KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




dci 60 / Injektor / Ölpeilstab kommt raus (Plauderei)

Süsser Kangoo, Dienstag, 16.02.2021, 20:45 (vor 17 Tagen)

Hallo,

stehe ich mit einem befreundeten Taxifahrer neben dem Auto ,er schnuppert und sagt Injektor undicht. Nachgesehen , stimmt, einer im Umkreis verkokt.

Des weiteren war der Ölpeilstab nen cm raus und auf der Abdeckung bissl Öl im Umkreis 10 cm.

Wird das mit dem Peilstab bei Plusgraden wieder weggehen ?

Was wird mir die Werkstatt sagen ?

Neuer Injektor und Kurbelgehäuseentlüftung neu machen ?

Was sagt Eure Glaskugel, äh, Erfahrung ?

KM 235 000 KM

Dankeeeeeeeeee

Avatar

dci 60 / Injektor / Ölpeilstab kommt raus

Kangoo-Center -TML ⌂, 06618 Leislau, Dienstag, 16.02.2021, 21:05 (vor 17 Tagen) @ Süsser Kangoo

Läuft der Kangoo oder zickt er rum ? Springt er gut an ? Wenn da nix zu meckern ist , den Injektor raus machen , am besten noch mit einem Staubsauger beim raus ziehen losen Grisgnaddel absaugen . Penibel auf Sauberkeit achten und sofort Leitungen verschließen damit da nix rein kommt . Den Injektor auch penibel sauber halten ! Nicht vorn an der Spitze mit Drahtbürsten und Co rum fuhrwerken !
In den Injektorschacht ganz unten Putzpapier in den Spitzenschacht drücken damit nix in den Brennraum fallen kann . Den Schacht nun gründlich reinigen und die unten liegende Kupferdichtung raus holen wenn die nicht schon am Injektor hängt . Auch unter dem Kupferring gut reinigen und drauf achten das die Dichtfläche nicht zerkratzt . Wenn alles schön sauber ist den Injektor mit neuem Kupferring , nicht irgendeiner - genau der Richtige der rein muß , wieder einbauen .

Zum Ölmaßstab könnte es sein das die Kurbelgehäuse Entlüftung zu ist ( gefrohren ? ) und der Kurbelgehäusedruck sich halt einen Weg nach draußen sucht .

--
Kangoo Center TML
Hier dreht sich alles um den Kangoo und deren " Klone " Citan und Kubistar
Wer Rechtschreibfehler findet darf die gerne behalten !!!

dci 60 / Injektor / Ölpeilstab kommt raus

Süsser Kangoo, Dienstag, 16.02.2021, 21:20 (vor 17 Tagen) @ Kangoo-Center -TML

Cool , daß ging ja fix.

Wagen läuft top. Ok, unter -5 Grad 2-3x vorglühen , aber es sind die ersten Kerzen.

Jetzt bei 1 Grad nur 1x vorglühen.

Wäre doof wenn es danach doch die Kolbenringe sind.

Wie ist der Fachbegriff für den gelben brösligen Schaum, welcher sich zwischen Motor und Plastikdeckel befindet ? ( befinden soll ) .

Avatar

dci 60 / Injektor / Ölpeilstab kommt raus

Kangoo-Center -TML ⌂, 06618 Leislau, Dienstag, 16.02.2021, 21:43 (vor 17 Tagen) @ Süsser Kangoo

Es ist sicher nicht auszuschließen das die Kolbenringe abgenutzt sind . Dann würde es aber auch durch die Kurbelgehäuseentlüftung in den Ansaugschlauch zum Turbo drücken und dort Sauerei machen . Das sollte aber eine Kompressionsprüfung und eine Druckverlutsprüfung klären können .
Für den Schaum wirds keine Fachbezeichnung geben . Entweder den Deckel einfach weg lassen oder beim Verwerter schauen ob das was brauchbares zu holen ist .

--
Kangoo Center TML
Hier dreht sich alles um den Kangoo und deren " Klone " Citan und Kubistar
Wer Rechtschreibfehler findet darf die gerne behalten !!!

dci 60 / Injektor / Ölpeilstab kommt raus

Süsser Kangoo, Sonntag, 21.02.2021, 20:56 (vor 12 Tagen) @ Kangoo-Center -TML

Kurzer Zwischenstand für die nachfolgenden Lesergenerationen.

Jetzt bei Plusgraden bleibt der Ölstab wo er bleiben soll.

dci 60 / Injektor / Ölpeilstab kommt raus

Mc Stender @, Hamburg, Sonntag, 21.02.2021, 21:00 (vor 12 Tagen) @ Süsser Kangoo

Kurzer Zwischenstand für die nachfolgenden Lesergenerationen.

Jetzt bei Plusgraden bleibt der Ölstab wo er bleiben soll.

Hallo,
Wasser in der Kurbelgehäuseentlüftung zum Luftfilter ?
Und Gefriert es, tjaa.
Gibt der kluge Ölstab nach.

Idee ?
Mal so 50-80km flotte Fahrt ohne Ampeln + das Wasser verdampfen.

Gruß
Mc Stender


Ps.: Achte auf den Ölstand. Nicht das das Öl mit Wasser verdünnt ist.

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum