KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Kangoo Cleanova (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

Peter Franken @, Grimbergen, Belgium, Donnerstag, 24.09.2020, 22:32 (vor 31 Tagen)

Hallo ins Forum!

Falls jemand etwas weiss bitte ich um Informationen.

Das Modell wurde in Schweden, Norwegen und Frankreich getestet.

Es gab eine rein elektrische Variante und eine mit range-extender.

Federführend war Dassault.

https://www.youtube.com/watch?v=qTz_6b_X2vA

Ich bitte um Kommentare!

Gruesse

--
Kangoo 1.5 dci Expression - EZ 19.03.2004 - 3004/156 -1451ccm - d 48kW/65PS - K9K 704 - (G1 Ph2 /b ) kein Klima / Faltdach
Rechtslenkerleuchte hinten rechts = zweite Nebelschlussleuchte - 55W Rückfahrscheinwerfer, aktive GPS- Aussenantenne - 230V inboard

Kangoo Cleanova

Mc Stender @, Hamburg, Donnerstag, 24.09.2020, 22:52 (vor 31 Tagen) @ Peter Franken

Hallo ins Forum!

Falls jemand etwas weiss bitte ich um Informationen.

Das Modell wurde in Schweden, Norwegen und Frankreich getestet.

Es gab eine rein elektrische Variante und eine mit range-extender.

Federführend war Dassault.

https://www.youtube.com/watch?v=qTz_6b_X2vA

Ich bitte um Kommentare!

Gruesse

Hallo,
Gähn. 2010.
https://en.wikipedia.org/wiki/Cleanova

Gruß
Mc Stender

Kangoo Cleanova

Peter Franken @, Grimbergen, Belgium, Donnerstag, 24.09.2020, 23:44 (vor 31 Tagen) @ Mc Stender

Hallo Mc Stender!

Da ich den Beitrag selbst ins Forum gestellt habe weiss ich vermutlich mehr als Du!

Es müssen mehr als die 500 Cleanova in Kanada existieren.

La Poste in Frankreich und auch die Post in Norwegen und Schweden haben die Kangoo`s getestet.

Ich schätze mal grob auf 2000 oder 2500 Autos.

Eins ist in Deutschland und ich hoffe die Daten zu bekommen.

Blöd kann ich selbst ansonsten Grüße

--
Kangoo 1.5 dci Expression - EZ 19.03.2004 - 3004/156 -1451ccm - d 48kW/65PS - K9K 704 - (G1 Ph2 /b ) kein Klima / Faltdach
Rechtslenkerleuchte hinten rechts = zweite Nebelschlussleuchte - 55W Rückfahrscheinwerfer, aktive GPS- Aussenantenne - 230V inboard

Kangoo Cleanova

Mc Stender @, Hamburg, Freitag, 25.09.2020, 08:24 (vor 30 Tagen) @ Peter Franken
bearbeitet von Mc Stender, Freitag, 25.09.2020, 08:29

Hallo Mc Stender!

Da ich den Beitrag selbst ins Forum gestellt habe weiss ich vermutlich mehr als Du!

Es müssen mehr als die 500 Cleanova in Kanada existieren.

La Poste in Frankreich und auch die Post in Norwegen und Schweden haben die Kangoo`s getestet.

Ich schätze mal grob auf 2000 oder 2500 Autos.

Eins ist in Deutschland und ich hoffe die Daten zu bekommen.

Blöd kann ich selbst ansonsten Grüße


Hallo,
also "Hellsehen" kann ich nicht.
Du hast nach Info´s drüber gefragt.
Und zu später Stunde gähnt man bei sowas. Sorry.

Das ganze ist locker 10 Jahre her und eine "Sonderveranstalltung" gewesen.
Man hat´s Probiert + die Kosten / Nutzen, in kleiner Serie (<1000 Stück), festgestellt.

Dann wohl die Sache begraben.

Möglicherweise findest Du in Frankreich noch welche zum Fahren ?
Da hatte ja die Post 500 Stück übernommen / gekauft.
Und am Ende ?
In privater Hand gelandet ?


Gruß
Mc Stender


Ps.: Häufig werden die Fahrzeuge nicht bis zum Ende gefahren, sondern schlicht weitergereicht / weiterverkauft. Sodas wenige Fahrzeuge mehrfach, bei verschiedenen Betreibern auftauchen. > 1000 Stück verändern sich die Zulassungsbedingungen. Erheblich.
- Damals -

Kangoo Cleanova

Dr.Izzy @, Freitag, 25.09.2020, 08:40 (vor 30 Tagen) @ Peter Franken

Mal kurz nachgedacht:

2010 mit insgesamt 2500 Stück auf den Test geworfen, Lithium Mangan-Akkus (billig und begrenzte lebensdauer), LithiumFerrooxid-Akkus (ineffizient) und zu guter Letzt der moderne Lithium Nickel Cobalt Akku, der aktuell Marktgestaltend (Siehe Tesla) ist.

sorry, ich glaube nicht, dass es davon noch fahrtaugliche Exemplare findest und außer an der dritten Variante dürftest du an keinem Modell Freude haben

Ich gehe davon aus, dass die verbleibenden Exemplare bei Sammlern und E-Nerds gelandet sind, welche sich rein für die Technologie interessieren.

Aus meiner Sicht sind das die Testläufer zum G2-Elektrokangoo; es wäre interessant zu wissen, welche Motoren sie verbaut haben... immerhin ist die aktuelle Generation Elektrorenault ziemlicher murks mit den kurzen Lebensdauern der Motoren.

--
2013-2019 "Rostinante", Essenciel Ausstattung, 64kW G2Ph1
Verkauft und Exportiert.
Auf der Suche nach einem 4x4 als Projektauto

Kangoo Cleanova

Peter Franken @, Grimbergen, Belgium, Freitag, 02.10.2020, 18:50 (vor 23 Tagen) @ Dr.Izzy

Hallo Dr Izzy!

Du hast ja vermutlich recht mit Deiner Einschätzung - trotzdem sollte man dem Menschen weiterhelfen.

Sein Kangoo ist von 2006 und hat gerade mal 8000 Km gelaufen - das Ding ist also neu!

Das Batterieproblem ist mir schon bewust - lässt sich aber vermutlich lösen in Zeiten von Zoe und e-Kangoos.

Die Fahrgestellnummer habe ich und forsche.

Vermutlich ist das Ding zu retten und selbst zu verbessern.

Liebe Grüße

--
Kangoo 1.5 dci Expression - EZ 19.03.2004 - 3004/156 -1451ccm - d 48kW/65PS - K9K 704 - (G1 Ph2 /b ) kein Klima / Faltdach
Rechtslenkerleuchte hinten rechts = zweite Nebelschlussleuchte - 55W Rückfahrscheinwerfer, aktive GPS- Aussenantenne - 230V inboard

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum