KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Kangoo 1.5dci Fehlercodes DF137 und DF173 (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

Swen, Mittwoch, 22.09.2021, 23:15 (vor 25 Tagen)

Hallo an alle und beste Grüße,

zu meinem Problem mit dem Kangoo 1.5dci 50Kw/68PS K9K Motor Bj.2006 mit 84000KM

Es fing damit an dass er beim fahren 2mal ruckelte und 500Meter später ausging und sich nicht mehr starten lies,Anlasser dreht Batterie Top.
Getauscht und gemacht wurde folgendes:
-Neue Hochdruckpumpe die funktioniert
-Nockenwellensensor
-Kurbelwellensensor
-Raildrucksensor
-Zahnriemen, Steuerzeiten 3mal geprüft (19Zähne)und stimmen genau
-Turbolader getauscht
-Kurbelgehäuseentlüftung neues Ventil
-Injektoren 2mal getauscht incl. Codieren
-Rücklaufleitung von Injektoren getauscht keine Luft mehr drinn
-Kraftstofffilter neu
-Kabel unten bei den Pedalen alle gelötet und i.O.
-Rücklaufmenge bei allen vier Injektoren gleich
-Dieselleitungen alle Blasenfrei (Entlüftet)

Nun springt er wieder an und läuft,sehr unruhig,im Standgas, aber es kommt gleich wieder die Motorlampe und Stop im Tacho bzw.KI
Auch ist ein lautes Surren von der Pumpe und spürbar auch an den Leitungen zu den Injektoren zu erkennen.
Er Raucht ziehmlich arg (zuviel Diesel/Öl ?)
Wenn ich Gas gebe dann deht er selber ab 2000U/min immer weiter hoch selbst wenn ich die Zündung ausmache und Schlüssel abziehe geht die Drehzahl weiter rauf und er läuft ca 5 Secunden weiter bevor er ausgeht.
Fehlercodes immer die gleichen
DF137 (1.DEF)
DF137 (6.DEF)
DF173 ...

Ich hoffe es kann mir hier einer weiterhelfen der das Problem oder ähnliches auch hatte, oder einer der sich bestens damit auskennt
Viele Grüße
Swen

Kangoo 1.5dci Fehlercodes DF137 und DF173

Mc Stender @, Hamburg, Donnerstag, 23.09.2021, 09:16 (vor 25 Tagen) @ Swen

Hallo,
wenn ein Diesel ohne Zündung dieselt, dann ist das ein Zeichen für Ölbrand.
D.h. Motoröl kommt (auf welchem Wege auch immer) in den Brennraum.

Falsches Motor Öl ist eines.
Mehr als verschlissene Ventilschaftdichtungen oder gebrochene Kolbenringe (Ölabstreifer) eine andere Möglichkeit.

Sehr selten auch über die Ventildeckelentlüftung in den Ansaugtrakt.
Das sollte ein Blick in den Luftfilter schnell klären.

Gruß
Mc Stender

--
G1Ph2 1,2Lt./16V 75PS = D4F 730 aus 2007 KC1D sollte sein.

Kangoo 1.5dci Fehlercodes DF137 und DF173

Swen, Donnerstag, 23.09.2021, 09:33 (vor 25 Tagen) @ Mc Stender

Hallo MC Stender,

Die Entlüftung wurde ja auch neu gemacht somit schließe ich diese aus.

Woher kommen dann die Fehlercodes? Auch davon dass er Öl verbrennt?
Und wieso dreht er selbst hoch, also die Drezahl geht zugig nach oben ohne dass ich Gas gebe?

Kangoo 1.5dci Fehlercodes DF137 und DF173

Swen, Donnerstag, 23.09.2021, 09:39 (vor 25 Tagen) @ Swen

Achja die Ventildeckeldichtung geht nicht über den Luftfilter diese geht direkt in den Schlauch vom Luftfilter zum Turbo kurz vor dem Turbo

Kangoo 1.5dci Fehlercodes DF137 und DF173

Mc Stender @, Hamburg, Donnerstag, 23.09.2021, 09:47 (vor 25 Tagen) @ Swen

Achja die Ventildeckeldichtung geht nicht über den Luftfilter diese geht direkt in den Schlauch vom Luftfilter zum Turbo kurz vor dem Turbo

Hast Du nun nach dem Luftfilter geschaut ?????
Ist der "Dicht" weil 800000 und der Originale, zieht der Motor über die Lager vom Turbo öl und läuft weiter.

Eventuell bis zum zerlegen.

Merke, Werkstatt gepflegt und volles Serviceheft meint NICHT, alles wurde auch gemacht.

Schau halt nach.

Vor Zeiten einen Smart mit gleichem Effekt / KM. Volles (teures) Serviceheft und eben der Original-Luftfilter ab Werk. Schwärzer als das, ging´s net.

Gruß
Mc Stender

--
G1Ph2 1,2Lt./16V 75PS = D4F 730 aus 2007 KC1D sollte sein.

Kangoo 1.5dci Fehlercodes DF137 und DF173

Swen, Donnerstag, 23.09.2021, 10:01 (vor 25 Tagen) @ Mc Stender

Ok da werde ich heute Mittag gleich schauen
Und das könnte der Auslöser sein für alles und die Fehlermeldung?

Kangoo 1.5dci Fehlercodes DF137 und DF173

Mc Stender @, Hamburg, Donnerstag, 23.09.2021, 14:58 (vor 24 Tagen) @ Swen

Ok da werde ich heute Mittag gleich schauen
Und das könnte der Auslöser sein für alles und die Fehlermeldung?

Hallo,
ja, kann.
Zu hoher Unterdruck läst die Lager vom Turbolader zum Ölspender werden.

Also, wie schaut´s aus.
Frisch und "Neu" ?

Gruß
Mc Stender

--
G1Ph2 1,2Lt./16V 75PS = D4F 730 aus 2007 KC1D sollte sein.

Kangoo 1.5dci Fehlercodes DF137 und DF173

Swen, Donnerstag, 23.09.2021, 20:07 (vor 24 Tagen) @ Mc Stender

So, also Luftfilter ist ok, habe den Schaumstoff davor rausgenommen der war nicht so frisch.
Problem bleibt genau das gleiche, habe sogar den Luftfilterkasten ganz weggelassen und nur LMM drann dass von da kein fehler kommt und es ändert sich Überhaupt nichts.
Wenn ich Gas gebe bis 2000U/min und das Pedal dann loslasse dreht er trotzdem weiter, aber Öl vom Turbo kann es ja jetzt wohl auch nicht mehr sein.
Ich zünde die Scheiß Karre demnächst an, sowas hab ich noch nie erlebt zumindest bei VW/Audi nicht
Habe die Injektoren nochmal getestet, Rücklaufmenge bei allen 4 gleich.
Aber das laute Surren von der Pumpe und das man es an den Leitungen zu den Injektoren spürt ist echt seltsam, so als wenn die Pumpe will aber nicht kann oder oder zu wenig druck bringt?
Von was können die Fehler DF137(1.DEF und 6.Def)denn sonst kommen?

Kangoo 1.5dci Fehlercodes DF137 und DF173

Mc Stender @, Hamburg, Donnerstag, 23.09.2021, 22:17 (vor 24 Tagen) @ Swen

Hallo,
da mal geschaut ?
https://wiki.mykangoo.de/index.php?title=Masseverbindung_Motor/Karosse

Das der Anlasser dreht heist nicht automatisch, das Massekabel past.

Gruß
Mc Stender

--
G1Ph2 1,2Lt./16V 75PS = D4F 730 aus 2007 KC1D sollte sein.

Kangoo 1.5dci Fehlercodes DF137 und DF173

Swen, Donnerstag, 23.09.2021, 22:41 (vor 24 Tagen) @ Mc Stender

Ja Massekabel sogar neu gemacht hatte ich vergessen zu erwähnen
Hab sogar mal zusätzlich noch gebrückt von Batteriemassezum Motor

Avatar

Kangoo 1.5dci Anzünden Anzünden

Jeff, Sonntag, 26.09.2021, 11:49 (vor 22 Tagen) @ Swen

Ich zünde die Scheiß Karre demnächst an,


Solltest du tun Anzünden und ab auf Schrott damit.

Du werst auch nix der erste der das so tut.*thumbsup*

[image]

[image]

Viel erfolg!

Renault sagte damals eine neue Düse 580€ mal 4 sonderangebot.*devil*

Avatar

Böse Injektor

Jeff, Donnerstag, 23.09.2021, 13:00 (vor 25 Tagen) @ Swen

DF137 (1.DEF)
DF137 (6.DEF)
DF173 ...

Swen

Kann nur böse schlechte defekte injektor sein.*devil*

Kangoo 1.5dci Fehlercodes DF137 und DF173

Horst @, Donnerstag, 23.09.2021, 13:06 (vor 25 Tagen) @ Swen

Hi,
waren denn Späne im System ?

Kangoo 1.5dci Fehlercodes DF137 und DF173

Swen, Donnerstag, 23.09.2021, 13:39 (vor 25 Tagen) @ Horst

Hallo,

die Injektoren wurden schon 2mal getauscht da vermutet wurde dass die Überholten defekt sind.


Nein es waren keine Späne drinn

Kangoo 1.5dci Fehlercodes DF137 und DF173

Horst @, Donnerstag, 23.09.2021, 20:58 (vor 24 Tagen) @ Swen

Hi,
hast Du Mal geprüft ob im Ladelufttrakt, also die Schläuche bzw Kühler Öl steht ?
Gruß

Horst

Kangoo 1.5dci Fehlercodes DF137 und DF173

Swen, Donnerstag, 23.09.2021, 21:13 (vor 24 Tagen) @ Horst

Ja hab ich gemacht als ich den Turbo getauscht habe kein Öl
Aber so wie er Raucht muss es Öl oder zuviel Diesel sein

Kangoo 1.5dci Fehlercodes DF137 und DF173

Swen, Donnerstag, 23.09.2021, 21:15 (vor 24 Tagen) @ Horst

Bevor der Wagen ausging war alles TipTop kein Rauchen, Leistung ganz normal der war ja erst im Juni beim Tüv und AU

Kangoo 1.5dci Fehlercodes DF137 und DF173

Swen, Donnerstag, 23.09.2021, 23:05 (vor 24 Tagen) @ Swen

keiner mehr ne Idee oder schon gleiche Probleme gehabt

Kangoo 1.5dci Fehlercodes DF137 und DF173

Swen, Donnerstag, 23.09.2021, 23:23 (vor 24 Tagen) @ Swen

Bei Motortalk.de meinen eineige dass es an den Injektoren liegt
Weil die Regenerierten Injektoren nichts taugen!
Ich habe die von Dieselfixneuss und schon 8 Stück und es gab immer bei einem oder zwei Probleme mit dem Code.
Kann das sein dass 8 Überholte defekt sind?
Das wäre ja der Hammer

Kangoo 1.5dci Fehlercodes DF137 und DF173

Swen, Samstag, 25.09.2021, 20:18 (vor 22 Tagen) @ Swen

Sehr schade dass keiner weiter weiß oder ne Lösung hat

Kangoo 1.5dci Fehlercodes DF137 und DF173

Mc Stender @, Hamburg, Samstag, 25.09.2021, 20:55 (vor 22 Tagen) @ Swen

Sehr schade dass keiner weiter weiß oder ne Lösung hat

Die Ursache hatte ich Dir da getippert.

Hallo,
wenn ein Diesel ohne Zündung dieselt, dann ist das ein Zeichen für Ölbrand.
D.h. Motoröl kommt (auf welchem Wege auch immer) in den Brennraum.

Falsches Motor Öl ist eines.
Mehr als verschlissene Ventilschaftdichtungen oder gebrochene Kolbenringe >(Ölabstreifer) eine andere Möglichkeit.

Sehr selten auch über die Ventildeckelentlüftung in den Ansaugtrakt.
Das sollte ein Blick in den Luftfilter schnell klären.

Also kommt Öl in den Brennraum.
Wenn nicht über den Ansaugweg, was "sichtbar" sein sollte.
Bleiben Ventilschaftdichtungen und Ölabstreifringe sowie Ölsorte.

Gruß
Mc Stender


Ps.: Faule Injektoren könnte sein. Aber dann wäre "Nur" ein Zylinder betroffen ?
3 müssten hingegen "Normal" arbeiten. Auch die Rücklaufmenge sollte ungleich sein.

--
G1Ph2 1,2Lt./16V 75PS = D4F 730 aus 2007 KC1D sollte sein.

Kangoo 1.5dci Fehlercodes DF137 und DF173

Swen, Samstag, 25.09.2021, 22:08 (vor 22 Tagen) @ Mc Stender

Das würde ja bedeuten dass die Ventilschaftdichtungen oder Abstreifringe kaputt gegangen sind solange der Wagen nicht gelaufen ist, weil bis zu dem Zeitpunkt war das nicht der Fall mit Hochdrehen und weiterlaufen sonder ruckelte 2mal und ging aus ohne vorher zu Rauchen.
Wie soll sowas gehen?
Und wenn dies der Fall wäre warum bringt er dann DF 137 das hätte ja nichts mit dem Pumpendruck zu tun

Kangoo 1.5dci Fehlercodes DF137 und DF173

Swen, Samstag, 25.09.2021, 22:19 (vor 22 Tagen) @ Swen

Oder würde das diese Fehler auch auslösen

Kangoo 1.5dci Fehlercodes DF137 und DF173

Kang Johnson @, Sonntag, 26.09.2021, 02:54 (vor 22 Tagen) @ Swen

Hallo Swen,
ich bin auch der Meinung, das die Fehlercodes auf eine
fehlerhafte Einspritzung hindeuten und keine Motorölverbrennung
als Ursache haben.
Eine gleichmässige Rücklaufmenge bedeutet nicht unbedingt, das alle
Injektoren in Ordnung sind. Ein nicht oder zu langsam schließender
Injektor kann trotzdem eine korrekte Rücklaufmenge haben.

Wie also einen defekten Injektor identifizieren?
Vielleicht mit einer Wärmebildkamera.
Sollte ein offensichtlicher Temperaturunterschied, z.B. am Krümmer
erkennbar sein, könnte man diesen Injektor mit dem daneben liegenden Injektor
austauschen. Wenn der Temperaturunterschied mitwandert, hat man den
defekten erkannt.

Wenn nicht, ist es eventuell ein elektrisches Problem, das mit einem
Oszilloskop gemessen werden kann (Steuergerät?).

Die Karre (noch) nicht anzünden.

Kang

Kangoo 1.5dci Fehlercodes DF137 und DF173

Swen, Sonntag, 26.09.2021, 13:31 (vor 22 Tagen) @ Kang Johnson

Hallo Kang,

wie erklärst Du Dir dann das Hochdrehen bis fast 5000U/min von selbst und dass er ca 5sec. weiter läuft wenn den Zündschlüssel abzieh?
Weil Rauchen tut er ja auch ziehmlich und bläulich wie wenn er Öl verbrennt.
Steuergerät wurde bei einer Fachfirma geprüft.
Die Fehler DF 137 denk ich auch dass die von den Düsen sind zumal ja auch das Typische Zylinderklopfen da ist und DF 173 auch darauf hindeutet.

Avatar

Kangoo 1.5dci Böse Injektoren

Jeff, Sonntag, 26.09.2021, 13:44 (vor 22 Tagen) @ Swen

Weil Rauchen tut er ja auch ziehmlich und bläulich wie wenn er Öl verbrennt.

ich klär nochmals wenn bläulich raucht ist immer alle einspritzdüsen zum brennraum undicht.
aber operiere weiter dein kangoo zündet sich dann von selbst an*freu*

Kangoo 1.5dci Böse Injektoren

Swen, Sonntag, 26.09.2021, 13:49 (vor 22 Tagen) @ Jeff

Hallo Jeff,

Das mit den Düsen zum Brennraum undicht hast Du noch nicht gesagt bis jetzt.
Ich hab doch sauber gemacht und immer neue Kupferscheiben eingelegt.
kann es sein dass die Spannvorrichting mit denen die Düsen nach unten gedrückt werden nicht mehr genug Spannen?

Avatar

Kangoo 1.5dci Böse Injektoren

Jeff, Sonntag, 26.09.2021, 14:05 (vor 22 Tagen) @ Swen

Hallo Jeff,

Das mit den Düsen zum Brennraum undicht hast Du noch nicht gesagt bis jetzt.
Ich hab doch sauber gemacht und immer neue Kupferscheiben eingelegt.
kann es sein dass die Spannvorrichting mit denen die Düsen nach unten gedrückt werden nicht mehr genug Spannen?

137 iss immer düse.
Mit Cupferring hat nix zu tun.
Kann mann erkennen am Cupferring abdruck ob düse genug gespannt iss.;-) kontrolliere.:-)
Aber möglich iss wenn cupfersitzfläche im kopf vielzuviel ausgefrässt iss, hast du sitz gefräßt?

Kangoo 1.5dci Böse Injektoren

Swen, Sonntag, 26.09.2021, 14:12 (vor 22 Tagen) @ Jeff

Also der Abdruck am Kupferring von der Düse ist gleichmäßig ob es unten zum Sitz ordenlich dichtet weiß ich nicht
Sitz wurde nicht nachgefräst
Was kann ich da machen?

Avatar

Kangoo 1.5dci Böse Injektoren

Jeff, Sonntag, 26.09.2021, 14:16 (vor 22 Tagen) @ Swen

Also der Abdruck am Kupferring von der Düse ist gleichmäßig ob es unten zum Sitz ordenlich dichtet weiß ich nicht
Sitz wurde nicht nachgefräst
Was kann ich da machen?

Nix.
iss cupferring im kopf undicht hat dies nix mit deinem Problem zu tun echt nix.:-)

Kangoo 1.5dci Böse Injektoren

Swen, Sonntag, 26.09.2021, 14:22 (vor 22 Tagen) @ Jeff

Hää,
was jetzt du sagst doch dass Problem ist von undichten Injektoren im Zkopf
Und jetzt meinst du es hat nix damit zu tun mit meinem Problem.
wenn etwas undicht ist muss man es ja irgendwie machen können.
Die Kupferscheibe ist ja dafür da um die Düse zum Kopf abzudichten

Kangoo 1.5dci Böse Injektoren

Swen, Sonntag, 26.09.2021, 14:23 (vor 22 Tagen) @ Swen

Wo bitte soll dann undicht sein? ich steh auf dem Schlauch

Avatar

Kangoo 1.5dci Böse Injektoren

Jeff, Sonntag, 26.09.2021, 14:28 (vor 22 Tagen) @ Swen

Hää,
was jetzt du sagst doch dass Problem ist von undichten Injektoren im Zkopf
Und jetzt meinst du es hat nix damit zu tun mit meinem Problem.
wenn etwas undicht ist muss man es ja irgendwie machen können.
Die Kupferscheibe ist ja dafür da um die Düse zum Kopf abzudichten

Ah du verstehst nix
düse undicht ist wenn düse diesel einspritzt und dies immer macht auch wenn kolben runter geht oder kolben luft ansaugt oder kolben gase ausstößt.
es erklärt auch warum und weshalb dein motor 5 sec noch nachläuft wen zündung off.

dies hat nix wenn cupferring zu tun selbst wen der undicht iss

Avatar

Kangoo 1.5dci Böse Injektoren

Jeff, Sonntag, 26.09.2021, 14:22 (vor 22 Tagen) @ Swen

Das mit den Düsen zum Brennraum undicht hast Du noch nicht gesagt bis jetzt.

iss doch gleerschen glar wie glaskugel.
iss hab gesagt böse defekte undichte düsen du muß lesen;-)
dies erklärt doch von selbst das motor bei dir 5 second nachläuft wenn du den schlüssel links drehst*what*

Kangoo 1.5dci Böse Injektoren

Swen, Sonntag, 26.09.2021, 14:26 (vor 22 Tagen) @ Jeff

Dann sollen die Düsen selbst undicht sein? Meinst du dass?
Dann sag doch bitte klar was Du meinst

Avatar

Kangoo 1.5dci Böse Injektoren undicht

Jeff, Sonntag, 26.09.2021, 14:39 (vor 22 Tagen) @ Swen

Dann sollen die Düsen selbst undicht sein? Meinst du dass?
Dann sag doch bitte klar was Du meinst

glar mein fehler muß heissen düse iss im brennraum undicht und nicht zum brennraum.:-(

Kangoo 1.5dci Böse Injektoren undicht

Swen, Sonntag, 26.09.2021, 14:41 (vor 22 Tagen) @ Jeff

alles gut.
Ich frag halt so genau nach weil ich sowas noch nir erlebt habe bei keinem Auto.
Also ist es echt am besten ich kaufe ganz neue Düsen und keine Generalüberholten.
Siehst du das auch so?

Avatar

Kangoo 1.5dci neue Injektoren

Jeff, Sonntag, 26.09.2021, 14:57 (vor 21 Tagen) @ Swen

alles gut.
Ich frag halt so genau nach weil ich sowas noch nir erlebt habe bei keinem Auto.
Also ist es echt am besten ich kaufe ganz neue Düsen und keine Generalüberholten.
Siehst du das auch so?

Ja see ich so.
kannst düsen aber testen lassen kostet 20€
wir seen dan ob diesel den Motor nachlaufen oder motoröl

test https://www.ebay.de/itm/121629183976?chn=ps&norover=1&mkevt=1&mkrid=707-159...

Kangoo 1.5dci neue Injektoren

Swen, Sonntag, 26.09.2021, 15:02 (vor 21 Tagen) @ Jeff

Ich denke ich kauf lieber neue und schick die Überholten zurück, ist vielleicht das beste und geht schneller.
Wie Du schon gesagt hast DF 137 iss immer Düsen

Kangoo 1.5dci Böse Injektoren

Swen, Sonntag, 26.09.2021, 14:29 (vor 22 Tagen) @ Jeff

Der eine sagt es kann nur Öl sein dass er nachläuft und Hochdreht
Und Du bist der Meinung dass es die Düsen sind.
Das würde bedeuten dass er beim nachlaufen noch Diesel aus den (undichten ) düsen zieht wenn ich das richtig versteh

Avatar

Kangoo 1.5dci Böse Injektoren

Jeff, Sonntag, 26.09.2021, 14:35 (vor 22 Tagen) @ Swen

Das würde bedeuten dass er beim nachlaufen noch Diesel aus den (undichten ) düsen zieht wenn ich das richtig versteh

neee seh ich nicht so wenn zündung aus iss injektoren auch aus.
ich seh so das noch für 5 sec. diesel im brennraum bei kolben iss und in 5sec dann verbrennt und motor noch bis 5000 drehen läßt

Kangoo 1.5dci Böse Injektoren

Swen, Sonntag, 26.09.2021, 14:57 (vor 21 Tagen) @ Jeff

Kannst du mir einen Händler Empfehlen wo wirklich gut ist
Möchte nicht schon wieder schlechte kaufen

Avatar

Kangoo 1.5dci Injektoren kauf

Jeff, Sonntag, 26.09.2021, 15:02 (vor 21 Tagen) @ Swen

Kannst du mir einen Händler Empfehlen wo wirklich gut ist
Möchte nicht schon wieder schlechte kaufen

nee, ich hab sonderangebot von renault per stück 580€ bekommen da hab ich den kangoo angezündet foto iss oben zu seen.

Kangoo 1.5dci Injektoren kauf

Swen, Sonntag, 26.09.2021, 15:03 (vor 21 Tagen) @ Jeff

Achso, ohje dass war dein Kangoo?

Kangoo 1.5dci Böse Injektoren

Mc Stender @, Hamburg, Dienstag, 28.09.2021, 17:03 (vor 19 Tagen) @ Jeff

Das würde bedeuten dass er beim nachlaufen noch Diesel aus den (undichten ) düsen zieht wenn ich das richtig versteh


neee seh ich nicht so wenn zündung aus iss injektoren auch aus.
ich seh so das noch für 5 sec. diesel im brennraum bei kolben iss und in 5sec dann verbrennt und motor noch bis 5000 drehen läßt

Ja, klar.
Da verbrennt nur ein Teil.
Und der Zitronensaft ist süßer Honig.

Richtig ist, Zündung aus, Injektor aus oder Injektor put.
Aber alle 4 put und gleiche Rücklaufmenge .....

Alles gut, wenn Du deinen Kangoo angezündet hast.

Gruß
Mc Stender

--
G1Ph2 1,2Lt./16V 75PS = D4F 730 aus 2007 KC1D sollte sein.

Kangoo 1.5dci Böse Injektoren

Swen, Dienstag, 28.09.2021, 19:10 (vor 19 Tagen) @ Mc Stender

So ne Antwort kann ich echt gebrauchen.
Du hast noch kein einziges mal gesagt woher dann der DF 137 fehler kommt wenn dass nicht die Düsen sein sollten sondern Öl was er verbrennt beim weiterlaifen.
Es kann ja sein dass er Öl verbrennt nur seltsam dass er das jetzt tun soll und vor dem ausgehen nicht.
Und was hat Öl verbrennen und nachlaufen dann mit dem DF 137 zu tun? Das ist mir ein Rätsel

Kangoo 1.5dci Böse Injektoren

Mc Stender @, Hamburg, Dienstag, 28.09.2021, 19:34 (vor 19 Tagen) @ Swen

Und was hat Öl verbrennen und nachlaufen dann mit dem DF 137 zu tun? Das ist mir ein Rätsel

Hallo,
ehrlich ?
Ich finde in den Reno Tabellen zum G1 weder DF 137 noch DF 173
Hast Du mit einem Clip ausgelesen ?

Ich denke, die Fehler sind nicht definiert, weil Treibstoff unkontrolliert zündet.
Hast Du die Brennstoffquelle gefunden, dann läuft der Dicke wieder wie am 1. Tag.
Auch, wenn ich nicht der Diesel spezi bin, ich denke so schaut´s aus.

Gruß
Mc Stender


Ps.: Auch hast Du nicht mitgeteilt, was für Öl Du im Motor hast ?
Oder hab ich das überlesen.

--
G1Ph2 1,2Lt./16V 75PS = D4F 730 aus 2007 KC1D sollte sein.

Kangoo 1.5dci Böse Injektoren

Swen, Dienstag, 28.09.2021, 19:50 (vor 19 Tagen) @ Mc Stender

DF 137 kommt bei Google genug und ist sogar beim Renault Händler/ Werkstatt bekannt
Öl: 5w30

Kangoo 1.5dci Böse Injektoren

Mc Stender @, Hamburg, Dienstag, 28.09.2021, 20:03 (vor 19 Tagen) @ Swen

DF 137 kommt bei Google genug und ist sogar beim Renault Händler/ Werkstatt bekannt
Öl: 5w30

Hallo,
Goggle ist dein Freund.
Lesestoff ?
https://www.motor-talk.de/forum/kangoo-dci-springt-hin-und-wieder-mal-nicht-an-im-warme...

Geht gut aus.

Gruß
Mc Stender

--
G1Ph2 1,2Lt./16V 75PS = D4F 730 aus 2007 KC1D sollte sein.

Kangoo 1.5dci Böse Injektoren

Swen, Dienstag, 28.09.2021, 20:21 (vor 19 Tagen) @ Mc Stender

Ne Google ist nicht mein Freund aber DF137 ist da bekannt und in dem was Du geschickt hast von Motortalk auch bekannt.
Dass was da gemacht wurde (alles hab ich gemacht wie am Anfang erwähnt)
Nur eben dass ich bis jetzt nur Überholte Injektoren versucht habe.
Meine Frage hast deswegen nicht beantwortet warum DF 137 und wie das mit Öl verbrennen zusammen hängen soll?

5W30 wurde auch von Renault Werkstatt lt. Serviceheft und Zettel im Motorraum verwendet

Sei mir nicht böse, aber gerade bei Motortalk waren sich sovile sicherwas es ist und ich dann getauscht habe und das Problem blieb, er ist erst wieder angesprungen mit der zweiten Pumpe und den Überholten Injektoren.

Schaftdichtungen könnten natürlich sein, bedingt durch das häufige Orgeln und somit nicht genug Öl gefördert wurde

Kangoo 1.5dci Böse Injektoren

Mc Stender @, Hamburg, Dienstag, 28.09.2021, 20:57 (vor 19 Tagen) @ Swen

Ne Google ist nicht mein Freund aber DF137 ist da bekannt und in dem was Du geschickt hast von Motortalk auch bekannt.
Dass was da gemacht wurde (alles hab ich gemacht wie am Anfang erwähnt)
Nur eben dass ich bis jetzt nur Überholte Injektoren versucht habe.
Meine Frage hast deswegen nicht beantwortet warum DF 137 und wie das mit Öl verbrennen zusammen hängen soll?

5W30 wurde auch von Renault Werkstatt lt. Serviceheft und Zettel im Motorraum verwendet

Sei mir nicht böse, aber gerade bei Motortalk waren sich sovile sicherwas es ist und ich dann getauscht habe und das Problem blieb, er ist erst wieder angesprungen mit der zweiten Pumpe und den Überholten Injektoren.

Schaftdichtungen könnten natürlich sein, bedingt durch das häufige Orgeln und somit nicht genug Öl gefördert wurde

Hallo,
niemand "Meckert" über das Öl. Jedenfalls, wenn´s das auch ist (setzte ich jetzt mal voraus).

Überlege einmal wozu der Klopfsensor am HDI Diesel ist.
Und nun kommen Impulse von Zündungen ohne Sprit ?
Meinst, da geht ne Lampe an = Fehlermeldung ?
U.u. auch verschiedene, entsprechend Stellung der Kurbelwelle.

Unerwarteter Verschleiß könnte auch sein.
Wenn jemand BIO - Sprit verwendet hat.
Mangels richtiger Schmierung der Pumpe / Injektoren.

Gruß
Mc Stender

--
G1Ph2 1,2Lt./16V 75PS = D4F 730 aus 2007 KC1D sollte sein.

Kangoo 1.5dci Böse Injektoren

Swen, Dienstag, 28.09.2021, 21:03 (vor 19 Tagen) @ Mc Stender

Also bist Du dir recht sicher dass es Öl ist und ich mal am besten den Kopf runter mache?
Ja 5w30 ist drin

Kangoo 1.5dci Böse Injektoren

Swen, Dienstag, 28.09.2021, 21:10 (vor 19 Tagen) @ Swen

Dann müsste es evtl. an der Kompression zu merken sein?
Die Prüfe ich mal
Weist Du wieviel der genau haben muss von-bis beim 1.5dci

Kangoo 1.5dci Böse Injektoren

Swen, Mittwoch, 29.09.2021, 21:09 (vor 18 Tagen) @ Swen

Hallo,
also heute Kompression geprüft im Kalten zusatnd 23bar
Allerdings ist dabei aufgefallen dass Zylinder 4 viel Diesel drinn hatte denn nur bei diesem kam bei der Glühkerze immer eine Dieselwolke (zerstäubt) heraus und das bis ich jeden Zylinder geprüft hatte, auch war dort im 4 Zylinder der Injektor unten nass und die anderen trocken.
Das würde ja heißen der verbrennt nicht im 4 Zylinder?

Kangoo 1.5dci Böse Injektoren

Mc Stender @, Hamburg, Mittwoch, 29.09.2021, 22:06 (vor 18 Tagen) @ Swen

Hallo,
Brennstoffquelle gefunden ?

Gruß
Mc Stender

--
G1Ph2 1,2Lt./16V 75PS = D4F 730 aus 2007 KC1D sollte sein.

Kangoo 1.5dci Böse Injektoren

Swen, Mittwoch, 29.09.2021, 22:10 (vor 18 Tagen) @ Mc Stender

Nein soweit noch nicht zerlegt wo Öl in Brennraum kommt

Aber der viele Diesel im 4 Zylinder ist ja nicht normal

Kangoo 1.5dci Böse Injektoren

Kang Johnson @, Mittwoch, 29.09.2021, 22:39 (vor 18 Tagen) @ Swen

Hallo Swen,
der Injektor des 4. Zylinders ist defekt.
Hier wird dauernd Diesel eingespritzt, was den Nebel aus dem Glühkerzenloch bewirkt.
Auch der Fehlercode ist daher plausibel, weil der Solldruck im Commonrail nicht oder nicht schnell genug erreicht wird.
Also muß dieses Einspritzventil erneuert werden und der Motor läuft wieder rund (hoffentlich,wahrscheinlich).

Die Technik: Glühkerzen rausschrauben, um einen defekten Injektor anhand der Dieselnebelbildung zu identifizieren,
muß man sich merken.

Viele Grüsse
Kang

Kangoo 1.5dci Böse Injektoren

Swen, Mittwoch, 29.09.2021, 22:45 (vor 18 Tagen) @ Kang Johnson

Hallo Kang,

da bin ich eher zufällig darauf gestoßen aber gut so.
vielleicht läuft er wenn ich die neuen Orginal Dephi eingebaut habe.
Aber das mit dem Öl dass er weiter läuft muss ich trotzdem auch schauen

Kangoo 1.5dci Böse Injektoren

Kang Johnson @, Mittwoch, 29.09.2021, 22:56 (vor 18 Tagen) @ Swen

Eigentlich nicht.
Im Commonrail wird Druck aufgebaut (1000bar!), der
sich nach Abziehen des Zündschlüssels in wenigen Sekunden
über das defekte Einspritzventil entlädt und so für
das Nachdieseln sorgt.
Normalerweise wird nach Abstellen des Motors kein Mikroliter
mehr eingespritzt und der Motor geht sofort aus.

Kang

Kangoo 1.5dci Böse Injektoren

Swen, Mittwoch, 29.09.2021, 23:00 (vor 18 Tagen) @ Kang Johnson

Ok,
ich werde morgen eh erstmal die Düsen einbauen codieren und dann sehen wie er läuft.
Und hoffe dass es dann gut ist Endlich

Kangoo 1.5dci Böse Injektoren

Mc Stender @, Hamburg, Mittwoch, 29.09.2021, 23:07 (vor 18 Tagen) @ Swen

Daumen drück. *thumbsup*

--
G1Ph2 1,2Lt./16V 75PS = D4F 730 aus 2007 KC1D sollte sein.

Kangoo 1.5dci Böse Injektoren

Swen, Mittwoch, 29.09.2021, 23:08 (vor 18 Tagen) @ Mc Stender

Jaaa Bitte
Danke, werde morgen berichten

Kangoo 1.5dci Böse Injektoren

Mc Stender @, Hamburg, Mittwoch, 29.09.2021, 23:32 (vor 18 Tagen) @ Swen

Ok,
ich werde morgen eh erstmal die Düsen einbauen codieren und dann sehen wie er läuft.
Und hoffe dass es dann gut ist Endlich

Düse !!!!
Nur die 4. faule Düse tauschen + codieren.
NICHT den ganzen Satz.
Stell Dir vor, da ist wieder ne Faule zwischen.
Dann tauscht Du Fehler mit Fehler.
Und der Spaß hat kein Ende. *what*

--
G1Ph2 1,2Lt./16V 75PS = D4F 730 aus 2007 KC1D sollte sein.

Kangoo 1.5dci Böse Injektoren

Swen, Mittwoch, 29.09.2021, 23:34 (vor 18 Tagen) @ Mc Stender

Stimmt,
aber ich hab neue Orginale gekauft keine Überholten, so wurde es mir angeraten.

Kangoo 1.5dci Böse Injektoren

Swen, Samstag, 02.10.2021, 13:53 (vor 16 Tagen) @ Swen

So Düsen getauscht die sind auch in Ordnung
Würde gerne ein Video hochladen dass ihr hört was das laute Surren ist das kommt von der Rampe
Man spürt es auch
Ich glaube dass die Railrampe nicht mehr richtig funktioniert und daher die Fehler kommen mit DF137

Avatar

Kangoo 1.5dci Rail

Jeff, Samstag, 02.10.2021, 15:48 (vor 15 Tagen) @ Swen

Ich glaube dass die Railrampe nicht mehr richtig funktioniert und daher die Fehler kommen mit DF137

Railrampe iss doch ein Kugelrail mitt fuenf anschlüssen da ged doch nur Diesel reihn mit druk dah kann nix gapud sein und keihn df137 auslöösen unt gein geruesch mahen.
Auch wenn Rrail undischt sei gann mann doh seehen*thumbsup*

Kangoo 1.5dci Rail

Mc Stender @, Hamburg, Samstag, 02.10.2021, 17:46 (vor 15 Tagen) @ Jeff


Railrampe iss doch ein Kugelrail mitt fuenf anschlüssen da ged doch nur Diesel reihn mit druk dah kann nix gapud sein und keihn df137 auslöösen unt gein geruesch mahen.
Auch wenn Rrail undischt sei gann mann doh seehen*thumbsup*

Autsch.

--
G1Ph2 1,2Lt./16V 75PS = D4F 730 aus 2007 KC1D sollte sein.

Kangoo 1.5dci Rail

Swen, Samstag, 02.10.2021, 20:12 (vor 15 Tagen) @ Mc Stender

Es ist aber definitiv so dass das laute Surren von der Rampe kommt und zwar genau im takt wie der Raildruck rauf und runter geht
Also Surren...surren..surren...surren
Ach und ein Problem weniger: Das nachlaufen und selbst hochdrehen ist jetzt weg, kam also vom Injektor und nicht vom Öl

Avatar

Kangoo 1.5dci Rail Video oder Bild

Jeff, Samstag, 02.10.2021, 21:28 (vor 15 Tagen) @ Swen

Es ist aber definitiv so dass das laute Surren von der Rampe kommt und zwar genau im takt wie der Raildruck rauf und runter geht
Also Surren...surren..surren...surren

Wo bleibt video fon laute surren wenn druck rauf und runter geigt kahn garnix mit rampe zu tuhn*what*

Kangoo 1.5dci Rail Video oder Bild

Swen, Samstag, 02.10.2021, 21:50 (vor 15 Tagen) @ Jeff

Ich kann das scheiß Video nicht hochladen der Server bringt immer Fehler

Kangoo 1.5dci Rail Video oder Bild

Swen, Samstag, 02.10.2021, 22:08 (vor 15 Tagen) @ Swen

ich könnte euch die datei per whatsapp senden
meine Nr.:01723859225

ich hab gelesen beim meganboard dass so ein surren vom zu schnellen öffnen und schließen der Düsen kommen kann.

Der Raildruck springt beim Messen (Im Schema) von ca650-950bar auf und ab

Avatar

Kangoo 1.5dci mit mieser Pumpe

Jeff, Samstag, 02.10.2021, 23:11 (vor 15 Tagen) @ Swen

Der Raildruck springt beim Messen (Im Schema) von ca650-950bar auf und ab

dash sahgst du jetzt im lehrlauf laueft pumpe mit 250 bar und da get nüchts auf und ab
650-950 Bar auf und ab iss eine mist miese defekte sabotierte schrottige railpumpe*devil*

Kangoo 1.5dci mit mieser Pumpe

Swen, Samstag, 02.10.2021, 23:21 (vor 15 Tagen) @ Jeff

Die Pumpe läuft auch sauber an der Leitung von der Pumpe zur Rail Rampe spürt mann das Surren auch nicht, dass spürt man erst ab der Rampe zu den Düsen.
Die Pumpe ist mit Delphi Protokoll und i.O.

Kangoo 1.5dci Rail Video oder Bild

Swen, Samstag, 02.10.2021, 22:25 (vor 15 Tagen) @ Swen

Hier der Link zu Motortalk.de wo das geräusch zu hören ist

https://www.motor-talk.de/forum/kangoo-1-5dci-immer-noch-fehlercodes-df137-1def-und-6-d...

Avatar

Kangoo 1.5dci mit Delphi Protokol

Jeff, Samstag, 02.10.2021, 23:41 (vor 15 Tagen) @ Swen

sehr unruhig,im Standgas, aber es kommt gleich wieder die Motorlampe und Stop im Tacho bzw.KI
Auch ist ein lautes Surren von der Pumpe und spürbar auch an den Leitungen zu den Injektoren zu erkennen.


fällt wie schuppen von auge, dah steht dein fehler, dah ist pumpe hine und dein delphi protokol iss nix wehrt:-[

Kangoo 1.5dci mit Delphi Protokol

Swen, Samstag, 02.10.2021, 23:48 (vor 15 Tagen) @ Jeff

Das kann doch nicht sein dass ich zwei Pumpen einbau und beide defekt sind
*pssst*

Soviel Pech kann man doch nicht haben
Hast du dir das Surren angehört?

Kangoo 1.5dci mit Delphi Protokol

Swen, Sonntag, 03.10.2021, 13:26 (vor 15 Tagen) @ Swen

Mal nachgehagt.
Kann es auch an den Steuerzeiten liegen?
Es gibt Aussagen mit 19 und mit 18 kerben zwischen NW und HDP
was ist nun richtig und könnte dass auch das Problem sein?
Ich hab einen Riemen verwendet der Markierungen hatte

Kangoo 1.5dci mit Delphi Protokol

Swen, Sonntag, 03.10.2021, 17:59 (vor 14 Tagen) @ Swen

Kangoo 1.5dci mit Delphi Protokol

Swen, Sonntag, 03.10.2021, 22:29 (vor 14 Tagen) @ Swen

Wie es aussieht weis hier auch keiner eine Zielführenden Lösung.

Avatar

Kangoo 1.5dci

Jeff, Sonntag, 03.10.2021, 22:52 (vor 14 Tagen) @ Swen

Wie es aussieht weis hier auch keiner eine Zielführenden Lösung.

iss unfehr keine kennd deyn kangoo keine steht dafor
hab surren gehört hab keine ahnung wo surren erzeugt wird:-(

Kangoo 1.5dci

Swen, Sonntag, 10.10.2021, 14:50 (vor 7 Tagen) @ Jeff

So Leute hier leuder keine guten Neuigkeiten.
Wie es aussieht ist es ein Motorschaden, Lagerschaden:-(

Er läuft im Standgas ganz gut nur sobald man Gas gibt fängt er extrem zu Nageln an.
Ein Reault Meister hat sich es Live angehört und meinte gleich dass das nicht von den Düsen kommt sonder im Zylinderkopf ein Mechanisches Problem sei er Tippt auf Lagerschaden oder Ventile

Jetzt meine Frage: kann ich denn auch z.b. einen 82Ps Motor auch K9K nehmen und mit dem jetzigen Steuergerät fahren?
Sind die denn Baugleich und nur mit der Software anderst, sprich Motor eigentlich genau gleich nur andere Software und Steuergerät?
Kenne Das bei Vw und da auch schon paarmal gemacht.

Avatar

Zylinderkopf ausbauen

Jeff, Sonntag, 10.10.2021, 16:03 (vor 7 Tagen) @ Swen

Ein Reault Meister hat sich es Live angehört und meinte gleich dass das nicht von den Düsen kommt sonder im Zylinderkopf ein Mechanisches Problem sei er Tippt auf Lagerschaden oder Ventile

Guter Renault Meister.
iss sachte doch schon dass keinee vor dein Kangoo dafor steht.
Meister rad gute rad.
iss sach ausbauen ausbauen dehn Cylinderkopp und nachkuken

Zylinderkopf ausbauen

Swen, Sonntag, 10.10.2021, 17:55 (vor 7 Tagen) @ Jeff

könnten evtl. federn von den Ventilen gebrochen sein dann würde er ja auch ab höheren drehzahlen nageln

Zylinderkopf ausbauen

Swen, Sonntag, 10.10.2021, 19:33 (vor 7 Tagen) @ Swen

Ist denn da was bekannt mit defekten an Zylinderköpfen bei den Motoren?

Avatar

Zylinderkopf ausbauen

Jeff, Sonntag, 10.10.2021, 21:04 (vor 7 Tagen) @ Swen

Ist denn da was bekannt mit defekten an Zylinderköpfen bei den Motoren?

nö mihr nicht und mit 84000km erst recht nücht*thumbsup*

Arretierdorn Steuerzeiten

Kang Johnson @, Dienstag, 12.10.2021, 08:04 (vor 6 Tagen) @ Swen

Hallo Swen,
das Nageln in höheren Drehzahlen "hört sich so an",
als ob die Ventile auf die Kolben schlagen, also Steuerzeiten verstellt.
Ich weiß, das du die Zahnriemeneinstellung schon mehrfach geprüft hast,
aber vielleicht ist da doch ein Fehler passiert.
Normalerweise wird die Kurbelwelle an der Wange mit dem Arretierdorn im Uhrzeigersinn festgehalten.
Das ist nicht der OT.
Die OT-Prüfung über das Einspritzdüsenloch würde also die Nockenwelle auf eine falsche Stellung bringen.
Das würde auch den schlechten Motorlauf erklären.
(Alles nur meine Vermutung, bin kein Dci-Profi).
Es gibt auch verschiedene Fixierdorne mit gleichem Gewinde aber verschiedenen Längen.

Vielleicht nochmal prüfen.

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum