KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




5 Gang Getriebe gegen 6 Gang Getriebe austauschen ? (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

Jochen Schnittker, Tuesday, 15.02.2022, 12:44 (vor 348 Tagen)

Hallo, mein Kangoo ist aus dem Jahr 2013.
KW08H549607747
Mittlerweile habe ich 230000 km gefahren.
Das Getriebe geht dahin.
Es ist ein 5 Gang Getriebe, jüngere Kangoos haben ein 6 Gang Getriebe bekommen.
Ist es möglich in meinem Kangoo ein 6 Gang Getriebe einzubauen ?
Danke für Eure Antwort und Unterstützung.
Viele Grüße
Jochen

5 Gang Getriebe gegen 6 Gang Getriebe austauschen ?

christian2306, Tuesday, 15.02.2022, 13:27 (vor 348 Tagen) @ Jochen Schnittker

Grüße,

möglich und machbar wäre das ganze bestimmt.
Vom Aufwand her würde sich das ganze sicher nicht lohnen da ein 6 Gang Getriebe an deinem Motor Adaptiert werden müsste und auch vom TÜV abgenommen und eingetrage nwerden müsste. Ich nehme an das Getriebe würde nicht einfach 1:1 passen, mit Getriebe, dem Einbau und den Tüv-Relevanten Dingen ist das ganze bei deiner Laufleistung sicherlich absolut unwirtschaftlich da du die Mehrkosten zum 5 Gang nicht rausholen würdest.

Avatar

5 Gang Getriebe gegen 6 Gang Getriebe austauschen ?

Superaxel, Das Herz Westfalens, Tuesday, 15.02.2022, 15:39 (vor 348 Tagen) @ christian2306

Dem TÜV ist das Getriebe wohl egal.

Ich bete es immer wieder vor: ein Getriebewechsel ist von daher eine kritische Sache, als dass das Originalgetriebe in aller Regel sehr gut an die Kapazitäten des Motors angepasst wurde was Drehmoment und Leistung angeht.

Schon leichte Abweichungen können ungewollte Effekte haben. Bei mir war ein länger übersetztes Diff, alle anderen Gänge waren nahezu identisch übersetzt. Effekt war, dass der Wagen statt 160 nur noch 135 mit Müh und Not erreichte. Getriebe aus dem Turbodiesel in den Benziner gesetzt: der dCi hat deutlich mehr Drehmoment bei nominell weniger PS.

Wenn ein Motor mit denselben Werten im selben Modell inzwischen auch mit einem 6gang statt 5gang Getriebe angeboten wird, dann würde ich drüber nachdenken. Sonst nicht.

Axel

5 Gang Getriebe gegen 6 Gang Getriebe austauschen ?

christian2306, Tuesday, 15.02.2022, 15:43 (vor 348 Tagen) @ Superaxel

Dem TÜV mag das Getriebe egal sein, der Versicherung jedoch nicht wenn du einen Unfall baust und Gutachter XY spitz kriegt das ein 6 Gang Getriebe statt dem Originalen 5 Gang Getriebe verbaut ist, dann können die sich aus der Bezahlerei rauswinden und und und. Der Umbau des Getriebes muss TÜV abgenommen und eingetragen werden sofern es das besagte Fahrzeug mit besagtem Motor etc. nicht in dieser Konfiguration vom Hersteller gab und das wird es wohl nicht gegeben haben sondern erst ab einem späteren Modelljahr.
Als nächstes wäre dann eben noch die Frage ob es mit dem 6 Gang Getriebe getan wäre oder ob es Herstellerseitig auch Änderungen an Motor, Kupplung usw. gegeben hat um das 6 Gang zu verwenden.

Avatar

5 Gang Getriebe gegen 6 Gang Getriebe austauschen ?

Superaxel, Das Herz Westfalens, Tuesday, 15.02.2022, 15:54 (vor 348 Tagen) @ christian2306

Nach meinem Wissen ist das nicht notwendig, weil sich durch 5 oder 6 Gänge nichts relevantes ändert, weder Lautstärke, noch Endgeschwindigkeit oder Normverbrauch.

Und wie geschrieben: in meinen Augen ohnehin nur dann sinnvoll, wenn derselbe Motor bei einem gleichen Modell oder zumindest einem ähnlich schweren Wagen mit ähnlichem Cw Wert eingesetzt wird.

Dann wird die Range des Getriebes einfach feiner aufgeteilt, und man kann evtl. durch mehr Schaltarbeit Sprit sparen. Oder bekäme wie damals bei VW einen letzten "Energiespargang", der aber keinerlei Beschleunigung mehr zuliesse.

Axel

5 Gang Getriebe gegen 6 Gang Getriebe austauschen ?

christian2306, Tuesday, 15.02.2022, 16:26 (vor 348 Tagen) @ Superaxel

Naja wobei ich mir da bei unseren ganzen Statuten und Paragraphen in DE nicht sicher wäre ob man dir aus der Nummer nicht doch einen Strick drehen kann sofern man denn will. Wahrscheinlich kann man zwecks dem Umbau auch 3 verschiedene Prüfer fragen und hat am ende 3 verschiedene Antworten. Weiterhin würde ich meinen das der niedrigere Spritverbrauch bei den Mehrkosten des Umbaus irrellevant werden sollte da Kosten/Nutzen da nicht passen, ausser der TE kann so günstig an ein 6 Gang Getriebe rankommen das es sich lohnen würde. Im großen und ganzen würde ich von der ganzen Sache abraten da zuviele ungeklärte Faktoren....

Avatar

5 Gang Getriebe gegen 6 Gang Getriebe austauschen ?

Superaxel, Das Herz Westfalens, Tuesday, 15.02.2022, 16:28 (vor 348 Tagen) @ christian2306

Die Kostenfrage ist dabei absolut klar. SOVIEL Sprit kann man gar nicht mehr sparen, es sei denn man lässt den Kübel direkt stehen.

Axel

5 Gang Getriebe gegen 6 Gang Getriebe austauschen ?

Horst, Tuesday, 15.02.2022, 16:29 (vor 348 Tagen) @ Superaxel

Hi,
klar hat das Getriebe Auswirkungen auf den Normverbrauch und Abgasverhalten.
Das ist ganz klar Bestandteil der Typzulassung.

5 Gang Getriebe gegen 6 Gang Getriebe austauschen ?

christian2306, Tuesday, 15.02.2022, 16:33 (vor 348 Tagen) @ Superaxel

Ohne eine TÜV Abnahme/Eintragung ginge es wohl nur wenn es besagtes Fahrzeug mit 100% Identischem Motor etc. in der 5 und 6 Gangvariante geben würde. Und genau da liegt das Problem da bei einem Modelljahrwechsel etwas geändert wurde und es besagtes Fahrzeug eben nie mit 6 Gang gegeben hat, folglich würde bei dem Umbau die Betriebserlaubnis erlöschen. (Soweit mein Kenntnissstand).

5 Gang Getriebe gegen 6 Gang Getriebe austauschen ?

Horst, Tuesday, 15.02.2022, 16:39 (vor 348 Tagen) @ christian2306

Ganz genau so ist es.

5 Gang Getriebe gegen 6 Gang Getriebe austauschen ?

Mc Stender, Hamburg, Tuesday, 15.02.2022, 19:50 (vor 348 Tagen) @ Jochen Schnittker

Hallo,
na ja, was ich mich jetzt frage...
Wozu ?
In den späten 70er wurde der 6. Gang als "Schongang" eingebaut.
Als mit Vollgas kamst Du niemals nicht auf die Höchstgeschwindigkeit.
Nur die Drehzahl wurde reduziert und damit der "Krach" und Spritverbrauch.
Erkauft ?
Der Wagen war "lahm", sehr lahm.
Also Gegenwind von vorne, leichte Steigung zurück in den 5. Gang.
Das war und ist .... Gewöhnungsbedürftig.
Heute sollte die Höchstgeschwindigkeit auch im 6. Gang erreicht werden.
Der Sinn der Sache ?
Durch mehr Gänge den Motor in einem besseren Drehzahlbereich zu halten um Sprit sparen zu KÖNNEN. Wer tut das denn. Außer auf einem Prüfstand.
Einige Automatik-Getriebe haben "Heute" bis zu 32 Gänge.
Wofür auch immer.

Da das Getriebe auch für das Abgas relevant war / ist, brauchst Du einen Tüver, der es halt "Einträgt", das sich nix verändert hat.

Also erst diesen Mann suchen, finden und befragen. Dann Schrauben.

Mein Rat aus vergangenen Zeiten, besorge Dir die Gangstufen = Übersetzungen der einzelnen Gänge und die Achsübersetzung vom Endantrieb.

Erst dann kannst Du beurteilen ob das passen kann.

Gruß
Mc Stender

--
G1Ph2 1,2Lt./16V 75PS = D4F 730 aus 2007 KC1D sollte sein.

Avatar

5 Gang Getriebe gegen 6 Gang Getriebe austauschen ?

Kangoo-Center -TML, 06618 Leislau, Tuesday, 15.02.2022, 20:55 (vor 348 Tagen) @ Jochen Schnittker

Da ja nun " alle " Ihren Bedenklichen " Senf " dazu gegeben haben , aber nicht einer seine Frage beantwortet hat , mache ich das jetzt mal .
Für den Umbau der durch aus machbar ist brauchst du das Getriebe , die komplette Schaltmechanik ab Schaltknauf bis aufs Getriebe . Das alte Drucklager könnte passen , müßte ich aber expliziert nachsehen , ansonsten Drucklager vom 6 Gang und die Leitung zum Geberzylinder da die Steckverbindung am Getriebe anders ist .
Die alte Kupplung sollte passen , müßte ich aber auch .....
OT Geber + Position ... muß ich nachsehen ob das passt und zum alten Schwungrad passen würde .
Original hat das 6 Gang ein Zweimassenschwungrad und eine dazu passende Kupplung die anders ist als beim 5 Gang .
Der Stecker für den RFSWS ist auch anders da 3 polig . Das Kabel ist auf jeden Fall lang genug . Die Getriebe Halterung auf dem Getriebe zum Halter an der Karosse ist auch anders , die also auch mit organisieren .
Die Antriebswellen sollten passen .
Zu guter Letzt wird dann aber der Tempomat , wenn vorhanden , nicht mehr funktionieren . Die Gang Abstufungen passen dann nicht mehr zur Programmierung .

Ergo der Umbau lohnt nur wenn alle Teile für kleines Geld zur Verfügung stehen und Mann es selber machen kann .

Achja zum TÜV Kollegen noch gesagt , wenn der Besitzer den Kollegen nicht mit der Nase drauf stubst und es Ihm brühwarm erzählt , wird er es nicht bemerken .
Wenn er nicht selber so ein Auto hat und sich damit bestens auskennt , dann wird er niemals auf die Idee kommen das das nicht so ausgeliefert wurde . Er könnte es mit viel Recherche und Arbeit raus bekommen , ohne Anlass jedoch nicht machen .
Wo kein Kläger da kein Richter !!
Versicherung hin oder her , auch hier ... was ich nicht weis macht mich nicht heiß !

Für alle die sich jetzt den Schlüppi nass gemacht haben , empfehle ich sich sofort in die Wattierte abgeschirmte Überdruck Gumizelle zu begeben und dort bis auf weiteres zu bleiben . Dort solltet Ihr alle vor allen Untaten dieser Welt sicher sein . Mindestens so lange bis auf der Welt alle Ihren Namen tanzen ..... ;-) ;-) ;-) ;-) ;-) ;-) ;-)

--
Wer Rechtschreibfehler findet darf die gerne behalten !!! Insbesondere " abgesetzte " Punkte . .
Meine Beiträge können durchaus mit Ironie bestückt sein, also nicht alles auf die Goldwaage legen .

5 Gang Getriebe gegen 6 Gang tauschen - Mechanik

Mathis, Sunday, 11.09.2022, 15:32 (vor 140 Tagen) @ Kangoo-Center -TML

Moin, ich möchte mich hier gern einklinken. Ich habe mir parallel Gedanken zum 6-Gang-Umbau gemacht, da mein Getriebe wegen Kupplungswechsel eh bald raus muss.

"brauchst du das Getriebe "
Das sollte klar sein. Zumindest in den 6-Gang-Kangoos 2008-2010 scheint es das TL4A000 zu sein, auch in anderen Renault verbaut.
In den Gängen 1 bis 4 hat das eine Abweichung von 1,7% bis 3,3% gegenüber dem 5-Gang des DCI 85 2008-2010.
Der 5. Gang ist 5,9% kürzer, dafür bekommt man den 6. Gang mit einer 12% längeren Übersetzung dazu.
Bei Autobahn 130 km/h sollte damit die Drehzahl von 3100 auf 2730 U/min sinken.
Es gibt wohl noch z.B. das TL4A045 mit der gleichen Übersetzung, jedoch zumindest mit anderen Haltern (Getriebe und Seilzüge). Nach Getrieben mit anderen Übersetzungen habe ich noch nicht geguckt.


"die komplette Schaltmechanik ab Schaltknauf bis aufs Getriebe"
Das müssten die Nummern 341082177R (Kulisse) und 7701478623 (Seile) sein, z.B. auch im Scenic verbaut.
Dazu gehört noch der Seilzughalter auf dem Getriebe, vmtl. Nummer 8200277971 (vmtl. erneut baugleich mit Scenic (u.A.))

"Das alte Drucklager könnte passen , [...] Die alte Kupplung sollte passen [...] OT Geber + Position ... muß ich nachsehen ob das passt und zum alten Schwungrad passen würde ."
Die Drucklager haben augenscheinlich eine ähnliche Aufnahme und Leitungsführung.
Augenscheinlich passt auch die Position des Sensors in der Getriebeglocke.
Ich müsste es ausprobieren, denn das Schwungrad/ZMS möchte ich nicht umbauen... Kupplung und Drucklager kommt bei mir eh neu.

"RFSWS ist auch anders da 3 polig . Das Kabel ist auf jeden Fall lang genug"
Elektrisch kann das nicht so schlimm sein, und vielleicht passt ja sogar der alte Sensor in's neue Getriebe. Sonst halt Stecker umbauen. Leitung sollte wie erwähnt passen, da der Sensor beim 6-Gang weiter oben sitzt.

"Die Getriebe Halterung auf dem Getriebe zum Halter an der Karosse ist auch anders"
Das müsste Nummer 8200277203 sein; auch hier sieht wieder das Scenic-Teil augenscheinlich gleich aus, könnte also als Spenderfahrzeug ebenfalls in Frage kommen.
Es gibt mindestens zwei verschiedene Gegenstücke an der Karosserie. 6-Gang müsste Nr 8200277212 haben, das auch in 5-Gang verbaut wurde, meines ist jedoch anders. Würde ich vorsichtshalber mit besorgen samt dem ebenfalls anderen Gummilager.

"Die Antriebswellen sollten passen"
Hoffen wir's! Als Ersatzteil werden für beide Varianten die gleichen angeboten, sonst konnte ich keine Info finden.


Alle Angaben ohne Gewähr. Die Teile-/nummern habe ich nur nach Augenmaß verglichen, nichts tatsächlich ausprobiert.

5 Gang Getriebe gegen 6 Gang tauschen - Software

Mathis, Sunday, 11.09.2022, 15:46 (vor 140 Tagen) @ Kangoo-Center -TML

Der Übersicht halber getrennt.

"Zu guter Letzt wird dann aber der Tempomat , wenn vorhanden , nicht mehr funktionieren . Die Gang Abstufungen passen dann nicht mehr zur Programmierung . "
Das könnte leider tatsächlich so sein und für mich der Haken an der Sache sein. Danke für den Hinweis. Der Tempomat prüft vmtl. anhand einer Übersetzungstabelle, ob auch wirklich eingekuppelt ist. Vielleicht gelten auch pro Gang unterschiedliche Reglerparameter?

Wie dem auch sei:
Mein Tempomat ist mit Standard-Konfiguration nachgerüstet. Hat jemand eine Ahnung, ob man den mit einer neuen Übersetzung neu anlernen könnte oder wie man das Problem sonst lösen könnte?

Oder hat jemand die gegenteilige Erfahrung, dass es auch so funtioniert? Die o.g. Verwendungen der Übersetzungstabelle sind ja nicht grundsätzlich nötig.

Avatar

5 Gang Getriebe gegen 6 Gang tauschen - Software

Kangoo-Center -TML, 06618 Leislau, Sunday, 11.09.2022, 19:35 (vor 140 Tagen) @ Mathis

Das wird dir vermutlich keiner sagen können , es sei den einer der es schon selber mal umgebaut hat . Da wirst du auch nix umprogrammieren können , jedenfalls nicht mit original Reno Software . Mit dem Renolink oder dem DDT4all könnte es gehen , aber mit den Programmen kannst auch viel falsch machen und dann geht nix mehr . Ein Motor Steuergerät vom 6 Gang sollte es können . Aber der hat andere Werte was die einspritzung selbst bestrifft und die WFS müßte man erst löschen ( mit passender software ) und dann auf dein Auto neu anlernen .
Mann könnte auch mal suchen ob es einen 90 Pser mit 6 Gang irgendwo gab und dann solch ein Steuergerät benutzen .

--
Wer Rechtschreibfehler findet darf die gerne behalten !!! Insbesondere " abgesetzte " Punkte . .
Meine Beiträge können durchaus mit Ironie bestückt sein, also nicht alles auf die Goldwaage legen .

5 Gang Getriebe gegen 6 Gang tauschen - Software

RSKANGOO, Bayern, Monday, 12.09.2022, 18:37 (vor 139 Tagen) @ Kangoo-Center -TML

6 Gang Getriebe gibts zum teil schon ab 200 Euros,hab auch schon überlegt so einen Swap zu machen. Mein Motor könnte locker noch einen Gang mehr vertragen...
Gruß Heiko

--
Kangoo PH2,1,5dci Bj:2007,Ahk,Gewinde Fahrwerk,Intra Alufelgen,Tempomat,Langstrecken Tank,Power Boost... Kangoo gefällt mir :)

Avatar

5 Gang Getriebe gegen 6 Gang tauschen - Software

Kangoo-Center -TML, 06618 Leislau, Monday, 12.09.2022, 20:10 (vor 139 Tagen) @ RSKANGOO

Naja das Getriebe allein reicht ja nicht aus .....

--
Wer Rechtschreibfehler findet darf die gerne behalten !!! Insbesondere " abgesetzte " Punkte . .
Meine Beiträge können durchaus mit Ironie bestückt sein, also nicht alles auf die Goldwaage legen .

Avatar

5 Gang Getriebe gegen 6 Gang Getriebe austauschen ?

DerFrosch, Bremervörde, Saturday, 17.09.2022, 02:46 (vor 135 Tagen) @ Jochen Schnittker

Naja, ob Du das 6 Gang Getriebe wirklich haben willst?

Ich habe mich vor drei Jahren auch gefreut das es drin war aber nach ca 70 tkm bin ich nicht mehr begeistert.
Warum?

naja, von null auf 80 sechs mal schalten.
Fährst Du 75 im 5. Gang und schaltest dann in den 6. zum Beschleunigen, verbraucht er ( nach Bordanzeige ) doppelt so viel wie wenn Du im 5. bleiben würdest.

--
Beuteltier Maxi Blechklasse,2 Sitze, 2019, ein Airbag, 1,5 L Diesel 110 PS Euro 6 " Reimport " aus Östereich. Kein TFL.

Edersee 2016
Edersee 2017
Edersee 2018
Edersee 2019

Avatar

5 Gang Getriebe gegen 6 Gang Getriebe austauschen ?

Kangoo-Center -TML, 06618 Leislau, Saturday, 17.09.2022, 07:06 (vor 134 Tagen) @ DerFrosch

Ist doch völlig logisch das der dann viel verbraucht , ist halt die falsche Fahrweise . Je mehr Gänge ein Getriebe hat , desto mehr mußt du auch drin rum quirlen . Da kann man nicht mit dem höchsten Gang langsam und im Drehzahlkeller rum fahren . Das kannst du mir einem V8 machen ...
Das 6 Gang ist halt mehr für die Langstreckenfahrer geeignet . Für den Rumgurker ist das 5 Gang besser , wird aber ab 100 halt laut und zäh .
Die Kombi 110 PS und 5 Gangs gabs aber nicht , zumindest nicht in D .

--
Wer Rechtschreibfehler findet darf die gerne behalten !!! Insbesondere " abgesetzte " Punkte . .
Meine Beiträge können durchaus mit Ironie bestückt sein, also nicht alles auf die Goldwaage legen .

6 Gang Getriebe austauschen ?

tidi, Saturday, 17.09.2022, 11:57 (vor 134 Tagen) @ Kangoo-Center -TML

Hallo zusammen,

ich empfinde das komplett anders - nach 3 G1 (1xPh1 65 PS und 2xPh2 mit 84 PS) mit 5 Gang Getriebe freue ich mich täglich über das 6 Gang Getriebe vom G2 Ph1 Grand Kangoo mit 110 PS.
In der Ebene kann man auch im Stadtverkehr im 6. Gang mitschwimmen, Überland mit Steigungen ist der 6. ab 70 zu gebrauchen. Hier in Mittelsachsen ist die Verkehrsdichte jedoch verhältnismäßig gering, im Kölner Raum sieht das im Stop & go anders aus.

Meine täglichen Arbeitswege liegen zwischen 20 und 30 km einfache Strecke.
Im Sommer fahre ich mit echten 5,9 Litern / 100 km Überland, ohne dabei ein Verkehrshindernis zu sein, getankt wird zwischen 800 und 900 km, auf der Bahn mit 130 km/h bei verhältnismkäßig moderater Drehzahl liege ich bei 6,5 Litern, was der BC in Beschleunigungsphasen anzeigt, kann man getrost ignorieren.

Gruß

Tim

RSS-Feed dieser Diskussion