KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Kangoo 2001 hinterachse (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

Thobi2009 @, 31600 Uchte, Donnerstag, 10.09.2020, 11:23 (vor 13 Tagen)

Hallo meine lieben.

Ich habe mal wieder ein Problem mit meinem dicken.

Er liegt hinten tiefer, ich denke mal das die Federung hinten kaputt ist.

Wie kann ich das am schnellsten und besten machen? Welche Teile brauche ich dafür?

Danke für eure Hilfe

Avatar

Kangoo 2001 hinterachse

Martin Gensch @, Hannover, Donnerstag, 10.09.2020, 12:08 (vor 13 Tagen) @ Thobi2009

Wie kann ich das am schnellsten und besten machen? Welche Teile brauche ich dafür?

Das kommt natürlich darauf an, wieviel du selber schrauben kannst.

1. Möglichkeit: nur den defekten Stab tauschen. Meist sehr aufwändig und schwer.
2. Möglichkeit: bei ebay eine komplette, überholte Achse kaufen und tauschen.
3. Möglichkeit: Renaultwerkstatt: bitte reparieren.
4. Möglichkeit: Werkstatt bitten eine selbstbeschaffte eBay-Achse einzubauen

Den Artikel im Wiki hast du gelesen?

Gruß
Martin

--
Kangoo (G1Ph2) Campus 1.2 16V 55kW, EZ 1/2010, 3333 ACV 1149 cm³ KC1D

[image]

Kangoo 2001 hinterachse

Thobi2009 @, 31600 Uchte, Donnerstag, 10.09.2020, 12:18 (vor 13 Tagen) @ Martin Gensch

Ich kann und mache fast alles so gut ich kann selbst.
Vieles kann ich und traue mir auch zu.

Werkstatt ist keine Option für mich, da viel zu teuer.

Ich habe auch keine Möglichkeit auf eine Bühne zu kommen.

Ist das denn viel zu Schrauben, wenn ich versuche die komplette Achse auf meinem Hof zu machen?

Ich habe mir bei dem großen online Auktionshaus mir schon ein paar austausch Achsen angesehen.

Ja die Beiträge habe ich gelesen.

Glg

Kangoo 2001 hinterachse

kalli.kangoo, Nordbaden, Donnerstag, 10.09.2020, 12:32 (vor 13 Tagen) @ Thobi2009

hi Thobi

Die Bastler die meinen niedergebrochenen Kangoo 2019 wieder aufgebaut haben sind
zum Schrotti gefahren und haben für kleines Geld eine komplette Hinterachse geholt.
Damit es auch die richtige passende Achse ist.
Die Jungs hatten eine Hebebühne zu Verfügung und waren wohl einige Tage am aus-und einbauen. Danch haben sie das Auto vertickt. Dies nur als Tipp.

Kangoo-Grüße
kalli

--
Kangoo G1 - Das Original
1,6 16V, 95 echte PS, Bj. 9/2002
Farbe: zitrusgelb, Goonette genannt
Edition Expression,
Verbrauch 7-9 Liter/100km

Kangoo 2001 hinterachse

Thobi2009 @, 31600 Uchte, Donnerstag, 10.09.2020, 12:37 (vor 13 Tagen) @ kalli.kangoo

Das war auch schon mein erster Gedanke mit dem Schrotti (mein nächstgelegener), aber leider hat er keine passende da...

Avatar

Kangoo 2001 hinterachse

Jeff, Donnerstag, 10.09.2020, 13:01 (vor 13 Tagen) @ Thobi2009

Ich hab noch eine ausgebaute Liegen.
Preis 100€ aber nur abholung.

Kangoo 2001 hinterachse

Thobi2009 @, 31600 Uchte, Donnerstag, 10.09.2020, 13:07 (vor 13 Tagen) @ Jeff

Ich hab noch eine ausgebaute Liegen.
Preis 100€ aber nur abholung.

Wow, wo wohnst du, wenn ich fragen darf?
Hättest du evtl noch eine Bühne, das ich die gleich drunter bauen könnte?

Kangoo 2001 hinterachse

kalli.kangoo, Nordbaden, Donnerstag, 10.09.2020, 13:18 (vor 13 Tagen) @ Thobi2009

hi Thobi

Alle Werkstätten hatten damals abgelehnt wegen Aufwand und teuerer Neuteile
den Drehstab rauszudreschen. Die wechseln alle die ganze Achse.
Die Preise waren alle vierstellig veranschlagt, über dem Wert des Wagens.
Die Bastler haben das clever gelöst (mit Bühne).

Kangoo-Grüße
kalli

--
Kangoo G1 - Das Original
1,6 16V, 95 echte PS, Bj. 9/2002
Farbe: zitrusgelb, Goonette genannt
Edition Expression,
Verbrauch 7-9 Liter/100km

Kangoo 2001 hinterachse

Thobi2009 @, 31600 Uchte, Donnerstag, 10.09.2020, 13:23 (vor 13 Tagen) @ kalli.kangoo

Ja deswegen wollte ich das auch selbst machen, weil viel zu teuer... aber ich wohne aufm Dorf, das ist mein größtes problem

Avatar

Kangoo 2001 hinterachse

Martin Gensch @, Hannover, Donnerstag, 10.09.2020, 13:27 (vor 13 Tagen) @ Thobi2009

aber ich wohne aufm Dorf, das ist mein größtes problem

das kann auch von Vorteil sein... hast du eine Halle (Scheune) in der du arbeiten kannst? Dann würde ich so vorgehen:


- Auto aufbocken (gut gesichert, Vierkanthölzer etc.),

- ebay überholte Achse kaufen und liefern lassen, z.B. hier (vorher anrufen),
- Achse vor Lieferung der neuen ausbauen, die alte muss zurückgegeben werden,

- Achse anbauen.

Mit Zeit und Platz ist das machbar. Ganz umsonst wird es nicht gehen.

Gruß
Martin

--
Kangoo (G1Ph2) Campus 1.2 16V 55kW, EZ 1/2010, 3333 ACV 1149 cm³ KC1D

[image]

Kangoo 2001 hinterachse

Thobi2009 @, 31600 Uchte, Donnerstag, 10.09.2020, 13:31 (vor 13 Tagen) @ Martin Gensch

aber ich wohne aufm Dorf, das ist mein größtes problem


das kann auch von Vorteil sein... hast du eine Halle (Scheune) in der du arbeiten kannst? Dann würde ich so vorgehen:

- ebay überholte Achse kaufen und liefern lassen,
- Auto aufbocken (gut gesichert, Vierkanthölzer etc.),
- Achse ausbauen, umbauen, anbauen.

Mit Zeit und Platz ist das machbar. Ganz umsonst wird es nicht gehen.

Gruß
Martin

Hey martin.

Umsonst ist nicht mal der Tod;-)

Halle/Scheune hab ich leider nicht. Nur meinen Hof.

Hab vorhin unter meine Anhängerkupplung schon ein paar kleine Klötze drunter gemacht um besser gucken zu können.

Ich schicke gleich mal ein Foto von meinem dicken nach

Kangoo 2001 hinterachse

Thobi2009 @, 31600 Uchte, Donnerstag, 10.09.2020, 13:41 (vor 13 Tagen) @ Thobi2009

Foto will irgendwie nicht so wirklich wie ich es möchte...

Im Moment läuft echt alles schief, was schief laufen kann...

Avatar

Kangoo 2001 hinterachse

Kangoo-Center -TML ⌂, 06618 Leislau, Donnerstag, 10.09.2020, 19:56 (vor 13 Tagen) @ Thobi2009

Ich habe hier so viele HA liegen das ich verkaufen oder verschrotten muß ... Hab sogar eine für erhöhte Nutzlast hier die anders aufgebaut ist als die mit den 4 Stäben .
Wo wohnt denn dein Kangoo wenn ich fragen darf ?

--
Kangoo Center TML
Hier dreht sich alles um den Kangoo und deren " Klone " Citan und Kubistar
Wer Rechtschreibfehler findet darf die gerne behalten !!!

Kangoo 2001 hinterachse

Thobi2009 @, 31600 Uchte, Donnerstag, 10.09.2020, 20:04 (vor 13 Tagen) @ Kangoo-Center -TML

Nähe minden westf.

Avatar

Kangoo 2001 hinterachse

Kangoo-Center -TML ⌂, 06618 Leislau, Donnerstag, 10.09.2020, 20:07 (vor 13 Tagen) @ Thobi2009

Okay ist also nicht grad um die Ecke . Ich wüßte auch nicht das ich demnächst mal in die Richtung komme um eine Achse mit bringen zu können .

--
Kangoo Center TML
Hier dreht sich alles um den Kangoo und deren " Klone " Citan und Kubistar
Wer Rechtschreibfehler findet darf die gerne behalten !!!

Kangoo 2001 hinterachse

Thobi2009 @, 31600 Uchte, Donnerstag, 10.09.2020, 20:14 (vor 13 Tagen) @ Kangoo-Center -TML

Okay ist also nicht grad um die Ecke . Ich wüßte auch nicht das ich demnächst mal in die Richtung komme um eine Achse mit bringen zu können .


Loool,
Das ist nicht mal auch nur ansatzweise um die Ecke

Avatar

Kangoo 2001 hinterachse

Kangoo-Center -TML ⌂, 06618 Leislau, Donnerstag, 10.09.2020, 20:52 (vor 13 Tagen) @ Thobi2009

Freiburg im Breisgau oder Flensburg wäre weiter weg ... ;.)

--
Kangoo Center TML
Hier dreht sich alles um den Kangoo und deren " Klone " Citan und Kubistar
Wer Rechtschreibfehler findet darf die gerne behalten !!!

Kangoo 2001 hinterachse

Kang Johnson @, Donnerstag, 10.09.2020, 22:04 (vor 13 Tagen) @ Thobi2009

Hi, na ja, hoffentlich hängt nur der Kangoo schief.
Vielleicht kann ich dir helfen.
Ich komme aus Warmsen, das ist in der Nähe von Uchte, glaub ich.
Zweimal habe ich erfolgreich einen Drehstab gewechselt, ohne Bühne.
Es hat 60€ bzw. 30€ plus Rostlöser gekostet.
Diverse Kalt- und Heissgetränke nicht mitgerechnet.

Kangoo 2001 hinterachse

Thobi2009 @, 31600 Uchte, Donnerstag, 10.09.2020, 22:10 (vor 12 Tagen) @ Kang Johnson

Hi, na ja, hoffentlich hängt nur der Kangoo schief.
Vielleicht kann ich dir helfen.
Ich komme aus Warmsen, das ist in der Nähe von Uchte, glaub ich.
Zweimal habe ich erfolgreich einen Drehstab gewechselt, ohne Bühne.
Es hat 60€ bzw. 30€ plus Rostlöser gekostet.
Diverse Kalt- und Heissgetränke nicht mitgerechnet.

Hey, das ist ja cool.... mit ortsnachbar hier, hatte ich als letztes gerechnet...

Kangoo 2001 hinterachse

Mc Stender @, Hamburg, Donnerstag, 10.09.2020, 22:17 (vor 12 Tagen) @ Thobi2009

Hallo,
aber bitte alle 4 Drehstäbe Tauschen.
Sonst ist Frost oder Dauerregen + der nächste Stab im Ar....

Gruß
Mc Stender

Kangoo 2001 hinterachse

Thobi2009 @, 31600 Uchte, Donnerstag, 10.09.2020, 22:25 (vor 12 Tagen) @ Mc Stender

Hey mcständer.

Kannst du mir bitte nochmal sagen, wo ich über die fin meine gesamte Ausstattung usw von meinem Auto sehen kann? Ich habe die Seite nämlich vergessen

Kangoo 2001 hinterachse

Mc Stender @, Hamburg, Freitag, 11.09.2020, 08:19 (vor 12 Tagen) @ Thobi2009

Hey mcständer.

Kannst du mir bitte nochmal sagen, wo ich über die fin meine gesamte Ausstattung usw von meinem Auto sehen kann? Ich habe die Seite nämlich vergessen

Hallo,
linker link ?

https://www.catcar.info/en/

Gruß
Mc Stender

Kangoo 2001 hinterachse

Thobi2009 @, 31600 Uchte, Freitag, 11.09.2020, 08:28 (vor 12 Tagen) @ Mc Stender

Hey mcständer.

Kannst du mir bitte nochmal sagen, wo ich über die fin meine gesamte Ausstattung usw von meinem Auto sehen kann? Ich habe die Seite nämlich vergessen


Hallo,
linker link ?

https://www.catcar.info/en/

Gruß
Mc Stender


Perfekt, danke schön ;-*

Kangoo 2001 hinterachse

Thobi2009 @, 31600 Uchte, Freitag, 18.09.2020, 14:06 (vor 5 Tagen) @ Mc Stender

Hallo,
aber bitte alle 4 Drehstäbe Tauschen.
Sonst ist Frost oder Dauerregen + der nächste Stab im Ar....

Gruß
Mc Stender


Aber welche ich am besten jetzt erstmal ausbauen und ersetzen muss, dass ich erstmal wieder fahren kann, weiß zufällig keiner oder?

Ich kann nämlich nur eine Seite und dann die andere Seite machen. Sprich erst vorne oder erst die hintere Seite.

Kangoo 2001 hinterachse

Schrauber @, Freitag, 18.09.2020, 14:18 (vor 5 Tagen) @ Thobi2009

Ich erinnere mich nur an einen Fall hier im Forum, wo einer der vorderen = oberen Stäbe gebrochen war. Ich würde daher nur die hinteren = unteren tauschen. Die kommen in der Regel wirklich kurz hintereinander (bei mir war's ein Jahr), manchmal sogar gleichzeitig.
Bei dir ist doch einer der hinteren/unteren gebrochen?

--
Kangoo 1,4 RT, EZ 10/98, zitronengelb, Originalmotor E7J 780 ersetzt durch gebrauchten E7J 634
2019 mit 112.000 km an meinen Sohn abgegeben und auf Dacia Dokker umgestiegen

Davor: Kangoo 1,2 RT, EZ 09/98, türkisblau, verkauft bei knapp 240.000 km

Kangoo 2001 hinterachse

Thobi2009 @, 31600 Uchte, Freitag, 18.09.2020, 14:22 (vor 5 Tagen) @ Schrauber

Ich erinnere mich nur an einen Fall hier im Forum, wo einer der vorderen = oberen Stäbe gebrochen war. Ich würde daher nur die hinteren = unteren tauschen. Die kommen in der Regel wirklich kurz hintereinander (bei mir war's ein Jahr), manchmal sogar gleichzeitig.
Bei dir ist doch einer der hinteren/unteren gebrochen?

Also bei mir sind nach 2 Tagen die andere Seite auch gebrochen. Ich musste dringend einkaufen und dabei ist die andere Seite auch gebrochen. Also denkst du, das es "nur" die beiden hinteren sind?
Sprich die beiden hier :

https://www.ebay.de/itm/400711963681

Kangoo 2001 hinterachse

kalli.kangoo, Nordbaden, Freitag, 11.09.2020, 09:28 (vor 12 Tagen) @ Kang Johnson

Hi Kang Johnson

Das war cool *cool*
Mit Geduld und Spucke ist es machbar. Was für echte Kerle.
Der Renault- Fritze hat mir Horror-Stories erzählt.

Schraubergruß
kalli

--
Kangoo G1 - Das Original
1,6 16V, 95 echte PS, Bj. 9/2002
Farbe: zitrusgelb, Goonette genannt
Edition Expression,
Verbrauch 7-9 Liter/100km

Kangoo 2001 hinterachse

Kang Johnson @, Freitag, 11.09.2020, 11:53 (vor 12 Tagen) @ kalli.kangoo

Also Spucke geht nicht, man braucht schon richtigen Rostlöser.

1. Prüfen, ob ein unterer Stab gebrochen ist, ein oberer Stab lässt sich mMn nicht ohne Komplettdemontage aller Stäbe reparieren.
2. Verzahnungsstellen säubern und mit Rostlöser einsprühen. Mehrmals am Tag und über einen längeren Zeitraum.
Eine Decke im Kofferraum parat haben erleichtert die Sache, dann kann man auch am Sonntag vor der Kirche kurz sprühen gehen.
Zwischendurch habe ich auch die Stange mit einem Hammer behandelt, das war gut für die Psyche und vielleicht konnte der Rostlöser auch besser kriechen.
3. Nochmal prüfen, welcher Stab der gebrochene war und den diagonal kreuzweise mit einem Winkelschleifer 3/4 durchsägen.
Spätestens jetzt wünscht man sich eine Hebebühne. Ohne eine solche ist das flexen besch..... und gefährlich.
4. Den angeschnittenen Stab rechtwinklich abbiegen, dann hat man eine schöne Schlagfläche, um die inneren Reste aus der Führung zu treiben.
5. Der äußere Stumpf wird "easy" nach innen geschlagen.
6. Freuen, daß das so gut geklappt hat.
7. Die Verzahnungen in den Führungen penibel mit feinem Schraubenzieher und Rostlöser reinigen. Die alten Stümpfe mehrfach einführen und ziehen, bis es richtig schön flutscht.
8. Das gegenüberliegende Rad mit Hilfe eines Wagenhebers einfedern lassen (Handbremse!). Dann den neuen Stab ca. 1cm tief einsetzen, damit man ihn problemlos nochmal rausziehen kann, falls die Einstellung nicht stimmt.
9. Abbocken und prüfen, ob der Abstand Radkasten - Rad stimmt. Sonst zurück zu 8.
10. Stab komplett einschlagen.

Natürlich ist auch der Austausch der kompletten Achse eine Option.
Mich haben aber eventuelle Probleme mit Bremsleitungen, Radlagern, ABS-Sensoren, etc abgeschreckt.
Der Preis meiner "Reparatur" hat die Entscheidung natürlich auch erleichtert.
Die Achse ist auch nach 50t km nicht nochmal gebrochen.

Kangoo 2001 hinterachse

kalli.kangoo, Nordbaden, Freitag, 11.09.2020, 14:56 (vor 12 Tagen) @ Kang Johnson

hallo Kang Johnson

Wie an anderer Stelle geschrieben löst leider Rost von innen den Bruch aus.
Es gibt alle möglichen Bruchbilder und auch mehrfacher Bruch an den Stäben.
Ich denke daß auch die Beladung viel ausmacht wann es knallt.
Könnte man die Drehstäbe innen versiegeln vor dem Einbau ?

Kangoo-Grüße
kalli

--
Kangoo G1 - Das Original
1,6 16V, 95 echte PS, Bj. 9/2002
Farbe: zitrusgelb, Goonette genannt
Edition Expression,
Verbrauch 7-9 Liter/100km

Kangoo 2001 hinterachse

Kang Johnson @, Freitag, 11.09.2020, 15:31 (vor 12 Tagen) @ kalli.kangoo

Die untere Stäbe haben außen eine Bohrung mit M8(?)-Gewinde.
Da gibt es auch einen Renault Spezial Abzieher für.
Hier kann man etwas einfüllen.
Aber ein neuer Stab hält sicher 100T km.
Eine Schraubenfeder vorne kann auch brechen, obwohl die Versiegelung intakt ist.
Ich glaube, das Federbrüche hauptsächlich auf die Torsionskräfte zurückzuführen sind.
Als ich meiner Achse etwas gutes tun wollte, habe ich in diese Bohrung Öl eingefüllt.
Ein paar Tage später ist sie gebrochen, war wahrscheinlich angebrochen und das Öl hat
ihr den Rest gegeben.

Torsionsfederbrüche

Dr.Izzy @, Mittwoch, 16.09.2020, 08:41 (vor 7 Tagen) @ Kang Johnson

Moin,

Kangoo-Unabhängig muss einfach verstanden werden, dass Torsionsfedern verschleißen und eine geringere Lebensdauer als Spiralfedern haben. Korrosion und Überlast verschlimmert das Problem, aber es ist wirklich eine Designschwäche. Sie sind günstig und kompakt- aber halt nicht so langlebig. Gibt schon einen Grund, weshalb Torsionsfedern im Fahrzeugbau eine Nischenlösung waren und mittlerweile komplett out sind.

Achtet beim Einbau von Torsionsfedern lieber auf den Einsatz von Kupferpaste oder anderen Trennmitteln, um sie später wieder gescheit tauschen zu können anstatt euch einen Kopf um Konservierung und Lebensdauer zu machen.

--
2013-2019 "Rostinante", Essenciel Ausstattung, 64kW G2Ph1
Verkauft und Exportiert.
Auf der Suche nach einem 4x4 als Projektauto

Torsionsfederbrüche

Schrauber @, Mittwoch, 16.09.2020, 10:09 (vor 7 Tagen) @ Dr.Izzy

Bei meinem Bruch hat seinerzeit vermutlich auch der Rost eine Rolle gespielt, die Bruchstelle war durch Rost stark angefressen. Allerdings auch von außen, weil bei den originalen Stäben ein Gummiüberzug außenrum war, unter dem sich die Feuchtigkeit halten konnte. Beim Austausch-Stab war jedenfalls kein Gummi mehr drum, und habe so eine vage Erinnerung, dass der sogar massiv war?

--
Kangoo 1,4 RT, EZ 10/98, zitronengelb, Originalmotor E7J 780 ersetzt durch gebrauchten E7J 634
2019 mit 112.000 km an meinen Sohn abgegeben und auf Dacia Dokker umgestiegen

Davor: Kangoo 1,2 RT, EZ 09/98, türkisblau, verkauft bei knapp 240.000 km

Torsionsfederbrüche

Mc Stender @, Hamburg, Mittwoch, 16.09.2020, 10:28 (vor 7 Tagen) @ Schrauber

Beim Austausch-Stab war jedenfalls kein Gummi mehr drum, und habe so eine vage Erinnerung, dass der sogar massiv war?

Hallo,
das ist Sinn der Sache.
Manche sind außen 5cm Tief für Maschinen gebohrt.
Und ja. Ist schon richtig. Die Stäbe halten, wie die anderen Feder auch, nicht ewig.
An meinem alten Corsa ging die 1. Feder nach 40k zu bruch und keiner hat´s gemerkt.
Erst der Tüver ARG. 5cm vom Ende der Spirale ab + wech.
Wohin auch immer.
OK. Nahezu 100% Stadtverkehr.

Gruß
Mc Stender

Torsionsfederbrüche

Schrauber @, Mittwoch, 16.09.2020, 11:50 (vor 7 Tagen) @ Mc Stender

Die origonalen Stäbe sind "hohl".

--
Kangoo 1,4 RT, EZ 10/98, zitronengelb, Originalmotor E7J 780 ersetzt durch gebrauchten E7J 634
2019 mit 112.000 km an meinen Sohn abgegeben und auf Dacia Dokker umgestiegen

Davor: Kangoo 1,2 RT, EZ 09/98, türkisblau, verkauft bei knapp 240.000 km

Torsionsfederbrüche

Lotti Karotti @, Mittwoch, 16.09.2020, 21:56 (vor 7 Tagen) @ Dr.Izzy

Moin


Kangoo-Unabhängig muss einfach verstanden werden, dass Torsionsfedern verschleißen und eine geringere Lebensdauer als Spiralfedern haben. Korrosion und Überlast verschlimmert das Problem, aber es ist wirklich eine Designschwäche. Sie sind günstig und kompakt- aber halt nicht so langlebig. Gibt schon einen Grund, weshalb Torsionsfedern im Fahrzeugbau eine Nischenlösung waren und mittlerweile komplett out sind.

Da muss ich mal widersprechen. Die Drehstabfederung wurde seinerzeit von Ferdinand Porsche erfunden und die Federung hat dafür gesorgt, dass der Kofferraum auch wirklich ein Kofferraum ist. Die Drehstabfederung ist zudem teurer, als die Schraubenfederung und daher setzen immer mehr Autohersteller auf die billigeren Schraubenfedern. Wir dürfen also eigentlich froh sein, dass der Kangoo G1 eine Drehstabfederung anstatt Schraubenfederung besitzt, denn sonst wären die Radkästen hinten ein wenig breiter.
Schraubenfedern rosten an den Federenden und brechen dann. Und das kommt häufiger vor, als ein Drehstabbruch.

Belastung hinten ist eher weniger der Grund für Drehstabbrüche. Ich nehme mal an, dass beim G1 Ph 1 das Material der Drehstäbe schlecht ist/war, denn ein Drehstabbruch beim G1 Ph2 ist mir so noch nicht bekannt. Bei meinem Kangoo G1 Ph2 aus 2007 sehen die Drehstäbe noch gut aus und das nach 374.000km, teils auch hoher Gewichtsbelastung.

Also eher ein Problem für den G1 Ph1 (bis Ende 2002/Anfang 2003).

Freundlicher Gruß

Lothar

--
1.6 16V Bj.2007 KC1N mit BRC-Gasanlage
Roter Roadrunner mit 370.000 km
Fast alles auf LPG gefahren (Stand 06/2020)

Torsionsfederbrüche

solarplexus @, Donnerstag, 17.09.2020, 09:35 (vor 6 Tagen) @ Lotti Karotti

Belastung hinten ist eher weniger der Grund für Drehstabbrüche. Ich nehme mal an, dass beim G1 Ph 1 das Material der Drehstäbe schlecht ist/war, denn ein Drehstabbruch beim G1 Ph2 ist mir so noch nicht bekannt.

Ich bin sehr froh, das zu lesen. Mit 167 Mm ist meiner zwar noch jung, aber durch das Forumlesen habe ich mir in den letzten Monaten doch Gedanken gemacht. Lässt sich der Kangoo mit gebrochenen Drehstäben eigentlich noch fahren oder schleift dann was, sodass ein Halten und Abschleppen geboten sind?

Gruß,

Christian

Torsionsfederbrüche

Schrauber @, Donnerstag, 17.09.2020, 10:15 (vor 6 Tagen) @ solarplexus

Ich bin seinerzeit mit Dachzelt und Wohnwagen noch an die 100 km aus den griechischen Bergen zu einem Campingplatz gefahren und dann nochmal ohne Wohnwagen und Zelt etwa 50 km in die Werkstatt. Das Fahrverhalten ist natürlich stark "eingeschränkt".
Allerdings wird eine Polizeistreife, der die extreme Schieflage auffällt, den Kangoo vermutlich sofort aus dem Verkehr ziehen.

--
Kangoo 1,4 RT, EZ 10/98, zitronengelb, Originalmotor E7J 780 ersetzt durch gebrauchten E7J 634
2019 mit 112.000 km an meinen Sohn abgegeben und auf Dacia Dokker umgestiegen

Davor: Kangoo 1,2 RT, EZ 09/98, türkisblau, verkauft bei knapp 240.000 km

Torsionsfederbrüche

solarplexus @, Donnerstag, 17.09.2020, 22:59 (vor 5 Tagen) @ Schrauber

Allerdings wird eine Polizeistreife, der die extreme Schieflage auffällt, den Kangoo vermutlich sofort aus dem Verkehr ziehen.

OK, meine Frage nach dem "geht es überhaupt" hast du positiv beantwortet. Danke! Mein voriges Auto musste ich knapp 100km vor Zuhause stehen lassen, das passiert also nicht bei 'nem Drehstabbruch. Sonst sorge ich mich derzeit um keine Schwachstellen.


Gruß,

Christian

Avatar

Torsionsfederbrüche

JAU ⌂ @, 74632, Donnerstag, 17.09.2020, 10:26 (vor 6 Tagen) @ Dr.Izzy

Kangoo-Unabhängig muss einfach verstanden werden, dass Torsionsfedern verschleißen und eine geringere Lebensdauer als Spiralfedern haben.

Die Unterscheidung ist nicht korrekt, Schraubenfedern werden im Querschnitt ebenfalls auf Torsion beansprucht. Der Unterschied ist nur das es keine lange Stange mehr ist sondern aufgewickelt wurde.

Und wie schon erwähnt brechen auch Spiralfedern nicht gerade selten. Solange ich den 4x4 hatte war eine vorne und eine hinten über den Jordan gegangen.
Der Austausch war halt wesentlich einfacher, hinten war dazu nur Federspanner und Wagenheber nötig. Nach einer Stunde war der Käs' gegessen - beidseitig versteht sich.


mfg JAU

--
No Shift - No Service

ehemals 4x4 1,6l G1/Ph1 2002

Torsionsfederbrüche

Horst @, Donnerstag, 17.09.2020, 15:38 (vor 6 Tagen) @ JAU

Hi,
Du hast Recht. So gesehen haben ja fast alle Autos Torsionsdrehstäbe.
Die meisten halt aufgewickelt.
Hatte ich mir vorher nie Gedanken drüber gemacht....
Gruß
Horst

Torsionsfederbrüche

Schrauber @, Donnerstag, 17.09.2020, 22:09 (vor 5 Tagen) @ Horst

Spiralförmige (Torsions-)Federn sind aber keine (Torsionsdreh-)Stäbe :-D

--
Kangoo 1,4 RT, EZ 10/98, zitronengelb, Originalmotor E7J 780 ersetzt durch gebrauchten E7J 634
2019 mit 112.000 km an meinen Sohn abgegeben und auf Dacia Dokker umgestiegen

Davor: Kangoo 1,2 RT, EZ 09/98, türkisblau, verkauft bei knapp 240.000 km

Torsionsfederbrüche

Dr.Izzy @, Freitag, 18.09.2020, 14:14 (vor 5 Tagen) @ JAU

Kangoo-Unabhängig muss einfach verstanden werden, dass Torsionsfedern verschleißen und eine geringere Lebensdauer als Spiralfedern haben.


Die Unterscheidung ist nicht korrekt, Schraubenfedern werden im Querschnitt ebenfalls auf Torsion beansprucht. Der Unterschied ist nur das es keine lange Stange mehr ist sondern aufgewickelt wurde.

Und wie schon erwähnt brechen auch Spiralfedern nicht gerade selten. Solange ich den 4x4 hatte war eine vorne und eine hinten über den Jordan gegangen.
Der Austausch war halt wesentlich einfacher, hinten war dazu nur Federspanner und Wagenheber nötig. Nach einer Stunde war der Käs' gegessen - beidseitig versteht sich.


mfg JAU

Technisch richtig, aber es gibt da Unterschiede. Drehstabfedern sind deutlich steifer, sie nehmen die Elastische Verformung in einer Achse rein in Torsion auf wogegen sich Spiralfedern beim Komprimieren winden, biegen und versetzen. Spiralfedern haben eine gemischte Belastung und eine weitaus längere Federstrecke (gestreckte Länge einer Spiralfeder), weshalb Spiralfedern nicht so schnell ermüden.

Die Materialbeanspruchung ist daher bei Spiralfedern gleichmäßiger. Zudem gibt es keine Schwachpunkte an der Endverzahnung, was nunmal eine häufige Bruchstelle ist.

Außer beim Bau von Panzern/Raupenfahrwerken gibt es wirklich keine Nische, bei der Drehstabfederung der Spiralfederung im Fahrzeugbau überlegen ist.. und das nur, weil diese Fahrzeuge üblicherweise keine langen Laufzeiten und wenig Platz im Rumpf haben.

--
2013-2019 "Rostinante", Essenciel Ausstattung, 64kW G2Ph1
Verkauft und Exportiert.
Auf der Suche nach einem 4x4 als Projektauto

Torsionsfederbrüche

R11, Freitag, 18.09.2020, 15:23 (vor 5 Tagen) @ Dr.Izzy

Schon in der Theorie würde ich annehmen, dass Drehstäbe haltbarer sind, weil die "Verdrehungen" kleiner sind und weil es eine weniger komplexe "Verdrehung" ist, als bei einer Schraubenfeder. Aus langjähriger Erfahrung kann ich selbst nur von Federbrüchen (meist nach 8-10 Jahren) und Gott sei Dank nicht von Drehstabbrüchen erzählen, obwohl de Fahrzeuge 15 Jahre und teils 300000 km auf dem Buckel hatten/haben. Die Phase 1 scheint sich aber durch ein Materialproblem oder Konstruktionsproblem auszuzeichnen)
Die Abneigung gegen Drehstabfederung hat aber auch Tradition in deutschen Fachzeitschriften, denn was müssen das für Createure sein, die es nicht einmal hinbringen, dass ein Auto auf beiden Seiten den gleichen Radstand hat. Ich bevorzuge Trommelbremsen und Drehstabfederung statt Scheiben und Federn hinten ...
Gruß
Hans

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum