KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Drucksensoren (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

drache_krisu @, Samstag, 04.06.2022, 15:48 (vor 21 Tagen)

Hallo zusammen,

ich bin Besitzer eines Citan welches ja bekanntlich baugleich ist mit dem Kangoo und aus dem gleichen Werk stammen. Letztes Jahr hat er neue Bereifung mit Felgen bekommen und neue Drucksensoren. Nun zeigt das System alle 50 - 100 KM an "Drucksensoren prüfen" dieses Jahr sind die Sensoren nochmal getauscht worden, da die Meldung nicht gelöscht werden konnte. Leider ohne Erfolg... ich bekomme weiterhin alle 50 - 100 KM diese Meldung. Der Reifenhändler findet leider den Fehler nicht und im Fehlerspeicher wird auch nix angezeigt. Hat hier noch jemand das Problem und kann mir weiterhelfen?

Danke

Drucksensoren

Lotti Karotti @, Samstag, 04.06.2022, 17:26 (vor 21 Tagen) @ drache_krisu

Zur richtigen Mercedeswerkstatt fahren und die Reifendrucksensoren einlesen/anlernen lassen.
https://www.trainmobil.de/news/rdks-neue-sensoren-programmieren/

--
1.6 16V Bj.2007 KC1N mit BRC-Gasanlage
Roter Roadrunner mit 395.000km auf der Uhr verkauft an eine junge Familie im Märkischen Kreis. Und er rennt immer noch!

Nachfolger Clio 5 Tce100 LPG auch schon wieder 16.000km runter und bin sehr zufrieden damit!

Drucksensoren

drache_krisu @, Samstag, 04.06.2022, 22:05 (vor 21 Tagen) @ Lotti Karotti

Anlernen der Sensoren hat ja schon der Reifenhändler gemacht. Dachte die sind in der Lage sowas richtig anzulernen. Aber ist ein guter Ansatz, werde mal bei Mercedes anfragen wegen anlernen. Danke schon mal für den Tipp und falls nich weitere Tipps vorhanden sind, butte hier schreiben.

Gruß drache_krisu

Avatar

Drucksensoren Citan PKW?

Jeff, Samstag, 04.06.2022, 22:23 (vor 21 Tagen) @ drache_krisu

ich bin Besitzer eines Citan welches ja bekanntlich baugleich ist mit dem Kangoo und aus dem gleichen Werk stammen.

Iss citan Pkw oder iss citan Lkw?
Iss wichtig citan Lkw hat keine rdks hat kein steuergeät für rdks.

Drucksensoren Citan PKW?

drache_krisu @, Samstag, 04.06.2022, 22:28 (vor 21 Tagen) @ Jeff

??? warum haben dann meine Original Reifen, welche beim Kauf dabei waren dann einen Sensor drinnen ??? Und Citan zählt bei Meecedes zu NKW/LKW. Aber auch die haben doch Sensoren drinnen. Mein Reifendealer meinte auch, er habe noch nie Probleme bei einem Citan gehabt und er hat schon einige mit Reifen und Sensoren versorgt.

Avatar

Drucksensoren Citan LKW

Jeff, Samstag, 04.06.2022, 22:35 (vor 21 Tagen) @ drache_krisu

Und Citan zählt bei Meecedes zu NKW/LKW. Aber auch die haben doch Sensoren drinnen.

nee citan lkw hat keine sensore iss weiss genau, nur citan pkw mit fünf plätze hat sensore und steuergerät dazu.
kangoo rapid hat auch keine sensore.

Drucksensoren Citan LKW

drache_krisu @, Samstag, 04.06.2022, 22:38 (vor 21 Tagen) @ Jeff

Dann ist es ein PKW mit 5 Sitzplätzen.

Drucksensoren

Retzer @, Sonntag, 05.06.2022, 08:11 (vor 21 Tagen) @ drache_krisu

citan w 415 oder 420? beim 420 hängen die sensoren an der uch
beim reifenhändler die sensor ids auslesen und notieren
ddt4all auf läppi installieren und dies dazu besorgen
damit kontrollieren, ob die richtigen ids im tpms ecu bzw. uch stehen
wenn nicht, dann die richtige ids in das ecu schreiben
und fehlerspeicher gucken, ob anderes problem anliegt

Drucksensoren

drache_krisu @, Sonntag, 05.06.2022, 08:16 (vor 21 Tagen) @ Retzer

Citan w415. Fehlerspeicher ist laut meinem OBS leer. Das ist ja eben das kuriose. IDs werde ich mal kontrollieren. Laut Reifenhändler passen die aber. (Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser)

Drucksensoren

Retzer @, Sonntag, 05.06.2022, 08:37 (vor 21 Tagen) @ drache_krisu

was ist ein obs?

Drucksensoren

drache_krisu @, Sonntag, 05.06.2022, 11:41 (vor 21 Tagen) @ Retzer

Sorry sollte OBD heißen (Lesegerät für Fehlerspeicher via Smartphone)

Drucksensoren

Retzer @, Sonntag, 05.06.2022, 11:53 (vor 21 Tagen) @ drache_krisu

wenn software nur für motor ecu kannst keine tpms fehler lesen
ich vermute, dass die sensoren geklont sind

Avatar

Drucksensoren

Kangoo-Center -TML ⌂, 06618 Leislau, Sonntag, 05.06.2022, 08:38 (vor 21 Tagen) @ drache_krisu

Wenn er die Sensoren hat anlernen können hat er auch ein Steuergerät dafür . Ohne Steuergerät kann er auch keine anlernen , ergo hat er eins .
Auch die LKWs haben Sensoren wenn die Kiste mit bestellt wurde .
Anlernen entweder bei Benz oder bei Reno .
Sind das originale Sensoren oder Zubehör ?

--
Kangoo Center TML
Hier dreht sich alles um den Kangoo und deren " Klone " Citan und Kubistar
Wer Rechtschreibfehler findet darf die gerne behalten !!! Insbesondere " abgesetzte " Punkte . . . . . . . . . . .

Drucksensoren

Mc Stender @, Hamburg, Sonntag, 05.06.2022, 10:53 (vor 21 Tagen) @ Kangoo-Center -TML
bearbeitet von Mc Stender, Sonntag, 05.06.2022, 11:22

Anlernen entweder bei Benz oder bei Reno .

Hallo,
ist ja jetzt nicht so, das das Thema zum 1. mal hochkommt.

https://forum.mykangoo.de/index.php?mode=thread&id=298316

Allerdings sollte die Meldung nach 10-20km erscheinen.

Gruß
Mc Stender


Ps.: Das "Anlernen" sind zunächst die Sensor-Codes.
Als 2. Schritt muß der BC den aktuellen Druck "Lernen".
Weicht der dann um einen programierten Wert ab, gibt´s Mecker.

--
G1Ph2 1,2Lt./16V 75PS = D4F 730 aus 2007 KC1D sollte sein.

Drucksensoren

drache_krisu @, Sonntag, 05.06.2022, 11:45 (vor 21 Tagen) @ Mc Stender

Hatte ich auch schon gelesen, hat bei mir aber nicht zum Erfolg geführt. Diesbezüglich habe ich ein neues Thema angefangen zumal mein Citan BJ 2019 ist

Drucksensoren

drache_krisu @, Sonntag, 05.06.2022, 11:42 (vor 21 Tagen) @ Kangoo-Center -TML

Sind HUF Sensoren (Zubehör)

Avatar

Drucksensoren

Kangoo-Center -TML ⌂, 06618 Leislau, Sonntag, 05.06.2022, 12:47 (vor 21 Tagen) @ drache_krisu

Da wird das Problem liegen . Hatten wir sogar schon bei Reno das da original falsche Sensoren drin waren . Die gingen ein paar Tage / KM und haben dann gezickt . Als dann die " Richtigen " drin waren war Ruhe .
Trotz alledem mal mit der Reno Software rein schauen . Irgendwelche Handy OBD Software ist einfach nur Müll . Ja und ich kann das aus gutem Gewissen sagen weil in 30 Jahren Renault schon einiges zu uns - mir gekommen ist was eigentlich garnicht sein kann . Selbst Reno Intern hat uns Kunden zu geteilt wo andere Reno Werkstätten das Handtuch geworfen haben . Diesen Kunden wurde auch geholfen , hat manchmal gedauert aber alle Probleme wurden gefunden .

--
Kangoo Center TML
Hier dreht sich alles um den Kangoo und deren " Klone " Citan und Kubistar
Wer Rechtschreibfehler findet darf die gerne behalten !!! Insbesondere " abgesetzte " Punkte . . . . . . . . . . .

Drucksensoren

drache_krisu @, Sonntag, 05.06.2022, 14:46 (vor 21 Tagen) @ Kangoo-Center -TML

Danke für die Info, werde auf jeden Fall mal die Tage bei Renault/Mercedes vorbeischauen und die Software auslesen lassen. Das mit der Handy... kann ich nicht ganz unterschreiben, bei mein alten Kangoo war ich zig mal in der Renaultwerkstatt wegen Anlaßprobleme, die habe nix gefunden haben mir diverse Sensoren getauscht und auch die "Zündkerzen", alles ohne Erfolg und wollten mir als letzte Möglichkeit einen komplett neuen Kabelbaum für ca. 800€ einbauen. Ich habe dann Spaßeshalber mal selber den Fehlerspeicher ausgelesen und in diversen Foren gegoogelt (auch hier) und bin dann darauf gestoßen, daß eine Abschürfung eines Kabels zum Nockenwellensensor vorhanden war. Konnte ich selbst innerhalb einer Stunde erledigen. Von daher gesehen, ist die "Handysoftware" auch hilfreich.

Drucksensoren

Schrauber @, Sonntag, 05.06.2022, 15:12 (vor 21 Tagen) @ drache_krisu

Ich muss beim Dokker nach einem Rad- oder Sensorwechsel die Sensoren im Bordcomputer anlernen, da braucht es keine Werkstatt. Wenn ich dieses Posting richtig verstehe, ist das beim G2 genauso.
Machst du jeweils diese Reinitialisierung im BC und die Fehlermeldung kommt dann trotzdem nach 50 bis 100 km wieder?

--
Kangoo 1,4 RT, EZ 10/98, zitronengelb, Originalmotor E7J 780 ersetzt durch gebrauchten E7J 634
2019 mit 112.000 km an meinen Sohn abgegeben und auf Dacia Dokker umgestiegen

Davor: Kangoo 1,2 RT, EZ 09/98, türkisblau, verkauft bei knapp 240.000 km

Drucksensoren

drache_krisu @, Sonntag, 05.06.2022, 15:15 (vor 20 Tagen) @ Schrauber

Ja, habe die nach dem Wechsel von Winter auf Sommer im Bordcomputer neu angelernt. Bei den Winterreifen ging das sogar ohne anlernen, bei den Sommerreifen klappt's leider nicht.

Drucksensoren

Schrauber @, Sonntag, 05.06.2022, 15:37 (vor 20 Tagen) @ drache_krisu

Dann würde ich es jetzt nochmal mit den Winterrädern versuchen. Wenn das funktioniert, stimmt etwas an den Sensoren der Sommerräder nicht.

... Bei den Winterreifen ging das sogar ohne anlernen, ...

Das kann eigentlich nicht sein!?

--
Kangoo 1,4 RT, EZ 10/98, zitronengelb, Originalmotor E7J 780 ersetzt durch gebrauchten E7J 634
2019 mit 112.000 km an meinen Sohn abgegeben und auf Dacia Dokker umgestiegen

Davor: Kangoo 1,2 RT, EZ 09/98, türkisblau, verkauft bei knapp 240.000 km

Drucksensoren

drache_krisu @, Sonntag, 05.06.2022, 15:49 (vor 20 Tagen) @ Schrauber

Winterräder geht ohne Probleme(die waren ja beim Kauf dabei), habe ich schon drei mal gewechselt, sonst hätte ich auch keinen TÜV bekommen. Sensoren an den Sommerreifen sind auch neu (ca vier Wochen alt, davor waren die auch neu und von Anfang an bestand das Problem). Wie schon geschrieben, der Reifenhändler ist ja ebenfalls ratlos, da er auch schon die gleichen Sensoren bei anderen Citans/Kangoos verbaut hat (nach eigener Aussage) und bei denen gab's wohl keine Probleme. Naja, nun werde ich erstmal die vielen Tipps, die ich hier bekommen habe ausprobieren und werde dann jedesmal berichten. Mache erstmal Termine mit den Werkstätten aus, zum Auslesen des Steuergerätes.

Drucksensoren

Schrauber @, Sonntag, 05.06.2022, 16:58 (vor 20 Tagen) @ drache_krisu

Du schreibst, dass es mit den Winterrädern sogar ohne Anlernen klappt. Daraus könnte man schließen, dass der BC die Sensoren der Sommerräder überhaupt nicht zur Kenntnis genommen hat, sondern nach wie vor die der Winterräder gespeichert sind. Hast du die Prozedur genau nach Betriebsanleitung durchgeführt?


- Vor dem Neustart sicherstellen, dass der Reifendruck an allen vier Reifen für die jeweilige Betriebssituation richtig eingestellt ist. Dazu die im Kapitel „Angaben zum Reifendruck“ genannten Hinweise beachten mehr.
- Sicherstellen, dass der Schlüssel im Zündschloss in Stellung ist mehr.
- So oft auf die Taste drücken, bis im Display die Anzeige START/ENDE DRUCKMESSUNG erscheint.
Taste drücken und etwa drei Sekunden gedrückt halten.
Die Initialisierung startet. Im Display erscheint die Anzeige DRUCKMESSUNG LÄUFT . Die aktuellen Reifendruckwerte aller vier Reifen werden als Referenzwerte gespeichert und überwacht.

Was mir an der Anleitung aber seltsam vorkommt: Meines Wissens senden die Sensoren nur, wenn sich die Räder drehen (damit die Batterien nur bei der Fahrt beansprucht werden). Entsprechend funktioniert bei meinem Dokker das "Reset" auch nur während der Fahrt! Und zwar ohne zuviele Stopps, also auf möglichst freier Strecke. Probier es also mal beim Fahren – oder hast du das schon gemacht?

--
Kangoo 1,4 RT, EZ 10/98, zitronengelb, Originalmotor E7J 780 ersetzt durch gebrauchten E7J 634
2019 mit 112.000 km an meinen Sohn abgegeben und auf Dacia Dokker umgestiegen

Davor: Kangoo 1,2 RT, EZ 09/98, türkisblau, verkauft bei knapp 240.000 km

Drucksensoren

drache_krisu @, Sonntag, 05.06.2022, 17:17 (vor 20 Tagen) @ Schrauber

Während der Fahrt habe ich das auch schon gemacht, aber vielleicht nich lange genug gefahren. Werde ich mal testen. Danke für den Hinweis. Was ich schade finde, leider kann man im BC keine Details des Reifendrucks herauslesen. Hier habe sie ganz schön gespart

Drucksensoren

Schrauber @, Sonntag, 05.06.2022, 17:33 (vor 20 Tagen) @ drache_krisu

Wenn ich es richtig sehe, sind die Sensoren, die ich im Dokker habe, die gleichen wie im Kangoo. Von Citan steht da aber weit und breit nichts in der Tabelle! Das System beim Citan könnte also vielleicht irgendwie anders funktionieren?
Die Sensoren im Dokker messen jedenfalls keine absoluten im BC wiedergebbaren Werte, sie reagieren nur auf einen Druckverlust im Gegensatz zum Druck beim Reset. Wenn der Druck schon beim Reset falsch war, merken die Sensoren das nicht.

--
Kangoo 1,4 RT, EZ 10/98, zitronengelb, Originalmotor E7J 780 ersetzt durch gebrauchten E7J 634
2019 mit 112.000 km an meinen Sohn abgegeben und auf Dacia Dokker umgestiegen

Davor: Kangoo 1,2 RT, EZ 09/98, türkisblau, verkauft bei knapp 240.000 km

Drucksensoren

Retzer @, Sonntag, 05.06.2022, 18:50 (vor 20 Tagen) @ drache_krisu

schlechte erfahrungen mit der werke und willst die 9 euro fürn elm dongle zum alle ecus selber auslesen nicht investieren ?

Drucksensoren

drache_krisu @, Sonntag, 05.06.2022, 19:20 (vor 20 Tagen) @ Retzer

einen elm dongle besitze ich bereits, diesen habe ich bei meinem alten Kangoo schon erfolgreich eingesetzt, leider hat er mir beim Citan noch nicht weiterhelfen können. Was nicht ist, kann ja noch werden

Avatar

Drucksensoren

Kangoo-Center -TML ⌂, 06618 Leislau, Sonntag, 05.06.2022, 19:53 (vor 20 Tagen) @ drache_krisu

Leuts Ihr bringt hier wohl einiges durch einander ! Über den BC könnt Ihr rein garnix " anlernen " . Da könnt Ihr den gespeicherten Sensoren nur sagen " Hey sag mal wie viel Druck hast du gerade " . Sensoren anlernen geht nur per Computer anstöpseln und mit Erreger an jedes Rad gehen und einlesen . Hat er einen Satz gespeichert fliegt der vorige raus . Das Gleiche dann wieder beim nächsten Räder tausch . Hat er jetzt aber geklonte Sensoren drin die die gleichen Codes haben wie die originalen , dann sollte es gehen sofern die geklonten auch wirklich mit der richtigen Frequenz senden . Eventuell ist da Reno etwas zickig .

Dann gibt es ja noch da System was nur über das ABS geht , dafür ist dann auch der entsprechende Aufkleber in der Fahrertür . Da wird über den BC nur beim fahren der Reifenumfang abgeglichen und der Luftdruck " errechnet " . Da kann rein garnix eingelesen werden .

Einen Citan mit dem ABS System hab ich aber noch nicht gesehen .

--
Kangoo Center TML
Hier dreht sich alles um den Kangoo und deren " Klone " Citan und Kubistar
Wer Rechtschreibfehler findet darf die gerne behalten !!! Insbesondere " abgesetzte " Punkte . . . . . . . . . . .

Drucksensoren

Schrauber @, Sonntag, 05.06.2022, 20:21 (vor 20 Tagen) @ Kangoo-Center -TML

Leuts Ihr bringt hier wohl einiges durch einander ! Über den BC könnt Ihr rein garnix " anlernen "

Wie schon geschrieben habe ich in meinem Dokker Sensoren, die laut Fahrzeugliste auch im Kangoo passen. Wenn ich zwischen Sommer- und Winterrädern wechsle, muss der Bordcomputer mit den jeweils "neuen" Sensoren verbandelt werden (ich habe jetzt das Wort "anlernen" vermieden). Und das kann ich selber mithilfe des Bordcomputers machen. Da braucht es keinen externen Computer, keine Software, keine Vertragswerkstatt, ...
Und es ist auch nicht so, dass da 8 Speicherplätze wären, ich im Bordcomputer sozusagen nur zwischen Sommer- und Wintersensoren umschalte: Bei mir war ein Sensor beim Reifenwechsel im Urlaub zwerstört worden, ich habe selber einen neuen bei Ebay bestellt, mein Reifenhändler hat ihn eingebaut, ich habe ihn über "SetTP" (so heißt das beim Dokker im Bordcomputer) selber angelernt (ups da ist es doch, das Wort) ...

Da könnt Ihr den gespeicherten Sensoren nur sagen " Hey sag mal wie viel Druck hast du gerade "

Nein, diese Sensoren speichern keine Werte und können entsprechend auch keine übermitteln.
Es gibt auch Systeme, die das können, aber jedenfalls nicht beim Dokker, und wenn der Kangoo die gleichen Sensoren hat, sollte es da doch nicht anders sein!?

--
Kangoo 1,4 RT, EZ 10/98, zitronengelb, Originalmotor E7J 780 ersetzt durch gebrauchten E7J 634
2019 mit 112.000 km an meinen Sohn abgegeben und auf Dacia Dokker umgestiegen

Davor: Kangoo 1,2 RT, EZ 09/98, türkisblau, verkauft bei knapp 240.000 km

Avatar

Drucksensoren

Kangoo-Center -TML ⌂, 06618 Leislau, Sonntag, 05.06.2022, 20:36 (vor 20 Tagen) @ Schrauber

Hat dein Docker einen Aufkleber bezüglich der Reifendruckkontrolle in der Fahrertür wie im unteren Link ?

Und falsch die Sensoren speichern auch keinen Druck , die übermitteln nur den gerade anliegenden Druck , Warum sollten die einen Druck speichern und für wen auch ?

https://at.e-guide.renault.com/deu/Twingo-3/WARNUNG-REIFENDRUCKVERLUST

--
Kangoo Center TML
Hier dreht sich alles um den Kangoo und deren " Klone " Citan und Kubistar
Wer Rechtschreibfehler findet darf die gerne behalten !!! Insbesondere " abgesetzte " Punkte . . . . . . . . . . .

Drucksensoren

Lotti Karotti @, Sonntag, 05.06.2022, 20:51 (vor 20 Tagen) @ Kangoo-Center -TML

Hat dein Docker einen Aufkleber bezüglich der Reifendruckkontrolle in der Fahrertür wie im unteren Link ?

Und falsch die Sensoren speichern auch keinen Druck , die übermitteln nur den gerade anliegenden Druck , Warum sollten die einen Druck speichern und für wen auch ?

https://at.e-guide.renault.com/deu/Twingo-3/WARNUNG-REIFENDRUCKVERLUST

So funktioniert es beim Clio V:
https://at.e-guide.renault.com/deu/Clio-5/WARNUNG-REIFENDRUCKVERLUST
Der Clio muss bei der Initialisierung stehen. Beim Twingo muss nach der Init gefahren werden.
Also folglich ist beim Citan wieder etwas anders, als beim Renault. Daher besser zu einer Benz-Werkstatt, die das mal checken.
Und JA, die Sensoren bzw. die Elektronik speichert den Reifendruck!

--
1.6 16V Bj.2007 KC1N mit BRC-Gasanlage
Roter Roadrunner mit 395.000km auf der Uhr verkauft an eine junge Familie im Märkischen Kreis. Und er rennt immer noch!

Nachfolger Clio 5 Tce100 LPG auch schon wieder 16.000km runter und bin sehr zufrieden damit!

Avatar

Drucksensoren

Kangoo-Center -TML ⌂, 06618 Leislau, Sonntag, 05.06.2022, 21:01 (vor 20 Tagen) @ Lotti Karotti

Der Sensor im Rad speichert rein garnichts . Das ist nur ein " Meßgerät " .

--
Kangoo Center TML
Hier dreht sich alles um den Kangoo und deren " Klone " Citan und Kubistar
Wer Rechtschreibfehler findet darf die gerne behalten !!! Insbesondere " abgesetzte " Punkte . . . . . . . . . . .

Drucksensoren

Schrauber @, Sonntag, 05.06.2022, 21:00 (vor 20 Tagen) @ Kangoo-Center -TML

Hat dein Docker einen Aufkleber bezüglich der Reifendruckkontrolle in der Fahrertür wie im unteren Link ?

Nein

Und falsch die Sensoren speichern auch keinen Druck , die übermitteln nur den gerade anliegenden Druck , Warum sollten die einen Druck speichern und für wen auch ?

Verzeih die falsche Formulierung nachdem ich weiter oben schon besser formuliert habe, was ich meine, sie messen m.W. keinen Wert, den sie wiedergeben könnten, sie merken nur, wenn der Druck nachlässt. Falls sie das doch können, wird es zumindest bei Dacia nicht genutzt, ich kann keinen Reifendruck anzeigen lassen.

--
Kangoo 1,4 RT, EZ 10/98, zitronengelb, Originalmotor E7J 780 ersetzt durch gebrauchten E7J 634
2019 mit 112.000 km an meinen Sohn abgegeben und auf Dacia Dokker umgestiegen

Davor: Kangoo 1,2 RT, EZ 09/98, türkisblau, verkauft bei knapp 240.000 km

Avatar

Drucksensoren

Kangoo-Center -TML ⌂, 06618 Leislau, Sonntag, 05.06.2022, 21:01 (vor 20 Tagen) @ Schrauber

Du hast meine Frage nicht beantwortet ..... Aufkleber in der Fahrertür ?

--
Kangoo Center TML
Hier dreht sich alles um den Kangoo und deren " Klone " Citan und Kubistar
Wer Rechtschreibfehler findet darf die gerne behalten !!! Insbesondere " abgesetzte " Punkte . . . . . . . . . . .

Drucksensoren

Schrauber @, Sonntag, 05.06.2022, 21:05 (vor 20 Tagen) @ Kangoo-Center -TML

Du hast meine Frage nicht beantwortet

Doch.

--
Kangoo 1,4 RT, EZ 10/98, zitronengelb, Originalmotor E7J 780 ersetzt durch gebrauchten E7J 634
2019 mit 112.000 km an meinen Sohn abgegeben und auf Dacia Dokker umgestiegen

Davor: Kangoo 1,2 RT, EZ 09/98, türkisblau, verkauft bei knapp 240.000 km

Avatar

Drucksensoren

Kangoo-Center -TML ⌂, 06618 Leislau, Sonntag, 05.06.2022, 21:06 (vor 20 Tagen) @ Schrauber

... hab ich doch glatt übersehen .... ;-)

--
Kangoo Center TML
Hier dreht sich alles um den Kangoo und deren " Klone " Citan und Kubistar
Wer Rechtschreibfehler findet darf die gerne behalten !!! Insbesondere " abgesetzte " Punkte . . . . . . . . . . .

Drucksensoren

drache_krisu @, Freitag, 10.06.2022, 16:03 (vor 15 Tagen) @ drache_krisu

Hallo Zusammen,
kurzes Update meinerseits. Habe mir auf Empfehlung eines Mitgliedes hier einen anderen Dongle geholt und mal den Speicher ausgelesen. Es waren 6 Fehlermeldungen vorhanden welche auf die Reifen zurückzuführen waren. Habe während der Fahrt nochmal die Druckmessung durchgeführt. Seitdem sind 200km vergangen und der Fehler ist seitdem nicht wieder aufgetaucht. Fehler stehen zwar noch im System aber wir warten mal ab. Sensoren sind zumindest richtig gespeichert.

Danke erstmal für die Unterstützung
Wenns Neuigkeiten gibt, melde ich mich wieder

Drucksensoren

drache_krisu @, Donnerstag, 16.06.2022, 09:02 (vor 10 Tagen) @ drache_krisu

Hallo Zusammen,

ich habe mich wohl zu früh gefreut. Hatte ein paar Tage frei und war unterwegs und prompt erscheint doch auf der Autobahn der Fehler Drucksensoren prüfen wieder 5 mal bei einer gefahrenen Strecke von ca. 270KM. Werde mich wohl weiterhin auf die Suche nach der Ursache machen

Grüße drache_krisu

Drucksensoren

tidi @, Donnerstag, 16.06.2022, 15:32 (vor 9 Tagen) @ drache_krisu

Hallo Krisu (hieß der nicht Grisu?),

ich hatte neulich einen Leihclio Neuwagen, und der zeigte mir irgendwann mal das an:

[image]

An der nächsten Tankstelle stellte ich fest, dass auf allen 4 Reifen 3 Bar Druck drauf waren statt der ordnungsgemäßen 2,1 bis 2,3.

Ich habe den Druck entsprechend korrigiert und Abends zu Hause im Stand über den Bordcomputer das Reifendruckmesssystem reinitialisiert...

Der Luftdruck Deiner Reifen ist so wie er sein soll?
Das wäre ja mal ein banaler Grund.

Gruß & gute Fahrt

Tim

Drucksensoren

drache_krisu @, Donnerstag, 16.06.2022, 16:09 (vor 9 Tagen) @ tidi

Hi, ja eigentlich heißt der Grisu
Ich habe laut Tanke einen Druck von 2,8 - 2,9 in den Reifen. Im Fehlerspeicher steht was mit 3,1. Auf dem Händleraufkleber steht was mit 2.5 - 2,7 Bar drauf. Werd den Druck nochmal an einer anderen Tanke messen und auf 2,7 einstellen. Mal sehen was dann passiert

Avatar

Drucksensoren

Kangoo-Center -TML ⌂, 06618 Leislau, Donnerstag, 16.06.2022, 20:20 (vor 9 Tagen) @ drache_krisu

Und du meinst der Meßgerät an der Tanke ist " Genau " ? ;-)
Wir hatten mal nen Kunden der war der Meinung das das Manometer an seinem Reifenpannenkompressor genau das richtige zum überprüfen wäre . Wie kommt Mann auf die die Idee das dies ein hochwertiges " Messinstrument " sein könnte ? ;-) Leute gibts ....

--
Kangoo Center TML
Hier dreht sich alles um den Kangoo und deren " Klone " Citan und Kubistar
Wer Rechtschreibfehler findet darf die gerne behalten !!! Insbesondere " abgesetzte " Punkte . . . . . . . . . . .

Drucksensoren

tidi @, Donnerstag, 16.06.2022, 22:55 (vor 9 Tagen) @ Kangoo-Center -TML

Hallo TML,

auf dem Messgerät meiner Stammtankstelle ist zumindest ein Aufkleber vom Eichamt.
Also wie auf den Zapfsäulen.
https://www.eichamt.sachsen.de/458.htm

Wenn ich dem nicht trauen kann, dann weiß ich auch nicht weiter.
Die 10tel Unterteilung der Skala ist auf jeden Fall hinreichend genau, um den Reifendruck gemäß Herstellervorgaben einzustellen.

[image]

Gruß & gute N8

Drucksensoren

drache_krisu @, Freitag, 17.06.2022, 13:59 (vor 9 Tagen) @ Kangoo-Center -TML

Ja, das ist genau, ansonsten hat mein Reifendealer das gleiche Problem wie die Tanke meines Vertrauens. Denn der vom Reifendealer angegebene Druck stimmt mit dem an der Tanke angezeigtem Druck von Manometer überein.

Drucksensoren

Mc Stender @, Hamburg, Freitag, 17.06.2022, 16:16 (vor 8 Tagen) @ Kangoo-Center -TML

Und du meinst der Meßgerät an der Tanke ist " Genau " ? ;-)

Hallo,
deswegen, vor Zeiten, sowas beschafft.

https://www.conrad.de/de/p/iwh-075560-reifendruckpruefer-digital-messbereich-luftdruck-...

Bisher keine Klagen.

Nur, was Auffällt. Die Sonne macht gerne 0,1-0,2 Bar unterschied.
Das hätte ich vorher nicht gedacht.

Gruß
Mc Stender

--
G1Ph2 1,2Lt./16V 75PS = D4F 730 aus 2007 KC1D sollte sein.

Avatar

Drucksensoren

Superaxel @, Das Herz Westfalens, Samstag, 18.06.2022, 11:01 (vor 8 Tagen) @ Mc Stender

Früher habe ich häufig am Strand Autos gesehen, die silberne Kappen auf die Reifen gezogen hatten, damit die Reifen sich in der Sonne nicht so sehr aufheizen.

Mir ist es als Jugendlicher beim Fahrrad passiert, dass nach dem Besuch am Kompressor an der Tanke mir beide Reifen in der prallen Sonne 2 Stunden später geplatzt sind.

Axel

Avatar

Drucksensoren

Superaxel @, Das Herz Westfalens, Samstag, 18.06.2022, 10:59 (vor 8 Tagen) @ drache_krisu

Wenn Du mit 2,9 Bar in den Reifen fährst, die Vorgabe aber bei maximal 2,7 Bar steht, wie verwunderlich ist dann eine Fehlermeldung?

Wenn die Sensoren einen Solldruck von maximal 2,7 Bar programmiert haben sollten, dann wäre technisch doch alles fein... Da wird es Toleranzwerte geben, um Aussentemperatur und Erhitzung der Reifen durch Fahren einzubeziehen, aber durch den höheren Druck den Du fährst, steigen auch diese Drücke entsprechend an.

Da würde ICH auch sagen: das System funktioniert einwandfrei.

Manchmal schüttelste mit dem Kopp...

Axel

Drucksensoren

drache_krisu @, Samstag, 18.06.2022, 11:09 (vor 8 Tagen) @ Superaxel

Die 2,9 Bar sind vom Reifendealer so einprogrammiert worden. Ich gehe mal davon aus, daß die wissen was sie machen und wie viel da auch reingehört. Und wenn die Sensoren mit diesem Druck einprogrammiert werden, dann sollte es auch entsprechend passen. Ich denke die Sensoren haben ihre festen Toleranzen und der Programmierer gibt den Sollwert an. Ich bin halt nur der "Kunde der nix weiß" und suche jetzt selbst nach Lösungen, da die Werkstatt wohl auch Ahnungslos ist oder eben nur Abzocken möchte. (egal ob Reifendealer oder Händler). Ich bin der Meinung, ich habe ein Produkt gekauft und habe dann auch ein Recht darauf, dass alles entsprechend ohne Probleme funktioniert. Wenn dem nicht so ist, muß der Verkäufer sich um die Beseitigung des Problemes kümmern ( Garantie)
Vielleicht liege ich ja auch Falsch mit meiner Einstellung.

Drucksensoren

Lotti Karotti @, Samstag, 18.06.2022, 12:25 (vor 8 Tagen) @ drache_krisu

Die 2,9 Bar sind vom Reifendealer so einprogrammiert worden. Ich gehe mal davon aus, daß die wissen was sie machen und wie viel da auch reingehört. Und wenn die Sensoren mit diesem Druck einprogrammiert werden, dann sollte es auch entsprechend passen. Ich denke die Sensoren haben ihre festen Toleranzen und der Programmierer gibt den Sollwert an. Ich bin halt nur der "Kunde der nix weiß" und suche jetzt selbst nach Lösungen, da die Werkstatt wohl auch Ahnungslos ist oder eben nur Abzocken möchte. (egal ob Reifendealer oder Händler). Ich bin der Meinung, ich habe ein Produkt gekauft und habe dann auch ein Recht darauf, dass alles entsprechend ohne Probleme funktioniert. Wenn dem nicht so ist, muß der Verkäufer sich um die Beseitigung des Problemes kümmern ( Garantie)
Vielleicht liege ich ja auch Falsch mit meiner Einstellung.

Ich verstehe dieses ganze Gezeter überhaupt nicht. Wieso denkt man, man wird abgezockt? In einer Mercedes-Werkstatt muss man natürlich den Vorgang bezahlen, wenn man endlich den Fehler beseitigt haben möchte. Dazu muss die Werkstatt einmal eine ordentliche Fehlerauslesung machen, um überhaupt feststellen zu können, was da los ist. Dass das nicht umsonst gemacht wird, sollte einem klar sein.
Und erst, nachdem eine Fehlerauslesung stattgefunden hat, kann man dementsprechend handeln.
Hier mal eine Fehlerauswahl von einem Renault Kangoo:
[image]

Aber hier wird einfach nur rumgejammert und nicht gehandelt *kopfschüttel*

--
1.6 16V Bj.2007 KC1N mit BRC-Gasanlage
Roter Roadrunner mit 395.000km auf der Uhr verkauft an eine junge Familie im Märkischen Kreis. Und er rennt immer noch!

Nachfolger Clio 5 Tce100 LPG auch schon wieder 16.000km runter und bin sehr zufrieden damit!

Avatar

Drucksensoren

Kangoo-Center -TML ⌂, 06618 Leislau, Samstag, 18.06.2022, 12:41 (vor 8 Tagen) @ Lotti Karotti

Ich glaube kaum das dein Reifendealer da irgendwas an den Sollvorgaben der Reifendrücke welche im Steuergerät vorgegeben sind programmieren bzw umprogrammieren kann. Er tut lediglich die Sensoren und deren Code im Steuergerät einlesen .
Früher beim Laguna II konnte ich die Drücke mit dem Reno Clip anpassen , so wie ich das wollte . Hab ich aber seit dem bei keinem Reno ( Citan ) wieder gesehen .
Sollte er es dennoch können hat er eine mir nicht bekannte Software .

--
Kangoo Center TML
Hier dreht sich alles um den Kangoo und deren " Klone " Citan und Kubistar
Wer Rechtschreibfehler findet darf die gerne behalten !!! Insbesondere " abgesetzte " Punkte . . . . . . . . . . .

Drucksensoren

drache_krisu @, Samstag, 18.06.2022, 13:17 (vor 8 Tagen) @ Lotti Karotti

Denn Fehlerspeicher habe ich schon auslesen lassen und auch selbst ausgelesen. Bei beiden ist das Ergebnis das selbe. Fehlercode Radsensoren 1-4. Die Frage ist nur, warum?...
Das hat noch keiner Herausgefunden. Es wird immer och nach der Ursache gesucht. Fehlerspeicher und Sensoren sollen alles i.O. sein. Mittlerweile bin ich eben etwas Skeptisch was Werkstätten und Händler angeht. Man weiß ja nie was denen alles so einfällt und ich habe achon so einiges erlebt auch mit anderen Autos

Drucksensoren

Lotti Karotti @, Samstag, 18.06.2022, 13:50 (vor 8 Tagen) @ drache_krisu

Denn Fehlerspeicher habe ich schon auslesen lassen und auch selbst ausgelesen. Bei beiden ist das Ergebnis das selbe. Fehlercode Radsensoren 1-4. Die Frage ist nur, warum?...
Das hat noch keiner Herausgefunden. Es wird immer och nach der Ursache gesucht. Fehlerspeicher und Sensoren sollen alles i.O. sein. Mittlerweile bin ich eben etwas Skeptisch was Werkstätten und Händler angeht. Man weiß ja nie was denen alles so einfällt und ich habe achon so einiges erlebt auch mit anderen Autos

Mit dieser Einstellung findest du den Fehler nie nicht. Wenn z.B. der Empfänger der Sensoren (sitzt in der Innenlampe vorne) zeitweise das Signal verliert, dann kommt deine Fehlermeldung im Tachoinstrument. Um das aber diagnostizieren zu können, brauchst du den genauen Fehlercode. Bei Renault wäre das in den genannten Beispiel DF016. Bei diesem Fehlercode könnte auch ein fehlerhaftes ABS-Signal vorgesteuert sein....je nachdem, wie dein System im Steuergerät verknüpft ist.
Wenn du also nicht bereit bist, eine umfassende Diagnose bei Mercedes machen zu lassen, weil du glaubst, du wirst abgezockt, dann kann dir niemand helfen. Aber du entscheidest....
Die angezeigte Meldung im Tachoinstrument bestätigt jedenfalls, dass du in die Werkstatt musst....so oder so.
[image]

--
1.6 16V Bj.2007 KC1N mit BRC-Gasanlage
Roter Roadrunner mit 395.000km auf der Uhr verkauft an eine junge Familie im Märkischen Kreis. Und er rennt immer noch!

Nachfolger Clio 5 Tce100 LPG auch schon wieder 16.000km runter und bin sehr zufrieden damit!

Avatar

Drucksensoren

Superaxel @, Das Herz Westfalens, Samstag, 18.06.2022, 16:25 (vor 7 Tagen) @ Lotti Karotti

Ich denke immer noch, dass der Anwender hier das Problem ist.

Vielleicht einfach mal im vorgegebenen Druckbereich bleiben und schauen was passiert? Das wäre das einfachste. Du bist schlicht und ergreifend ausserhalb des Sollbereiches und da MUSS das System meckern.

Axel

Drucksensoren

drache_krisu @, Samstag, 18.06.2022, 17:38 (vor 7 Tagen) @ Lotti Karotti

Auch eine Fachwerkstatt ist mal ratlos und sucht länger nach Fehlerquellen

Drucksensoren

Retzer @, Montag, 20.06.2022, 04:46 (vor 6 Tagen) @ drache_krisu

Hi, ja eigentlich heißt der Grisu
Ich habe laut Tanke einen Druck von 2,8 - 2,9 in den Reifen. Im Fehlerspeicher steht was mit 3,1. Auf dem Händleraufkleber steht was mit 2.5 - 2,7 Bar drauf. Werd den Druck nochmal an einer anderen Tanke messen und auf 2,7 einstellen. Mal sehen was dann passiert

referenzdruck 2.5 und 2.7 bar, aktueller druck 7.6725 bar

mach mal mit die winterräder zum vergleichen
[image]
[image]

OT: Tacho Clio

Lotti Karotti @, Samstag, 18.06.2022, 14:10 (vor 8 Tagen) @ tidi

Hallo Tim


ich hatte neulich einen Leihclio Neuwagen, und der zeigte mir irgendwann mal das an:

[image]

.
.

Kann Renault jetzt auch schon nicht mehr die digitale Form liefern? Mein Tacho (Okt.2021) sieht so aus:
.
.
[image]
.
.

Lässt sich farblich angleichen und auch anders aufteilen.

Freundliche Grüße

Lothar

--
1.6 16V Bj.2007 KC1N mit BRC-Gasanlage
Roter Roadrunner mit 395.000km auf der Uhr verkauft an eine junge Familie im Märkischen Kreis. Und er rennt immer noch!

Nachfolger Clio 5 Tce100 LPG auch schon wieder 16.000km runter und bin sehr zufrieden damit!

OT: Tacho Clio

Mc Stender @, Hamburg, Samstag, 18.06.2022, 16:25 (vor 7 Tagen) @ Lotti Karotti

Lässt sich farblich angleichen und auch anders aufteilen.

Freundliche Grüße

Lothar

Hallo,
na ja.
Holzklasse einfach trifft High Tech. *grins*
Es gab ja auch beim Kangoo verschiedene Varianten.

Gruß
Mc Stender

--
G1Ph2 1,2Lt./16V 75PS = D4F 730 aus 2007 KC1D sollte sein.

OT: Tacho Clio

tidi @, Sonntag, 19.06.2022, 20:28 (vor 6 Tagen) @ Lotti Karotti

Hallo Lothar,

wie geschrieben war der Clio ein Leihwagen, den ich knapp 600 km gefahren habe, während mein Grand Kangoo wg. eines Wildunfalls repariert wurde.

Sollte mit Tageszulassung knapp 20 k€ kosten und hatte ein Navi mit DAB+ Radio, dessen Bildschirm während der 2 Wochen einmal komplett dunkel blieb.
Keyless go (oder wie das bei Renault heißen mag) kenne ich seit 2006, die Full LED Scheinwerfer habe ich wg. Tagesfahrten nicht bewerten können, aber Xenon hatten wir in der Familie seit 1996 und Bixenon seit 2003, mir reichen die Standardscheinwerfer.

Findest Du den Digitaltacho schöner? Mein Fall ist das nicht und egal, was man drauf konfigurieren kann, während der Fahrt sollte der Blick beim Verkehrsgeschehen sein...
Die Optik jedenfalls erinnert mich an Rennspiele auf C64 und Amiga...

Mein alter T3 hatte einen Tacho mit km Zähler, Uhr, Kühlwasser und Tankanzeige.
Seit G1Ph2 hatten / haben meine Kangoos Bordcomputer und der Grand zudem ein festes Navi, Freisprech mit Bluetooth, Tempomat und ein Raumgefühl, das mit der Hasenkiste Clio nicht vergleichbar ist.

So ein enges Auto - hätte ich Platzangst, wäre ich nicht eingestiegen.
Und nichtmal der Wocheneinkauf passt in den Kofferraum...

Unruhiges Fahrwerk und Lenkung, weit weg von der Gelassenheit eines Autos mit langem Radstand.
Dazu noch unbequeme Sitze, das hat mich eigentlich am meisten erstaunt.

Dir scheint der Wagen zu passen, ich wünsche Dir viel Spaß damit.

Gruß

Tim
Edit - Dass mein Leihclio nun einen Analogtacho mit kleinem Farbdisplay hatte, lässt keine Aussage über die Lieferbarkeit zu. Keine Ahnung, wie Du zu dieser Fragestellung kommst.

OT: Tacho Clio

Lotti Karotti @, Sonntag, 19.06.2022, 21:18 (vor 6 Tagen) @ tidi

Hallo Tim

Edit - Dass mein Leihclio nun einen Analogtacho mit kleinem Farbdisplay hatte, lässt keine Aussage über die Lieferbarkeit zu. Keine Ahnung, wie Du zu dieser Fragestellung kommst.

Renault hat, wie alle anderen Hersteller auch, schon lange Lieferprobleme mit elektronischen Zubehörteilen. Die LPG-Version des Clio ist aufgrund dessen schon eingestellt worden. Und meine elektrischen Aussenspiegel, die eigentlich elektrisch anklappbar sind, kann man bisher nur per Hand anklappen, weil der kleine Schalter mitsamt der Anklappelektronik in der Fahrertür immer noch nicht lieferbar ist. Ich stehe regelmäßig mit Renault Köln in Kontakt, um Neuigkeiten darüber zu erfahren....wird auf jeden Fall nachgerüstet, wenn verfügbar. Voraussichtlicher Liefertermin: Aug/Sep. 2022....warten wir es ab.
Und so zieht sich das durch alle elektronischen Bauteile in den PKW´s aller Hersteller....irgendetwas fehlt immer oder wird im Laufe des Bestell-/Lieferprozess abgeändert oder gestrichen.
Bestellst du jetzt ein Neuwagen Renault Kangoo, wird der wahrscheinlich erst 2023 ausgeliefert.

Und an dem Platzangebot gewöhnt man sich dran...uns reicht es und wenn es mal nicht reicht, kommt hinten ein Anhänger dran. Jedenfalls hab ich mit der LPG-Version wieder alles richtig gemacht ;-)

Freundliche Grüße

Lothar

--
1.6 16V Bj.2007 KC1N mit BRC-Gasanlage
Roter Roadrunner mit 395.000km auf der Uhr verkauft an eine junge Familie im Märkischen Kreis. Und er rennt immer noch!

Nachfolger Clio 5 Tce100 LPG auch schon wieder 16.000km runter und bin sehr zufrieden damit!

OT: Tacho Clio

tidi @, Montag, 20.06.2022, 11:42 (vor 6 Tagen) @ Lotti Karotti

Hallo Lothar,

das eine (Lieferprobleme) hängt mit dem anderen (Nachfrage, Corona & auch Kriege) zusammen.

....Und meine elektrischen Aussenspiegel, die eigentlich elektrisch anklappbar sind, kann man bisher nur per Hand anklappen, weil der kleine Schalter mitsamt der Anklappelektronik in der Fahrertür immer noch nicht lieferbar ist. Ich stehe regelmäßig mit Renault Köln in Kontakt, um Neuigkeiten darüber zu erfahren....wird auf jeden Fall nachgerüstet, wenn verfügbar.

Da ist schonmal der erste Punkt - wir glauben immer noch an Wohlstand durch Wachstum.
Kannst Du mir mal erklären, warum ein Winzauto wie der Clio (elektrisch) anklappbare Spiegel benötigt?
Die ganze Technikspielerei ist aus meiner Sicht nicht mal ein nice to have, sondern einfach des Kaisers neue Kleider. Mäusekino, Stellmotoren und alles an überflüssiger Komfortechnik ist einfach nur Ressourcenverschwendung.

Und ja, unsere Ressourcen sind endlich und werden durch wachsenden Wohlstand auch anderswo auf der Welt nachgefragt, was insgesamt das Angebot verknappt und verteuert.

Jedenfalls hab ich mit der LPG-Version wieder alles richtig gemacht ;-)

Wenn Du meinst - ich habe im März für eine halbe Tankfüllung Flüssiggas zum Heizen 1300 Euro mehr bezahlt als im Jahr zuvor - 2024 Euro für 1500 Liter.
Aktuell könnte ich von 45 auf 85 % für 1700 Euro auffüllen und werde das auch machen.
Und natürlich habe ich mein Haus energetisch saniert, ohne es dabei mit Sondermüll zu bekleben.

Meinst Du wirklich, dass das Steuerprivileg für Autogas Bestand hat, wenn es wirtschaftlich bedeutsam ist, Gas zu sparen? Immerhin verfährst Du das Gas, das in Industrie und zum Heizen gebraucht wird...

Mit Photovoltaik und E-Auto hättes Du aus meiner Sicht mehr richtig gemacht, aber das muss man sich auch leisten können.

Wir haben uns so sehr dran gewöhnt, dass alles jederzeit und unbegrenzt verfügbar ist, dass wir gar nicht mehr realisieren, dass wir im Weltengetriebe nur ein kleines Rädchen sind.
Wir überschätzen unsere Rolle und unseren Wert als Menschen und als Individuen aus meiner Sicht erheblich.
Einfach mal selbst Gemüse anbauen um die Erfahrung zu machen, wie viel Lebenskraft es kostet, die Lebensgrundlagen zu erwirtschaften, dann kommt die Demut vorm Leben von selbst.

Gruß

Tim

OT: Tacho Clio

Lotti Karotti @, Montag, 20.06.2022, 14:03 (vor 6 Tagen) @ tidi

Lieber Tim


das eine (Lieferprobleme) hängt mit dem anderen (Nachfrage, Corona & auch Kriege) zusammen.

Ja, ne...is klar. Als wenn ich das nicht wüsste.

Da ist schonmal der erste Punkt - wir glauben immer noch an Wohlstand durch Wachstum.
Kannst Du mir mal erklären, warum ein Winzauto wie der Clio (elektrisch) anklappbare Spiegel benötigt?

Kannst du mir mal erklären, warum du überhaupt Auto fährst? Zwei Füße brauchen keine 4 Reifen!
So, wie ich das sehe, zieht es dich zu einer Grundsatzfrage hin, worauf ich absolut keine Lust habe, darüber zu diskutieren. Ich hab das Gimmick gewählt, ich will das Gimmick haben und ich werde es auch bekommen....basta!

Jedenfalls hab ich mit der LPG-Version wieder alles richtig gemacht ;-)


Wenn Du meinst - ich habe im März für eine halbe Tankfüllung Flüssiggas zum Heizen 1300 Euro mehr bezahlt als im Jahr zuvor - 2024 Euro für 1500 Liter.
Aktuell könnte ich von 45 auf 85 % für 1700 Euro auffüllen und werde das auch machen.
Und natürlich habe ich mein Haus energetisch saniert, ohne es dabei mit Sondermüll zu bekleben.

Was hat das mit dem Auto zu tun?

Meinst Du wirklich, dass das Steuerprivileg für Autogas Bestand hat, wenn es wirtschaftlich bedeutsam ist, Gas zu sparen? Immerhin verfährst Du das Gas, das in Industrie und zum Heizen gebraucht wird...


Das Flüssiggas (LPG) wird nicht so in der Industrie gebraucht, wie du das denkst. LNG wird nämlich immer noch mit LPG verwechselt. LPG wird meistens nur für Gabelstabler in der Industie verwendet. Privathaushalte heizen mit LPG, aber die Industrie nimmt Erdgas (oder die verflüssigte Form LNG). LPG fällt als Nebenprodukt bei der Erdgasförderung (und aus Ölraffinerien) ab.
Es gibt kein Steuerprivileg mehr auf LPG (oder auch Autogas genannt)...das ist Geschichte. Aktuell 0,899€ / Liter inkl. Steuern. Und eine ganze Tankfüllung LPG sind 27 Euro oder 430 km bei mir.

[image]


Mit Photovoltaik und E-Auto hättes Du aus meiner Sicht mehr richtig gemacht, aber das muss man sich auch leisten können.

Echt jetzt? Und wie nehme ich die Photovoltaik mit?...da sind wir wieder: Größer, breiter und schwerer. Ich brauche kein Kackfass mehr, ich fahre jetzt ein kleineres Auto und gut isses. Irgendwann kommst du auch an diesen Punkt!

Punkt

Lothar

--
1.6 16V Bj.2007 KC1N mit BRC-Gasanlage
Roter Roadrunner mit 395.000km auf der Uhr verkauft an eine junge Familie im Märkischen Kreis. Und er rennt immer noch!

Nachfolger Clio 5 Tce100 LPG auch schon wieder 16.000km runter und bin sehr zufrieden damit!

OT: Tacho Clio

tidi @, Montag, 20.06.2022, 16:48 (vor 5 Tagen) @ Lotti Karotti

Ach Lothar, da bist Du wieder ganz der alte!

Lieber Tim


das eine (Lieferprobleme) hängt mit dem anderen (Nachfrage, Corona & auch Kriege) zusammen.


Ja, ne...is klar. Als wenn ich das nicht wüsste.

So, wie ich das sehe, zieht es dich zu einer Grundsatzfrage hin, worauf ich absolut keine Lust habe, darüber zu diskutieren. Ich hab das Gimmick gewählt, ich will das Gimmick haben und ich werde es auch bekommen....basta!

Genau das meinte ich. Der Mensch ist das einzige Tier, bei dem die Bedürfnisse zunehmen, wenn sie befriedigt werden.

Was hat das mit dem Auto zu tun?

Du hast doch oben gemeint, dass Du das wüsstest. Es geht um Energie. Der kleine Clio hatte mit 90 PS (?) einen Verbrauch von 5,9 Litern/100km Überland.

Da bin ich mit meinem Diesel (ich weiß, höherer Energiegehalt) gerade mal einen halben Liter drüber.

Es gibt kein Steuerprivileg mehr auf LPG (oder auch Autogas genannt)...das ist Geschichte. Aktuell 0,899€ / Liter inkl. Steuern. Und eine ganze Tankfüllung LPG sind 27 Euro oder 430 km bei mir.

Also ich habe zum Heizen einen Flüssiggastank im Hof stehen, mit dem ich auch Dein Auto betanken könnte. Das Autogas hat aktuell noch einen Steuervorteil i.H.v. 20%, der Ende 2022 ausläuft, so dass Deine Aussage in einem halben Jahr richtig sein wird.

Echt jetzt? Und wie nehme ich die Photovoltaik mit?...da sind wir wieder: Größer, breiter und schwerer. Ich brauche kein Kackfass mehr, ich fahre jetzt ein kleineres Auto und gut isses. Irgendwann kommst du auch an diesen Punkt!


Der Zoe wiegt 1,577 kg, der Clio vollausgestattet 1384 kg.

Von der Größe her vergleichbar, von der Reichweite (Gas vs. Strom) auch.

Ich habe schon bei Superaxel nicht verstanden, was denn ein "Kackfass" automobil gesehen sein soll, aber wenn Du meinst.
Es ging um Energie und unseren Energiebedarf - das ist mein roter Faden.

Ich wohne auf dem Land und bin auf das Auto wg. Familie und Transportbedarf angewiesen. Mein Instrument lässt sich nicht mit dem Clio oder Linienbus transportieren, beim besten Willen nicht. Und nachdem ich den Clio gefahren habe, würde er weder vom Raum- noch vom Fahrgefühl in die engere Auswahl kommen.

Ich wünsch Dir gute Fahrt und langlebige Elektronik in Deinem Clio.


Gruß

Tim

OT: Tacho Clio

Lotti Karotti @, Montag, 20.06.2022, 17:01 (vor 5 Tagen) @ tidi

Es ging um Energie und unseren Energiebedarf - das ist mein roter Faden.

Genau....dein roter Faden und nicht meiner.

--
1.6 16V Bj.2007 KC1N mit BRC-Gasanlage
Roter Roadrunner mit 395.000km auf der Uhr verkauft an eine junge Familie im Märkischen Kreis. Und er rennt immer noch!

Nachfolger Clio 5 Tce100 LPG auch schon wieder 16.000km runter und bin sehr zufrieden damit!

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum