KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




servoverlust lenkung (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

ThomasE., Sonntag, 11.07.2021, 15:30 (vor 12 Tagen)

Moin zusammen
Leider habe ich Hier im urlaub das problem das servotank der lenkung sich geleert hat bis auf unteren Rand. Ich sehe nirgendwo definitiv ausgelaufen flüssigkeit.
Ich hole morgen erstmal flüssigkeit aber damit ist Problem nicht gelöst.
Gibt es eine übliche stelle wo es auftreten kann , servopumpe ?

Es wunderte mich das lenkhilfe weg war konnte mir aber keine reim machen bei der niedrigen laufleistung. Danke der tips.

Vg vom gardasee

Avatar

servoverlust lenkung

Jeff, Sonntag, 11.07.2021, 20:51 (vor 12 Tagen) @ ThomasE.

Gibt es eine übliche stelle wo es auftreten kann , servopumpe ?

Tritt erstmal in die Gummis der Spurstangen ein.
Wenn da genug drin ist findet das oil seinen weg auf die Strasse:-D ist dann riesensauerei mit umweltverschmutzung*devil*
Gummi knetten dann spürst ob oil drin steht.

servoverlust lenkung

ThomasE., Sonntag, 18.07.2021, 08:59 (vor 6 Tagen) @ Jeff

So wieder daheim.

also verliert leider auf knapp tausend kilometer ein paar Milliliter, wenn es das Lenkgetriebe ist wie sieht es aus mit kann man den Simmerring am Lenkgetriebe tausche oder muss man komplett tauschen.

Anm. die Servo ist wirklich sehr direkt, bei meinem Erstfahrzeug geht die wesentlich leichter, kann natürlich auch an dem Problem liegen, oder isr das so ein typischen merkmal bei Renault ? Also wie ich erst schrieb war kein Servoausfall !

Geht Lenkgetriebe raus ohne z.b. Achsausbau usw. also zur Seite durch den Radkasten ?

P.S. Umweltschutz*grins*, netter Scherz weil wir ja unsere Umwelt soooo schützen !! *what*

servoverlust lenkung

meinautoistkaputt @, Sonntag, 18.07.2021, 12:50 (vor 5 Tagen) @ ThomasE.

Du mußt den kompletten Vorderwagen demontieren, Räder, Antriebswellen. Der Motorrahmen senkst du mit langen Gewindestangen ca. 10 cm ab.
Ich würde auch empfehlen, die drei Motoraufhängungen zu lösen und den Motor aufzuhängen. Man braucht den Platz, um die Servoleitungen zu lösen.
Die Lenkung selbst habe ich nach rechts entnommen.

Plane mal ein komplettes Wochenende ein.

PS: Wenn du soweit demontiert hast, kannst du die Kupplung gleich mit wechseln. Es sind nämlich fast die gleichen Arbeiten. Ich habe es letztes Jahr durchgemacht.

servoverlust lenkung

ThomasE., Montag, 19.07.2021, 18:41 (vor 4 Tagen) @ meinautoistkaputt

So, heute habe ich Manschette links getauscht, aber nur weil Sie defekt war. Lenkgetrieb ist dicht aber an der Servopumpe sifft es wie verrückt, deswegen auch so schwache Lenkunterstützung und scheinbar das Motorruckeln im Leerlauf da Pumpe schwergängig etc.

Jetzt muss ich mal sehen welche Pumpe verbaut ist und dann wir ausgetauscht.

vg

servoverlust lenkung

Horst @, Montag, 19.07.2021, 19:37 (vor 4 Tagen) @ ThomasE.

Hi,
da hast Du Glück, der Unterschied im Aufwand ist erheblich.
Die Pumpe am besten mit fertig montierter Riemenscheibe kaufen.
Die Aufnahme der Riemenscheibe ist nicht einheitlich.

Avatar

servoverlust lenkung

Kangoo-Center -TML ⌂, 06618 Leislau, Montag, 19.07.2021, 21:04 (vor 4 Tagen) @ Horst

Sicher das es die Pumpe ist und nicht der Druckschalter sofern da einer in der Leitung nebenan verbaut ist .

--
Kangoo Center TML
Hier dreht sich alles um den Kangoo und deren " Klone " Citan und Kubistar
Wer Rechtschreibfehler findet darf die gerne behalten !!! Insbesondere " abgesetzte " Punkte . . . . . . . . . . .

servoverlust lenkung

ThomasE., Montag, 19.07.2021, 21:36 (vor 4 Tagen) @ Kangoo-Center -TML

Das könnte gut sein, da eben Servounterstützung schwach ist.
Ich baue es Sonntag mal ab um es genau zu sichten.
Schlüssel Nr. ist 3004/008 ich weiss nur jetzt von Ebay Angebot wie Pumpe aussieht sollte eigentlich Druckregler IN der Pumpe sein:

https://www.ebay.de/itm/391930880476?ssPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT&_trksid=p2060353...

Danke !

servoverlust lenkung

ThomasE., Montag, 19.07.2021, 21:44 (vor 4 Tagen) @ Horst

Ok, WENN kaufe ich mit Riemenscheibe kostet nicht die Welt.

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum