KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Warnleuchten (Plauderei)

Der L, Donnerstag, 02.09.2021, 21:09 (vor 25 Tagen)

Hallo

Ich habe das Problem bei meinem postkangoo 1,5 dci das die stopleuchte und angezogene Bremse brennt …dauerhaft im Instrumenten Kombi .
Bremsflüssigkeitsstand stimmt ,Bremse vorn ist erneuert ,keine bremsverschleisskabel vorhanden . Ich hatte auch mal das Kabel vom Behälter abgezogen ( Schwimmer) Lampe brennt dauerhaft weiter . Hat jemand nen Tip ?
Gruß marko

Avatar

Warnleuchten verursacht durch Handbremshebel

Jeff, Donnerstag, 02.09.2021, 21:42 (vor 25 Tagen) @ Der L

Hat jemand nen Tip ?


Iss problem vom Schalter vom handbremshebel.;-)

Warnleuchten verursacht durch Handbremshebel

Der L, Freitag, 03.09.2021, 10:00 (vor 25 Tagen) @ Jeff

Hallo

Heißt wenn ich den testweise abziehe sollte es aus sein ?
Gruß marko

Warnleuchten verursacht durch Handbremshebel

Mc Stender @, Hamburg, Freitag, 03.09.2021, 12:41 (vor 25 Tagen) @ Der L

Hallo

Heißt wenn ich den testweise abziehe sollte es aus sein ?
Gruß marko

Hallo,
wenn es das ist, ist das "Licht" dann aus.

Gruß
Mc Stender

--
G1Ph2 1,2Lt./16V 75PS = D4F 730 aus 2007 KC1D sollte sein.

Warnleuchten verursacht durch Handbremshebel

Der L, Freitag, 03.09.2021, 18:58 (vor 24 Tagen) @ Mc Stender

Also kurze Info , Stecker von der Handbremse abgezogen ist es einpoliger Stecker …Lampen leuchten trotzdem weiter . Jemand noch nen tip ?

Warnleuchten verursacht durch Handbremshebel

Mc Stender @, Hamburg, Freitag, 03.09.2021, 20:52 (vor 24 Tagen) @ Der L

Also kurze Info , Stecker von der Handbremse abgezogen ist es einpoliger Stecker …Lampen leuchten trotzdem weiter . Jemand noch nen tip ?


Klar, Auslesen.
Luft in der ABS-Pumpe ?

Gruß
Mc Stender

--
G1Ph2 1,2Lt./16V 75PS = D4F 730 aus 2007 KC1D sollte sein.

Warnleuchten verursacht durch Handbremshebel

Der L, Freitag, 03.09.2021, 20:59 (vor 24 Tagen) @ Mc Stender

Keine Luft im abs Block . Hab ich damals alles richtig entlüftet als ich den Wagen kaufte im Zuge der Erneuerung einiger bremsleitungen und Schläuche . Er bremst sehr gut. Fahre damit schon ewig so rum ohne Probleme . Will das aber nun vorm tüv alles richten . Da sollten die Lampen ja aus sein ????

Warnleuchten verursacht durch Handbremshebel

Mc Stender @, Hamburg, Samstag, 04.09.2021, 17:22 (vor 23 Tagen) @ Der L

Und ?
Ausgelesen ?

--
G1Ph2 1,2Lt./16V 75PS = D4F 730 aus 2007 KC1D sollte sein.

Warnleuchten verursacht durch Handbremshebel

Der L, Samstag, 04.09.2021, 19:11 (vor 23 Tagen) @ Mc Stender

Mit was lese ich das aus ?ich hatte sonst für Bmw immer icar soft .

Hab auch nochmal recherchiert , hatte auch was vom abs Sensor gehört der auch Probleme verursacht …

Warnleuchten verursacht durch Handbremshebel

Mc Stender @, Hamburg, Sonntag, 05.09.2021, 10:39 (vor 23 Tagen) @ Der L

Mit was lese ich das aus ?ich hatte sonst für Bmw immer icar soft .

Hab auch nochmal recherchiert , hatte auch was vom abs Sensor gehört der auch Probleme verursacht …

Hallo,
iCarsoft hat auch Renault im Angebot.

Gruß
Mc Stender

--
G1Ph2 1,2Lt./16V 75PS = D4F 730 aus 2007 KC1D sollte sein.

Warnleuchten verursacht durch Handbremshebel

Der L, Sonntag, 05.09.2021, 12:38 (vor 23 Tagen) @ Mc Stender

Ok hab mir eins bestellt , werde berichten wenn ich es hab .

Wäre das mit dem abs Sensor möglich ?

Warnleuchten verursacht durch Handbremshebel neue Erkenntnis

Der L, Montag, 13.09.2021, 13:45 (vor 15 Tagen) @ Der L

Hallo
Ich habe ein auslesegerät von icarsoft mir bestellt und nun folgendes Ergebnis
Fehler gelöscht aber kamen immer wieder
DF 037 Stromkreise bremslichtschalter Übereinstimmung
DF 125 Stromkreis Ansteuerung Hauptpreises zu spät abgeschaltet
DF 061 Stromkreis glühkerzen

ABS lässt sich nicht auslesen .

Gruß marko

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum