KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Verzweifelt - Kangoo beschleunigt kaum, Fehler unauffindbar (Plauderei)

Pihlaka, Dienstag, 21.06.2022, 15:39 (vor 5 Tagen)

Hallo!
zunächst einmal: Ich habe keine Ahnung von Autos außer wie man sie fährt. Aber ich hoffe, hier einen Hinweis zu finden, den ich an die Werkstatt weiter geben kann. Vielleicht ist das ja was kangootypisches. In der Suche konnte ich nichts finden.
Mein Kangoo - BJ 2009, 50kW, Diesel - hat noch nie irgendwelche Zicken gemacht, wie das wohl andere Kangoos tun. Nun beschleunigt er aber nicht mehr. Das heißt, ich brauche ewig und 3 Tage bis ich auf 45km/h bin, weiter geht nichts. Auf den letzten Metern zur Werkstatt (50km, 2 Stunden Fahrtzeit bei dem Tempo) stieß er zudem dunkle Rauchwolken aus. Ich hab ihn jetzt in der 2. Werkstatt und keiner findet die Ursache. Fehlerspeicher zeigt nichts an.
Beginn war langsam, ich kam eines Tages kaum vom Parkplatz weg, aber nach 20km langsamer Fahrt war plötzlich alles wieder normal. Wurde dann mit der Zeit immer schlimmer, häufiger und langsamer. Zeitraum: 2 Wochen, ich bewege das Auto aber eher selten, 1-2x pro Woche Ausflug ins 50km entfernte Städtchen.
Hat jemand eine Idee? Der Automechaniker war auch schon ganz verzweifelt.

dann sollten ....

Buggy @, vogelsgebirge, Dienstag, 21.06.2022, 20:29 (vor 5 Tagen) @ Pihlaka

erstmal die alten weisheiten aus der fehlercodelosen zeit anwendung finden...
son ölbrenner brauchte eigentlich nur zwei dinge zum laufen luft und diesel
und wenn er schneller laufen soll viel von beidem und die türbenmotoren ein dichtes "druckluftsystem"
luftfilter und luftzuführung
dieselleitung filter .... luft in der leitung ?

eigentlich müsste das auch den ein oder andern fehler auswerfen aber.... deiner fährt ja trotzdem er keine fehler hat auch nicht ;)


man ist als benzängfahrer schon erstaunt wie wenig z. b. son tdi ohne turboschlauch zustande bringt ;)

--
VF1KCOHAF19797945 entsorgt :(
VF1KC08EF28365817
VF1KCAVAK34629235 4x4

Verzweifelt - Kangoo beschleunigt kaum, Fehler unauffindbar

Horst @, Dienstag, 21.06.2022, 20:29 (vor 5 Tagen) @ Pihlaka

Ich würde glaub zuerst das AGR Ventil prüfen.
Wenn das im Zustand auf klemmt hat die Kiste kein Wums.
Es könnte auch ein verstopfter Abgasstrang sein, da kommt es auch vor das plötzlich wieder Mal Durchgang ist. So ne Verstopfung kann kommen weil sind irgendwas darin zerlegt hat.

Warst Du denn Renault oder irgend einer anderen Werkstatt ?

Verzweifelt - Kangoo beschleunigt kaum, Fehler unauffindbar

Pihlaka, Dienstag, 21.06.2022, 20:58 (vor 5 Tagen) @ Horst

Nein, keine Renaultwerkstatt. Hier fahren eher selten Renaults rum, da müsste ich bis in die Hauptstadt fahren um eine Vertragswerkstatt zu finden, zu weit.

Verzweifelt - Kangoo beschleunigt kaum, Fehler unauffindbar

Mc Stender @, Hamburg, Dienstag, 21.06.2022, 20:37 (vor 5 Tagen) @ Pihlaka

Hallo,
also langsamer, schleichender Prozess.
Kein "Loch" im Schlauch.
Bleibt, was jeder Mechaniker noch weiß, Luft und Sprit = Bum.
Sprit scheint OK. Siehe Rauchfahne.
Bleibt Luftmangel.
Oder die frische Luft wurde durch Abgas ersetzt.
Also schau nach dem AGR-Ventil.

Das sollten sogar die "Herren" Mechatroniker finden, kontollieren und Reinigen können.

So ganz ohne Computer. Mit Werkzeug und etwas Chemie.

Gruß
Mc Stender

--
G1Ph2 1,2Lt./16V 75PS = D4F 730 aus 2007 KC1D sollte sein.

Verzweifelt - Kangoo beschleunigt kaum, Fehler unauffindbar

Pihlaka, Dienstag, 21.06.2022, 20:53 (vor 5 Tagen) @ Pihlaka

Also, ich muss dazu sagen, ich lebe nicht in Deutschland. Eigentlich dürften die hier noch wissen, wie man ein Auto ohne Computer repariert. Ich geb das mal weiter so, danke!

Verzweifelt - Kangoo beschleunigt kaum, Fehler unauffindbar

Horst @, Dienstag, 21.06.2022, 20:56 (vor 5 Tagen) @ Pihlaka

*thumbsup* Da könntest Du (leider) Recht haben.

Avatar

Verzweifelt - Kangoo beschleunigt kaum, Fehler unauffindbar

Kangoo-Center -TML ⌂, 06618 Leislau, Dienstag, 21.06.2022, 21:26 (vor 5 Tagen) @ Horst

Wenn das ARG nicht das macht was es soll muß eine Fehlermeldung kommen . Das der Dieselfilter schon geprüft oder ersetzt wurde setzte ich jetzt mal voraus . Ich würde auch auf einen Defekt bei der Luftzufuhr tippen . Also vom Schnorchel zum Lufi bis zum Schalldämpfer alles auf Durchgang überprüfen .

--
Kangoo Center TML
Hier dreht sich alles um den Kangoo und deren " Klone " Citan und Kubistar
Wer Rechtschreibfehler findet darf die gerne behalten !!! Insbesondere " abgesetzte " Punkte . . . . . . . . . . .

Verzweifelt - Kangoo beschleunigt kaum, Fehler unauffindbar

Pihlaka, Dienstag, 21.06.2022, 22:41 (vor 5 Tagen) @ Kangoo-Center -TML

Wenn ich ihn richtig verstanden habe, hat er das nächste Woche vor. Ok, dann ist die grobe Richtung ja klar.
Mir hat vorhin noch einer erzählt, dass er bei selber Symptomatik Kalk im Kühler hatte. Aber mich wundert, dass die Kühlerflüssigkeit nicht kalkfrei sein soll.

Avatar

Verzweifelt - Kangoo beschleunigt kaum, Fehler unauffindbar

Kangoo-Center -TML ⌂, 06618 Leislau, Mittwoch, 22.06.2022, 07:36 (vor 4 Tagen) @ Pihlaka
bearbeitet von Kangoo-Center -TML, Mittwoch, 22.06.2022, 08:12

Der Wasserkühler hat mal nix mit deiner Beschleunigung zu tun . Zumindest nicht im kalten Zustand . Bei warm und zu geringer Kühlleistung würde dein Lämpchen wegen Überhitzung Alarm schlagen . Kalk im Ladeluftkühler gibt es nicht.

Was mir gerade noch einfällt .... nach dem Turbolader , dem Ladedruckventil und den Schläuchen zur Verstellung wurde geschaut ? Die Unterdruckpumpe am Zylinderkopf pumpt auch wirklich mit genügend Leistung ?
Grobe Fehler in dem Bereich sollten aber eigentlich eine Fehlermeldung bringen .

--
Kangoo Center TML
Hier dreht sich alles um den Kangoo und deren " Klone " Citan und Kubistar
Wer Rechtschreibfehler findet darf die gerne behalten !!! Insbesondere " abgesetzte " Punkte . . . . . . . . . . .

Verzweifelt - Kangoo beschleunigt kaum, Fehler unauffindbar

V.Pinnau @, Neumünster, Donnerstag, 23.06.2022, 13:31 (vor 3 Tagen) @ Kangoo-Center -TML
bearbeitet von V.Pinnau, Donnerstag, 23.06.2022, 13:46

Guten Tag , mein DTI 2001 3004/102 hat das Unterdruckventil nicht und eine Druckdose welche bei meinem def. wahr .
Der Wagen wahr zu der Zeit noch nicht angemeldet deswegen kann ich die Auswirkungen nicht genauer beschreiben .
Jetzt 366T Km Laufleistung .
mfG V.Pinnau

--
1.9dt 780 Bj 2001/ 3004-102

Verzweifelt - Kangoo beschleunigt kaum, Fehler unauffindbar

lalala @, Samstag, 25.06.2022, 22:25 (vor 17 Stunden, 2 Minuten) @ Pihlaka

Ist der Kat vielleicht zusammen gefallen?

--
2003er
KC Renault Kangoo 1,2 16V 75PS ,Gangschaltung ,Benziner ,Klima

Verzweifelt - Kangoo beschleunigt kaum, Fehler unauffindbar

Pihlaka, Samstag, 25.06.2022, 22:36 (vor 16 Stunden, 51 Minuten) @ lalala

Ich vermute mal, das wäre dann in den 2 Werkstätten doch aufgefallen.

Verzweifelt - Kangoo beschleunigt kaum, Fehler unauffindbar

Horst @, Sonntag, 26.06.2022, 07:29 (vor 7 Stunden, 59 Minuten) @ Pihlaka

Nein ! Probleme im Abgasstrang werden oft übersehen.

Verzweifelt - Kangoo beschleunigt kaum, Fehler unauffindbar

Pihlaka, Sonntag, 26.06.2022, 11:56 (vor 3 Stunden, 32 Minuten) @ Horst

Ah ok!

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum