KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Handpumpe Undicht (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

Strohhut, Dienstag, 06.10.2020, 19:37 (vor 14 Tagen)
bearbeitet von Strohhut, Dienstag, 06.10.2020, 19:58

Moin Liebe Kangoo Gemeinschaft!

Ich habe Heute entdeckt das meine Handpumpe am Dieselfilter undicht ist und der Diesel Luft Zieht... ist das eine Krankheit? und wenn ja, was habt ihr dagegen gemacht?


[image]

Avatar

Handpumpe Undicht

Jeff, Dienstag, 06.10.2020, 20:48 (vor 14 Tagen) @ Strohhut

Ist das eine Krankheit?

Nein.

Avatar

Handpumpe Undicht

ingolf @, B, Mittwoch, 07.10.2020, 08:32 (vor 14 Tagen) @ Strohhut

die Luft kann auch an allen anderen Verbindungen an Filter, Pumpe und gerne auch über das T-Stück in der Rücklaufleitung bzw die Rücklaufleitungen der Injektoren eindringen und ist bei stehendem Motor dann in dem Bogen über der Pumpe zu sehen.
Solange er anspringt und die Luft dann wieder in den Tank schickt, ist alles ok.
Grüße, Ingolf

--
Nicht alles, was ein Kangoo kann, ist auch gut für ihn.
3x G2 1,5 dci, 1x G2 1,6; 2x G1 1,5 dci
Evolution: R4 F4 und F6, Rapid 1,2 alle Baujahre, Kangoo G1 und G2

Handpumpe Undicht

V.Pinnau @, Neumünster, Mittwoch, 07.10.2020, 16:17 (vor 14 Tagen) @ Strohhut

Guten Tag ,
ich habe bei meinem Pumpbalg zwei 23mm Rundziende Schellen montiert , das Gummi wahr ausgehärtet an den enden wo die Schlauchadapter drin stecken !
Rund ziehende Schelle keine normale Schlauchschelle !!!

mfG V.Pinnau

--
1.9dt 780 Bj 2001/ 3004-102

Handpumpe Undicht

Strohhut, Donnerstag, 08.10.2020, 02:24 (vor 13 Tagen) @ V.Pinnau

Super ich Danke euch Beiden für die Tipps!

ich Werde mich Morgen mal dransetzten und die Schellen einbauen :)


Vielen Dank!!

Mfg Tim

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum