KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Motorkontrolle, STOP-Lampe, Vorglühwendel bei 1,6L 16V 95 P (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

Hardy_Woodcutter @, Samstag, 22.05.2021, 20:18 (vor 29 Tagen)

Hallo zusammen,

bei dem Kangoo meines Sohnes leuchten seit heute:
Motorkontrolle, STOP-Lampe, Vorglühwendel (ich weiß, ist ein Benziner!)
Kangoo 1,6L 16V 95 PS Bj 2001 KC01
Das Auto springt nicht ordentlich an, wenn es dann angeht ist das Standgas extrem hoch und schwankt. Beim Fahren im Standgas gibt das Auto plötzlich ohne weiteres Dazutun Vollgas.

Habt ihr eine Idee, was der Fehler sein könnte? Masseband wurde vor etwa 2 Jahren erneuert.
Im Forum wurde mal ein ähnlicher Fall bei einm 1.2L Kangoo berichtetm aber natürlich die Fehlerursache dann nicht mehr.

Außerdem wüsste ich gerne, was diese "Vorglühwendel" zu bedeuten hat.

Ich gelobe, dass ich hier schreibe, wenn das Problem gelöst ist und ich weiß, warum es gelöst wurde.

Vielen Dank im Voraus,
Hardy

p.s. Ich hoffe, dass das Bild zu sehen ist. Es war übrigens die Handbremse angezogen, deshalb leuchtet die Kontrolllampe auch.

[image]

Motorkontrolle, STOP-Lampe, Vorglühwendel bei 1,6L 16V 95 P

Mc Stender @, Hamburg, Samstag, 22.05.2021, 20:39 (vor 29 Tagen) @ Hardy_Woodcutter

Hallo,
2 Jahre Masseband ?
Schau halt nach oder (besser) Messe nach.
Motor im Leerlauf, Heckscheibe an, Klima an, Abblendlicht an, Lüfter innenraum Stufe 2 oder 3.

Messe mit dem Multimeter von Batterie Minus an Motorblock (Metall, nicht Schraube im Plastik).

Alles >0,2V gibt zu denken, >0,5V = Schuldigen identifiziert.

Ansonsten hast Du echt ein Problem.
So, wie ich das sehe.

Gruß
Mc Stender


Ps.: Nach "Ersatz" / Kontaktherstellung die Batterie für 10 Minuten ab.
Gerne die Klemmen mit einer Prüflampe verbinden.
Radiocode geht dahin + will neu eingegeben werden.

Avatar

Motorkontrolle, STOP-Lampe, Vorglühwendel bei 1,6L 16V 95 P

Kangoo-Center -TML ⌂, 06618 Leislau, Samstag, 22.05.2021, 21:34 (vor 29 Tagen) @ Mc Stender

Das Glühwendel sagt Fehler mit Schweregrad " einfach " . Also kein großes Problem . Bei deinem Symptomen würde ich mal unter die Motorhaube sehen ob der Schlauch vom Aktivkohlefilter auf die Drosselklappe noch drauf und dicht ist . Alles wo Nebenluft gezogen werden kann kontrollieren .
Eine Fehlerauslese mit dem Renault Clip Programm würde sofort die Erleuchtung bringen .....

--
Kangoo Center TML
Hier dreht sich alles um den Kangoo und deren " Klone " Citan und Kubistar
Wer Rechtschreibfehler findet darf die gerne behalten !!! Insbesondere " abgesetzte " Punkte . . . . . . . . . . .

gelöst: Motorkontrolle, STOP-Lampe, Vorglühwendel

Hardy_Woodcutter @, Sonntag, 23.05.2021, 21:30 (vor 28 Tagen) @ Hardy_Woodcutter

Hallo zusammen,

Abziehen des Drosselklappenpotis, fluten mit Kontaktspray und etwas warten:
Das Auto läuft wieder ruhig wie eh und je.

MfG,
Hardy

--
Kangoo 1.6 16V (KC0S), EZ 2001, Motor K4M 752

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum