KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Springt nicht an, Starter dreht nicht. (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

ThomasE. @, Montag, 25.10.2021, 15:52 (vor 35 Tagen)

Also Fahrzeug streikt, Bekannter hat bei eingelegten Gang versucht zu starten. Jetzt geht Starter nicht mehr, anschieben geht auch nicht mehr. Anschieben geht auch nicht.

Batterie ist ok laut Batterietester
Anlasser hat Spannung
Magnetschalter hat Spannung (zuwenig?)
Zündspüle hat Spannung
Alle Sicherungen sind ok.

Es geht beim Schlüsseldreh "Öllampe" schwach, "Batterieleuchte" flackert nur kurz leicht auf leuchtet aber nicht.

Ich nehme an Zündschloss kontakte defekt ? oder ?

Danke !

Springt nicht an, Starter dreht nicht.

sewa, Sondershausen, Montag, 25.10.2021, 16:02 (vor 35 Tagen) @ ThomasE.

Sicher das alle Sicherungen in Ordnung sind? Bei meinem hatte ich auch eine falsch gesteckt und nichts ging mehr. Ansonsten mal alle Massepunkte prüfen, besonders im Motorraum.

--
Renault Kangoo Durisotty (Pick up)- orange
Renault Megane 4 RS Bose - tonic Orange
Renault Capture Bose - perlmuttweiß

Springt nicht an, Starter dreht nicht.

ThomasE. @, Montag, 25.10.2021, 16:48 (vor 35 Tagen) @ sewa

ich habe nichts verändert, Welche Sicherung sollte durch sein ?

Springt nicht an, Starter dreht nicht.

Schrauber @, Montag, 25.10.2021, 17:35 (vor 35 Tagen) @ ThomasE.

Das könnte mal wieder das legendäre Masseband sein, sofern es um einen Kangoo 1 geht(?).
Ansonsten würde ich mal probieren, ob er mit Starthilfe anspringt, ich hatte mal eine Batterie, die vom Prüfgerät des Boschdienstes für gut befunden wurde, aber beim Startversuch am nächsten Morgen ist die Spannung so eingebrochen, dass nichts mehr ging.

--
Kangoo 1,4 RT, EZ 10/98, zitronengelb, Originalmotor E7J 780 ersetzt durch gebrauchten E7J 634
2019 mit 112.000 km an meinen Sohn abgegeben und auf Dacia Dokker umgestiegen

Davor: Kangoo 1,2 RT, EZ 09/98, türkisblau, verkauft bei knapp 240.000 km

Springt nicht an, Starter dreht nicht.

ThomasE. @, Montag, 25.10.2021, 17:36 (vor 35 Tagen) @ Schrauber

Auch das Masseband unten ist in Ordnung.

schon mal....

Buggy @, vogelsgebirge, Montag, 25.10.2021, 18:33 (vor 35 Tagen) @ ThomasE.

ein hilfsmasseband oben im motorraum ausprobiert ?

--
VF1KCOHAF19797945 entsorgt :(
VF1KC08EF28365817
VF1KCAVAK34629235 4x4

schon mal....

ThomasE. @, Montag, 25.10.2021, 18:57 (vor 35 Tagen) @ Buggy

ist mir zu simpel mit Masseband, evtl. noch Relais zwischen Anlasser und Zündschalter ? kenne jetzt nicht die Schaltlegende.
Anlasser klickt aber dreht nicht, habe schon mit Hammer auf Magnetschalter geschlagen, wirkte aber nicht.

Morgen baue ich Anlasser mal aus. Aber komisch das Batterieleuchte nicht angeht.

Avatar

schon mal....

Superaxel @, Das Herz Westfalens, Montag, 25.10.2021, 19:03 (vor 35 Tagen) @ ThomasE.

Zu simpel ist eine sehr gefährliche Aussage bei dem Dingen. Als ich meinen Kangoo gekauft hab, sah das Masseband augenscheinlich gut aus. Beim Anfassen zerbröselte das gut Dinge aber in meiner Hand.

Kostet keine große Mühe: leg ein Starthilfekabel als Überbrückung zum Motorblock.

Wenns DANN immer noch nicht tut, kannst Du das Masseband faktisch ausschliessen vorher nicht.

Axel

schon mal....

ThomasE. @, Montag, 25.10.2021, 19:31 (vor 35 Tagen) @ Superaxel

Ok, glaube aber nicht an Wunder. Ich denke halt immer nur "besser finden als Suchen".
Mal sehen ob der Kangoo Center sich auch noch äussert dazu.
So ein Sch... heute noch 50 km gefahren, stell die Kiste ab und dann sowas*devil*

Morgen baue ich prohylaktisch Anlasser aus vielleicht klemmt der Magnetschalter ganz fies oder Anlasser blockiert.

schon mal....

Mc Stender @, Hamburg, Montag, 25.10.2021, 20:01 (vor 35 Tagen) @ ThomasE.

Hallo,
ohne zu Wissen, welcher Kangoo I oder II und welcher Motor verschraubt ist, da wird das Helfen schwierig.

Gruß
Mc Stender

--
G1Ph2 1,2Lt./16V 75PS = D4F 730 aus 2007 KC1D sollte sein.

schon mal....

ThomasE. @, Montag, 25.10.2021, 20:19 (vor 35 Tagen) @ Mc Stender

1.2 RN Motor, evtl. gibt es ja eine Schwachstelle hier.
Ez. 5/2000

schon mal....

Horst @, Montag, 25.10.2021, 20:07 (vor 35 Tagen) @ ThomasE.
bearbeitet von Horst, Montag, 25.10.2021, 20:12

Anlasser ausbauen ist Sinnfrei.
Wie soll ein defekter Anlasser das Leuchten der Ladekontrolle verhindern ?
Aber ganz ehrlich, wenn es Dir zu simpel ist erst die trivial Fehler auszuschließen, dann viel Spass beim Ausbau des Anlassers.
Sinnvoll wäre Mal die Spannung zu messen am Anlasser gegen Motorblock.
Sowohl das dicke Plus als auch Magnetschalter Ansteuerung.
Das logischerweise beim Versuch zu starten.
Wenn da nicht jeweils um 12 Volt ankommen, dann suchen wo der Spannungsabfall ist. Also ob zwischen Batterie Minus und Motor Masse. Oder eben zwischen Pluspol Batterie und den beiden Plus Punkten am Anlasser.
Oder ob gar die Batteriespannung sebst einbricht.

schon mal....

ThomasE. @, Montag, 25.10.2021, 20:18 (vor 35 Tagen) @ Horst

Das habe ich schon gemacht, leider liegt es nicht hier die Sache ist filigraner.
Was ist wenn es nicht Masseband ist ?

schon mal....

Horst @, Montag, 25.10.2021, 20:25 (vor 35 Tagen) @ ThomasE.
bearbeitet von Horst, Montag, 25.10.2021, 20:34

Hi,
Du hast also wirklich zwischen den plus Anlasser gegen Motorblock, und plus Magnetschalter gegen Motorblock gemessen beim Startversuch ?
Wie waren die Messergebnisse ?
Wichtig ist dabei wirklich jeweils bei jeder einzelnen Messung beide Messpunkte einzuhalten sonst bringt es nix.

schon mal....

ThomasE. @, Montag, 25.10.2021, 20:20 (vor 35 Tagen) @ Horst

Es bricht beim Starten keine Spannung an der Batterie ein.

Avatar

schon mal....

Superaxel @, Das Herz Westfalens, Montag, 25.10.2021, 20:14 (vor 35 Tagen) @ ThomasE.

Vetrau einem, der seit 14 Jahren im Forum ist. Wir haben Pferde kotzen sehen, nicht nur vor den Apotheken.

Axel

schon mal....

ThomasE. @, Montag, 25.10.2021, 20:27 (vor 35 Tagen) @ Superaxel

Gut dann muss ich erstmal mein Starterkabel suchen oder fettes Kupfer. Wenn des ist dann bekomme ich einen "Schuss".

schon mal....

Horst @, Montag, 25.10.2021, 20:31 (vor 35 Tagen) @ ThomasE.

Wundern würde es mich nicht...
Du hattest ja schon etliche Fehler die genau auf eine unzuverlässige Verbindung hindeuten.
Das ist beim G1 dann halt oft das Masseband, klar kann es auch im Plusbereich Mal Probleme geben.

Aber die genauen Messungen der Spannungen zwischen den richtigen Punkten im Fehlerfall wären genauso zielführend.

Avatar

schon mal....

Superaxel @, Das Herz Westfalens, Montag, 25.10.2021, 20:39 (vor 35 Tagen) @ Horst

Über das Masseband geht mächtig Strom beim Starten. Wenn DANN der Gang drin war, zieht der Anlasser noch mehr und am Ende könnte das Band durchpitschen wenn es schon vorgeschädigt ist. Würde mich nicht wundern.

Du schreibst, der Anlasser klickt, aber dreht nicht. Ich interpretiere daraus, dass er ausrückt, aber nicht genug Bumms hat um den Motor zu drehen. Also nicht genug Saft ankommt. DAS würde auf das Masseband hinweisen.

Einfach mal überbrücken. Kostet nix und geht schnell. Massepol der Batterie an den Motorblock. Bei den meisten Motoren ist da so eine Hebeöse, die sich super anbietet.

Axel

schon mal....

Horst @, Montag, 25.10.2021, 20:44 (vor 35 Tagen) @ Superaxel

Ja da spricht viel dafür.
Erst unruhiger Lauf... dann hatte er Mal Probleme mit der Ladespannung der Lima .. und jetzt der Finale Fehler Masse ist geflüchtet..

Avatar

schon mal....

Kangoo-Center -TML ⌂, 06618 Leislau, Montag, 25.10.2021, 20:48 (vor 35 Tagen) @ Superaxel

Also das Masseband wurde ja hier so ca. in etwa 100 x erwäääähnt .... ;-)
Schau mal nach der " Sicherung " am Pluskabel direkt an der Batterie sofern er das noch hat . Wenn die durch ist kommt halt kein Saft am Starter + Lima an .

--
Kangoo Center TML
Hier dreht sich alles um den Kangoo und deren " Klone " Citan und Kubistar
Wer Rechtschreibfehler findet darf die gerne behalten !!! Insbesondere " abgesetzte " Punkte . . . . . . . . . . .

Batterie

R11, Montag, 25.10.2021, 22:58 (vor 35 Tagen) @ Kangoo-Center -TML

Ich hatte ein ähnliches Problem,
es machte klick und nichts rührte sich. Das allerdings nicht immer. Irgendwann war die Batterie mausetod und wurde getauscht. Seitdem wieder alles bestens. Schwach leuchtende Kontrollleuchten würden m.E. darauf hindeuten. Die Batterie war übrigens nur 4 Jahre alt ... kam also unverhofft.

Batterie

ThomasE. @, Dienstag, 26.10.2021, 14:22 (vor 34 Tagen) @ R11
bearbeitet von ThomasE., Dienstag, 26.10.2021, 14:47

So... alles dürfen sich freuen es war deas verfic... Masseband *devil*
Ich war im Gedanken noch bei meinem alten Rapid da war das Band in Ordnung.
Sch... !

Danke Dennoch für die Hilfe und hartknäckigkeit !!

vg
Thomas

Avatar

Batterie

Superaxel @, Das Herz Westfalens, Dienstag, 26.10.2021, 14:58 (vor 34 Tagen) @ ThomasE.

Verrückt. Da fragt man in einem Spezialforum, und die Leute haben auch noch recht.

Axel

Batterie

Mc Stender @, Hamburg, Dienstag, 26.10.2021, 15:06 (vor 34 Tagen) @ Superaxel

Verrückt. Da fragt man in einem Spezialforum, und die Leute haben auch noch recht.

Selten, gaaanz selten. :-D

--
G1Ph2 1,2Lt./16V 75PS = D4F 730 aus 2007 KC1D sollte sein.

Batterie

ThomasE. @, Dienstag, 26.10.2021, 19:50 (vor 34 Tagen) @ Superaxel

Du bist auch so´n "Spezial":-D
Die meissten sind wohl doch nur "Hobbyschrauber" hier da kann man nicht erwarten das die 100% Diagnose geben. Aber in dem Fall war es halt genau der Fehler.

Der Schweller links aussen war auch nur noch rudimentär vorhanden, da kann es schon sein das das Band auch gut "gesalzt" wurde.
Glück gehabt.

Avatar

Batterie

Superaxel @, Das Herz Westfalens, Dienstag, 26.10.2021, 20:04 (vor 34 Tagen) @ ThomasE.

Entschuldige. Die allermeisten die Dir hier geantwortet haben sind zwar Hobbyschrauber, aber eben ausgewiesene Spezialisten was den Kangoo angeht. Sonst würde es dieses Forum nicht geben. Wenn Du die Hinweise aus dem Forum hier so geringschätzt und eh alles selber besser weisst: frag einfach nicht mehr.

Axel

Batterie

Horst @, Dienstag, 26.10.2021, 15:53 (vor 34 Tagen) @ ThomasE.

Hi,
und hast Du den Rapid noch um das Band dort auszubauen ?
Du hattest Doch auch Probleme mit dem Motorlauf in der Vergangenheit, kannst ja Mal berichten ob das neue Masseband da auch ein Einfluss hat.
Gruß
Horst

Batterie

ThomasE. @, Dienstag, 26.10.2021, 19:53 (vor 34 Tagen) @ Horst

Der Rapid ist verkauft,aber muss mich nicht schämen lief trotzdem gut. Das mit dem aufleuchten der Vorglühlampe bei warmstart des Motors habe ich auch nicht gefunden aber das Masseband habe ich mir evtl. nicht genau genug angesehen, das es meißt am oberen Ende durchrottet, das sieht man schlecht. Evtl. hat es auch mit dem etwas schlechten Leerlauf zutun gehabt, habe mich nicht mehr weiter drum gekümmert.

vg

Batterie

Horst @, Dienstag, 26.10.2021, 20:46 (vor 34 Tagen) @ ThomasE.

Hi,
ich denk das schlecht sehen ist das kleinste Problem.
Ist halt immer auch so ein Ding mit der Selbsteinschätzung.
Wenn man in Betracht sieht sebst was zu übersehen oder falsch zu machen, dann schaut man automatisch gründlicher und hinterfragt das eigene Handeln.
Aber ist ja dein Ding.
Denk dran die Kontaktflächen an der Karosserie gründlich zu reinigen/schleifen...sonst bringt das beste neue Band nicht viel.
...OK hast Du sicher ehh alles ganz perfekt gemacht *thumbsup*
Gruß

Horst

Avatar

Batterie

Kangoo-Center -TML ⌂, 06618 Leislau, Dienstag, 26.10.2021, 21:06 (vor 34 Tagen) @ Horst

Hast du jetzt schon ein neues drin und wo hast es hin gebaut ? Nicht etwa wieder an die selbe schwachsinnige Stelle ? ;-)

--
Kangoo Center TML
Hier dreht sich alles um den Kangoo und deren " Klone " Citan und Kubistar
Wer Rechtschreibfehler findet darf die gerne behalten !!! Insbesondere " abgesetzte " Punkte . . . . . . . . . . .

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum