KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




STOP - Fehlermeldung - Zu kalt draußen? (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

Moselaner ⌂ @, Mittwoch, 10.02.2021, 11:25 (vor 17 Tagen)

Ich bin heute morgen bei angezeigter Außentemperatur von -12 Grad gemütlich über ne Landstraße gezuckelt (so mit 90 kmh). Nach ca. 70 km kurzer Ruckler und Drehzahl viel kurzfristig ab, fing sich dann wieder und es leuchtete die rote STOP, die amber Motorschlüssel und ESP Leuchten auf (siehe Bild blau markiert), dazu im Display geschrieben: "Einspritzanlage defekt". Erst mal ziemlich geschockt. Da ich an der Stelle nicht direkt anhalten konnte, bin ich erst mal langsam weitergefahren, was angesichts der Meldung "Einspritzanlage defekt" verwundert. Nach ca. 3-5 min ging die rote STOP Leuchte aus und im Display erschien "ESP Anlage prüfen". die ESP und Schlüsselleuchte leuchteten weiterhin.
Ich konnte dann wenig später anhalten. Motor aus, neu gestartet und alle Fehlerleuchten weg. Wohl merkte ich, dass in manchen Drehzahlbereichen, gerade wenn ich Vollgas gab, der Motor sich "verschluckte". Jetzt zum Schluss, bei nur noch -7 Grad hab ich das nicht mehr gemerkt.
Jetzt die Frage: Schieb ich das auf die Temperatur und alles gut oder sollte ich doch besser in die Werkstatt? Was raten die Cracks?


[image]

--
Kangoo II, Bj. 2012, 1,5 dci

Avatar

STOP - Fehlermeldung - Zu kalt draußen?

Kangoo-Center -TML ⌂, 06618 Leislau, Mittwoch, 10.02.2021, 12:10 (vor 17 Tagen) @ Moselaner

Fehlerauslese machen , alles andere ist in die Glaskugel schauen .

--
Kangoo Center TML
Hier dreht sich alles um den Kangoo und deren " Klone " Citan und Kubistar
Wer Rechtschreibfehler findet darf die gerne behalten !!!

STOP - Fehlermeldung - Zu kalt draußen?

Mc Stender @, Hamburg, Mittwoch, 10.02.2021, 13:34 (vor 17 Tagen) @ Kangoo-Center -TML

Fehlerauslese machen , alles andere ist in die Glaskugel schauen .

Hallo,
Stimmt.
https://de.wikipedia.org/wiki/Fahrdynamikregelung

Gruß
Mc Stender


Ps.: Im einfachsten Fall, 2-3 Std. im warmen Parkaus abtauen.
Oder hat´s einen der Radsensoren, durch Eis, verrückt.

STOP - Fehlermeldung - Zu kalt draußen?

Moselaner ⌂ @, Mittwoch, 10.02.2021, 13:47 (vor 17 Tagen) @ Mc Stender

Schon mal danke der beiden Antworten. Mein Kangoo steht jetzt erst mal in meiner Halle (+5 Grad). Nichtsdestotrotz fahr ich nachher zum R-Händler zum Auslesen. Am Tel meinte er auch, dass es an der Kälte lag.

--
Kangoo II, Bj. 2012, 1,5 dci

STOP - Fehlermeldung - Zu kalt draußen?

Moselaner ⌂ @, Donnerstag, 11.02.2021, 04:54 (vor 17 Tagen) @ Moselaner

Guten Morgen,
so, Speicher ist ausgelesen. Außer 2 Glühkerzen, die außer Limit sind, wurden keine weiteren gravierenden Fehler, die auf einen Defekt einer Einspritzanlage oder so, entdeckt.
Die Glühkerzen haben ja mit dem hier beschriebenen Fehler nix zu tun, lasse sie aber natürlich wechseln. Dazu auch noch den Dieselfilter (wurde empfohlen), den ich ja eh schon gekauft hatte, aber noch nicht zum wechseln kam.
Es war dem Wägelchen wohl einfach zu kalt gestern und oder der Diesel hatte nicht die nötige Winterqualität (Letztes Tanken bei einer freien Tankstelle).

--
Kangoo II, Bj. 2012, 1,5 dci

Avatar

STOP - Fehlermeldung - Zu kalt draußen?

Kangoo-Center -TML ⌂, 06618 Leislau, Donnerstag, 11.02.2021, 12:43 (vor 16 Tagen) @ Moselaner

Die Glühkerzen lassen sich beim Betriebswarmem Motor leichter wechsel wie bei Eis kaltem Motor . Also erst gut warm fahren und dann gleich ran machen . Bei den neuen Kerzen ein wenig Graphitpaste mit ans Gewinde und vorn an den Dichtkonus erleichtert das erneuern beim nächsten mal . Und nicht zu straff anziehen , sind nur Glühkerzen , keine Achsmuttern ... ;-)

--
Kangoo Center TML
Hier dreht sich alles um den Kangoo und deren " Klone " Citan und Kubistar
Wer Rechtschreibfehler findet darf die gerne behalten !!!

STOP - Fehlermeldung - Zu kalt draußen?

Moselaner ⌂ @, Freitag, 12.02.2021, 20:42 (vor 15 Tagen) @ Kangoo-Center -TML

Ich denke die Renault Fachwerkstatt wird das schon wuppen

--
Kangoo II, Bj. 2012, 1,5 dci

STOP - Fehlermeldung - Zu kalt draußen?

Horst @, Freitag, 12.02.2021, 21:19 (vor 15 Tagen) @ Moselaner

Ich denke die Renault Fachwerkstatt wird das schon wuppen

Klar werden die das hinbekommen.
Wenn eine dabei abreißt muss halt der Kopf runter, können die zum Glück auch.
Ich sag Mal so, in einem gewissen Bereich kann man das durchaus beeinflussen, die Unterschiede zwischen den Mechanikern sind halt erheblich. Die daraus resultierenden Kosten auch.
Ich wäre halt bei dem Thema leicht nervös. Aber letztlich haste Recht, was bleibt schon anders als das in der Werkstatt des Vertrauens zu machen. Selbst bekommt man das auch nicht besser hin. Mit Glück haben die ein Vibromax der hilft Menge.

Avatar

STOP - Fehlermeldung - Zu kalt draußen?

Kangoo-Center -TML ⌂, 06618 Leislau, Samstag, 13.02.2021, 07:47 (vor 14 Tagen) @ Horst

Und was soll das Kopf runter bauen im Falle eines Abrisses bringen ?

--
Kangoo Center TML
Hier dreht sich alles um den Kangoo und deren " Klone " Citan und Kubistar
Wer Rechtschreibfehler findet darf die gerne behalten !!!

Avatar

STOP - Fehlermeldung - Zu kalt draußen?

JAU ⌂ @, 74632, Samstag, 13.02.2021, 08:54 (vor 14 Tagen) @ Kangoo-Center -TML

Letzte Instanz geht nunmal in die Richtung ausbohren. Ich hoffe du lässt den Dreck der dabei anfällt nicht einfach in den Zylinder purzeln!?


mfg JAU

--
No Shift - No Service

ehemals 4x4 1,6l G1/Ph1 2002

Avatar

STOP - Fehlermeldung - Zu kalt draußen?

Kangoo-Center -TML ⌂, 06618 Leislau, Samstag, 13.02.2021, 19:30 (vor 14 Tagen) @ JAU

Warum soll da was rein fallen ? Wie soll das gehen ? Bitte eine detairte Beschreibung wie du das hin bekommen willst das da beim bohren Späne rein fallen können !

--
Kangoo Center TML
Hier dreht sich alles um den Kangoo und deren " Klone " Citan und Kubistar
Wer Rechtschreibfehler findet darf die gerne behalten !!!

Avatar

STOP - Fehlermeldung - Zu kalt draußen?

JAU ⌂ @, 74632, Sonntag, 14.02.2021, 09:58 (vor 13 Tagen) @ Kangoo-Center -TML

Warum soll da was rein fallen ? Wie soll das gehen ? Bitte eine detairte Beschreibung wie du das hin bekommen willst das da beim bohren Späne rein fallen können !

Du willst mich veralbern, oder?

Man hat immer Späne in der Bohrung, in den Windungen des Bohrers. Die Spirale gibt zwar eine Richtung vor, darauf verlassen kann man sich aber nicht. Insbesondere wenn der Bohrer dann durchbricht werden die letzten Teile immer auf der anderen Seite hängen (deswegen entgratet man Werkstücke mit einem Kegelsenker) oder abfallen. Bei einer Glühkerze mit Spitze die über das Gewinde hinausragt eher letzteres.

Noch besser wird es allerdings wenn man dann das Gewinde freischneidet. Da ist die Bohrung ja schon zum Zylinder hin offen. Alles was von der Spirale nicht gehalten und hoch gefördert wird (Vorausgesetzt das Windeisen hat überhaupt eine Spirale!) nimmt den Weg der Schwerkraft.
Nicht vorzustellen der Gewinderest löst sich vom Kopf und wird vom Windeisen einfach nur weiter Richtung Zylinder gefördert...


mfg JAU

--
No Shift - No Service

ehemals 4x4 1,6l G1/Ph1 2002

STOP - Fehlermeldung - Zu kalt draußen?

Horst @, Sonntag, 14.02.2021, 11:57 (vor 13 Tagen) @ JAU

Hi Jau,
es gibt noch den "Trick" Pressluft auf den Zylinder zu geben.
Macht man dann indem man die Einspritzdüse demontiert, und dort Pressluft auf dem Zylinder gibt.
Ventile müssen logischerweise beide zu sein. Also die ganze Zeit nicht erst danach, einmal drin bekommt Späne so nicht mehr raus.. Das verhindert sehr zuverlässig Späne im Brennraum
Aber dazu muss die Einspritzdüse erst Mal rausgehen.
Und wie anfangs schon angedeutet, dass macht nicht jede Werkstatt, da der Aufwand extrem schlecht einzuschätzen ist.

Gruß

Horst

STOP - Fehlermeldung - Zu kalt draußen?

Mc Stender @, Hamburg, Sonntag, 14.02.2021, 13:12 (vor 13 Tagen) @ Horst

Hallo,
ein Span, der beim Bohren entsteht, per "Pressluft" am (in den Zylinder) fallen zu hindern ? Ohne Luftströmung ?

Nette Idee.
Den neuen Motorblock schon bestellt ?

Ein Ventil hat eine "Riesen" Oberfläche, die das "Herabfallen" in den Zylinder verhindert. Und wenn doch im Zylinder landet, "nur" mehr Arbeit.
OK.

Ein Bohrspan auch ?
Merken tust Du es dann, wenn Du einen neuen Motorblock brauchst.

Gruß
Mc Stender


Ps.: Kopf runter und dann ausbohren.
Den Grund siehst Du dann auf der Werkbank.
Meine Meinung.

STOP - Fehlermeldung - Zu kalt draußen?

Horst @, Sonntag, 14.02.2021, 13:27 (vor 13 Tagen) @ Mc Stender

Hi,
solange nix raus strömt kommen auch keine Späne rein.
Es geht darum wenn die Spitze des Glühstifts gezogen wird dann fängt die Strömung an.
Wenn danach noch weiter gearbeitet werden muss. (Gewindeeinsatz ).
Hier im Video schön anzusehen.
https://youtu.be/VIm9BO-DU0w

Avatar

STOP - Fehlermeldung - Zu kalt draußen?

Superaxel @, Das Herz Westfalens, Sonntag, 14.02.2021, 23:23 (vor 13 Tagen) @ Horst

Wheelerdealers geschaut? Wie willst Du den Zylinder mit Druck beaufschlagen? Wenn, dann doch nur über das Zünd/Glühkerzenloch. Also kannste an dem nicht bohren.

Funktioniert um die Ventile geschlossen zu halten, wenn Du die Ventilschaftdichtungen machen willst. Aber nicht wenn Du an den Kerzenöffnungen arbeiten willst.

Axel

STOP - Fehlermeldung - Zu kalt draußen?

Horst @, Montag, 15.02.2021, 05:43 (vor 13 Tagen) @ Superaxel

Hi Superaxel,
Ich dachte das hätte ich beschrieben?
Man baut das Dieseleinspritzventil aus. Ist in dem verlinkten Video auch zu sehen. Wenn Du jetzt das Video vom Werkzeughersteller Gedore für Unsinn hält's, dann ist das dein gutes Recht.
Gruß
Horst

Avatar

STOP - Fehlermeldung - Zu kalt draußen?

Superaxel @, Das Herz Westfalens, Montag, 15.02.2021, 09:32 (vor 12 Tagen) @ Horst

Äh! Entschuldige! Mein Gehirn lebt noch in der Welt des Sammelsaugrohres und Vergaser. Hab ich nicht bedacht!

Axel

STOP - Fehlermeldung - Zu kalt draußen?

Horst @, Montag, 15.02.2021, 17:52 (vor 12 Tagen) @ Superaxel

Hi,
ja hättest Mal deinen Wheelerdealers
zuschauen sollen *freu* .
Aber ohne unterschiedlich Ideen und Meinungen ist so ein Forum ohnehin viel weniger Wert.
Daher find ich Einwände gut, auch wenn die Mal nicht stimmen. Das nächste Mal kann es auch Mal genau andersrum sein.
Gruß
Horst

STOP - Fehlermeldung - Zu kalt draußen?

Horst @, Samstag, 13.02.2021, 13:39 (vor 14 Tagen) @ Kangoo-Center -TML

Hi,
in der Regel geht's auch beim abreißen ohne Kopf abbauen.
Aber es ist nicht unbedingt in jeder Werkstatt üblich dann ohne Kopf Demontage weiter zu machen.
Das demontieren des Kopfes ist Routinearbeit. Und dann geht der Kopf zum Spezialisten, auch wieder Routine.
Ist für den Kunden teuer aber für die Werkstatt und damit auch dem Kunden gut kalkulierbar.
Mit Spezialwerkzeug nach dem abreißen weiter zu machen, kann halt schnell gehen oder aber am Ende doch noch zur Demontage des Kopfes führen.
Gruß

Horst

Avatar

STOP - Fehlermeldung - Zu kalt draußen?

Kangoo-Center -TML ⌂, 06618 Leislau, Sonntag, 14.02.2021, 16:39 (vor 13 Tagen) @ Horst

Ich seh schon hier wird wieder nur " gelabert " ....
Wieviele von euch haben ( außer Horst , der hats verstanden ) eine Glühkerze am K9K schon selber ausgebort ?
So wie hier argumentiert wird , wisst Ihr nicht mal die Glühkerze vom K9K überhaupt aussieht .
Wenn Ihr beim ausbohren soweit kommt das Späne rein fallen , dann könnte Ihr den Kopf entsorgen weil Ihr den Dichtsitz der Glühkerze weg gebohrt habt !
Ich habe es schon oft genug machen müssen weils andere versaut haben und noch nie den Kopf deswegen runter gebaut .
Wer dem Motor G9T vom Master und Co kennt weis das da die Elendlangen Glühkerzen mittig senkrecht zwischen den Nockenwellen stehen gleich neben dem Injektor . Man sieht nix und hat eigentlich Null Platz . Selbst da hab ich schon eine mit selbst gebauten Bohrerführungen ausgebohrt . Bin den Master noch 100000 km gefahren und der neue Besitzer auch noch XXX km .

--
Kangoo Center TML
Hier dreht sich alles um den Kangoo und deren " Klone " Citan und Kubistar
Wer Rechtschreibfehler findet darf die gerne behalten !!!

STOP - Fehlermeldung - Zu kalt draußen?

Moselaner ⌂ @, Sonntag, 14.02.2021, 19:53 (vor 13 Tagen) @ Kangoo-Center -TML

Ohje Ohje, was hab ich nur angerichtet...bitte seid friedlich und vertragt euch.
Mein Ursprungsanliegen ist ja insoweit geklärt. Morgen werden in einer offiziellen ordentlichen Renaultwerkstatt die beiden Glühkerzen gewechselt. Ich geh davon, dass die wissen was sie tun.
Sollte dennoch was schreckliches passieren wie abreißen der Kerzen, dann geh ich davon aus, dass das nicht meine Sorge sein sollte, sondern das der Werkstatt.

--
Kangoo II, Bj. 2012, 1,5 dci

Avatar

STOP - Fehlermeldung - Zu kalt draußen?

Kangoo-Center -TML ⌂, 06618 Leislau, Sonntag, 14.02.2021, 20:33 (vor 13 Tagen) @ Moselaner

Ich würde die werten Herren aber höflich drauf hin weisen .... wenn das plötzlich der Lehrling machen muß .... ;-)
Hinterher rum ärgern bringt nur graue Haare und den Oberärger hast du .

--
Kangoo Center TML
Hier dreht sich alles um den Kangoo und deren " Klone " Citan und Kubistar
Wer Rechtschreibfehler findet darf die gerne behalten !!!

STOP - Fehlermeldung - Zu kalt draußen?

Horst @, Sonntag, 14.02.2021, 21:02 (vor 13 Tagen) @ Moselaner

Hi,
wird schon gutgehen.
Aber es ist nicht so, dass die Werkstatt den Aufwand für Komplikationen nicht an den Kunden weiterreicht.
Die angesetzten Preise sind numal nur in dem Falle gültig, wenn die Kerze so rausgeht wie Sie soll, das ist halt leider nicht immer der Fall.
Gruß

Horst

Avatar

STOP - Fehlermeldung - Zu kalt draußen?

Kangoo-Center -TML ⌂, 06618 Leislau, Montag, 15.02.2021, 07:47 (vor 12 Tagen) @ Horst

Die Frage ist halt die wie ehrlich die Werkstat ist wenns schief geht weil falsch gegangen wurde . Wenn der Kunde nicht daneben steht können die alles erzählen .

--
Kangoo Center TML
Hier dreht sich alles um den Kangoo und deren " Klone " Citan und Kubistar
Wer Rechtschreibfehler findet darf die gerne behalten !!!

STOP - Fehlermeldung - Zu kalt draußen?

Horst @, Montag, 15.02.2021, 11:17 (vor 12 Tagen) @ Kangoo-Center -TML

Und wenn er daneben steht auch.

STOP - Fehlermeldung - Zu kalt draußen?

Moselaner ⌂ @, Donnerstag, 18.02.2021, 07:36 (vor 9 Tagen) @ Moselaner

Ende gut - alles gut. Hab mein Auto wieder. Es gab keine Probleme mit dem Wechseln.
Läuft wieder...und die Außentemperaturen sind ja auch drastisch gestiegen.

--
Kangoo II, Bj. 2012, 1,5 dci

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum