KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Schweller Kangoo 2000 KC0/1_ 1.2 1149 ccm, 43 KW, 58 PS (Plauderei)

piknockyou, Sonntag, 11.04.2021, 11:19 (vor 27 Tagen)

Hallo,

ich wollte diese beiden Schweller erwerben:
Schweller

Passen die?

Sieht das richtig aus oder ist das nur so ein generisches Bild?

Das soll jemand schweißen.

Sollte man auf etwas spezielles achten?

LG

HSN/TSN
3004/553

Schweller Kangoo 2000 KC0/1_ 1.2 1149 ccm, 43 KW, 58 PS

piknockyou, Dienstag, 13.04.2021, 14:09 (vor 25 Tagen) @ piknockyou

Was ist der Unterschied zwischen diesen beiden Blechen?
Wann wird welches eingesetzt?

https://www.autodoc.de/blic/7610332
und
https://www.autodoc.de/blic/7610330

[image]
[image]

Schweller Kangoo 2000 KC0/1_ 1.2 1149 ccm, 43 KW, 58 PS

Lübeck-angoo @, Dienstag, 13.04.2021, 14:26 (vor 25 Tagen) @ piknockyou

Nach meiner Erfahrung nach..der Erste ist der Aussenschweller,der 2. der Innere..ich hab mehr als ein Auto restauriert,nach Sichtung deiner Bilder bleibt eigentlich nur das über....

--
Renault Kangoo,Baujahr 2005,Motor 1,6 16V

Schweller Kangoo 2000 KC0/1_ 1.2 1149 ccm, 43 KW, 58 PS

piknockyou, Dienstag, 13.04.2021, 14:50 (vor 25 Tagen) @ Lübeck-angoo

Danke sehr!

Schweller Kangoo 2000 KC0/1_ 1.2 1149 ccm, 43 KW, 58 PS

Schrauber @, Dienstag, 13.04.2021, 14:52 (vor 25 Tagen) @ Lübeck-angoo

Das war auch mein erster Gedanke. Aber einen Innenschweller, der zur Abbildung passen würde, konnte ich unterm Kangoo nicht finden.

--
Kangoo 1,4 RT, EZ 10/98, zitronengelb, Originalmotor E7J 780 ersetzt durch gebrauchten E7J 634
2019 mit 112.000 km an meinen Sohn abgegeben und auf Dacia Dokker umgestiegen

Davor: Kangoo 1,2 RT, EZ 09/98, türkisblau, verkauft bei knapp 240.000 km

Schweller Kangoo 2000 KC0/1_ 1.2 1149 ccm, 43 KW, 58 PS

Schrauber @, Dienstag, 13.04.2021, 14:33 (vor 25 Tagen) @ piknockyou

Das zweite nennt sich "Einstiegsblech, beim ersten steht dabei "unterer Teil", es ist also wohl nur der untere Teil des Einstiegsblechs, auf beiden Seiten identisch, während das gesamte Einstiegsblech natürlich rechts und links unterschiedlich ist. Wenn der Rost/Schaden nicht weiter hoch geht, tauscht man nur den unteren Teil, was wesentlich einfacher sein sollte.

--
Kangoo 1,4 RT, EZ 10/98, zitronengelb, Originalmotor E7J 780 ersetzt durch gebrauchten E7J 634
2019 mit 112.000 km an meinen Sohn abgegeben und auf Dacia Dokker umgestiegen

Davor: Kangoo 1,2 RT, EZ 09/98, türkisblau, verkauft bei knapp 240.000 km

Schweller Kangoo 2000 KC0/1_ 1.2 1149 ccm, 43 KW, 58 PS

piknockyou, Dienstag, 13.04.2021, 14:50 (vor 25 Tagen) @ Schrauber

Danke sehr!

Schweller Kangoo 2000 KC0/1_ 1.2 1149 ccm, 43 KW, 58 PS

Lübeck-angoo @, Dienstag, 13.04.2021, 15:14 (vor 25 Tagen) @ piknockyou

Ich weiß ja nicht,wie deine Ausrüstung ist..also,du solltest schon ein paar Hämmer zur Auswahl haben,nen starken Schraubenzieher,und nochn paar Nummern drunter...Flex,ohne Vibrationen,dünne+dicke Flexscheiben,Rohrzangen,gross,mittel,klein....und...sehr wichtig!..ne ruhige Hand...beim Schweissen..

--
Renault Kangoo,Baujahr 2005,Motor 1,6 16V

Schweller Kangoo 2000 KC0/1_ 1.2 1149 ccm, 43 KW, 58 PS

piknockyou, Dienstag, 13.04.2021, 19:36 (vor 25 Tagen) @ Lübeck-angoo

Dank dir.
Das macht jemand anders.

Schweller Kangoo 2000 KC0/1_ 1.2 1149 ccm, 43 KW, 58 PS

Happy Hippo @, Kiel, Dienstag, 13.04.2021, 21:38 (vor 25 Tagen) @ piknockyou

Moin!

Ich habe mehr oder minder die gleiche Frage.
Bei der HU stocherte der gute Prüfingenieur fleißig von unten in beide Schweller. Von der Seite sieht eigentlich alles gut aus (eigentlich... ganz hinten am Radkasten ein bißchen knusprig).
Braucht mein Schrauber (den ich grad nicht selber dazu befragen kann) nur dieses untere Blech (was auch deutlich billiger wäre)?

Gruß und Dank für Hilfe

Heiko

--
FC0U 1.9l F9Q780 1870ccm 59kW 80PS
EZ 17.11.2000; 2.1: 3004; 2.2: 014 0083

Avatar

Schweller Kangoo 2000 KC0/1_ 1.2 1149 ccm, 43 KW, 58 PS

Kangoo-Center -TML ⌂, 06618 Leislau, Dienstag, 13.04.2021, 22:11 (vor 25 Tagen) @ Happy Hippo

Das sagt dir die Flex beim abschleifen des Unterbodenschutzes wie viel Blech genau gebraucht wird .

--
Kangoo Center TML
Hier dreht sich alles um den Kangoo und deren " Klone " Citan und Kubistar
Wer Rechtschreibfehler findet darf die gerne behalten !!! Insbesondere " abgesetzte " Punkte . . . . . . . . . . .

Schweller Kangoo 2000 KC0/1_ 1.2 1149 ccm, 43 KW, 58 PS

Schrauber @, Dienstag, 13.04.2021, 22:30 (vor 25 Tagen) @ Happy Hippo

Meinst du mit "seitlich" die Außenseite? Die Löcher sind also an der Innenseite des Schwellers? Dann hilft dir das verlinkte Blech nach meiner Einschätzung nichts, weil es eben nicht die Innenseite ist, sondern der untere Teil der Außenseite.

--
Kangoo 1,4 RT, EZ 10/98, zitronengelb, Originalmotor E7J 780 ersetzt durch gebrauchten E7J 634
2019 mit 112.000 km an meinen Sohn abgegeben und auf Dacia Dokker umgestiegen

Davor: Kangoo 1,2 RT, EZ 09/98, türkisblau, verkauft bei knapp 240.000 km

Schweller Kangoo 2000 KC0/1_ 1.2 1149 ccm, 43 KW, 58 PS

Happy Hippo @, Kiel, Mittwoch, 14.04.2021, 15:59 (vor 24 Tagen) @ Schrauber

Vielen Dank für die schnelle Antwort!

Ich sehe schon, ich muß unbedingt meinen Schrauber zu fassen bekommen, was genau gebraucht wird.

--
FC0U 1.9l F9Q780 1870ccm 59kW 80PS
EZ 17.11.2000; 2.1: 3004; 2.2: 014 0083

Schweller Kangoo 2000 KC0/1_ 1.2 1149 ccm, 43 KW, 58 PS

Happy Hippo @, Kiel, Mittwoch, 14.04.2021, 16:22 (vor 24 Tagen) @ Happy Hippo

Oder weißt Du auf Anhieb, wonach ich suchen muß, was man von unten drunter schweißen kann?

--
FC0U 1.9l F9Q780 1870ccm 59kW 80PS
EZ 17.11.2000; 2.1: 3004; 2.2: 014 0083

Avatar

Schweller Kangoo 2000 KC0/1_ 1.2 1149 ccm, 43 KW, 58 PS

Kangoo-Center -TML ⌂, 06618 Leislau, Mittwoch, 14.04.2021, 07:11 (vor 24 Tagen) @ piknockyou

Das erste Blech ist einfach nur ein Stück gerade abgekanntetes Blech was jeder Metallbau machen kann . Die Passgenauigkeit wird weit weg von gut und böse sein . Für mich unbrauchbar .
Das zweite ist halt ein Schweller von vorn bis hinten für die Variante mit Schiebetür laut Bild . Die Passgenauigkeit wird auch nicht der Brüller sein . Eventuell ists soagr ein " drüber legen Schweller " . Der alte Schweller wird dran gelassen und der neue nur drauf geschweist . Keines der beiden Bleche hat was mit einem Innenschweller oder einem Blech unter dem eigentlichen Schweller zu tun .

--
Kangoo Center TML
Hier dreht sich alles um den Kangoo und deren " Klone " Citan und Kubistar
Wer Rechtschreibfehler findet darf die gerne behalten !!! Insbesondere " abgesetzte " Punkte . . . . . . . . . . .

Schweller Kangoo 2000 KC0/1_ 1.2 1149 ccm, 43 KW, 58 PS

Happy Hippo @, Kiel, Mittwoch, 14.04.2021, 15:58 (vor 24 Tagen) @ Kangoo-Center -TML

Vielen Dank für die schnelle Antwort!

Ich sehe schon, ich muß unbedingt meinen Schrauber zu fassen bekommen, was genau gebraucht wird.

--
FC0U 1.9l F9Q780 1870ccm 59kW 80PS
EZ 17.11.2000; 2.1: 3004; 2.2: 014 0083

Schweller Kangoo 2000 KC0/1_ 1.2 1149 ccm, 43 KW, 58 PS

Happy Hippo @, Kiel, Mittwoch, 14.04.2021, 16:22 (vor 24 Tagen) @ Happy Hippo

Oder weißt Du auf Anhieb, wonach ich suchen muß, was man von unten drunter schweißen kann?

--
FC0U 1.9l F9Q780 1870ccm 59kW 80PS
EZ 17.11.2000; 2.1: 3004; 2.2: 014 0083

Avatar

Schweller Kangoo 2000 KC0/1_ 1.2 1149 ccm, 43 KW, 58 PS

Kangoo-Center -TML ⌂, 06618 Leislau, Mittwoch, 14.04.2021, 16:25 (vor 24 Tagen) @ Happy Hippo

Erst frei legen und dann sehen was wie wo wieviel gebraucht wird . Nicht das der Kangoo unten komplett durch ist auch nach innen zum Bodenblech usw. Das wird dasnn schnell eine Großbaustelle die sich eventuell nicht lohnt . Ich würde es eh nicht mehr machen bei dem Baujahr , geht mich aber nix an . ;-)

--
Kangoo Center TML
Hier dreht sich alles um den Kangoo und deren " Klone " Citan und Kubistar
Wer Rechtschreibfehler findet darf die gerne behalten !!! Insbesondere " abgesetzte " Punkte . . . . . . . . . . .

Schweller Kangoo 2000 KC0/1_ 1.2 1149 ccm, 43 KW, 58 PS

Happy Hippo @, Kiel, Mittwoch, 14.04.2021, 18:03 (vor 24 Tagen) @ Kangoo-Center -TML

Im Bericht steht als Hinweis "Bodengruppe vorne (links/rechts) oberflächlich korrodiert". Ich hoffe doch mal, daß der PI das deutlich gemacht hätte, wenn nicht nur die Schweller betroffen wären. Zumal die Prüfstelle von einem Bekannten betrieben wird, da würde ich einen freundschaftlichen Rat diesbezüglich erwarten.
Mein Schrauber sagte halt, er bräuchte einen Unterschweißschweller(?), damit es nicht nur Flickwerk wird.

Daß das immer ein Risiko ist bei einem so alten Auto (vor allem bei einem Franzosen :-P ), ist klar. Aber abgesehen vom Irrationalen (wenn man seinem Auto schon einen Namen gibt :-[ ) - dieses Auto kenne ich. Es hatte nur zwei (private) Vorbesitzer (war keine Betriebshure / kein Arbeitstier), ist von denen gut behandelt worden (als Reisewagen) und den Drehstabbruch habe ich schon hinter mir (und Renault Haussner *thumbsup* in Kiel sagte, es sei noch keiner ein zweites Mal / wieder gekommen mit dem Problem).
Bei meinem Budget wäre ein Ersatz ein Vabanquespiel und vermutlich bekäme ich nur ein abgerocktes Handwerkerauto. Vabanque habe ich bei diesem schon einmal gespielt - und bin dabei nach meinem Dafürhalten bisher gut weg gekommen. Ob das noch mal gut geht?

--
FC0U 1.9l F9Q780 1870ccm 59kW 80PS
EZ 17.11.2000; 2.1: 3004; 2.2: 014 0083

Schweller Kangoo 2000 KC0/1_ 1.2 1149 ccm, 43 KW, 58 PS

Lübeck-angoo @, Mittwoch, 14.04.2021, 12:36 (vor 24 Tagen) @ piknockyou

Hast du dir schon Gedanken über die Hohlraumversiegelung gemacht?

--
Renault Kangoo,Baujahr 2005,Motor 1,6 16V

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum