KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Kangoo 1,9 dci 4x4 (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

wildsau, Dienstag, 23.11.2021, 14:15 (vor 6 Tagen)

Guten Tag.
Ich brauche dringend Hilfe!
Ersatzteilbeschaffung Renault 1,9 dci 4x4, Bj.: 2005

Für das o.g. Fahrzeug benötige ich einen Querlenker vorne/rechts. Nach umfangreicher Suche und Anfragen bei Renaulthändlern teilte mir ein Händler in der Nähe mit, dass dieses Teil in D nicht (mehr?) lieferbar sei.
Mit Verlaub, das kann und darf nicht sein bei einem Fahrzeug, welches etwas älter als 15 Jahre ist! Ich wollte meinen Renault TÜV-fertig machen und stehe jetzt natürlich „schön“ da. Teil ist ausgebaut, Fahrzeug nicht fahrtüchtig. Ich bin trotz Rentenalter auf das Fahrzeug angewiesen, da wir auf dem Land wohnen und ich – alters- und gesundheitsbedingt – fast täglich zu physiotherapeutischen Massnahmen fahren muss.
In unserer Familie werden noch weitere 3 (drei) Renault Kangoos/KC01 gefahren – davon ein Fahrzeug auch 4x4. Man will uns doch hoffentlich die Freude an diesen Fahrzeugen nicht vermiesen?
Hat jemand eine Idee wo dieses Teil beschafft werden kann?
Im voraus sage ich schon mal meinen herzlichsten Dank.
d.e.

Kangoo 1,9 dci 4x4

sewa, Sondershausen, Dienstag, 23.11.2021, 16:29 (vor 6 Tagen) @ wildsau

Schon mal bei: www.der-ersatzteile-profi.de geschaut?

--
Renault Kangoo Durisotty (Pick up)- orange
Renault Megane 4 RS Bose - tonic Orange
Renault Capture Bose - perlmuttweiß

Kangoo 1,9 dci 4x4

wildsau, Dienstag, 23.11.2021, 16:59 (vor 6 Tagen) @ sewa

Danke für den Hinweis. Der ist eigentlich mein Ersatzteillieferant, aber bei dem Teil muss er auch passen! "....nicht verfügbar"
Ich suche weiter.
Hat jemand vielleicht auch Adressen (Händler, Clubs et.) in Frankreich; vielleicht ist's dort besser!

Avatar

Kangoo 1,9 dci 4x4

Superaxel @, Das Herz Westfalens, Dienstag, 23.11.2021, 18:49 (vor 6 Tagen) @ wildsau

Naja, "das darf nicht sein" ist so eine Sache. Du hast Dir einen Wagen ausgesucht, der ein absolutes Nischendasein hatte und über so gut wie keine Gleichteile im Konzern verfügt was Fahrwerk usw. angeht.

15 Jahre nach Produktionsende darf man nicht mehr allzuviel erwarten. Andere User haben sich hier mächtig aufgeregt über fehlende Plastikteile bei Kangoos. Irgendwann ists nunmal soweit.

Axel

Avatar

Kangoo 1,9 dci 4x4

Superaxel @, Das Herz Westfalens, Dienstag, 23.11.2021, 19:31 (vor 6 Tagen) @ wildsau

Schreib mal Dirk von ehemals kangooteile.de an. Evtl. kann der was besorgen.

info@th-ruettgers.de

Axel

Avatar

Kangoo 1,9 dci 4x4

Kangoo-Center -TML ⌂, 06618 Leislau, Dienstag, 23.11.2021, 21:44 (vor 6 Tagen) @ Superaxel

Was genau ist das Problem ? Das Traggelenk gibts einzeln , die Buchsen auch . Also wo ist das Problem ?

--
Kangoo Center TML
Hier dreht sich alles um den Kangoo und deren " Klone " Citan und Kubistar
Wer Rechtschreibfehler findet darf die gerne behalten !!! Insbesondere " abgesetzte " Punkte . . . . . . . . . . .

Kangoo 1,9 dci 4x4

wildsau, Dienstag, 23.11.2021, 23:14 (vor 6 Tagen) @ Kangoo-Center -TML

Eben nicht für das Auto.
Der Q-Lenker ist ein flaches Stück Stahl das sich nach vorne zum Rad hin treppenförmig verjüngt. Alles andere passt nicht - allein schon von der Geometrie! Es sieht zwar aus als ob sich das Gummigelenk auspressen liese - ein Ersatzteilspezialist beim Händler sagte jedoch, dass keinerlei Angaben über die Maße vorliegen.

da ich auch mal sowas ....

Buggy @, vogelsgebirge, Mittwoch, 24.11.2021, 00:04 (vor 6 Tagen) @ wildsau

brauchen könnte ...
https://www.kfzteile24.de/artikeldetails?ktypnr=17326&returnTo=rm%3DshowArticles%26...

und
https://www.kfzteile24.de/artikeldetails?ktypnr=17326&returnTo=rm%3DshowArticles%26...

ohne gewähr auf richtigkeit ....

--
VF1KCOHAF19797945 entsorgt :(
VF1KC08EF28365817
VF1KCAVAK34629235 4x4

Avatar

Kangoo 1,9 dci 4x4

Kangoo-Center -TML ⌂, 06618 Leislau, Mittwoch, 24.11.2021, 06:42 (vor 5 Tagen) @ wildsau

Und was mache ich dann seit 20 Jahren hier mit den 4x4 Kangoos .... ? Mir scheint ich habe keine Ahnung von den Autos ....
Aber jeder wie er mag , dann glaube halt den unfähigen Ersatzteilanbietern die nicht über den Tellerrand schauen . Ich habe jedenfalls die Teile alle hier liegen .
Achja und wie ein Lenkerarm vom 4x4 aussieht braucht mir keiner erklären !

--
Kangoo Center TML
Hier dreht sich alles um den Kangoo und deren " Klone " Citan und Kubistar
Wer Rechtschreibfehler findet darf die gerne behalten !!! Insbesondere " abgesetzte " Punkte . . . . . . . . . . .

Kangoo 1,9 dci 4x4

wildsau, Mittwoch, 24.11.2021, 11:00 (vor 5 Tagen) @ Kangoo-Center -TML

Also, wenn ich das alles so richtig verstanden hab dann ist das Traggelenk auswechselbar. Was erzählt mir dann der Lagerist in eine renommierten Renault-Autohaus? Gut, ich muss dazu sagen dass ich immer nach dem kompl. Lenker fragte!!! Kannst Du mir so ein Trag-/Führungsgelenk liefern?

Kangoo 1,9 dci 4x4

Horst @, Mittwoch, 24.11.2021, 11:09 (vor 5 Tagen) @ wildsau

Du darfst das nicht vermischen.
Renault selbst muss das ja nie vorgesehen haben.
Dann geht das aus Sicht Renault Autohaus auch nicht.
Die Hersteller haben viele Ersatzteile oft nur als großes Teil.
Und Grad bei ner Kleinserie wie dem 4x4 hat Renault selbst möglicherweise die Einzelteile nie als Ersatzteil gelistet gehabt.

Kangoo 1,9 dci 4x4

wildsau, Mittwoch, 24.11.2021, 11:06 (vor 5 Tagen) @ Kangoo-Center -TML

Nochmals ich: Hab versucht, das Kangoocenter telefonisch zu erreichen - erfolglos.
Wie können wit zusamenkommen?

Kangoo 1,9 dci 4x4

Horst @, Mittwoch, 24.11.2021, 07:52 (vor 5 Tagen) @ wildsau
bearbeitet von Horst, Mittwoch, 24.11.2021, 08:10

Es gibt hier im Forum irgendwo auch schon Berichte zum 4x4 , dass man die Einzelteile Identifizieren kann, teilweise wohl sogar an der noch lesbaren Nummer auf den eingepressten Altteilen.
Der gesamte Lenker dagegen könnte schon Problem sein.
Und nur weil dein Wald und Wiesenhändler keine Infos hat, das sagt doch rein gar nichts aus.

Hier die eine Fundstelle im Forum für die Gummibuchsen:
https://forum.mykangoo.de/index.php?id=262514

Und für das Traggelenk:
https://forum.mykangoo.de/index.php?id=259094

Die Teile von Buggy sind also wohl die richtigen. Aber Du solltest das halt so gut es geht mit deinem Altteil vorher vergleichen.

Kangoo 1,9 dci 4x4

wildsau, Mittwoch, 24.11.2021, 11:17 (vor 5 Tagen) @ Horst

Ich Danke "Horst", "Buggy" und "Kangoocenter" für die Links bzw. den Kommentar. Nach Euren Anregungen habe ich mal eine halbe Stunde intensiv recherchiert. Ist schon verwunderlich! Ich hab zwar mal vor 57 Jahren KFZ-Mehaniker gelernt (den Beruf nie aktiv ausgeübt), wäre aber nie darauf gekmmen, dass bei den "neueren" Fahrzeugen eine Rep. des Gelenkes möglich ist. Dazu sei noch gesagt, dass ich vor ca. 2 Jahren den linken Querlenker kmpl. auswechselte!!! Da wäre auch nur eine punktuelle Auswechslung möglich gewesen. Man lernt eben nie aus. ????
Ich würde gerne das entspr. Teil bei Kangoocenter kaufen - vielleicht meldet er sich
Nochmals - Danke an alle!

Kangoo 1,9 dci 4x4

Horst @, Mittwoch, 24.11.2021, 11:47 (vor 5 Tagen) @ wildsau

Es kann aber gut sein, dass man dazu ne Presse braucht. Sollte aber der TML wissen.

könnte aber auch....

Buggy @, vogelsgebirge, Mittwoch, 24.11.2021, 12:38 (vor 5 Tagen) @ Horst

[image]
abbildung ähnlich ;)

mit sowas gehen.... zumindest gehts so bei den qualitätskraftwagen w124 und w201.

immer klasse, wenn auf einmal son rad woanders hin will ...

--
VF1KCOHAF19797945 entsorgt :(
VF1KC08EF28365817
VF1KCAVAK34629235 4x4

Kangoo 1,9 dci 4x4

wildsau, Mittwoch, 24.11.2021, 14:37 (vor 5 Tagen) @ wildsau

Ja, Danke für den Hinweis "Presse". Ih hab schon mit unserer "Dorfwerkstatt" gesprochen - der kann das machen. Er wusste überhaupt, dass es das Gelenk einzeln gibt. Warum bin ich nicht gleich zu ihm? An den author von Kangoocenter Leisau: Ich möchte Ihnen so ein Gelenk abkaufen, wie bewerkstelligen wir das? Wann sind Sie telefonisch erreichbar? Nummer hab ich aus dem Internet.

Avatar

Kangoo 1,9 dci 4x4

JAU ⌂ @, 74632, Mittwoch, 24.11.2021, 17:13 (vor 5 Tagen) @ wildsau

Traggelenke hab ich zwei neue von TRW rumliegen. Da meiner verkauft ist keine Verwendung mehr dafür.
Die 4 Gummis hab ich neue von Sasic.

Falls Interesse besteht bei meinem Beitrag auf das Briefsymbol klicken.


mfg JAU

--
No Shift - No Service

ehemals 4x4 1,6l G1/Ph1 2002

Avatar

Kangoo 1,9 dci 4x4

Kangoo-Center -TML ⌂, 06618 Leislau, Mittwoch, 24.11.2021, 22:02 (vor 5 Tagen) @ JAU

... ja da ist Mann einmal nicht erreichbar und die Welt bricht zusammen .... ;-)

Nee alles gut , die beiden links über meinem oben Post vom Buggy zeigen die richtigen Teile so wie ich das schnell sehen konnte . Wenn hier aber ein Forenkollege die Teile abzugeben hat sollte das doch jetzt erledigt sein .
Die Buchsen und das Gelenk bitte vorsichtig einpressen und dabei nicht verkannten . Vom alten Gelenk erst die Gummimanschette runter machen und aufheben für den Fall das die neue beim einpressen " versehentlich " Schaden nimmt . Passende Druckbuchsen sind da natürlich von Vorteil . Vorher das Maß zwischen den Buchsen ausmessen damits dann auch wieder in den Fahrschemel passt .

--
Kangoo Center TML
Hier dreht sich alles um den Kangoo und deren " Klone " Citan und Kubistar
Wer Rechtschreibfehler findet darf die gerne behalten !!! Insbesondere " abgesetzte " Punkte . . . . . . . . . . .

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum