KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Kangoo2 startet nicht, Anlasser dreht nicht (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

Christian, Mittwoch, 11.08.2021, 19:50 (vor 77 Tagen)

Hallo zusammen,
vielleicht kann mir jemand aus der Runde helfen:
Ich habe einen Kangoo2 1.5 dci 90 von 2016, der sporadisch nicht startet.


Fehlerbild:
- Anlasser dreht nicht
- Armaturenbrett dunkel, nichts leuchtet.
- Relais hinter Armaturenbrett klickt (beim drehen vom Zündschloss auf Start)
- Frontscheibenwischer funktioniert nicht.


- Batterie über 12,5V
- Lüfter, Radio, Heckwischer haben Strom

Der Händler ist Ratlos.

Das letzte Mal, als ich den Händler gebeten habe sich das anzusehen, war das Armaturenbrett mit Strom versorgt, alles hat geleuchtet und der Anlasser zog durch.


Vielleicht kann mit jemand hierzu einen Tipp geben.

Vielen Dank

Christian

Christian

Kangoo2 startet nicht, Anlasser dreht nicht

Mc Stender @, Hamburg, Mittwoch, 11.08.2021, 21:10 (vor 77 Tagen) @ Christian

Hallo,
5 Jahre ?
Da kann die Batterie am Ende sein ?
Da Start / Stop Technik, sollte nur die identische Batterie (Typ) verbaut werden.

Hat dein "Händler" dann auch die Elektronik befragt = ausgelesen ?

Gruß
Mc Stender

--
G1Ph2 1,2Lt./16V 75PS = D4F 730 aus 2007 KC1D sollte sein.

Kangoo2 startet nicht, Anlasser dreht nicht

Christian, Freitag, 13.08.2021, 12:23 (vor 75 Tagen) @ Mc Stender

Moin,
ja, der Fehlerspeicher hatte einmal nur "Datenmüll" lt Händler.
Das zweite Mal nichts.
Die Batterie ist in Ordnung, schon geprüft.

Kangoo2 startet nicht, Anlasser dreht nicht

Schrauber @, Mittwoch, 11.08.2021, 21:33 (vor 77 Tagen) @ Christian

Fehlerbild:
- Anlasser dreht nicht
- Armaturenbrett dunkel, nichts leuchtet.
- Relais hinter Armaturenbrett klickt (beim drehen vom Zündschloss auf Start)
- Frontscheibenwischer funktioniert nicht.

Während des vergeblichen Startversuchs?

- Lüfter, Radio, Heckwischer haben Strom

Aber nicht während des Startversuchs?

Könnte das Klicken auch der Magnetschalter am Anlasser sein und kein Relais? Dann könnte der Anlasser "hängen" oder wie McStender schon schrieb die Batterie zu schwach sein, der Magnetschalter spricht an, aber für mehr reicht's dann nicht. Die Spannungsmessung sagt da nicht viel aus, selbst eine Batterieprüfung beim Fachmann kann da erfahrungsgemäß zu einem falschen positiven Ergebnis kommen.

--
Kangoo 1,4 RT, EZ 10/98, zitronengelb, Originalmotor E7J 780 ersetzt durch gebrauchten E7J 634
2019 mit 112.000 km an meinen Sohn abgegeben und auf Dacia Dokker umgestiegen

Davor: Kangoo 1,2 RT, EZ 09/98, türkisblau, verkauft bei knapp 240.000 km

Kangoo2 startet nicht, Anlasser dreht nicht

Christian, Freitag, 13.08.2021, 12:29 (vor 75 Tagen) @ Schrauber

Moin, nein.
es ist ein Relais hinter dem Armaturenbrett gewesen. Der Anlasser + Magnetschalter machten keine Geräusche. Das Armaturenbrett war komplett aus.
Die Batterie war / ist OK.
Das Fehlerbild kommt ja auch nur sporadisch.
Mann kann es eventuell auch auf nasses Wetter eingrenzen.
Sonst startet der Motor normal, Batterie zieht auch gut durch.

Avatar

Kangoo2 startet nicht, Anlasser dreht nicht

Jeff, Mittwoch, 11.08.2021, 21:46 (vor 77 Tagen) @ Christian

Fehlerbild:
- Anlasser dreht nicht

iss ganz kleines prooooblem,iss kleine Sicherung oben auf Batteriedeckel durchgebrand*devil*

Kangoo2 startet nicht, Anlasser dreht nicht

Schrauber @, Mittwoch, 11.08.2021, 21:55 (vor 77 Tagen) @ Jeff

Ich habe einen Kangoo2 1.5 dci 90 von 2016, der sporadisch nicht startet.

--
Kangoo 1,4 RT, EZ 10/98, zitronengelb, Originalmotor E7J 780 ersetzt durch gebrauchten E7J 634
2019 mit 112.000 km an meinen Sohn abgegeben und auf Dacia Dokker umgestiegen

Davor: Kangoo 1,2 RT, EZ 09/98, türkisblau, verkauft bei knapp 240.000 km

Kangoo2 startet nicht, Anlasser dreht nicht

Christian, Freitag, 13.08.2021, 12:31 (vor 75 Tagen) @ Jeff

Also, ich habe alle Sicherungen im Kasten innen auf Durchgang geprüft. Am Kasten im Motorraum war ich noch nicht dran...
Das Fehlerbild kommt und geht in Abständen von mehreren Tagen / Wochen.
Eventuell hängt es mit Nässe zusammen.

Avatar

Kangoo2 startet nicht, Anlasser dreht nicht

Kangoo-Center -TML ⌂, 06618 Leislau, Mittwoch, 11.08.2021, 22:43 (vor 77 Tagen) @ Christian

Vorn in der UPC ist ein Plus Anschluß von der Batterie mit einer 8er Mutter . Wenn die lose ist macht das gern mal solche faxen . Sollte in 2 Minuten erledigt sein .
Die Batterie und deren Kabel natürlich auch auf korrekten Anschluß prüfen .

--
Kangoo Center TML
Hier dreht sich alles um den Kangoo und deren " Klone " Citan und Kubistar
Wer Rechtschreibfehler findet darf die gerne behalten !!! Insbesondere " abgesetzte " Punkte . . . . . . . . . . .

Kangoo2 startet nicht, Anlasser dreht nicht

Christian, Freitag, 13.08.2021, 12:39 (vor 75 Tagen) @ Kangoo-Center -TML

Moin,
Ok, danke für den Tipp. Prüfe ich und gebe Dir eine Rückmeldung.
Mir ist eingefallen, dass es jedes Mal, wenn der Ausfall eintrat es stark geregnet hat.

Kann das damit in Verbindung stehen?
Wenn ja, wo müsste ich was abdichten?

Vielen Dank + Gruß
Christian

Avatar

Kangoo2 startet nicht, Anlasser dreht nicht

Kangoo-Center -TML ⌂, 06618 Leislau, Freitag, 13.08.2021, 20:53 (vor 75 Tagen) @ Christian

Dann schau dir die UPV mal komplett an . Nicht das da Wasser rein läuft was es nicht soll . Den Kasten von der UPC kannst du nicht abdichten , das ist ein Konstrukt aus mehreren Plastikteilen . Du must wohl eher schauen ob das Wasser vorn im Wasserkasten nicht richtig abläuft und so eventuelle einen anderen Weg den es nicht soll und darf .

--
Kangoo Center TML
Hier dreht sich alles um den Kangoo und deren " Klone " Citan und Kubistar
Wer Rechtschreibfehler findet darf die gerne behalten !!! Insbesondere " abgesetzte " Punkte . . . . . . . . . . .

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum