KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Bläschen in der Kraftstoffleitung hinter dem Dieselfilter (Plauderei)

Adalbert Hanßen, Mittwoch, 29.09.2021, 10:10 (vor 26 Tagen)

Bei meinem Grand Kangoo VF1KW0HH6, im Fahrzeugbrief unter D3 (2.1): 3333, (2.2): AWU000138, unter K: e2*2001/116*0364*20, (6) 16.92.2012, EZ 2012-10-21, 1461 cm³, 80kW (109PS) bei 4000 Upm, Antriebsmaschine laut Übereinstimmungsbescheinigung: K9K J8 sehe ich bei laufendem Motor winzige Bläschen in der Kraftstoffleitung hinter dem Dieselfilter: siehe hochgeladenen Film.

Während ich mit dem Ballon Diesel pumpe, treten sie nicht auf.

Was ist da los?

Strömungswiderstand des Kraftstoff-Filters zu hoch / Filter zugesetzt? (bei ca 86000 km Laufleistung ausschließlich in DE erscheint mir das unwahrscheinlich)

Anschluß der Kraftstoffleitung undicht?

Was tun?

Neuen Kraftstoff-Filter einbauen?
Neue Kupplungen für die Anschlüsse?

Ich habe noch nichts am und um den Filter losgemacht, um mir die Einzelheiten anzusehen.

Avatar

Bläschen in der Kraftstoffleitung hinter dem Dieselfilter

Kangoo-Center -TML ⌂, 06618 Leislau, Mittwoch, 29.09.2021, 12:22 (vor 26 Tagen) @ Adalbert Hanßen

Nach 9 Jahren und fast 90000 km noch der erste Filter ? Da hat sich die Frage doch selber beantwortet . Wenn die Pumpe nicht genug " Futter " bekommt dann zieht diese halt Luft durch die Dichtung vom Schnellverschluß . Die Dichtung ist auch schon alt und hart geworden und kann da nicht mehr dicht halten .

--
Kangoo Center TML
Hier dreht sich alles um den Kangoo und deren " Klone " Citan und Kubistar
Wer Rechtschreibfehler findet darf die gerne behalten !!! Insbesondere " abgesetzte " Punkte . . . . . . . . . . .

Bläschen in der Kraftstoffleitung hinter dem Dieselfilter

Adalbert Hanßen, Mittwoch, 29.09.2021, 17:27 (vor 26 Tagen) @ Kangoo-Center -TML
bearbeitet von Adalbert Hanßen, Mittwoch, 29.09.2021, 17:49

Danke für die Antwort.
Eigentlich sind wir hier ja nicht in einem Entwicklungsland und unser Sprit sollte keinen Schmutz enthalten. Ich hatte 100000km im Gedächtnis und beim vorherigen Kangoo hat der Dieselfilter auch so lange gehalten.

An nach Zeit versprödende Dichtungen habe ich nicht gedacht.

Dann ist ja klar, was zu machen ist. Immerhin erklären die Bläschen nun auch, weshalb der Motor in manchen Situationen ein ganz bißchen unrund läuft. Ich bin gespannt, ob das mit dem neuen Filter dann auch behoben ist.

Zum Beginn erwähnte ich einen Film, den ich hochlanden wollte. Das hat nicht geklappt. Es gibt einen Werkzeugknopf "Upload". Aber mp4-Dateien nimmt das Forum nicht.

Ich habe aus dem Film eine Sequenz von ein paar Bildern genommen. Die muß man nacheinander anzeigen. Hoffentlich hat die Umbenennung beim Hochladen die Reihenfolge nicht durcheinander gebracht, denn in falscher Reihenfolge erkennt man wahrscheinlich nichts. Hier sind sie nun 7 png-Bilder aus dem Film:

[image]
[image]
[image]
[image]
[image][image]
[image]

Man könnte diese Bilder zu einem apng (animated png) zusammensetzen. Allerdings weiß ich nicht, ob das jeder wiedergeben kann und ob das Entscheidende - die Bläschen im Schlauch - nicht doch durch die Kompression verloren gehen: Bei Zusammenfügung unter Linux mit apngasm gingen sie verloren! Es soll aber auch Werkzeuge geben, mit denen man aus so einer Folge von png-Bildern wieder eine Videosequenz machen kann. Einfacher wäre es natürlich, wenn man kurze *.mp4-Dateien hochladen könnte - allerdings mit der Gefahr für das Forum, daß dann der Speicherbedarf "explodiert".

Avatar

Bläschen in der Kraftstoffleitung hinter dem Dieselfilter

ingolf @, B, Mittwoch, 29.09.2021, 20:12 (vor 25 Tagen) @ Adalbert Hanßen

an defekten Injektoren hatte ich schon mal solche kleinen Luftblasen im Rücklauf.
Als ich den gesammelten Rücklauf der Injektoren von dem T-Stück abgezogen hatte, waren die kleinen Blasen weg.
Grüße, Ingolf

--
Nicht alles, was ein Kangoo kann, ist auch gut für ihn.
3x G2 1,5 dci, 1x G2 1,6; 2x G1 1,5 dci
Evolution: R4 F4 und F6, Rapid 1,2 alle Baujahre, Kangoo G1 und G2

Avatar

Bläschen in der Kraftstoffleitung hinter dem Dieselfilter

Kangoo-Center -TML ⌂, 06618 Leislau, Mittwoch, 29.09.2021, 21:06 (vor 25 Tagen) @ ingolf

Dein " Problem " kann bei seinem Kangoo nicht sein da der Dieselfluß komplett anders ist .

--
Kangoo Center TML
Hier dreht sich alles um den Kangoo und deren " Klone " Citan und Kubistar
Wer Rechtschreibfehler findet darf die gerne behalten !!! Insbesondere " abgesetzte " Punkte . . . . . . . . . . .

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum