KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Wie Lüften bei Übernachtung im Kangoo? (Plauderei)

froschkoenig, Donnerstag, 27.08.2020, 16:30 (vor 27 Tagen)

Hallo Forum,

vor Kurzem hatte ich Gelegenheit, dreimal im Kangoo zu übernachten.

Eine Schwierigkeit, die sich dabei ergab, war die Belüftung. Weil ich viel frische Luft brauche, um mich beim Schlafen wohl zu fühlen, habe ich beide Seitenfenster der Schiebetüren aufgestellt und die beiden Glasscheiben von Fahrer- und Beifahrertür ca. 10 cm abgesenkt. Dabei habe ich folgenden Erfahrungen gemacht:

1. Wenn etwas Wind seitlich gegen den Kangoo weht, dann reicht der Luftaustausch.
2. Mücken finden im August zielsicher zu mir und stechen mich. Egal ob Wind, Meeresnähe oder Regen.
3. Regen kann auch bei solch geringfügig geöffneten Fenstern unangenehm ins Innere des Kangoos dringen.

Insgesamt kann man also sagen, dass man da noch deutlich verbessern kann. Ich habe ja vor, noch häufiger mal im Kangoo zu übernachten und ich überlege, wie man die Belüftung verbessern könnte und gleichzeitig Mücken und Regenwasser aussperren könnte.

Ein paar Fragen:
- Manche Kangoobesitzer übernachten ja sogar zu zweit im Kangoo - wie löst Ihr das Problem?
- Gibt es Erfahrungen mir gebläseunterstützter Lüftung? Ggf. mit zusätzlichen Stromquellen?
- Hat jemand zusätzliche Lüftungsmöglichkeiten durch das Dach (Aufstellfenster oder ähnliche Vorrichtungen) eingebaut?

Gruß, Stefan

Wie lüften bei Übernachtung im Kangoo?

meinautoistkaputt @, Donnerstag, 27.08.2020, 16:56 (vor 27 Tagen) @ froschkoenig

Kaufe dir Windabweiser, auch wenn diese keine ABE haben. Der TÜV hat sich bei uns noch nie beschwert.
So kannst du das Fenster ca 8cm öffnen ohne naß zu werden.

Gegen Muckis schneidest du dir einen Schaumstoffstreifen zu. Denke daran, es muß offenporiger sein.
Empfehlung: Den aus der Aquarienabteilung 3cm stark, in der kleinsten Körnung PP50.

--
Keine Tipps in Plauderei :-P
Du wohnst in der Nähe 15370?

Wie lüften bei Übernachtung im Kangoo?

gipsy30, Donnerstag, 27.08.2020, 17:43 (vor 27 Tagen) @ meinautoistkaputt

Hallo,
ich habe sowas hier , das ich im Wohnmobil nutze (nicht im Kangoo)
Sind aus Blech, sehr robust und bin sehjr zufrieden.
Ist mir lieber als eine geöffnet Scheibe.

LG
Alexander

https://www.campingshop-24.de/lueftungsgitter-fuer-fondfenster-renault-mb/?c=153

--
Kangoo 4x4 1,9dCi 84PS, EZ 2006

Avatar

Wie lüften bei Übernachtung im Kangoo?

JAU ⌂ @, 74632, Donnerstag, 27.08.2020, 23:18 (vor 26 Tagen) @ meinautoistkaputt

Kaufe dir Windabweiser, auch wenn diese keine ABE haben. Der TÜV hat sich bei uns noch nie beschwert.

Ich durfte sie vor Ort abbauen sonst wäre es ein erheblicher Mangel geworden.


mfg JAU

--
No Shift - No Service

ehemals 4x4 1,6l G1/Ph1 2002

Wie lüften bei Übernachtung im Kangoo?

allnighter, Sonntag, 20.09.2020, 16:17 (vor 3 Tagen) @ meinautoistkaputt

Es gab einen Windabweiser von Renault für den Kangoo KC. Hab einen NOS bei ebay bekommen❤️❤️❤️

G2 Entlüftung Richtung Heckklappe

Mathis, Donnerstag, 27.08.2020, 23:20 (vor 26 Tagen) @ froschkoenig

Schön, dass andere ebenfalls vor der Frage stehen, über die ich mir vor einigen Wochen Gedanken gemacht habe.

Beim GII (zumindest dem Rapid mit Hecktüren) gibt es auf den oberen Enden der D-Säulen je eine Öffnung, die ab Werk mit einem Gummistopfen verschlossen ist. Gegenüberliegend ist in dem Blech Richtung Innenraum dankenswerterweise eine größere, grob dreiecksförmige Öffnung.

Durch genau diese beiden Öffnungen habe ich mir einen Kanal konstruiert und 3D-gedruckt, der innenraumseitig an einen 80mm-PC-Lüfter anschließt, und aussen regengeschützt unter dem überstehenden Rand der Heckklappe endet.

Die Luft wird in der oberen Ecke des Innenraums angesaugt und durch den Spalt zwischen Hecktür und Dachkante herausgefördert. Das ganze ist bei geschlossener Hecktür von aussen unsichtbar.

Ich habe seit dem Einbau ca. sieben Nächte im Kangoo geschlafen und konnte morgens kein Schwitzwasser finden. Ich habe meistens eines der vorderen Fenster wenige Millimeter geöffnet. Der Lüfter zieht <100 mA, also kein Problem für die Batterie.

Ich muss die Konstruktion noch einmal überarbeiten (hauptsächlich zu Gunsten einer schöneren Position des Lüfters), und werde die Daten dann gerne zum Nachbauen hier teilen.
Jetzt gerade habe ich nur ein recht lausiges Foto anzuhängen. Die zwei 3D-gedruckten Teile sind in orange zu erkennen.

[image]

G2 Entlüftung Richtung Heckklappe

froschkoenig, Freitag, 28.08.2020, 08:29 (vor 26 Tagen) @ Mathis

Vielen Dank für die vielen guten Antworten!

Die Windabweiser sind eine gute Idee, um das Eindringen von Regen zu verhindern. Unterschiedliche Erfahrungen mit den TÜV können an Ausführungen unterschiedlicher Transparenz liegen. Die optische Breite der A-Säule ist sicherheitsrelevant beim Abbiegen, um zu verhindern, dass Fußgänger übersehen werden. Es gibt die Dinger aber ja auch aus nicht getöntem Kunststoff.
-Welche Hersteller von Windabweisern empfehlt Ihr?
-Gibt es Abweiser, die man jederzeit mit wenig Aufwand montieren und demontieren kann?

Als ich hier die Suchfunktion mit "Windabweiser" genutzt habe, bin ich auf sogenannte "Pilzentlüfter" gestoßen. Da muss man ein ca. 100 mm Loch ins Dach schneiden, um mit einem 7 Watt-Lüfter stündlich 60 m^3 Luft zu bewegen.

... und Mathis hat dann einen Weg gezeigt, wie man die Vorteile eines Pilzentlüfters haben kann, ohne die Nachteile (Loch im Dachblech, opt. Änderung)haben zu müssen. Superidee: PC-Lüfter an ein vorhandenes Loch setzen. *thumbsup*

Wenn man die Idee weiter spinnt, kann man zu folgender Überlegung komen: Pilzentlüfter mit Gebläse haben sicherlich ein Darseinsberechtigung in Wohnwagen und Wohnmobilen die einzelne Räume haben. Der Kangoo hingegen besteht aus nur einem Raum, der ja schon ein Lüftungssystem für den Fahrbetrieb hat. Vieleicht müsste man es nur schaffen, dass der Lüfter in der Heiz- Klimaanlage auch bei ausgeschalteter Zündung per Extraschalter auf kleiner Stufe laufen kann? Ich sollte mal messen, wieviel Strom der Lüftermotor zieht...
Oder vielleicht doch einen PC-Lüfter?

Gruß, Stefan

Avatar

G2 Entlüftung Richtung Heckklappe

JAU ⌂ @, 74632, Freitag, 28.08.2020, 14:07 (vor 26 Tagen) @ froschkoenig

Es gibt die Dinger aber ja auch aus nicht getöntem Kunststoff.

Meine waren nicht getönt.

-Welche Hersteller von Windabweisern empfehlt Ihr?

Ich würde sagen Hersteller ist egal, hauptsache die Dinger haben ABE.
Gerüchten zu Folge gab's für den Kangoo G1 mal welche. https://www.mykangoo.de/forum/index.php?mode=thread&id=277388


mfg JAU

--
No Shift - No Service

ehemals 4x4 1,6l G1/Ph1 2002

G2 Entlüftung Richtung Heckklappe

Mc Stender @, Hamburg, Freitag, 28.08.2020, 14:33 (vor 26 Tagen) @ JAU

Hallo,
und die Pilz-Lüfter gibt´s mit ABE für > 100km/h ?
Und "Loch" in´s Dach, da Frag vorher den Tüver, der es dann Eintragen soll.

So ein Pilz, mit 180 .... ich weiß net.
Und Wasch-Straße. Hmmm.

Gruß
Mc Stender

G2 Entlüftung Richtung Heckklappe

froschkoenig, Freitag, 28.08.2020, 15:35 (vor 26 Tagen) @ Mc Stender

Ich finde ja so einen Pilz auch nicht so richtig gut geeignet. Weder optisch noch technisch. Trotzdem ist die Info doch ganz nett, dass man 60 m^3 Luft mit 7 Watt fördern können soll. Rund 0,5 Ampere pro Stunde. 8 Stunden wäre 4 Ah.

Wenn man jetzt den Heizungsgebläsemotor dazu bringen könnte, mit ähnlich niedrigen Verbrauchswerten frische Luft ins Auto zu befördern...

Die unterschiedlichen Leistungsstufen des Gebläses werden doch durch Verschaltwiderstände erreicht. Vielleicht müsste man für Standbetrieb noch einen weiteren Widerstand vorschalten.

Gruß, Stefan

G2 Entlüftung Richtung Heckklappe

froschkoenig, Freitag, 28.08.2020, 15:24 (vor 26 Tagen) @ JAU

Naja, ich habe ja einen neueren Kangoo. Bj. 2015. Dann gibt es wohl keine ABE. Andererseits: Wenn das Teil transparent ist, gibt es auch keinen Grund, bei der Hauptuntersuchung den Stempel zu verweigern, weil meines Erachtens nur dann eine ABE benötigt wird, wenn der (binokulare) Verdeckungswinkel verändert wird. Ich würde da trotzdem mit rumfahren. Für die Autobahnvignetten und den grünen Umweltzonenaufkleber habe ich ja auch keine ABE, obwohl das tatsächliche Sichtbehinderungen an der A-Säule sind.

Am Liebsten wäre es mir, wenn man die Dinger schnell dranbauen und wieder abnehmen könnte. Dann hätte ich die Dinger sowieso nur bei wenigen Fahrten dran.

Gruß, Stefan

G2 Entlüftung Richtung Heckklappe

Mc Stender @, Hamburg, Freitag, 28.08.2020, 15:49 (vor 26 Tagen) @ froschkoenig

Am Liebsten wäre es mir, wenn man die Dinger schnell dranbauen und wieder abnehmen könnte. Dann hätte ich die Dinger sowieso nur bei wenigen Fahrten dran.

Suchet, findet + past ?
https://regen-und-windabweiser.com/Windabweiser-PKW-EU/Renault/Kangoo/Windabweiser-Rena...

Gibt´s auch für die hinteren Scheiben ?

Gruß
Mc Stender


Ps.: ABE incl. ?

G2 Entlüftung Richtung Heckklappe

meinautoistkaputt @, Freitag, 28.08.2020, 19:26 (vor 26 Tagen) @ Mc Stender

Uups, ging irgendwie von G1 aus.

Beim G2 gibts natürlich mit ABE, keine Ahnung warum.

--
Keine Tipps in Plauderei :-P
Du wohnst in der Nähe 15370?

G2 Entlüftung Richtung Heckklappe

Oliver -- (Moderator) @, Freitag, 28.08.2020, 19:32 (vor 26 Tagen) @ froschkoenig

Hallo!
Für den Kangoo II gibt es Windabweiser mit ABE: Climair Herstellernummer: CLK0033575K
Bei Ebay für etwas über 50€.
Sowas hatte ich schon an meinem Kangoo I und bin damit 14 Jahre ohne TÜV-Probleme gefahren. Weil die so praktisch sind, war das die erste Anschaffung für meinen neuen Kangoo.

Gruss Oliver

--
G1 Ph1 Kangoo 1.2 RT 9/1998 Magenta-Rot 6/2015 verkauft
G1 Ph1 Rapid 1.6 16V 9/2001 Arktis-Weiss 11/2018 verkauft
G2 Ph2 Kangoo 1.6 16V 9/2013 Mineral-Weiss

Kangootreffen: 2004, 2006, 2008, 2010, 2011, 2013

G2 Entlüftung Richtung Heckklappe

Mathis, Freitag, 28.08.2020, 16:55 (vor 26 Tagen) @ froschkoenig

... sogenannte "Pilzentlüfter" gestoßen. Da muss man ein ca. 100 mm Loch ins Dach schneiden, um mit einem 7 Watt-Lüfter stündlich 60 m^3 Luft zu bewegen.

Ein so großes Loch und Volumenstrom ist vermutlich nicht nötig.
Meine Konstruktion "quetscht" am Ausgang den Luftstrom durch ca. 12cm^2 (davor jedoch deutlich mehr Querschnitt). Mein Lüfter fördert laut Datenblatt 25m^3/h, ich betreibe ihn jedoch nur auf halber Leistung und habe zusätzlich ja den nicht unerheblichen Strömungswiderstand. Ich schätze den Strom daher auf deutlich <10m^3/h und wie oben geschrieben, war das bisher ausreichend.


... der Lüfter in der Heiz- Klimaanlage auch bei ausgeschalteter Zündung per Extraschalter auf kleiner Stufe laufen kann?

Möchte ich auch noch ausprobieren. Der Original-Lüfter ist jedoch wegen des mechanischen Kommutators viel lauter, und zusätzlich wegen des Widerstands der Luftführung und Filters ineffizienter. Bei meinem vorigen Auto (Polo) hat der Lüfter auf höchster Stufe gut 7A, auf niedrigster ca. 1A gezogen.

Meine Idee wäre, den Lüfter statt mit Vorwiderstand energieffizienter und feinstufiger per PWM anzusteuern. Eventuell sogar mit einer Intervallschaltung, die ihn z.B. einmal in der Stunde langsam hoch- und wieder herunterfahren lässt, um die Geräuschbelastung zu verringern.


Und "Loch" in´s Dach, da Frag vorher den Tüver, der es dann Eintragen soll.

Beim Polo gab's keinen Stress (6cm*6cm Loch mitten im Dach, zwar nicht für nen Lüfter, aber bei der HU hat's nie gestört).


dass man 60 m^3 Luft mit 7 Watt fördern können soll. Rund 0,5 Ampere pro Stunde. 8 Stunden wäre 4 Ah.

Klingt plausibel. PC-Lüfter s.o. bringt mit 0,1 Ampere (natürlich nicht Ampere pro Stunde!) 25m^3/h, davon ist aber der Widerstand des "Pilzes" natürlich noch nicht abgezogen.


ich habe ja einen neueren Kangoo. Bj. 2015.

Sind die oben erwähnten Löcher bei dir frei und wärst du interessiert, meine Lösung zu testen?

G2 Entlüftung Richtung Heckklappe

froschkoenig, Freitag, 28.08.2020, 20:39 (vor 26 Tagen) @ Mathis

Ja, die Löcher habe ich auch. Ich denke mal, dass die jeder Kangoo mit Hecktüren hat. Das sind bestimmt Löcher damit die Luft aus dem Hohlraum entweichen kann beim Tauchlackieren. ... und natürlich, damit hinterher die Luft wieder reinkommt und der überschüssige Lack rausläuft.

Deine Idee und Deine Ausführung finde ich auf jeden Fall schon einmal hervorragend!
Ein paar Fagen stellen sich mir aber trotzdem: Kann während der Fahrt Regen eindringen? Wenn ja: In den Innenraum oder ggf. unbemerkt in den Hohlraum?
Außerdem... warum hast Du den PC-Lüfter nicht irgendwie in oder an einen bestehenden Lüftungskanal beim Zu- oder Austritt in oder aus dem Innenraum der vorhandenen Lüftungsanlage gebaut? Wahrscheinlich könnte man dort eine bessere Wirkung erzielen, weil die Querschnittsfläche viel größer ist. Ich schätze ca. 150 cm^2.

Der Vorteil Deiner Lösung ist natürlich die gute Zugänglichkeit. Und natürlich, dass das Heiz- Klimagebläse unangetastet bleibt.

Ja, Interesse habe ich auf jeden Fall an deiner Lösung! Danke für das Angebot! Ich spiele auch gerade mit dem Gedanken, mir einen 3d-Drucker zu kaufen. Das würde gut passen.

Gruß, Stefan

G2 Entlüftung Richtung Heckklappe

Mathis, Freitag, 28.08.2020, 21:46 (vor 25 Tagen) @ froschkoenig

Ja, Interesse habe ich auf jeden Fall an deiner Lösung! Danke für das Angebot! Ich spiele auch gerade mit dem Gedanken, mir einen 3d-Drucker zu kaufen. Das würde gut passen.

Eigentlich kann ich dir meine Teile zukommen lassen, sobald ich Version 2 habe. Oder ich drucke dir neue.

Ich denke, dass wenn ich V1 demnächst online stelle, ich dann dazu einen eigenen Thread abspalten werde. Dann können wir dort die spezifischen Details diskutieren und hier weiter alle Varianten betrachten.

G2 Entlüftung Richtung Heckklappe

Harzer0815 @, Braunlage/Harz, Montag, 14.09.2020, 16:43 (vor 9 Tagen) @ Mathis

Hallo Mathis,

Auch ich wäre an Deiner Entlüftungs-Lösung für den Rapid stark interessiert und
würde Dir gerne, wenn Du gewillt bist ein solches Teil abkaufen.

mit freundlichen Grüssen, Klaus

Kangoo Rapid Maxi Bj. 2019 E-Mail: voeltz41@gmail.com

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum