KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Leise Ganzjahresreifen (Plauderei)

Michi_S, Freitag, 02.10.2020, 18:34 (vor 157 Tagen)
bearbeitet von Michi_S, Freitag, 02.10.2020, 18:55

Hallo Kangoonauten,

das die erste Generation Kangoos, nicht die leisesten sind wurde ja schon erwähnt. Aaaaber mein kleiner ist echt laut, schon bei Tempo 40 meint man, das man viel schneller Unterwegs wird. Auch jeder Asphaltwechsel ist deutlich hörbar.

Wenn die Reifen wärmer sind, meine ich ist es etwas leiser. Zuerst hatte ich die Radlager im Verdacht, aber außer leichtem Spiel ist nichts fest zu stellen.

Zugegeben, es sind auch NoName Winterreifen die beim Kauf auch schon montiert waren.
Was habt ihr für Erfahrungen gemacht, gibt es Empfehlenswerte Ganzjahresreifen die vom Lärmpegel erträglich sind?

Vg
Michi

Leise Ganzjahresreifen

waldschrat @, 21502 Geesthacht, Freitag, 02.10.2020, 19:19 (vor 157 Tagen) @ Michi_S

Hallo,
geh doch einfach mal ins Internet auf die Seiten der einschlägigen Reifenhändler und gib die Reifengröße und Ganzjahresreifen ein , Du wirst staunen was man da alles lesen kann. Verschleißfreudigkeit , Benzinverbrauch, Lautstärke, Kundenzufriedenheit ( mit dem Reifen, nicht mit dem Händler*grins* ) usw.
Viel Glück bei der Suche und Gruß vom Waldschrat

Leise Ganzjahresreifen

Mc Stender @, Hamburg, Freitag, 02.10.2020, 20:05 (vor 157 Tagen) @ Michi_S

Hallo,
Winter-Reifen / Ganzjahresreifen = grobes Profil.
Dat sind keine Slik´s / glatte Profile.
Damit hast Du "Lärm". Aber ist erträglich.
Tür-Dichtungsgummi´s noch da ?

Ich hab Hankook 4S drauf.

Keine Klagen.

Gruß
Mc Stender

Leise Ganzjahresreifen

Michi_S, Freitag, 02.10.2020, 20:14 (vor 157 Tagen) @ Mc Stender

Tür-Dichtungsgummi´s noch da ?

Denke schon, zumindest ziehts und Regnet es nicht rein :)

Ich hab Hankook 4S drauf.

Danke, dann schau ich die mir mal an...

Leise Ganzjahresreifen

Lotti Karotti @, Freitag, 02.10.2020, 21:14 (vor 157 Tagen) @ Michi_S

Moin

Da kannst du dich an die Energielabel der Reifen orientieren. Zum Beispiel 68dB ist recht leise. Eine Erhöhung um 3 dB ist schon eine Verdoppelung der Lautstärke.
In den ganzen Reifentests, die man so findet, schneiden die Goodyear 4Seasons immer gut ab, allerdings haben die im Laufe der Jahre stark nachgelassen. Ich fahre schon so viele Jahre die Goodyear, aber die letzten 2 Reifensets sind arg schlecht....sobald die Stege zwischen den Profilrillen mit dem Profil plan sind, werden die unheimlich laut. Diese Stege sollen die Restprofiltiefe ersichtlich machen. Bis auf die Stege der Mindestprofiltiefe habe ich alle Stege mit einem Cuttermesser weggeschnitten...nun sind sie leiser. Ich wechsel eh diesen Monat wieder alle 4 Reifen.
Ich probiere mal die Nokian Weatherproof, die haben auch 68 dB angegeben und auch die Einteilung C und B
https://www.rsu.de/kaufen/artikeldetails?show=&search=Nokian%20Weatherproof&fil...

Freundlicher Gruß

Lothar

--
1.6 16V Bj.2007 KC1N mit BRC-Gasanlage
Roter Roadrunner mit 370.000 km (Stand 06/2020)
Nun 380.000 km im Januar 2021
Fast alles auf LPG gefahren und rennt ohne Ende

Leise Ganzjahresreifen

Michi_S, Freitag, 02.10.2020, 21:20 (vor 157 Tagen) @ Lotti Karotti

Mit den Goodyear 4 Seasons hatte ich in der Vergangenheit auf meinem Xantia auch sehr gute Erfahrungen gemacht. Das die Qualität dort auch Nachgelassen hat, wusste ich nicht. Die Vredestein Trac wären bestimmt noch Interessant. Auf eine Rückmeldung bezüglich der Nokian wäre ich sehr Interessiert.

Lg
Michi

Leise Ganzjahresreifen

waldschrat @, 21502 Geesthacht, Samstag, 03.10.2020, 07:24 (vor 157 Tagen) @ Lotti Karotti

Moin

Da kannst du dich an die Energielabel der Reifen orientieren. Zum Beispiel 68dB ist recht leise. Eine Erhöhung um 3 dB ist schon eine Verdoppelung der Lautstärke.
In den ganzen Reifentests, die man so findet, schneiden die Goodyear 4Seasons immer gut ab, allerdings haben die im Laufe der Jahre stark nachgelassen. Ich fahre schon so viele Jahre die Goodyear, aber die letzten 2 Reifensets sind arg schlecht....sobald die Stege zwischen den Profilrillen mit dem Profil plan sind, werden die unheimlich laut. Diese Stege sollen die Restprofiltiefe ersichtlich machen. Bis auf die Stege der Mindestprofiltiefe habe ich alle Stege mit einem Cuttermesser weggeschnitten...nun sind sie leiser. Ich wechsel eh diesen Monat wieder alle 4 Reifen.
Ich probiere mal die Nokian Weatherproof, die haben auch 68 dB angegeben und auch die Einteilung C und B
https://www.rsu.de/kaufen/artikeldetails?show=&search=Nokian%20Weatherproof&fil...

Freundlicher Gruß

Lothar

Hallo Lothar,
die Nokian Weatherproof hatte ich auf meinem grünen Kangoo . 2 davon hatten einen Höhenschlag ( habe ich zu spät bemerkt und konnte die Reifen beim Händler vor Ort dann nicht mehr reklamieren) Ansonsten war ich damit zufrieden ( 165/70x14)
Meine Frau hat auf ihrem Clio II die gleichen Reifen, allerdings 175/65x14, und die laufen ruhiger.
Mein " neuer Kangoo " hat Goodyear Ganzjahresreifen ( fast neu ), zu diesen Reifen kann ich noch nichts sagen ( habe den Kangoo erst 2 Wochen).
Schönes Wochenende es grüßt der Waldschrat

Leise Ganzjahresreifen

V.Pinnau @, Neumünster, Sonntag, 04.10.2020, 17:18 (vor 155 Tagen) @ Michi_S

Hankook Ganzjahresreifen 165/70 R14 85T Kinergy 4S H740 XL SP M+S =
= Jaulreifen !!! , in Kurven teilweise extrem . Musste die auf die Andere Fahzeugseite wechseln damit die sich wieder einlaufen .

mdG V.Pinnau

--
1.9dt 780 Bj 2001/ 3004-102

Leise Ganzjahresreifen

Olli @, Lübeck, Sonntag, 04.10.2020, 18:52 (vor 155 Tagen) @ V.Pinnau

Ich fahre seit ca. drei Jahren den Michelin Cross Climate und bin sehr zufrieden.
Um einiges leiser als meine alten Reifen.

--
Kangoo KC 1.2 8V BJ 2000

Leise Ganzjahresreifen

bobmarlex @, Lübeck, Sonntag, 04.10.2020, 20:37 (vor 155 Tagen) @ Michi_S

hatte ich 4 Jahre drauf:

NEXEN 4SEASON(68dB)

sind meist ganz vorn bei den "Rabattangeboten", aber sind schnell runter und bei auftretenden "Lenk- und Spurverstimmungen" (m)eines Kangoo vorn nach 2 Jahren durch (vollflächig, randlos runtergefahren).
Lautheit war ok, aber so besonders viel leiser waren sie auch nicht

Fazit: kauf nicht den billigsten..

--
My Kangoo: "Ideal Standard - Fuzzbox 2002"
EZ: 2002, 1,2 16V, Mot.-Nr: D4F712/KC0W, 200 TKM
3004 1720

Leise Ganzjahresreifen

Michi_S, Sonntag, 04.10.2020, 22:53 (vor 155 Tagen) @ bobmarlex

Vielen Dank für die vielen Antworten bisher. Ich denke ich werde mich für den Fulda Multi Control entscheiden. :)

Ich freue mich trotzdem auf weitere Rückmeldungen, da es für die meisten Kangoo FahrerInnen Interessant sein dürfte.

Lg
Michi

Leise Ganzjahresreifen

waldschrat @, 21502 Geesthacht, Sonntag, 11.10.2020, 18:53 (vor 148 Tagen) @ Michi_S

Hallo,
ich habe jetzt eine längere Tour mit meinem " neuen Kangoo " hinter mir ( ca.600 Km ) und kann über die Goodyear Ganzjahresreifen nur berichten das sie nicht leiser sind als die Nokian auf meinem vorherigen Kangoo ( der grüne ) . In engeren Kurven werden sie lauter , genauso wie die Nokian . Insgesamt ist der " neue " etwas leiser als der alte ( Bj. 2001 zu Bj. 2006 ) Die Reifengeräusche unterscheiden sich nur minimal.
Gruß vom Waldschrat

Leise Ganzjahresreifen

Kaju, Montag, 26.10.2020, 23:59 (vor 133 Tagen) @ waldschrat

Ich bin mit den Goodyear 4 Season Gen 2 sehr zufrieden. Gen 3 soll sparsamer, aber einen Tick lauter sein. Jedenfalls ist es ein ganz anderes Fahrgefühl seit ich die damals gekauft habe.

Leise Ganzjahresreifen

kallemann, Dienstag, 01.12.2020, 19:54 (vor 97 Tagen) @ Kaju

ich benutze bei autobahnfahrten stets die dicken gelben ohrstöpsel. werden auch im hubschrauber empfohlen und ich ermüde damit beim fahren glatt halb so schnell. im ernst!

Leise Ganzjahresreifen

Lotti Karotti @, Freitag, 04.12.2020, 20:14 (vor 94 Tagen) @ kallemann

ich benutze bei autobahnfahrten stets die dicken gelben ohrstöpsel. werden auch im hubschrauber empfohlen und ich ermüde damit beim fahren glatt halb so schnell. im ernst!

Hauptsache dabei: Innen- und Außenspiegel benutzen! Sonst schiebt dich die Feuerwehr mit dem großen roten Auto einfach zur Seite, weil du nix gehört hast.

So eine Situation habe ich selbst auf der Autobahn im Stau erlebt. Keine Ahnung, warum der betreffende Autofahrer überhaupt nicht reagiert hatte. Kurzerhand haben die mit dem Feuerwehreinsatzwagen den PKW einfach zur Seite geschoben, um durch die Rettungsgasse vor dem PKW weiterfahren zu können. Anschließend kam die Polizei dazu. Jetzt rate mal, was dabei herauskam?

--
1.6 16V Bj.2007 KC1N mit BRC-Gasanlage
Roter Roadrunner mit 370.000 km (Stand 06/2020)
Nun 380.000 km im Januar 2021
Fast alles auf LPG gefahren und rennt ohne Ende

Leise Ganzjahresreifen

kallemann, Freitag, 04.12.2020, 20:30 (vor 94 Tagen) @ Lotti Karotti

wie gesagt: ich ermüde weniger. davon, die augen zu schließen, sprach ich nicht.

Leise Ganzjahresreifen

Horst @, Freitag, 04.12.2020, 20:43 (vor 94 Tagen) @ kallemann

Hi,
ich kenn deine Stöpsel ja nicht.
Aber wenn man damit ein Signalhorn oder Hupen nicht hört ist das ein massives Sicherheitsrisiko.
Der Vorteil von Schall ist ja, dass man ihn in alle Richtungen hören kann.
Ein Blick dagegen sieht nur was er Grad eben sieht.
Gruß
Horst

Leise Ganzjahresreifen

Nebel-Jonny @, Samstag, 05.12.2020, 10:23 (vor 93 Tagen) @ Horst

Hi
Das stimmt nicht was du da schreibst.Jeder Verkehrsteilnehmer muss damit rechnen eine Tauben gegenüber zu haben.Die dürfen ja auch Autofahren.Wenn du also hupst und dein gegenüber reagiert nicht ist der taub das solltest du wissen wenn du losfährst....
Gruß

--
DCI 1.5 Diesel 57PS Ex-Post Bj.2003 alles Banane G1Ph2 45000km 07.14 Euro4

Leise Ganzjahresreifen

Lotti Karotti @, Samstag, 05.12.2020, 11:00 (vor 93 Tagen) @ Nebel-Jonny

Moin

Das stimmt nicht was du da schreibst.Jeder Verkehrsteilnehmer muss damit rechnen eine Tauben gegenüber zu haben.Die dürfen ja auch Autofahren.Wenn du also hupst und dein gegenüber reagiert nicht ist der taub das solltest du wissen wenn du losfährst....

Die Gehörlosen haben in der Regel ein ausgeprägten Sehsinn, d.h. sie sehen mehr, als du. Daher dürfen sie unter Beachtung weiterer Einschränkungen der Gesundheit (z.B. gestörter Gleichgewichtssinn) auch den Führerschein machen. Das bedeutet, dass wenn sie eine weitere gesundheitliche Einschränkung haben, also gestörter Gleichgewichtssinn oder eine Sehbeeinträchtigung, keinen Führerschein machen dürfen. Gerade aktuell habe ich in meiner Umschulung Gebärdensprache unterrichtet bekommen und der Dozent ist 100% gehörlos, hat seit 40 Jahren einen Führerschein, ist Diplom-Ingenieur im Straßenbau gewesen (Strabag) und hat etliche Bundespreise erhalten. Da er selbst trotz Hörbehinderung sprechen kann, erzählte er uns, warum er noch nie einen Unfall hatte: Er sieht mehr, als andere. Das bedeutet, er konzentriert sich beim Autofahren nur auf das Autofahren im 360° Winkel. Das widerum bedeutet, er käme wahrscheinlich niemals in eine Situation, wo jemand anderes aus einer Gefahr heraus seine Hupe betätigt. Die Gefahr hätte er schon im Voraus gesehen. Also völlig anders, wie bei uns normal hörenden Menschen.
Es gibt also einen Unterschied, ob man eine Hörbehinderung hat oder ob man als normal Hörender Gehörschutz während der Autofahrt benutzt.

Freundlicher Gruß

Lothar

--
1.6 16V Bj.2007 KC1N mit BRC-Gasanlage
Roter Roadrunner mit 370.000 km (Stand 06/2020)
Nun 380.000 km im Januar 2021
Fast alles auf LPG gefahren und rennt ohne Ende

Leise Ganzjahresreifen

Horst @, Samstag, 05.12.2020, 11:33 (vor 93 Tagen) @ Nebel-Jonny

Hi,
nun damit rechnen ist sicher richtig.
Aber keiner darf eben absichtlich unnötig herbeiführen, dass er nichts hört.
Das ist halt schon ein entscheidender Unterschied. Aber der Vergleich mit nem Gehörlosen ist schon heftig, frei nach dem Motto der hört nix, dann darf ich das auch.
Ich rechne ja auch, dass mir Mal jemand die Vorfahrt nimmt und Versuche das durch Aufmerksamkeit abzufangen. Dennoch ist das bewusste Vorfahrt nehmen nicht geduldet.

Gruß
Horst

Leise Ganzjahresreifen

Nebel-Jonny @, Samstag, 05.12.2020, 15:40 (vor 93 Tagen) @ Horst

ich stelle mich doch darauf ein das anderer Verkehrsteilnehmer mich nicht hört wenn ich hupe.
Ist mir doch egal ob der taub ist oder nen Gehörschutz trägt.Schon mal von defensiven fahren gehört.
Das ein Gehörloser nen 7Sinn hat da würde ich mich nicht drauf verlassen.Der hat ja auch mal nen schlechten Tag.
Gruß

--
DCI 1.5 Diesel 57PS Ex-Post Bj.2003 alles Banane G1Ph2 45000km 07.14 Euro4

Leise Ganzjahresreifen

Horst @, Samstag, 05.12.2020, 16:52 (vor 93 Tagen) @ Nebel-Jonny

Hi,
das was Du machst ist absolut gut und stellt hier auch keiner in Frage.
Ganz im Gegenteil Defensive Fahrweise ist das einzig richtige.

Aber es gibt halt Situationen da ist der Schall der aller letzte Notnagel.
Und wenn dann jemand leichtfertig den Schall ausblendet geht das Risiko einfach unnötigerweise hoch.
Ein Beispiel ist wenn jemand doch Mal im Toten Winkel jemand übersieht da kann Die Hupe ein legimes Mittel sein den Krasch zu verhindern, sicher nicht das einzige aber eben auch eins. Oder jemand Hupt weil er ein Kind auf die Straße laufen sieht,das ein anderer gleich umfährt, der das Kind nicht sehen kann wegen einem Hindernis.
Die Möglichkeit der Fälle die es da gibt ist praktisch unbegrenzt.
Auch wenn sowohl der Hupende als auch der, der vor was gewarnt werden soll Defensive Fahrer sind.
Und Krankenwagen Feuerwehr und Polizei haben nunmal unter anderem die Schallgeber, die sollen doch nicht für die Katze sein, sondern für das Ohr des aufmerksamen Fahrers.

Gruß
Horst

Leise Ganzjahresreifen

Nebel-Jonny @, Samstag, 05.12.2020, 17:10 (vor 93 Tagen) @ Horst

"Krankenwagen Feuerwehr und Polizei haben nunmal unter anderem die Schallgeber, "


und genau die müssen am besten aufpassen überhört zu werden und das wissen die auch ganz genau.
Gruß

--
DCI 1.5 Diesel 57PS Ex-Post Bj.2003 alles Banane G1Ph2 45000km 07.14 Euro4

Leise Ganzjahresreifen

Horst @, Samstag, 05.12.2020, 19:34 (vor 93 Tagen) @ Nebel-Jonny

Ja klar. Aber dennoch ist es doch nicht legitim die quasi vorsätzlich absichtlich zu überhören.
Die haben das doch nicht zur Belustigung, Im Zweifel hängen davon Menschenleben ab, jede Sekunde zählt.

Leise Ganzjahresreifen

Lotti Karotti @, Freitag, 04.12.2020, 20:45 (vor 94 Tagen) @ kallemann

wie gesagt: ich ermüde weniger. davon, die augen zu schließen, sprach ich nicht.

Zitat aus einer Publikation der Berufsgenossenschaften:
Die Frage, ob selbst ohne Gehörschutz überhaupt noch eine ausreichende Erkennbarkeit von Warnsignalen gegeben ist, ist nicht Gegenstand dieser BG-Information. Es soll lediglich geprüft werden, ob durch die Benutzung des Gehörschutzes eine Verschlechterung der Signalwahrnehmbarkeit eintritt.Diese BG-Information wurde unter der Federführung der Berufsgenossenschaft für Fahrzeughaltungen (BGF) in Zusammenarbeit mit dem Fachausschuss "Verkehr" bei der Berufsgenossenschaftlichen Zentrale für Sicherheit und Gesundheit (BGZ) des Hauptverbandes der gewerblichen Berufsgenossenschaften erarbeitet und wird vom Hauptverband herausgegeben.
1 Rechtliche Voraussetzungen für die Benutzung von Gehörschützern durch Fahrzeugführer bei der Teilnahme am öffentlichen Straßenverkehr
Gemäß § 23 der Straßenverkehrsordnung (StVO) ist der Fahrzeugführer unter anderem dafür verantwortlich, dass sein Gehör durch Kopfhörer nicht beeinträchtigt wird, dies schließt im Grundsatz die Benutzung von Gehörschützern bei der Teilnahme am öffentlichen Straßenverkehr aus. Das Bundesministerium für Verkehr hat sich zu möglichen Ausnahmen dahingehend geäußert, dass die Benutzung von Gehörschützern zulässig ist, wenn der Fahrerarbeitsplatz ein Lärmbereich ist und die Gehörschützer geeignet sind. Die Liste der geeigneten Gehörschützer wird jährlich durch das BIA aktualisiert. Hierbei müssen die Gehörschützer die Wahrnehmung der notwendigen Signale, insbesondere Schallzeichen und Einsatzhörner, zulassen. Die Eignung der Gehörschützer ist durch eine von der jeweils zuständigen Berufsgenossenschaft auszustellende Bescheinigung nachzuweisen, die auf Verlangen der Polizei vorzulegen ist (Muster siehe Anhang 3).

--
1.6 16V Bj.2007 KC1N mit BRC-Gasanlage
Roter Roadrunner mit 370.000 km (Stand 06/2020)
Nun 380.000 km im Januar 2021
Fast alles auf LPG gefahren und rennt ohne Ende

Leise Ganzjahresreifen

Horst @, Freitag, 04.12.2020, 20:56 (vor 94 Tagen) @ Lotti Karotti

Hi,
es gibt offenbar nix was nicht geregelt ist, damit hätte ich jetzt wirklich nicht gerechnet.
Gruß
Horst

Leise Ganzjahresreifen

Lotti Karotti @, Freitag, 04.12.2020, 21:10 (vor 94 Tagen) @ Horst

Hi

es gibt offenbar nix was nicht geregelt ist, damit hätte ich jetzt wirklich nicht gerechnet.

Ich auch nicht, aber nach der lebhaften Diskussion zwischen der Polizei und dem betreffenden Autofahrer musste ich zu Hause selbst mal recherchieren, was denn eigentlich so erlaubt ist und was nicht. Die Feuerwehr durfte im Einsatz bei starker Behinderung des Einsatzes "Gewalt an Sachgegenständen" ausüben. Das ist auch der Fall, wenn ein Fahrzeug in Feuerwehrzufahrten steht. Da wird ohne Rücksicht der Gegenstand entfernt. Der betreffende Autofahrer hatte wohl im Fahrzeug mit Kopfhörer laute Musik gehört und auch sonst nicht mehr am Verkehr teilgenommen. Im Stau ist selbst das ein richtiges Vergehen, was Punkte und ein hohes Bußgeld mit sich bringt.
Und ob im Kangoo eine Lautstärke im Innern beim Fahren so enorm ist, dass man Gehörschutz tragen muss, bezweifel ich. Also ist das alleine schon sehr gefährlich für die Sicherheit. Ein Hupsignal wird man mit Sicherheit mit den Ohrstöpseln nicht hören.
Wer das nicht einsieht, darf eigentlich am Straßenverkehr nicht mehr teilnehmen.

Freundlicher Gruß

Lothar

--
1.6 16V Bj.2007 KC1N mit BRC-Gasanlage
Roter Roadrunner mit 370.000 km (Stand 06/2020)
Nun 380.000 km im Januar 2021
Fast alles auf LPG gefahren und rennt ohne Ende

Leise Ganzjahresreifen

Horst @, Samstag, 05.12.2020, 06:36 (vor 93 Tagen) @ Lotti Karotti

Hi,
ich finde vor allem dem Kallemann sein Argument so absurd. Ich hoffe hier aber wirklich auf Einsicht. Wenn nicht, dann wenigstens, dass niemand zu Schaden kommt.
Ich bin ja sogar der Meinung, dass so ne Fahrt möglicherweise als Vorsatz gewertet werden könnte wenn Mal was passiert.
Und bei Vorsatz könnte ich mir als Leihe wiederum vorstellen, dass dies wiederum eine Haftstrafe nach sich ziehen könnte.

@Kallemann: Wenn Du weiterhin glaubst, dass Du hier richtig handelst, dann informiere Dich bitte Mal ganz offiziell bei der Polizei oder Feuerwehr.
Kannst ja Mal berichten was raus gekommen ist. Ich mein das wirklich nicht böse, mir macht das halt wirklich Angst was Du hier schreibst, möglicherweise hast Du das bisher einfach noch nicht zu Ende gedacht.

Viele wirklich gut gemeinte Grüße
Horst

Leise Ganzjahresreifen

waldschrat @, 21502 Geesthacht, Samstag, 05.12.2020, 08:42 (vor 93 Tagen) @ Lotti Karotti

Leise Ganzjahresreifen

Mc Stender @, Hamburg, Sonntag, 06.12.2020, 09:02 (vor 92 Tagen) @ Lotti Karotti

Hallo,
das Erinnert mich an div. Luxus-Automobile, deren Türgummi´s zu "kurz" waren.

Auf Nachfrage kam, muß so sein, damit der Fahrzeugführer "Umgebungs - Geräusche" wahrnehmen kann.

Also auch die Hersteller müssen drauf achten.

Gruß
Mc Stender

Leise Ganzjahresreifen

es_huz @, 72270 Baiersbronn, Montag, 07.12.2020, 07:15 (vor 91 Tagen) @ Michi_S

Hallo Michi_S,

am 4.10. hattest Du Dich ja schon fast entschieden (für die Fulda Multi Control) und nun? Hast Du die gekauft? Erste Eindrücke? Wie Du selber schreibst:

"Ich freue mich trotzdem auf weitere Rückmeldungen, da es für die meisten Kangoo FahrerInnen Interessant sein dürfte."

:-)

Gruss

Eckhard

--
Postkangoo (LKW)
VF1FC0NAF255301XX
DIESEL K40/4000
26.10.2001
72270 Baiersbronn

Leise Ganzjahresreifen

Michi_S, Montag, 07.12.2020, 09:06 (vor 91 Tagen) @ es_huz

Hallo zusammen,

ich habe kurzentschlossen die Maxxis AP 2 All Seasons mit 69 dB drauf bekommen, da zu der Zeit manche Hersteller schon erstaunliche Lieferzeiten hatten. Leiser ist es nicht wirklich geworden, bei jedem anderen Auto würde ich behaupten das die Radlager hin sind.
Die Räder haben aber kein Spiel oder auffällige Geräusche auf der Bühne. Na ja egal, fairerweise muss ich zugeben, das ich was den Geräuschpegel im Innenraum durch mein Sommerauto etwas verwöhnt bin :)

Vg
Michi

Leise Ganzjahresreifen

Lotti Karotti @, Montag, 07.12.2020, 13:37 (vor 91 Tagen) @ Michi_S

Moin


ich habe kurzentschlossen die Maxxis AP 2 All Seasons mit 69 dB drauf bekommen, da zu der Zeit manche Hersteller schon erstaunliche Lieferzeiten hatten. Leiser ist es nicht wirklich geworden, bei jedem anderen Auto würde ich behaupten das die Radlager hin sind.
Die Räder haben aber kein Spiel oder auffällige Geräusche auf der Bühne. Na ja egal, fairerweise muss ich zugeben, das ich was den Geräuschpegel im Innenraum durch mein Sommerauto etwas verwöhnt bin :)

Lieferzeiten liegen in der Reifensaison bis zu 14 Tage, aber deswegen würde ich in keinem Fall minderwertige Reifen kaufen. Die sind auf Schnee und Eis sehr schlecht, da sind runderneuerte ja schon besser. Wärst du mal bei deiner Erstwahl Fulda geblieben.

Meine Nokian Weatherproof laufen sehr, sehr leise, sind auf Nässe sehr zuverlässig, greifen gut und verdrängen Aquaplaning zuverlässig. Ich hoffe, ich kann die demnächst mal auf Schnee probieren.
Alles in Allen: Sehr gute Reifen, die Nokian! In meinen Augen sind die besser, wie die vorher jahrelang gefahrenen Goodyear 4Season.

Freundlicher Gruß

--
1.6 16V Bj.2007 KC1N mit BRC-Gasanlage
Roter Roadrunner mit 370.000 km (Stand 06/2020)
Nun 380.000 km im Januar 2021
Fast alles auf LPG gefahren und rennt ohne Ende

Nokian Weatherproof auch auf Schnee sehr gut

Lotti Karotti @, Dienstag, 09.02.2021, 18:35 (vor 27 Tagen) @ Lotti Karotti

Moin

Meine Nokian Weatherproof laufen sehr, sehr leise, sind auf Nässe sehr zuverlässig, greifen gut und verdrängen Aquaplaning zuverlässig. Ich hoffe, ich kann die demnächst mal auf Schnee probieren.
Alles in Allen: Sehr gute Reifen, die Nokian! In meinen Augen sind die besser, wie die vorher jahrelang gefahrenen Goodyear 4Season.

Auch auf Schnee und Glatteis sind die Nokian Weatherproof sehr, sehr zuverlässig und nach meinen jetzigen Erfahrungen sogar noch besser, als die Goodyear 4Seasons.
Vom mir insgesamt eine Note von 1,2

Freundlicher Gruß

Lothar

--
1.6 16V Bj.2007 KC1N mit BRC-Gasanlage
Roter Roadrunner mit 370.000 km (Stand 06/2020)
Nun 380.000 km im Januar 2021
Fast alles auf LPG gefahren und rennt ohne Ende

Leise Ganzjahresreifen

anhaenger2004 @, Wuppertal, Montag, 07.12.2020, 20:12 (vor 91 Tagen) @ Michi_S

Hallo,

also ich würde diesen Chinesen/Asiaten Müll noch nicht mal auf meine Schubkarre aufziehen.

Was nützt es wenn man paar Euro spart , aber bei Nässe jemand überfährt o.einem ins Auto kracht, wenn man mit normalen Reifen zig Meter vorher zum Stillstand kommt.


Grüsse
Stefan

Leise Ganzjahresreifen

Michi_S, Montag, 07.12.2020, 20:18 (vor 91 Tagen) @ anhaenger2004

Musst ja auch nicht, ich hatte die Maxxis auch schon auf meinem MB Coupe drauf und waren ok.
Der Kangoo steht die meiste Zeit, von daher sind die Reifen besser als die 12 Jahren Alte Vorgänger.

Leise Ganzjahresreifen

Lotti Karotti @, Montag, 07.12.2020, 20:25 (vor 91 Tagen) @ Michi_S

Musst ja auch nicht, ich hatte die Maxxis auch schon auf meinem MB Coupe drauf und waren ok.

Klar...war ja auch im Sommer. Mal ehrlich...fährst ein Stern und knallst die billigsten Reifen drauf. Irgendwie unlogisch, findest du nicht auch?

--
1.6 16V Bj.2007 KC1N mit BRC-Gasanlage
Roter Roadrunner mit 370.000 km (Stand 06/2020)
Nun 380.000 km im Januar 2021
Fast alles auf LPG gefahren und rennt ohne Ende

Leise Ganzjahresreifen

anhaenger2004 @, Wuppertal, Dienstag, 08.12.2020, 13:31 (vor 90 Tagen) @ Lotti Karotti

Das habe ich schon öfters gesehen,

dicke Autos mit massig PS, aber die billigste Nangang o. andere Müllreifem drauf

Leise Ganzjahresreifen

Michi_S, Dienstag, 08.12.2020, 13:36 (vor 90 Tagen) @ anhaenger2004

Ich denke das geht jetzt langsam am eigentlichen Thema vorbei und bitte daher den Fred zu schließen.

Als Nachtrag, ich bin keine Rechenschaft schuldig, was auf meinen Fahrzeugen Montiert gewesen ist oder oder was ich aktuell auf meinen Fahrzeugen fahre solange ich mich nicht darüber Beschwere.

Avatar

Leise Ganzjahresreifen

DerFrosch @, Bremervörde, Mittwoch, 09.12.2020, 03:11 (vor 90 Tagen) @ Lotti Karotti

der Umkehrschluss wäre jetzt auf nem Kangoo reichen auch Schubkarrenreifen.*grins*

--
Beuteltier Maxi Blechklasse,2 Sitze, 2019, ein Airbag, 1,5 L Diesel 110 PS Euro 6 " Reimport " aus Östereich. Kein TFL.

Edersee 2016
Edersee 2017
Edersee 2018
Edersee 2019

Leise Ganzjahresreifen

Lotti Karotti @, Mittwoch, 09.12.2020, 11:34 (vor 89 Tagen) @ DerFrosch

der Umkehrschluss wäre jetzt auf nem Kangoo reichen auch Schubkarrenreifen.*grins*

Gibt es die Schubkarrenreifen auch als Ganzjahresreifen? :-D

--
1.6 16V Bj.2007 KC1N mit BRC-Gasanlage
Roter Roadrunner mit 370.000 km (Stand 06/2020)
Nun 380.000 km im Januar 2021
Fast alles auf LPG gefahren und rennt ohne Ende

Leise Ganzjahresreifen

Mc Stender @, Hamburg, Mittwoch, 09.12.2020, 11:39 (vor 89 Tagen) @ Lotti Karotti

der Umkehrschluss wäre jetzt auf nem Kangoo reichen auch Schubkarrenreifen.*grins*


Gibt es die Schubkarrenreifen auch als Ganzjahresreifen? :-D

Und bitte "unplattbar". *grins*

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum