KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Springt ab und zu schwerig an... (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

zoo84, Dienstag, 26.10.2021, 01:22 (vor 43 Tagen)

Guten Abend ins Forum,

erstmal vielen Dank für die Aufnahme.
Ich bin Andreas lebe in Ungarn, und seit 2019 besitze nen Kangoo (Bj. 2006, Motor K4M750, 1,6_16V).
Beim Starten macht es ab und zu so, als die Battery leer wäre. Der Anlasser treibt den Motor nur langsam. Der Motor startet sich aber. Das kommt komischerweise von 10 Startversuch nur 2-3 mal vor. Battery ist schon gewechselt, das Fehlerbild hat sich aber nicht geändert.
Was meint ihr? Was könnte ich kontrollieren? Ich bin ein bischen ratlos, da dieser Fehler nur sporadisch auftret.
Masspunkte kann ich saubermachen, denke ich aber nicht, dass der Fehler dabei liegt.
Ich bin der Meinung, der Anlasser muss langsam getauscht werden.

ich freue mich auf eure Tipps!


Gruß aus Ungarn!

Avatar

Masseband Masseband

Jeff, Dienstag, 26.10.2021, 12:46 (vor 42 Tagen) @ zoo84

oh ich tip aufh masseband getriebe zuhm blech unten linke seite*devil*

Avatar

Masseband Masseband

ingolf @, B, Dienstag, 26.10.2021, 13:25 (vor 42 Tagen) @ Jeff

https://wiki.mykangoo.de/index.php?title=Masseverbindung_Motor/Karosse

Ein häufiges Problem

Grüße, Ingolf

--
Nicht alles, was ein Kangoo kann, ist auch gut für ihn.
3x G2 1,5 dci, 1x G2 1,6; 2x G1 1,5 dci
Evolution: R4 F4 und F6, Rapid 1,2 alle Baujahre, Kangoo G1 und G2

Masseband Masseband

Mc Stender @, Hamburg, Dienstag, 26.10.2021, 14:09 (vor 42 Tagen) @ ingolf

https://wiki.mykangoo.de/index.php?title=Masseverbindung_Motor/Karosse

Ein häufiges Problem


Psssst.
Nicht so laut Tippern.
Gute 4 Jahre her und ?

Lampe vom Airbag an.
Mess, mess hier.
Mess, mess da.
0,6V zwischen Motorblock und Batterie Masse-Pol sind zuviel.

Wenn die Klima, Lüftung, Heckscheibenheizung und Licht an ist.

Zerlegt, geputzt und wieder rein damit.

Gesunde 0,05V = 50mV. Past und Airbaglampe ist wieder aus. :-D


Gruß
Mc Stender

--
G1Ph2 1,2Lt./16V 75PS = D4F 730 aus 2007 KC1D sollte sein.

neben...

Buggy @, vogelsgebirge, Dienstag, 26.10.2021, 14:26 (vor 42 Tagen) @ zoo84

dem bekannten masseband könnte sich hier auch ein anlassertod ankündigen... entweder in form eines verschlissenen magnetschalters ( kontakte verbruzzelt) oder der anlassermotor gönnt sich ab und an ne überdosis ampere.
just gehabt an nem 4x4


zum glück starb er aufm hof ;)

--
VF1KCOHAF19797945 entsorgt :(
VF1KC08EF28365817
VF1KCAVAK34629235 4x4

Avatar

neben...

Kangoo-Center -TML ⌂, 06618 Leislau, Dienstag, 26.10.2021, 21:12 (vor 42 Tagen) @ Buggy

Oder es ist einfach nur + Kabel am Anlasser lose . Hab ich auch schon gehabt und mir fast nen Wolf gesucht an nem Laguna II Automatik wo man so wunderschön ran kommt.

--
Kangoo Center TML
Hier dreht sich alles um den Kangoo und deren " Klone " Citan und Kubistar
Wer Rechtschreibfehler findet darf die gerne behalten !!! Insbesondere " abgesetzte " Punkte . . . . . . . . . . .

geht ..

Buggy @, vogelsgebirge, Dienstag, 26.10.2021, 21:28 (vor 42 Tagen) @ Kangoo-Center -TML

nicht gibts nich und gibt auch nix was es nicht gibt :-D

--
VF1KCOHAF19797945 entsorgt :(
VF1KC08EF28365817
VF1KCAVAK34629235 4x4

Springt ab und zu schwerig an...

zoo84, Mittwoch, 27.10.2021, 05:37 (vor 42 Tagen) @ zoo84

Morgen,

vielen Dank für Tipps.
Ich werde mal das wechseln...

Springt ab und zu schwerig an...

merlin-weser @, Mittwoch, 27.10.2021, 05:58 (vor 42 Tagen) @ zoo84

Hallo,
bei meinem Kangoo hat die Überbrückung der Grünen Steckverbindung oberhalb des Bremspedals Abhilfe geschaffen. Siehe hier:

https://forum.mykangoo.de/index.php?mode=thread&id=318199#p318208

Vor der Überbrückung hatte ich auch in unregelmäßigen Abständen Startprobleme, wie von Dir beschrieben. Nach der Überbrückung der Steckverbindung waren die Startprobleme weg und sind bisher nicht mehr aufgetreten.

Gruß
Michael

--
K4M / 1.6 16v / EZ 07/2003
LPG [image]

Springt ab und zu schwerig an...

zoo84, Dienstag, 02.11.2021, 19:52 (vor 35 Tagen) @ zoo84

Hallo Kollegen,


nun das Masseband gewechselt, hat sich aber der Fehler wieder gemeldet.
Kann mir jemanden sagen, wie sich der Anlasser ausbauen lässt?

Danke!

Avatar

Springt ab und zu schwerig an...

Superaxel @, Das Herz Westfalens, Dienstag, 02.11.2021, 19:54 (vor 35 Tagen) @ zoo84

Hast Du die Kontaktflächen ordentlich gereinigt? Drahtbürste und Akkuschrauber? Oder das neue Kabel einfach so wieder draufgeballert?

Axel

Springt ab und zu schwerig an...

zoo84, Dienstag, 02.11.2021, 20:07 (vor 35 Tagen) @ Superaxel

nee,
hab ich die zwo Fläche mit DrahrtBürste piko Bello saubergemacht. Als Versuch werde ich provisorisch noch ein Kabel zwischen Motor und Akku einsetzten und mal schauen.
Und noch etwas, was ich nicht ganz verstehe: falls das Problem bei diesem Kabel liegt, warum springt das Auto nur ab und zu schwergängig?

Springt ab und zu schwerig an...

Horst @, Dienstag, 02.11.2021, 20:14 (vor 35 Tagen) @ zoo84

Hi,
zum einen kann der Übergangswiderstand bei schlechtem Kontakt stark schwanken, zum anderen kann das Auto die Masse auch Mal über die Antriebswellen holen, aber auch das ist dann mehr Zufall ob darüber was geht oder durchs Fett isoliert ist.
Aber klar das ist nicht die einzige Fehlermöglichkeit, aber eine extrem häufige bei dem Modell.

Avatar

Springt ab und zu schwerig an...

Superaxel @, Das Herz Westfalens, Dienstag, 02.11.2021, 20:15 (vor 35 Tagen) @ zoo84

Tagesform? Kann an Temperatur, Feuchtigkeit liegen, oder wenn es schon brüchig war daran, wie das Kabel verformt war und vielleicht mal mehr, mal weniger Litzen Kontakt hatten.

Das Kabel ist eben der Standard, der als allererstes am Kangoo 1 überprüft werden sollte. An den Masseverbindungen liegen ne Menge spaßiger Effekte, die keiner ohne weiteres erwartet. Bei mir wars ne kleine Masseverbindung im Motorraum und zack: lief der Motor heiss, weil es lustige Quereffekte zwischen Klimaanlage und Kühlerlüftersteuerung gab. Hat Monate gebraucht bis ich drauf gekommen bin.

Axel

Springt ab und zu schwerig an...

R11, Dienstag, 02.11.2021, 20:14 (vor 35 Tagen) @ zoo84

Hallo,
ich kenne das Problem auch seit etlichen Jahren, es scheint am Anlasser zu liegen (Leitung Magnetschalter - Anlasserkohlen limitiert maximalen Stromfluss?). Da der Aus- und Einbau aber in der Werkstatt teuer ist (jemand meinte, beim K4M muss der Krümmer raus) habe ich bisher nichts unternommen. Noch ist er auch im Winter immer angesprungen, manchmal sehr gequält, meist startet er beim 2. Versuch aber völlig normal.
Gruß
Hans

Springt ab und zu schwerig an...

zoo84, Donnerstag, 18.11.2021, 23:10 (vor 19 Tagen) @ zoo84

Hallo Freunde!

Ich habe das Problem nun entdecht.

Das Kabel am Anlasser war locker.[image]

Nachdem des festgezogen wurde, spring das Auto wie neu wieder an.

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum