KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Anhängelast (Plauderei)

gipsy30, Samstag, 05.09.2020, 08:42 (vor 16 Tagen)

Guten Tag,
ich hab mal eine (einfache) Frage zur Anhängelast. Suchfunktion habe ich schon benutzt. Mein Kangoo hat eine Anhängelast von 1150kg gebremst. Darf ich da einen Wohnwagen mit 1300kg zul. Gesamtgewicht dranhängen? Oder müsste ich den Wohnwagen auf 1150kg bzw darunter, ablasten?
Leergwicht von Wohnwagen ca- 1000kg
Vom Gesamtzuggewicht sollte das eigentlich reichen, da nicht allzuviel "Ladung" dazukommt.
Dankeschön
LG
Alexander

--
Kangoo 4x4 1,9dCi 84PS, EZ 2006

Anhängelast

Mc Stender @, Hamburg, Samstag, 05.09.2020, 10:32 (vor 15 Tagen) @ gipsy30

Hallo,
es zählt das tatsächliche Gewicht.
Momentan.

Gruß
Mc Stender

Avatar

Anhängelast

DerFrosch @, Bremervörde, Samstag, 05.09.2020, 19:49 (vor 15 Tagen) @ Mc Stender

Schau einfach in Deine Zulassung, manchmal kann man bis zu einer gewissen Steigung auch mehr anhängen.

--
Beuteltier Maxi Blechklasse,2 Sitze, 2019, ein Airbag, 1,5 L Diesel 110 PS Euro 6 " Reimport " aus Östereich. Kein TFL.

Edersee 2016
Edersee 2017
Edersee 2018
Edersee 2019

Avatar

Anhängelast

Kangoo-Center -TML ⌂, 06618 Leislau, Samstag, 05.09.2020, 20:08 (vor 15 Tagen) @ Mc Stender

Das tatsächliche Gewicht ist der Rennleitung völlig Schnuppe . Die gehen immer vom eingetragenem Maxilalgewicht aus . Meine Trailer wiegt ca. 650 kg leer . Max Gewicht 3000 kg . Bin ich leer mit Master als Pferd unter 3,5 T und dürfte so manches machen weil ja unter 5,5 T . Interessiert die Rennleitung aber nicht , selbst erlebt und durfte abtreten und zahlen .

--
Kangoo Center TML
Hier dreht sich alles um den Kangoo und deren " Klone " Citan und Kubistar
Wer Rechtschreibfehler findet darf die gerne behalten !!!

Anhängelast

Lotti Karotti @, Samstag, 05.09.2020, 20:16 (vor 15 Tagen) @ Kangoo-Center -TML

Das tatsächliche Gewicht ist der Rennleitung völlig Schnuppe. Die gehen immer vom eingetragenem Maxilalgewicht aus.

Wo hast du denn diesen Schwachsinn her? Selbstverfreilich werden auf Autobahnraststätten regelmäßig Gewichtsüberprüfungen bei PKW mit Wohnwagenanhängern gemacht. In Österreich drohen sehr empfindliche Strafen für Gewichtsüberschreitungen.

--
1.6 16V Bj.2007 KC1N mit BRC-Gasanlage
Roter Roadrunner mit 370.000 km
Fast alles auf LPG gefahren (Stand 06/2020)

Anhängelast

Mc Stender @, Hamburg, Samstag, 05.09.2020, 20:20 (vor 15 Tagen) @ Kangoo-Center -TML

Das tatsächliche Gewicht ist der Rennleitung völlig Schnuppe . Die gehen immer vom eingetragenem Maxilalgewicht aus . Meine Trailer wiegt ca. 650 kg leer . Max Gewicht 3000 kg . Bin ich leer mit Master als Pferd unter 3,5 T und dürfte so manches machen weil ja unter 5,5 T . Interessiert die Rennleitung aber nicht , selbst erlebt und durfte abtreten und zahlen .

Gestern ?
Zur Zeit = Heute nicht.
Dort nachzulesen.
https://www.gesetze-im-internet.de/stvzo_2012/__42.html
Tatsächliches Gewicht...

Und das notwendige im Führerschein ist vorhanden ?

Gruß
Mc Stender


Ps.: Ja, vor eingen Jahren.... *devil*

Avatar

Anhängelast

JAU ⌂ @, 74632, Samstag, 05.09.2020, 21:16 (vor 15 Tagen) @ gipsy30

Mein Kangoo hat eine Anhängelast von 1150kg gebremst. Darf ich da einen Wohnwagen mit 1300kg zul. Gesamtgewicht dranhängen?

Ja.

Oder müsste ich den Wohnwagen auf 1150kg bzw darunter, ablasten?

Solche Spielchen sind nur in Verbindung 100kmh Zulassung von Interesse. Da gilt nämlich das zGG. Anhängen darf man den 1300er mit 100kmh Zulassung aber trotzdem, dann gilt halt auch auf Autobahnen Höchsttempo 80 (bzw. mit den LKW mitschwimmen).

Leergwicht von Wohnwagen ca- 1000kg

Nachgemessen?
Im deutschen Straßenrecht gilt das Leergewicht meist nix und die Hersteller gehen mit den Eintragungen sehr lasch um. Es ist nicht ungewöhnlich, selbst bei Transportanhängern, das die Waage 100-200kg mehr anzeigt.


mfg JAU

--
No Shift - No Service

ehemals 4x4 1,6l G1/Ph1 2002

Anhängelast

Sergeant KANGOO @, Samstag, 05.09.2020, 21:26 (vor 15 Tagen) @ JAU

Nachgemessen?
Im deutschen Straßenrecht gilt das Leergewicht meist nix und die Hersteller gehen mit den Eintragungen sehr lasch um. Es ist nicht ungewöhnlich, selbst bei Transportanhängern, das die Waage 100-200kg mehr anzeigt.


Das stimmt, unser WoWa wiegt leer 1060kg in Papieren steht aber 900kg.

--
G2, 2008, 1,5 dCi, DPF

Anhängelast

Horst @, Sonntag, 06.09.2020, 08:38 (vor 15 Tagen) @ Sergeant KANGOO

Hi,
ja da hilft selbst Abstauben nichts.
Bei KFZ hat sich da aber was getan, da scheinen die Angaben jetzt besser stimmen zu müssen, keine Ahnung ob das auch bei neuen Wohnwagen so ist.
Gruß
Horst

Avatar

Anhängelast

JAU ⌂ @, 74632, Sonntag, 06.09.2020, 12:41 (vor 14 Tagen) @ Horst

Bei KFZ hat sich da aber was getan, da scheinen die Angaben jetzt besser stimmen zu müssen,

Naja. Bei aktuellen Fahrzeugen (Dokker 2018) stehen gerne mal von-bis Angaben im Fahrzeugschein...

[image]


mfg JAU

--
No Shift - No Service

ehemals 4x4 1,6l G1/Ph1 2002

Anhängelast

Horst @, Sonntag, 06.09.2020, 14:33 (vor 14 Tagen) @ JAU
bearbeitet von Horst, Sonntag, 06.09.2020, 14:49

Hallo,
stimmt im Fahrzeugschein ist nur die Spannweite.Ist aber auch mehr Information als früher.
Im COC Papier steht jetzt aber auch der echte Wert. Das hängt mit den Vorschriften bei WLTP zusammen, da die CO2 Werte zu dem konkretem Leergewicht (13.2) angegeben werden müssen.
[image]
Das COC ist von nem Berlingo 2019.
Und das konkrete Leergewicht liegt in der Spannweite die im Fahrzeugschein stehen.
Und der Wert ist etwa in der Mitte was auch plausibel mit der gewählten Ausstattung erklärbar ist.

Gruß

Horst

Avatar

Anhängelast

JAU ⌂ @, 74632, Sonntag, 06.09.2020, 18:49 (vor 14 Tagen) @ Horst

Das ist ja ganz schön, aber die CoC muss bei Weiterverkauf nicht ausgehändigt werden und im offiziellen Dokument steht eben nicht das genaue Leergewicht.


mfg JAU

--
No Shift - No Service

ehemals 4x4 1,6l G1/Ph1 2002

Anhängelast

Horst @, Sonntag, 06.09.2020, 19:31 (vor 14 Tagen) @ JAU
bearbeitet von Horst, Sonntag, 06.09.2020, 19:39

Hi Jau,
ja ist im Grunde Sau dumm.
Auf der einen Seite ist es jetzt klar
dokumentiert, aber dämlicherweise landet es nicht im Schein, ich Frage mich wer sich den Mist ausgedacht hat.
Im Grunde ist der Wert doch sehr wichtig, denn wer wiegt sein Wagen in Praxis schon nach.
Das Gewicht der Ladung ist dagegen oft einfach zu bestimmen.

Ich kenne übrigens ein Fall, da war das Fahrzeug ( Sprinter Minimalausstattung ) nach Produktion zu leicht, daher unterhalb der angegebenen Spanne, der hatte deshalb kostenlos ne Reling bekommen, damit der Wagen zulässig ist.

Anhängelast

gipsy30, Montag, 07.09.2020, 18:19 (vor 13 Tagen) @ gipsy30

Dann sage ich mal herzliches Dankeschön für die Beiträge

--
Kangoo 4x4 1,9dCi 84PS, EZ 2006

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum