KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Altes nerviges Thema "SCHLÜSSEL" (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

Thobi2009 @, 31600 Uchte, Sonntag, 14.03.2021, 09:59 (vor 55 Tagen)

Moin moin meine lieben Freunde...

Seit gestern Abend habe ich mal wieder ein Problem mit meinem dicken...:-(

Beide Schlüssel funzen nicht mehr so wie sie eigentlich sollen...

Mit dem einen konnte ich in letzter Zeit nur noch die zv bedienen und mit dem anderen das Zündschloss...

Ich habe mir die ganze Nacht um die Ohren gehauen und so ziemlich alles was mit dem Thema Schlüssel, WFS, Zündschloss usw zu tun hat im forum gelesen...

Ich habe dann vorhin mal den Schlüssel mit dem ich das Zündschloss bedienen konnte vorgenommen (die LED blinkt schon eine ganze Weile nicht mehr), jetzt weiß ich auch warum. Der Taster ist ausgebrochen!*what*

Wie bekomme ich denn jetzt meinen dicken zum laufen? Ich muss heute noch fahren :-[

Ich danke euch für jede Hilfe

Lg

Altes nerviges Thema "SCHLÜSSEL"

Horst @, Sonntag, 14.03.2021, 13:04 (vor 55 Tagen) @ Thobi2009

Hi,
ich nehme an im Moment startet der Motor mit beiden Schlüssel nicht mehr erfolgreich.
So explizit geschrieben hast Du es ja nicht... man kann es nur vermuten.

Was passiert, wenn Du einen Startversuch mit dem Schlüssel durchführst bei dem das bis vor kurzem noch erfolgreich war.
1. Dreht der Anlasser ?
2. Wie genau verhält sich die kleine Runde WFS Kontrollleuchte im Kangoo dabei ?
3. Sonst noch irgendwas das auffallend ist ?

Du hast auch geschrieben, das Du alles durchgelesen hast. Hast Du auch schon irgend eine Messung im Schlüssel durchgeführt ? Im Wiki ist dazu ja was drin ...

Gruß
Horst

Altes nerviges Thema "SCHLÜSSEL"

Thobi2009 @, 31600 Uchte, Sonntag, 14.03.2021, 13:39 (vor 55 Tagen) @ Horst

Hi,
ich nehme an im Moment startet der Motor mit beiden Schlüssel nicht mehr erfolgreich.
So explizit geschrieben hast Du es ja nicht... man kann es nur vermuten.

》 oh Entschuldigung, das habe ich wohl im Eifer des Gefechts vergessen zu erwähnen. Aber nein, beide Schlüssel geben die wfs nicht frei.


Was passiert, wenn Du einen Startversuch mit dem Schlüssel durchführst bei dem das bis vor kurzem noch erfolgreich war.
1. Dreht der Anlasser ?

》 ja, ganz normal. Nur er bekommt ja keinen sprit, wegen der wfs

2. Wie genau verhält sich die kleine Runde WFS Kontrollleuchte im Kangoo dabei ?

》 die verhält sich wie sie soll, sie blinkt schnell

3. Sonst noch irgendwas das auffallend ist ?

》 nein, nicht das es mir jetzt aufgefallen ist

Du hast auch geschrieben, das Du alles durchgelesen hast. Hast Du auch schon irgend eine Messung im Schlüssel durchgeführt ? Im Wiki ist dazu ja was drin ...


》 eine Messung "IM" Schlüssel? Wie meinst du das?

Ich gehe nochmal in der Wiki gucken...


Gruß
Horst

Lg
Thobi

Altes nerviges Thema "SCHLÜSSEL"

Horst @, Sonntag, 14.03.2021, 13:49 (vor 55 Tagen) @ Thobi2009

Hi,
jetzt ist zumindest klar was deine Situation im Moment ist.
Damit steigt die Change Dir erfolgreich zu helfen

Widerstandsmessung:
https://wiki.mykangoo.de/index.php?title=Plip_Schaltplan

Zitat aus der Wiki Seite:
"1. Im Plip befindet sich eine Ferritantenne (L), die durch Alterung und/oder Sturz des Plip auf harten Boden keinen Kontakt mehr hat. Parallel zum dazu gehörigen 1,8 nF Keramikkondensator (C) mißt man in diesem Fall nicht mehr stabil die ca. 30 Ohm der Antennenwicklung. Man kann diese Antenne evtl. nachlöten.

"

Also am einfachsten an den beiden Pins des genannten Kondensators eine Widerstandsmessung durchführen.
(Und damit indirekt prüfen ob die Spule noch richtig verlötet ist)

Gruß
Horst

Altes nerviges Thema "SCHLÜSSEL"

Thobi2009 @, 31600 Uchte, Sonntag, 14.03.2021, 16:02 (vor 54 Tagen) @ Horst

[image]

Im messen bin ich nicht ganz so sicher, aber ist das so richtig wie in meinem Bild?

Altes nerviges Thema "SCHLÜSSEL"

Horst @, Sonntag, 14.03.2021, 16:11 (vor 54 Tagen) @ Thobi2009

Hi,
die Spule ist OK. Deine Art der Messung ist quasi OK... aber ...
Aber Du musst am Kondensator ( Im Wiki Bild als C bezeichnet) messen um zu prüfen, dass die Spule auch mit der Platine verbunden ist.
Denn wenn die Verbindung OK ist dann misst man im Grunde immer das gleiche.
(Kondensator und Spule sind parallel geschaltet) Wenn die Verbindung nicht OK ist, dann misst man am Kondensator einen größeren Wert bzw im Extremfall Unendlich .
Also jetzt mit der gleichen Einstellung am Messgerät am Kondensator messen.


Gruß
Horst

Altes nerviges Thema "SCHLÜSSEL"

Thobi2009 @, 31600 Uchte, Sonntag, 14.03.2021, 16:13 (vor 54 Tagen) @ Horst

An dem Kondensator "C" liegen bei mir ca 28ohm an. Also denke ich mal, dass die Antenne noch in takt zu sein zu scheinen...

Altes nerviges Thema "SCHLÜSSEL"

Horst @, Sonntag, 14.03.2021, 17:47 (vor 54 Tagen) @ Thobi2009

Hi,
ja dann scheidet der Fehler möglicherweise aus.
Oder aber durch die Demontage ist der Fehler temporär wieder behoben, und der Kangoo würde dann wieder damit starten. Das ist bei so Unterbrechungen von Lötstellen nicht ungewöhnlich.
Die anderen neuralgischen Punkte die es noch so gibt sind ja leider nicht so trivial zu messen
Und man darf auch nicht ganz ausschließen, dass im Kangoo was kaputt ist.
Gruß
Horst

Altes nerviges Thema "SCHLÜSSEL"

Thobi2009 @, 31600 Uchte, Sonntag, 14.03.2021, 17:56 (vor 54 Tagen) @ Horst

Ja, das denke ich auch...
Ich rechne damit, dass der Transponderring oder so ähnlich, halt beim Zündschloss usw was ist...

Das wäre auch sehr wahrscheinlich das Todesurteil für meinen dicken...:-( *what*

Ich habe dann nämlich nicht mehr die Möglichkeit, den dicken wieder fit zu machen...

Avatar

Altes nerviges Thema "SCHLÜSSEL"

Kangoo-Center -TML ⌂, 06618 Leislau, Sonntag, 14.03.2021, 18:51 (vor 54 Tagen) @ Thobi2009

Sone Transponderringe bekommst aber nachgeworfen . Ich hab hier X Stück rum liegen . Ohne gescheite Fehlerauslese suchst aber die Nadel im Heuhaufen . Mit gescheiter Software , in dem Fall die von Renault , sollte sich der Fehler eigentlich eingrenzen lassen .

--
Kangoo Center TML
Hier dreht sich alles um den Kangoo und deren " Klone " Citan und Kubistar
Wer Rechtschreibfehler findet darf die gerne behalten !!! Insbesondere " abgesetzte " Punkte . . . . . . . . . . .

Altes nerviges Thema "SCHLÜSSEL"

Thobi2009 @, 31600 Uchte, Montag, 15.03.2021, 14:36 (vor 54 Tagen) @ Kangoo-Center -TML

Ich hatte gestern Besuch von einem Bekannten mit Diagnose Lappy.

Leider konnte er weder Fehler auslesen(keine gespeichert), noch sonst irgendwas finden...

Jetzt weiß ich auch nicht mehr weiter...:-(

Altes nerviges Thema "SCHLÜSSEL"

Schrauber @, Montag, 15.03.2021, 17:06 (vor 53 Tagen) @ Thobi2009

Ich hatte gestern Besuch von einem Bekannten mit Diagnose Lappy.

Leider konnte er weder Fehler auslesen(keine gespeichert), noch sonst irgendwas finden...

Dein Kangoo ist von 2001? Das müsste dann noch OBD-1 sein!

--
Kangoo 1,4 RT, EZ 10/98, zitronengelb, Originalmotor E7J 780 ersetzt durch gebrauchten E7J 634
2019 mit 112.000 km an meinen Sohn abgegeben und auf Dacia Dokker umgestiegen

Davor: Kangoo 1,2 RT, EZ 09/98, türkisblau, verkauft bei knapp 240.000 km

Altes nerviges Thema "SCHLÜSSEL"

Thobi2009 @, 31600 Uchte, Dienstag, 16.03.2021, 14:53 (vor 53 Tagen) @ Schrauber

Also obd2 hat er schon, weil ich einen obd2 Bluetooth Adapter habe und der funktioniert einwandfrei in meinem dicken

Altes nerviges Thema "SCHLÜSSEL"

Horst @, Sonntag, 14.03.2021, 20:27 (vor 54 Tagen) @ Thobi2009

Hi,
hast Du den Schlüssel denn jetzt nochmal ausprobiert nach dem zerlegen ?
Gruß
Horst

Altes nerviges Thema "SCHLÜSSEL"

Thobi2009 @, 31600 Uchte, Montag, 15.03.2021, 14:38 (vor 54 Tagen) @ Horst

Ja klar hab ich die Schlüssel nochmal probiert.

Soweit funktionieren sie, aber halt starten kann ich nicht

Avatar

Altes nerviges Thema "SCHLÜSSEL"

Kangoo-Center -TML ⌂, 06618 Leislau, Montag, 15.03.2021, 16:22 (vor 53 Tagen) @ Thobi2009

Was für eine Software war das ? Kennt er sich damit aus ? Kann er damit Livedaten abfassen ?

--
Kangoo Center TML
Hier dreht sich alles um den Kangoo und deren " Klone " Citan und Kubistar
Wer Rechtschreibfehler findet darf die gerne behalten !!! Insbesondere " abgesetzte " Punkte . . . . . . . . . . .

Altes nerviges Thema "SCHLÜSSEL"

Thobi2009 @, 31600 Uchte, Dienstag, 16.03.2021, 14:51 (vor 53 Tagen) @ Kangoo-Center -TML

Soweit ich das mitbekommen habe, ja kann er...
Aber wie die Software heißt, weiß ich nicht

Altes nerviges Thema "SCHLÜSSEL"

Thobi2009 @, 31600 Uchte, Sonntag, 21.03.2021, 12:48 (vor 48 Tagen) @ Thobi2009

Kann mir denn keiner helfen??

Avatar

Altes nerviges Thema "SCHLÜSSEL"

Kangoo-Center -TML ⌂, 06618 Leislau, Sonntag, 21.03.2021, 13:07 (vor 48 Tagen) @ Thobi2009

Ansich ganz einfach , die Renault Software nehmen , in die WFS und UCH gehen und die " Live Daten " überprüfen . Sa sollte ersichtlich sein was wie wo nicht passt .

--
Kangoo Center TML
Hier dreht sich alles um den Kangoo und deren " Klone " Citan und Kubistar
Wer Rechtschreibfehler findet darf die gerne behalten !!! Insbesondere " abgesetzte " Punkte . . . . . . . . . . .

Altes nerviges Thema "SCHLÜSSEL"

Thobi2009 @, 31600 Uchte, Sonntag, 21.03.2021, 18:55 (vor 47 Tagen) @ Kangoo-Center -TML

Ansich ganz einfach , die Renault Software nehmen , in die WFS und UCH gehen und die " Live Daten " überprüfen . Sa sollte ersichtlich sein was wie wo nicht passt .

Leider kenne ich keinen der die Software hat und du kommst ja nicht um die Ecke her, dass du das machen könntest :-P ;-) :-D

Avatar

Altes nerviges Thema "SCHLÜSSEL"

Kangoo-Center -TML ⌂, 06618 Leislau, Montag, 22.03.2021, 08:04 (vor 47 Tagen) @ Thobi2009

Dann bleibt dir nur der Weg zum Renohändler und die hoffnung das da wer Lust und Ahnung hat sich damit zu beschäftigen .

--
Kangoo Center TML
Hier dreht sich alles um den Kangoo und deren " Klone " Citan und Kubistar
Wer Rechtschreibfehler findet darf die gerne behalten !!! Insbesondere " abgesetzte " Punkte . . . . . . . . . . .

Altes nerviges Thema "SCHLÜSSEL"

Thobi2009 @, 31600 Uchte, Montag, 22.03.2021, 17:40 (vor 46 Tagen) @ Kangoo-Center -TML

Dann bleibt dir nur der Weg zum Renohändler und die hoffnung das da wer Lust und Ahnung hat sich damit zu beschäftigen .

Mist aber auch... GRML :-(

Der hier bei uns im Ort, mit dem habe ich mich voll in der Wolle... *what* :-[

Avatar

Altes nerviges Thema "SCHLÜSSEL"

Kangoo-Center -TML ⌂, 06618 Leislau, Montag, 22.03.2021, 21:04 (vor 46 Tagen) @ Thobi2009

Tja wenn du weiterhin Reno fahren willst dann am besten das Reno Can Clip Programm + Sonde besorgen , auf einen Schleppi mit Windof 7 Pro oder Ultimate 32 bit aufspielen ( geht nicht so einfach ! ) und immer Fehler selber auslesen .

--
Kangoo Center TML
Hier dreht sich alles um den Kangoo und deren " Klone " Citan und Kubistar
Wer Rechtschreibfehler findet darf die gerne behalten !!! Insbesondere " abgesetzte " Punkte . . . . . . . . . . .

Altes nerviges Thema "SCHLÜSSEL"

Thobi2009 @, 31600 Uchte, Dienstag, 23.03.2021, 00:00 (vor 46 Tagen) @ Kangoo-Center -TML

Tja wenn du weiterhin Reno fahren willst dann am besten das Reno Can Clip Programm + Sonde besorgen , auf einen Schleppi mit Windof 7 Pro oder Ultimate 32 bit aufspielen ( geht nicht so einfach ! ) und immer Fehler selber auslesen .

Schleppi mit Windows 7 Pro oder Ultimate 32 Bit ist mal absolut kein Problem...
Das Problem wird eher bei der Software liegen + Sonde....

Aber, ich bin ja hier im Forum und bis jetzt habe ich hier immer die besten Ideen, Ratschläge und Hilfen bekommen, die kannte ich so absolut ganz und gar nicht...
Und daher schießt mir grad ein Gedanke durch den Kopf, dass es hier bestimmt jemand sehr sehr nettes im Forum gibt, der mir bestimmt mit der Software + Sonde helfen könnte *what* :-[ *biggrins* *zwinker*

Avatar

Altes nerviges Thema "SCHLÜSSEL"

Kangoo-Center -TML ⌂, 06618 Leislau, Dienstag, 23.03.2021, 08:49 (vor 46 Tagen) @ Thobi2009

Die Software ist das kleinste Problem . Hab ich hier rum liegen . Von den 3 Sonden die ich habe könnte ich sogar eine abgeben . Die Installation ist aber etwas kompliziert .
Also wenn da her kommen , Schleppi mit bringen und wir installieren die Software .

Oder hier zum unschlagbaren Preis kaufen . Hab da aber noch nie bestellt ! Also keine Erfahrung was wie wo usw.

https://www.funbayans.com/new-can-clip-v183-for-renault-diagnostic-interface-with-full-...

--
Kangoo Center TML
Hier dreht sich alles um den Kangoo und deren " Klone " Citan und Kubistar
Wer Rechtschreibfehler findet darf die gerne behalten !!! Insbesondere " abgesetzte " Punkte . . . . . . . . . . .

Altes nerviges Thema "SCHLÜSSEL"

Thobi2009 @, 31600 Uchte, Dienstag, 23.03.2021, 09:37 (vor 46 Tagen) @ Kangoo-Center -TML

Naja, rum kommen ist ja im Moment nicht so wirklich möglich *wein*


Aber vllt per Paket schicken?*grins*

Avatar

Altes nerviges Thema "SCHLÜSSEL"

Kangoo-Center -TML ⌂, 06618 Leislau, Dienstag, 23.03.2021, 12:14 (vor 46 Tagen) @ Thobi2009

Warum ist " rum kommen " momentan nicht möglich ?

--
Kangoo Center TML
Hier dreht sich alles um den Kangoo und deren " Klone " Citan und Kubistar
Wer Rechtschreibfehler findet darf die gerne behalten !!! Insbesondere " abgesetzte " Punkte . . . . . . . . . . .

Altes nerviges Thema "SCHLÜSSEL"

Thobi2009 @, 31600 Uchte, Dienstag, 23.03.2021, 14:38 (vor 46 Tagen) @ Kangoo-Center -TML

Warum ist " rum kommen " momentan nicht möglich ?

Tja, mein Auto steht auf der anderen Straßenseite und springt nicht mehr an...

Ich frage mich nur warum?*what* :-[ *grins* *biggrins* :-D :-D :-D

Avatar

Altes nerviges Thema "SCHLÜSSEL"

Kangoo-Center -TML ⌂, 06618 Leislau, Dienstag, 23.03.2021, 16:27 (vor 45 Tagen) @ Thobi2009

Du hast kein Ersatzpferd im Stall ?

--
Kangoo Center TML
Hier dreht sich alles um den Kangoo und deren " Klone " Citan und Kubistar
Wer Rechtschreibfehler findet darf die gerne behalten !!! Insbesondere " abgesetzte " Punkte . . . . . . . . . . .

Altes nerviges Thema "SCHLÜSSEL"

Thobi2009 @, 31600 Uchte, Dienstag, 23.03.2021, 16:44 (vor 45 Tagen) @ Kangoo-Center -TML

Du hast kein Ersatzpferd im Stall ?

Schön wäre es!!!

Meine Frau ist Herzkrank und trägt einen implantierten Defibrillator, was ja schon schlimm genug ist. Leider ist der defi dazu noch verrutscht und sie kann ihren linken Arm nicht mehr so wirklich benutzen wie vorher. Daher muss ich sie pflegen und wir bekommen nur Grundsicherung... ich bin froh, dass ich überhaupt ein Fahrzeug habe... deshalb muss ich auch gucken, das es nicht zu teuer wird...

Ich bin so unendlich dankbar für dieses Forum, dass könnt ihr euch gar nicht vorstellen *thumbsup*

Avatar

Altes nerviges Thema "SCHLÜSSEL"

Kangoo-Center -TML ⌂, 06618 Leislau, Mittwoch, 24.03.2021, 07:18 (vor 45 Tagen) @ Thobi2009

Moin auf meiner oben verlinkten Seite besser nix kaufen ! Scheint ein Fake Shop in Russland zu sein . Also Finger weg !

--
Kangoo Center TML
Hier dreht sich alles um den Kangoo und deren " Klone " Citan und Kubistar
Wer Rechtschreibfehler findet darf die gerne behalten !!! Insbesondere " abgesetzte " Punkte . . . . . . . . . . .

Altes nerviges Thema "SCHLÜSSEL"

Thobi2009 @, 31600 Uchte, Mittwoch, 24.03.2021, 08:15 (vor 45 Tagen) @ Kangoo-Center -TML

Ah ok... aber hätte ich eh nicht bestellt ;-)

Altes nerviges Thema "SCHLÜSSEL"

Thobi2009 @, 31600 Uchte, Mittwoch, 24.03.2021, 17:21 (vor 44 Tagen) @ Kangoo-Center -TML

Dann bleibt dir nur der Weg zum Renohändler und die hoffnung das da wer Lust und Ahnung hat sich damit zu beschäftigen .

Also,

Ich habe heute vormittag meinen dicken zum ortsansässigen Ex-renault partner/Werkstatt mit 3 Mann geschoben...
Leichte Steigung zu schieben ist echt die Hölle!

Nunja, zurück zum Thema:

Er hat mir 40€ abgenommen für nachschauen und versuchen zu starten...

Ausgelesen hat er auch, dabei sagte ihm die Software:

Fehler- kein Strom am Steuergerät...
Fehler- Schlüssel erkannt?>Nein!
Fehler- Codierung korrekt?>Nein!

Dann hat er sich einen anderen Schlüssel von einem megane, der grade auf dem Hof stand und die gleichen plip's hat und mit meinem Schlüssel versucht , Ergebniss :
Fehler- Schlüssel erkannt?>Nein!
Fehler- Codierung korrekt?>Nein!


Ich würde sagen, dass wir ein bisschen weiter gekommen sind, als bis gestern...

Jetzt habe ich auch gleich eine Frage:

Wie kann ich am besten und schnellsten die Fehler beheben???

Ganz liebe Grüße

Thobi

Altes nerviges Thema "SCHLÜSSEL"

Thobi2009 @, 31600 Uchte, Mittwoch, 24.03.2021, 17:29 (vor 44 Tagen) @ Thobi2009

Nachtrag :

Ich habe doch erst vor kurzem die drehstabfedern erneuert und hatte das passende Maß für die richtige Höhe nicht... er liegt hinten im Moment etwas tiefer... ;-)

Und genau weil er ja hinten tiefer liegt,

WOLLTE der typ mir noch erzählen, dass meine ha ja total Schrott ist und ich eine neue hinterachse einbauen muss...*biggrins* *biggrins* *biggrins*

Ich habe euch ja an der Aktion recht viel teilhaben lassen...
Für die ha wollte er von mir dann bei Reparatur bei ihm dafür um die 750€ plus Einbau.... selten so innerlich gelacht habe ich schon ewig nicht mehr, als ich sein Gesicht sah, wo ich ihm erzählte das ich die drehstabfedern gewechselt habe....

Dieses Gesicht ist einfach unbezahlbar! xD :-D :-D :-D

Avatar

Altes nerviges Thema "SCHLÜSSEL"

Kangoo-Center -TML ⌂, 06618 Leislau, Mittwoch, 24.03.2021, 20:44 (vor 44 Tagen) @ Thobi2009

Hast du auch wirklich alle Sicherunge geprüft ? Nicht das da nur eine Sicherung defekt ist . Der rote Knopf im Motorraum an der Batterie ?
Wenn das allaes iO. ist , mal die Stecker von der UCH abziehen und wieder aufstecken . Tut sich da auch nix , die UCH ausbauen und aufmachen . Grünspan an den Steckern ?

--
Kangoo Center TML
Hier dreht sich alles um den Kangoo und deren " Klone " Citan und Kubistar
Wer Rechtschreibfehler findet darf die gerne behalten !!! Insbesondere " abgesetzte " Punkte . . . . . . . . . . .

Altes nerviges Thema "SCHLÜSSEL"

Thobi2009 @, 31600 Uchte, Mittwoch, 24.03.2021, 21:23 (vor 44 Tagen) @ Kangoo-Center -TML

Hast du auch wirklich alle Sicherunge geprüft ? Nicht das da nur eine Sicherung defekt ist .

》 soweit ich das so richtig noch im Kopf habe, ja. Aber wenn ich den dicken wieder hier vor der Tür stehen habe, werde ich das gerne noch einmal machen. Hast du da eine detaillierte Beschreibung wie und wo ich da am besten anfangen könnte?


Der rote Knopf im Motorraum an der Batterie ?

》 Was hat es denn damit aufsich???

Wenn das allaes iO. ist , mal die Stecker von der UCH abziehen und wieder aufstecken . Tut sich da auch nix , die UCH ausbauen und aufmachen . Grünspan an den Steckern ?

》 mache ich dann auch mal gerne, aber leider brauche ich da eine kleine "Anleitung" dafür???:-[

Avatar

Altes nerviges Thema "SCHLÜSSEL"

Kangoo-Center -TML ⌂, 06618 Leislau, Mittwoch, 24.03.2021, 21:49 (vor 44 Tagen) @ Thobi2009

Sicherungen prüfe ich erst mal mit einer Kontrollampe direkt auf dem Sicherungträger . Erst mal ohne Zündung an auf alle Sicherungen halten und schaun ob auf beiden Seiter Strom anliegt . Dann Zündung an für die Sicherungen die noch garnix gesagt haben . wenn alle iO sind sollten auf beiden Seiter der Sicherung Strom anliegen . Bei unklarheiten oder Sicherungen die so nicht geprüft werden können die halt eine nach dem anderen raus nehmen , Sichtprüfung und auch Durchgangsprüfung mit Multimeter oder Strom und Prüflampe .
Sollte da alles iO. sein noch die Sicherungen vorn im Motorraum prüfen .
Der rote Knopf ist der Aufprallsensor im Falle eines Unfalles . Der Unterbricht die Benzinzufuhr und den Strom für das Motorsteuergerät . Der löst aber auch schon mal bei einem argen Schlagloch aus oder wenn eine Feder bricht . Haben wir schon mal bei einem Kunden auf dem Hof zu Hause gehabt . Feder gebrochen und die Kiste lief nicht mehr .
Im Zweifelsfalle den Schalter unten am Stecker einfach brücken .
Der Ausbau der UCH ist dann etwas komplizierter .

--
Kangoo Center TML
Hier dreht sich alles um den Kangoo und deren " Klone " Citan und Kubistar
Wer Rechtschreibfehler findet darf die gerne behalten !!! Insbesondere " abgesetzte " Punkte . . . . . . . . . . .

Altes nerviges Thema "SCHLÜSSEL"

Thobi2009 @, 31600 Uchte, Mittwoch, 24.03.2021, 22:19 (vor 44 Tagen) @ Kangoo-Center -TML

Ok, sobald der dicke wieder hier ist, werde ich mich sofort daran begeben und ALLE Sicherungen nach und nach "TESTEN"...

Hoffentlich ist es letztlich doch nur eine blöde Sicherung....

Wenn ich damit fertig bin, werde ich mir die uch vornehmen... aber nicht ohne deine hilfe!!!, bitte ;-)

Altes nerviges Thema "SCHLÜSSEL"

Horst @, Donnerstag, 25.03.2021, 06:42 (vor 44 Tagen) @ Thobi2009

Hi,
hat dein Kangoo denn überhaupt schon die UCH verbaut?
Man kann das am Schalter der Heckscheibenheizung erkennen.
Ist das ein echter Wippschalter der zwei Stellungen hat in denen er dauerhaft bleibt, oder aber ist es ein Wipptaster, der nach der Betätigung sofort von alleine in die Ausgangsstellung zurück federt ?
Gruß
Horst

Avatar

Altes nerviges Thema "SCHLÜSSEL"

Kangoo-Center -TML ⌂, 06618 Leislau, Donnerstag, 25.03.2021, 06:58 (vor 44 Tagen) @ Horst

Gib mal die FIN vom Kangoo dann können wir das eindeutig raus finden .

--
Kangoo Center TML
Hier dreht sich alles um den Kangoo und deren " Klone " Citan und Kubistar
Wer Rechtschreibfehler findet darf die gerne behalten !!! Insbesondere " abgesetzte " Punkte . . . . . . . . . . .

Altes nerviges Thema "SCHLÜSSEL"

Thobi2009 @, 31600 Uchte, Donnerstag, 25.03.2021, 13:45 (vor 44 Tagen) @ Kangoo-Center -TML

Gib mal die FIN vom Kangoo dann können wir das eindeutig raus finden .

VF1KC0SAF2554715

Avatar

Altes nerviges Thema "SCHLÜSSEL"

Kangoo-Center -TML ⌂, 06618 Leislau, Donnerstag, 25.03.2021, 20:32 (vor 43 Tagen) @ Thobi2009

Da fehlt eine Zahl in der FIN !!! Ich brauche alle 17 Stellen .

--
Kangoo Center TML
Hier dreht sich alles um den Kangoo und deren " Klone " Citan und Kubistar
Wer Rechtschreibfehler findet darf die gerne behalten !!! Insbesondere " abgesetzte " Punkte . . . . . . . . . . .

Avatar

Altes nerviges Thema "SCHLÜSSEL"

Kangoo-Center -TML ⌂, 06618 Leislau, Sonntag, 28.03.2021, 17:23 (vor 40 Tagen) @ Kangoo-Center -TML

Ich warte noch immer auf eine FIN mit 17 Stellen ! Deie angegebene hat nur 16 Stellen .....

--
Kangoo Center TML
Hier dreht sich alles um den Kangoo und deren " Klone " Citan und Kubistar
Wer Rechtschreibfehler findet darf die gerne behalten !!! Insbesondere " abgesetzte " Punkte . . . . . . . . . . .

Altes nerviges Thema "SCHLÜSSEL"

Thobi2009 @, 31600 Uchte, Sonntag, 28.03.2021, 17:41 (vor 40 Tagen) @ Kangoo-Center -TML

Ich warte noch immer auf eine FIN mit 17 Stellen ! Deie angegebene hat nur 16 Stellen .....

Oh sorry total überlesen...

VF1KC0SAF25547215

Avatar

Altes nerviges Thema "SCHLÜSSEL"

Kangoo-Center -TML ⌂, 06618 Leislau, Sonntag, 28.03.2021, 17:46 (vor 40 Tagen) @ Thobi2009

Okay aber jetzt , also keine UCH . Die WFS sitzt in einer extra blau schwarzen Box .

https://www.google.com/search?q=8200943190&oq=8200943190&aqs=chrome..69i57j69i6...

--
Kangoo Center TML
Hier dreht sich alles um den Kangoo und deren " Klone " Citan und Kubistar
Wer Rechtschreibfehler findet darf die gerne behalten !!! Insbesondere " abgesetzte " Punkte . . . . . . . . . . .

Altes nerviges Thema "SCHLÜSSEL"

Schrauber @, Sonntag, 28.03.2021, 18:55 (vor 40 Tagen) @ Kangoo-Center -TML

Okay aber jetzt , also keine UCH ...

Bedeutet das nicht auch, dass es doch noch OBD-1 ist?

--
Kangoo 1,4 RT, EZ 10/98, zitronengelb, Originalmotor E7J 780 ersetzt durch gebrauchten E7J 634
2019 mit 112.000 km an meinen Sohn abgegeben und auf Dacia Dokker umgestiegen

Davor: Kangoo 1,2 RT, EZ 09/98, türkisblau, verkauft bei knapp 240.000 km

Altes nerviges Thema "SCHLÜSSEL"

Thobi2009 @, 31600 Uchte, Sonntag, 28.03.2021, 18:58 (vor 40 Tagen) @ Kangoo-Center -TML

Okay aber jetzt , also keine UCH . Die WFS sitzt in einer extra blau schwarzen Box .

https://www.google.com/search?q=8200943190&oq=8200943190&aqs=chrome..69i57j69i6...

Kann ich das Teil mit passenden plip's denn einfach so austauschen oder geht das auch nicht???

Avatar

Altes nerviges Thema "SCHLÜSSEL"

Kangoo-Center -TML ⌂, 06618 Leislau, Sonntag, 28.03.2021, 20:28 (vor 40 Tagen) @ Thobi2009

Solange keiner weiß was genau das Problem ist , macht es keinen Sinn da was zu tauschen .

--
Kangoo Center TML
Hier dreht sich alles um den Kangoo und deren " Klone " Citan und Kubistar
Wer Rechtschreibfehler findet darf die gerne behalten !!! Insbesondere " abgesetzte " Punkte . . . . . . . . . . .

Altes nerviges Thema "SCHLÜSSEL"

Thobi2009 @, 31600 Uchte, Donnerstag, 25.03.2021, 13:56 (vor 44 Tagen) @ Horst

Hi,
hat dein Kangoo denn überhaupt schon die UCH verbaut?
Man kann das am Schalter der Heckscheibenheizung erkennen.
Ist das ein echter Wippschalter der zwei Stellungen hat in denen er dauerhaft bleibt, oder aber ist es ein Wipptaster, der nach der Betätigung sofort von alleine in die Ausgangsstellung zurück federt ?
Gruß
Horst

Hallo Horst,

Nein, ich habe einen Schalter.
Aber es gibt auch eine Version mit Schalter statt Taster mit UCH.
Die Unterschiede kann man hier in der Wiki nachlesen ;-)

Sobald ich den dicken hier habe, werde ich auf die Suche gehen... ;-)
Ich poste hier dann auch Bilder von innen des dicken;-)

Altes nerviges Thema "SCHLÜSSEL"

Horst @, Donnerstag, 25.03.2021, 14:42 (vor 44 Tagen) @ Thobi2009

Hi,
wo genau steht im Wiki, dass es die Kombination Schalter und UCH gibt ???
Das war bisher das Identifikation Merkmal schlechthin..

Gruß
Horst

Altes nerviges Thema "SCHLÜSSEL"

Thobi2009 @, 31600 Uchte, Donnerstag, 25.03.2021, 18:02 (vor 43 Tagen) @ Horst

[image]> Hi,

wo genau steht im Wiki, dass es die Kombination Schalter und UCH gibt ???
Das war bisher das Identifikation Merkmal schlechthin..

Gruß
Horst

Hallo Horst,

Es steht genau dort :

https://wiki.mykangoo.de/index.php?title=UCH

Altes nerviges Thema "SCHLÜSSEL"

Schrauber @, Donnerstag, 25.03.2021, 18:11 (vor 43 Tagen) @ Thobi2009

Da steht's doch genau andersherum!?

--
Kangoo 1,4 RT, EZ 10/98, zitronengelb, Originalmotor E7J 780 ersetzt durch gebrauchten E7J 634
2019 mit 112.000 km an meinen Sohn abgegeben und auf Dacia Dokker umgestiegen

Davor: Kangoo 1,2 RT, EZ 09/98, türkisblau, verkauft bei knapp 240.000 km

Altes nerviges Thema "SCHLÜSSEL"

Horst @, Donnerstag, 25.03.2021, 18:53 (vor 43 Tagen) @ Thobi2009

Hi,
da steht unmissverständlich .
Schalter = ohne UCH
Taster = UCH

Ich verstehe nicht wie man das missverstehen kann.

Gruß

Horst

Altes nerviges Thema "SCHLÜSSEL"

Thobi2009 @, 31600 Uchte, Samstag, 27.03.2021, 18:31 (vor 41 Tagen) @ Horst

Ja schon, aber da steht auch, dass es auch noch andere Anzeichen gibt ;-)

Altes nerviges Thema "SCHLÜSSEL"

Lotti Karotti @, Samstag, 27.03.2021, 19:59 (vor 41 Tagen) @ Thobi2009

Ja schon, aber da steht auch, dass es auch noch andere Anzeichen gibt ;-)

Du hast ohne UCH...egal, ob es noch andere Möglichkeiten gibt. Der Schalter für die Heckscheibenheizung ist zu 100% Version "ohne UCH".

--
1.6 16V Bj.2007 KC1N mit BRC-Gasanlage
Roter Roadrunner mit 370.000 km (Stand 06/2020)
Nun 380.000 km im Januar 2021
Fast alles auf LPG gefahren und rennt ohne Ende

Altes nerviges Thema "SCHLÜSSEL"

Thobi2009 @, 31600 Uchte, Sonntag, 28.03.2021, 13:47 (vor 41 Tagen) @ Lotti Karotti

Hallo lottikarotti,

Ok, dann habe ich halt keine UCH.

Aber wie kann ich dann den Fehler finden und beheben???

Altes nerviges Thema "SCHLÜSSEL"

Horst @, Sonntag, 28.03.2021, 17:09 (vor 40 Tagen) @ Thobi2009
bearbeitet von Horst, Sonntag, 28.03.2021, 17:18

Hi,
mach bitte einmal hochauflösende Fotos unter optimalen Licht der Platinen vorder und Rückseite des Schlüssels der bis vor "kurzem" in Sachen WFS noch funktioniert hat.
Stelle die Online und verlinke die hier.
Möglicherweise erkennt man eine kaputte Lötstelle.
Kannst auch gerne von beiden Schlüsseln machen, dann aber bitte eindeutig zu den Schlüsseln zuordnen.

Du hast übrigens dann das alte Wegfahrsperre Modul verbaut (keine UCH), das wesentlich einfacher zu finden ist. Nach Demotage des Armaturenbretts von oben dicht bei der A-Säule der Fahrerseite)
Aber auch das kann halt nicht einfach gegen ein gebrauchtes getauscht werden.

Gruß
Horst

Altes nerviges Thema "SCHLÜSSEL"

Thobi2009 @, 31600 Uchte, Sonntag, 28.03.2021, 17:18 (vor 40 Tagen) @ Horst

Hi,
mach bitte einmal hochauflösende Fotos unter optimalen Licht der Platinen vorder und Rückseite des Schlüssels der bis vor "kurzem" in Sachen WFS noch funktioniert hat.
Stelle die Online und verlinke die hier.
Möglicherweise erkennt man eine kaputte Lötstelle. 》 das ist ja der Taster für die Türen und ist ja leider abgebrochen...

Du hast übrigens dann das alte Wegfahrsperre Modul verbaut (keine UCH), das wesentlich einfacher zu finden. Nach Demotage des Armaturenbretts von oben dicht bei der A-Säule der Fahrerseite)
》 vielen lieben Dank für die Info

Gruß
Thobi

Altes nerviges Thema "SCHLÜSSEL"

Horst @, Sonntag, 28.03.2021, 17:22 (vor 40 Tagen) @ Thobi2009

Hi,
mach bitte einmal hochauflösende Fotos unter optimalen Licht der Platinen vorder und Rückseite des Schlüssels der bis vor "kurzem" in Sachen WFS noch funktioniert hat.
Stelle die Online und verlinke die hier.
Möglicherweise erkennt man eine kaputte Lötstelle. 》 das ist ja der Taster für die Türen und ist ja leider abgebrochen...

Ja klar... ich kann meine Hilfe nur anbieten... Mehr halt nicht.
Mit etwas Erfahrung sieht man da möglicherweise halt mehr. Der Taster ist ja für das WFS Thema erst Mal Egal. Ich mein ich da sogar noch ein Ersatztaster rumliegen, mir fällt nur nicht mehr ein wo.


Du hast übrigens dann das alte Wegfahrsperre Modul verbaut (keine UCH), das wesentlich einfacher zu finden. Nach Demotage des Armaturenbretts von oben dicht bei der A-Säule der Fahrerseite)
》 vielen lieben Dank für die Info

Gruß
Thobi

Altes nerviges Thema "SCHLÜSSEL"

Thobi2009 @, 31600 Uchte, Sonntag, 28.03.2021, 17:24 (vor 40 Tagen) @ Horst

Der Taster ist mir auch egal!
Hauptsache ich kann endlich wieder fahren... ;-)

Altes nerviges Thema "SCHLÜSSEL"

Horst @, Sonntag, 28.03.2021, 17:33 (vor 40 Tagen) @ Thobi2009

Hi,
hier versuchen Dir einige zu helfen.
Aber Du machst es wirklich nicht leicht. Der Kangoo-Center-TML wartet glaub immer noch auf die vollständige VIN.
Ich hab übrigens die Taster gefunden, sind aber wohl die für den Späteren zwei Tasten Schlüssel.
[image]

Gruß
Horst

Avatar

Altes nerviges Thema "SCHLÜSSEL"

Kangoo-Center -TML ⌂, 06618 Leislau, Sonntag, 28.03.2021, 17:43 (vor 40 Tagen) @ Horst

Jup die FIN hat halt 17 Stellen und eine fehlt . ergo kann ich nix machen .
Wenn er nur einen Taster hat dann sollte das der längliche sein . Die gehen weniger kaputt , dafür lösen sich aber die Lötstellen .

--
Kangoo Center TML
Hier dreht sich alles um den Kangoo und deren " Klone " Citan und Kubistar
Wer Rechtschreibfehler findet darf die gerne behalten !!! Insbesondere " abgesetzte " Punkte . . . . . . . . . . .

Altes nerviges Thema "SCHLÜSSEL"

Thobi2009 @, 31600 Uchte, Sonntag, 28.03.2021, 17:54 (vor 40 Tagen) @ Kangoo-Center -TML

Jup die FIN hat halt 17 Stellen und eine fehlt . ergo kann ich nix machen .
Wenn er nur einen Taster hat dann sollte das der längliche sein . Die gehen weniger kaputt , dafür lösen sich aber die Lötstellen .

Ja, sorry ich habe den Beitrag überlesen, dass ich eine Zahl vergessen habe....

Hier nochmal die richtige Vin :
VF1KC0SAF25547215

Hier ein Bild vom Taster:


[image]

Altes nerviges Thema "SCHLÜSSEL"

Thobi2009 @, 31600 Uchte, Sonntag, 28.03.2021, 17:50 (vor 40 Tagen) @ Horst

Hallo Horst.

Hier mal ein paar Bilder [image][image][image][image][image][image][image][image]

Avatar

Altes nerviges Thema "SCHLÜSSEL"

Kangoo-Center -TML ⌂, 06618 Leislau, Sonntag, 28.03.2021, 17:55 (vor 40 Tagen) @ Thobi2009

Wo ist der Taster ? Auf der Platine jedenfalls nicht mehr !!
Ok der Taster ... bitte nicht alles durcheinander posten !

--
Kangoo Center TML
Hier dreht sich alles um den Kangoo und deren " Klone " Citan und Kubistar
Wer Rechtschreibfehler findet darf die gerne behalten !!! Insbesondere " abgesetzte " Punkte . . . . . . . . . . .

Altes nerviges Thema "SCHLÜSSEL"

Thobi2009 @, 31600 Uchte, Sonntag, 28.03.2021, 17:56 (vor 40 Tagen) @ Kangoo-Center -TML

Wo ist der Taster ? Auf der Platine jedenfalls nicht mehr !!

》 hatte ich oben geschrieben, dass der abgebrochen ist;-)

Avatar

Altes nerviges Thema "SCHLÜSSEL"

Kangoo-Center -TML ⌂, 06618 Leislau, Sonntag, 28.03.2021, 20:29 (vor 40 Tagen) @ Thobi2009

Warum lötest den dann nicht einfach wieder an ? Bzw einen neuen besorgen und anlöten .

--
Kangoo Center TML
Hier dreht sich alles um den Kangoo und deren " Klone " Citan und Kubistar
Wer Rechtschreibfehler findet darf die gerne behalten !!! Insbesondere " abgesetzte " Punkte . . . . . . . . . . .

Altes nerviges Thema "SCHLÜSSEL"

Thobi2009 @, 31600 Uchte, Sonntag, 28.03.2021, 20:34 (vor 40 Tagen) @ Kangoo-Center -TML

Warum lötest den dann nicht einfach wieder an ? Bzw einen neuen besorgen und anlöten .

》weil ich leider keinen so feinen Lötkolben habe...
Wo bekomme ich denn den neuen Taster?

Avatar

Altes nerviges Thema "SCHLÜSSEL"

Kangoo-Center -TML ⌂, 06618 Leislau, Sonntag, 28.03.2021, 20:45 (vor 40 Tagen) @ Thobi2009

30 Sekunden suchen ... nachmessen ob der passt .

https://www.ebay.de/itm/2x-Mikroschalter-Mikrotaster-fur-Renault-Fernbedienung-Autoschl...

--
Kangoo Center TML
Hier dreht sich alles um den Kangoo und deren " Klone " Citan und Kubistar
Wer Rechtschreibfehler findet darf die gerne behalten !!! Insbesondere " abgesetzte " Punkte . . . . . . . . . . .

Altes nerviges Thema "SCHLÜSSEL"

Thobi2009 @, 31600 Uchte, Sonntag, 28.03.2021, 22:24 (vor 40 Tagen) @ Kangoo-Center -TML

30 Sekunden suchen ... nachmessen ob der passt .

https://www.ebay.de/itm/2x-Mikroschalter-Mikrotaster-fur-Renault-Fernbedienung-Autoschl...

》vielen lieben Dank.
Jetzt weiß ich Bescheid! Wenn man davon noch keine Ahnung hat kann man auch nicht richtig suchen ;-) aber alles klar, ich merke es mir

Altes nerviges Thema "SCHLÜSSEL"

Horst @, Sonntag, 28.03.2021, 22:15 (vor 40 Tagen) @ Thobi2009

Hi,
die Auflösung reicht nicht.
Ich vermute Du hast die künstlich reduziert damit der Upload hier im Forum geht. Kann ich verstehen hilft jetzt aber leider nicht.
Du musst die Bilder wirklich mit bestmöglicher Auflösung machen und so lassen, sonst ist es unmöglich defekte Lötstellen zu identifizieren.
In Android kannst Du das einfach beim Teilen mit "Link erstellen" machen. Dann den Link ins Forum packen.

Gruß
Horst

Altes nerviges Thema "SCHLÜSSEL"

Thobi2009 @, 31600 Uchte, Sonntag, 28.03.2021, 22:25 (vor 40 Tagen) @ Horst

Hi,
die Auflösung reicht nicht.
Ich vermute Du hast die künstlich reduziert damit der Upload hier im Forum geht. Kann ich verstehen hilft jetzt aber leider nicht.
Du musst die Bilder wirklich mit bestmöglicher Auflösung machen und so lassen, sonst ist es unmöglich defekte Lötstellen zu identifizieren.
In Android kannst Du das einfach beim Teilen mit "Link erstellen" machen. Dann den Link ins Forum packen.

Gruß
Horst


》 ok, ich werde das gleich mal ausprobieren

Schlüsselplatine nachlöten

Lotti Karotti @, Montag, 29.03.2021, 09:38 (vor 40 Tagen) @ Thobi2009

Moin

Wenn der Taster schon rausgefallen ist, dann ist mit Sicherheit die WFS-Antenne (langes rechteckiges Teil) auch lose. Da die beiden kurzen Enden nachlöten (lassen!). Mach es nicht mit deinem Dachdeckerkolben, sondern suche dir einen Kumpel, der sowas kann!
Und zudem sollten alle Lötpunkte nochmals kurz nachgelötet werden...sehen schlimm aus.

Freundlicher Gruß

Lothar

--
1.6 16V Bj.2007 KC1N mit BRC-Gasanlage
Roter Roadrunner mit 370.000 km (Stand 06/2020)
Nun 380.000 km im Januar 2021
Fast alles auf LPG gefahren und rennt ohne Ende

Schlüsselplatine nachlöten

Thobi2009 @, 31600 Uchte, Montag, 29.03.2021, 14:12 (vor 40 Tagen) @ Lotti Karotti

Hallo lotti Karotti,

Ich bin schon auf der Suche nach jemandem der mir das löten könnte bei mir vor Ort.
Ein Fernsehtechniker müsste das ja eigentlich können, oder?

Altes nerviges Thema "SCHLÜSSEL"

Horst @, Montag, 29.03.2021, 10:54 (vor 40 Tagen) @ Thobi2009
bearbeitet von Horst, Montag, 29.03.2021, 11:00

Hi,
die Bilder haben nicht Mal 1MegaByte ist das alles was die Kamera kann ?
Die Lötstellen von 3 Kondensatoren sehen wirklich übel aus, ob die aber wirklich defekt sind kann ich aber wegen der geringen Auflösung nicht sicher sagen. Hast Du jemand der gut löten kann ?
Der fast transparente Sabber im Bereich von dem Ex Taster muss auch weg.
Gruß
Horst

Altes nerviges Thema "SCHLÜSSEL"

Thobi2009 @, 31600 Uchte, Montag, 29.03.2021, 14:10 (vor 40 Tagen) @ Horst

Hallo Horst.

Ich schaue später mal ob ich die Bilder besser hinbekommen kann...

Altes nerviges Thema "SCHLÜSSEL"

Thobi2009 @, 31600 Uchte, Mittwoch, 21.04.2021, 06:29 (vor 17 Tagen) @ Horst

Hi,
die Bilder haben nicht Mal 1MegaByte ist das alles was die Kamera kann ?
Die Lötstellen von 3 Kondensatoren sehen wirklich übel aus, ob die aber wirklich defekt sind kann ich aber wegen der geringen Auflösung nicht sicher sagen. Hast Du jemand der gut löten kann ?
Der fast transparente Sabber im Bereich von dem Ex Taster muss auch weg.
Gruß
Horst

Moin moin meine lieben Freunde...
Ich melde mich mal aus der Versenkung zurück. Leider ist viel passiert und ich habe meinen Stiefvater beerdigen müssen...

So, jetzt bin ich wieder da...
Leider bin ich auch noch nicht weiter gekommen und suche noch immer jemanden der mir die Schlüssel löten kann.

@Horst :

Das ist schon die beste Auflösung der Kamera. Leider geht da nicht mehr! Galaxy S20 FE hat leider nur 12MP! Und alle anderen Handys bei mir haben auch nur 12MP.
Ich drehe bald noch ab, wenn ich den dicken nicht bald wieder zum Laufen bekomme...

Altes nerviges Thema "SCHLÜSSEL"

Horst @, Sonntag, 21.03.2021, 13:08 (vor 48 Tagen) @ Thobi2009

Hi,
hast Du schon folgendes probiert mit dem Schlüssel der schon länger nur noch die ZV steuert aber WFS nicht entsperrt hat:
Startversuch mit eben diesem Schlüssel mit gleichzeitig gedrückten Knopf am Schlüssel ?
Gruß
Horst

Altes nerviges Thema "SCHLÜSSEL"

Thobi2009 @, 31600 Uchte, Sonntag, 21.03.2021, 18:55 (vor 47 Tagen) @ Horst

Hi,
hast Du schon folgendes probiert mit dem Schlüssel der schon länger nur noch die ZV steuert aber WFS nicht entsperrt hat:
Startversuch mit eben diesem Schlüssel mit gleichzeitig gedrückten Knopf am Schlüssel ?
Gruß
Horst

Ja hab ich auch schon versucht, aber klappt leider auch nicht

Altes nerviges Thema "SCHLÜSSEL"

Thobi2009 @, 31600 Uchte, Dienstag, 23.03.2021, 16:48 (vor 45 Tagen) @ Horst

Hi,
hast Du schon folgendes probiert mit dem Schlüssel der schon länger nur noch die ZV steuert aber WFS nicht entsperrt hat:
Startversuch mit eben diesem Schlüssel mit gleichzeitig gedrückten Knopf am Schlüssel ?
Gruß
Horst

Hallo @Horst,

Ich habe grad noch mal versucht, aber leider vergeblich :-(

Altes nerviges Thema "SCHLÜSSEL"

Wolle_aus_Berlin, Donnerstag, 29.04.2021, 07:34 (vor 9 Tagen) @ Thobi2009
bearbeitet von Wolle_aus_Berlin, Donnerstag, 29.04.2021, 07:47

Hallo,

ich hatte ein ähnliches Problem.
Ich habe meinen 2001 Kangoo eine Weile starten können, in dem ich:
*Schlüssel ins Zündschloss stecken
*Zentral-Verriegelung-Taster drücken, loslassen und drehen

im Ergebniss hat die rote LED in der Armatur nicht mehr langsam geblinkt, sondern geleuchtet. Dann starten... Motor läuft

ODER:

*wenn ich den Taster am Schlüssel nicht im richtigen Moment gedrückt hatte, hat die rote LED in der Armatur schnell geblinkt... Starten ohne Erfolg
= oben genannten Versuch wiederholen.

Irgendwann vor ein paar Wochen war's das. Vorbei. Es ging gar nicht mehr. Egal wie ich's versucht habe.

Ich habe dann den ADAC gerufen. Der konnte natürlich auch nix machen, hat mir aber den Tipp zu einer Firma in Essen gegeben, die die WFS ausprogrammieren könnte. Rezek heissen die. Die habe ich kontaktiert. Den habe ich dann eine Kopie von meinem Fahrzeugschein per Whatsapp geschickt. Dann haben die mir am Phone gesagt, was zu tun sei. Freudliche und kompetende Menschen.

Dann:
*elektronische Motorsteuerung ausgebaut. (Kleiner Kasten am Motor. Aus- und Einbau etwas tricky)
*Auftrag von der Webseite geladen, Ausgefüllt, zusammen mit der MS nach Essen geschickt
*ein paar Tage später war das Paket per Nachnahme da. 125€ bezahlt.
*Motorsteuerung wieder eingebaut
*Auto nach Anleitung gestartet
*Auto fährt

Drei Probleme gibt es:
1.)die LED in der Armatur blinkt jetzt auch während der Fahrt dauerhaft schnell->meine "Lösung": Aufkleber raufgeklebt

2.) der Startvorgang ist etwas "nervig":
* Gaspedal runterdrücken, gedrückt halten!
* Schlüssel ins Lenkradschloss stecken, halbe Drehung
* Warten bis die Kontrolllampen im Armaturenbrett ausgehen (wie früher beim Dieselvorglühen)
* Motor starten (dabei kann man das Gas ein wenig runternehmen, damit er nicht so laut aufheult)

3.) der Ausbau der Motorsteuerung bei meinem Modell war etwas tricky. Da ist so wenig Platz. Die Motorsteuerung ist ein kleiner dünner "Kasten". Sie befindet sich bei meinen Kangoo (KC 2001 -1200cm -16v- 75Ps) oben, auf der Rückseite des Motors, zwischen Trennwand Fahrgastkabine/Armaturenbrett am Motor angeschraubt. Sie ist dort mit 4 Gewinde-Schrauben mit 5-Stern-Torx angeschraubt. Da sind nur etwa 7cm Platz. Da kommt man sehr schlecht ran. Ich habe mir dafür einen Bit in eine passende Selbstsicherung-Mutter festgeklopft und die Schrauben dann mit einem normalen Schraubenschlüssel rausgedreht. Meine Ratschen passten dort nicht zwischen.
Wenn man die Schrauben gelöst hat, muss man noch die 2 Kabel-Stecker nacheinander, nach oben abziehen. Das geht leicht. Bügel umlegen. Stecker rausziehen. Fertig.
Einbau umgekehrte Reihenfolge.

Wenn ich mein Auto nicht entsprechend des oben beschriebenen Startvorgangs starte (also ohne Gaspedaldrücken und "Vorglühwarten";), dann lässt sich das Auto trotzdem starten. Allerding läuft er dann irgendwann ganz plötzlich nur noch im Leerlauf. Ich kann kein "Gas" gaben. Dann musste ich anhalten, den Startvorgang wie oben ordentlich wiederholen. Danach läuft Auto wieder normal. Außer dass die gelbe Kat-Warn-Leuchte in der Armatur brennt. Das bedeutet aber nix. Wenn man damit eine Weile gefahren ist, löscht sich diese Fehlermeldung von selbst. Die Lampe geht dann beim nächsten Starten wieder aus.

Ganzschönvieltext für einen ersten Forumsbeitrag?
Damit möchte ich mich bei all jenen bedanken, die hier soviel geschrieben haben. Denn ich habe hier viel gelesen und das hat mir geholfen. Deshalb möchte ich auch helfen.
Ob meine Variante für jeden das richtige ist, weiss ich nicht. Mir hat sie geholfen. Renault Fachwerkstatt hätte ein halbes Vermögen gekostet (?). 130€ mit Porto finde ich okey. Jetzt habe ich wenigstens wieder 2 Schlüssel. Meinen alten mit Funk-ZV und enen nur mechanischen als Ersatz. Elektronische WFS war einmal.
Klauen tut das alte Auto wohl hoffentlich keiner (eine Versicherung dagegen lohnt und habe ich deswegen nicht). Und dann wäre da ja noch die Tür- und Lenkradschloss.

Viele Grüße.

Altes nerviges Thema "SCHLÜSSEL"

Wolle_aus_Berlin, Donnerstag, 29.04.2021, 07:59 (vor 9 Tagen) @ Wolle_aus_Berlin

Nachtrag:

ein neues Problem habe ich seit gestern. Die Funkfernbedienung meines alten Schlüssels will jetzt auch nicht mehr. Ich kann nur noch mechanisch öffnen. Der Zentralschliess-Taster auf der Mittelkonsole geht aber noch. Die Batterie im Schlüssel ist neu. Die kleine rote LED im Schlüssel blinkt beim Drücken. Die beiden Sicherungen für die Zentralverriegelung im Sicherungskasten sind beide ganz. Die Batterieklemme habe ich auch schon abgezogen (in der Hoffnung, dass sich so ein möglicher Fehlercode selbst wieder löscht).

Hat jemand eine Idee oder muss ich jetzt damit leben? (wirklich nerven tut eigentlich nur die Kofferraumklappe. Denn die hat kein Schloss und lässt sich nur mit dem Taster auf der Mittelkonsole öffnen und schliessen).

Altes nerviges Thema "SCHLÜSSEL"

Thobi2009 @, 31600 Uchte, Donnerstag, 29.04.2021, 11:20 (vor 9 Tagen) @ Wolle_aus_Berlin

Nachtrag:

ein neues Problem habe ich seit gestern. Die Funkfernbedienung meines alten Schlüssels will jetzt auch nicht mehr. Ich kann nur noch mechanisch öffnen. Der Zentralschliess-Taster auf der Mittelkonsole geht aber noch. Die Batterie im Schlüssel ist neu. Die kleine rote LED im Schlüssel blinkt beim Drücken. Die beiden Sicherungen für die Zentralverriegelung im Sicherungskasten sind beide ganz. Die Batterieklemme habe ich auch schon abgezogen (in der Hoffnung, dass sich so ein möglicher Fehlercode selbst wieder löscht).

Hat jemand eine Idee oder muss ich jetzt damit leben? (wirklich nerven tut eigentlich nur die Kofferraumklappe. Denn die hat kein Schloss und lässt sich nur mit dem Taster auf der Mittelkonsole öffnen und schliessen).

Versuche mal eine andere Batterie, kann gut sein, dass die schon leer ist vom langen liegen... hab ich auch schon gehabt...

Ich werde mich wohl von meinem dicken trennen müssen... aber bevor ich den sonst wo anbieten werde, stelle ich ihn hier ins forum

Altes nerviges Thema "SCHLÜSSEL"

Wolle_aus_Berlin, Donnerstag, 29.04.2021, 12:12 (vor 9 Tagen) @ Thobi2009

Danke, aber nein, die Batterie ist es nicht. Die hatte ich mittels Batterietester gechecked. Auf Deinen Hinweis aber zu Sicherheit eben nochmal. Die hat noch volle 100%.

Frage ans Forum: Weiss wer, ob der Code für die Zentralschliessung via Schlüssel zufällig auch in die elektronischen Motorsteuerung programmiert ist und das Problem daher kommen könnte?

Altes nerviges Thema "SCHLÜSSEL"

Thobi2009 @, 31600 Uchte, Donnerstag, 29.04.2021, 17:56 (vor 8 Tagen) @ Wolle_aus_Berlin

Danke, aber nein, die Batterie ist es nicht. Die hatte ich mittels Batterietester gechecked. Auf Deinen Hinweis aber zu Sicherheit eben nochmal. Die hat noch volle 100%.

Frage ans Forum: Weiss wer, ob der Code für die Zentralschliessung via Schlüssel zufällig auch in die elektronischen Motorsteuerung programmiert ist und das Problem daher kommen könnte?

Also ich habe hier das schon ein paar Mal gelesen, dass die neue batterie im tester voll anzeigt, aber die trotzdem schon zu leer waren für die Schlüssel ...

Diese 3V Knopfzellen zeigen meistens noch voll an, obwohl sie leer sind...

Altes nerviges Thema "SCHLÜSSEL"

Horst @, Donnerstag, 29.04.2021, 18:13 (vor 8 Tagen) @ Thobi2009

Hi,
das mit den LithiumIonen Knopfzellen kann ich auch bestätigen.
Die haben teilweise noch die Volle Leerlaufspannung. Aber bei der kleinsten Belastung bricht die Spannung zusammen.
Ich hatte eine ganze Charge zu lange gelagerte im Vorrat, die alle das gleiche Verhalten hatten und für bestimmte Anwendungen unbrauchbar waren. Ne Spannungsmessung praktisch Identisch mit welchen die in Ordnung waren. Batterieprüfer, die ohne Last messen haben daher keine Aussagekraft.
In mess inzwischen immer mit dem 10Ampere Bereich den Kurschlussstrom bei Haushaltsbatterien Incl Kopfzellen.
Aber bei den älteren Renault Schlüsseln ist leider auch due Elektronik im Schlüssel anfällig.

Gruß
Horst

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum