KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Wagen geht aus, nimmt kein Gas Bj.1999, 1,4L. (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

Myriam, Köln, Mittwoch, 27.07.2022, 22:26 (vor 16 Tagen)
bearbeitet von Myriam, Mittwoch, 27.07.2022, 23:01

Kangoo 1 (KC) Bj.1999, 1,4L., 1390ccm,55KW, Motorcode E7J634/635
Folgendes Problem:
Mal startet er, mal nicht. Start dann nur mit Gas. Gas muss ich langsam geben, wenn ich direkt durchtrete geht er aus. Ebenfalls geht er ab und zu im Stand, z.B. an der Ampel aus oder wenn die Kupplung getreten wird. Erhöhter Spritverbrauch, manchmal Spritgeruch im Wagen. Manchmal nur Fahrt mit Dauergas möglich. Manchmal nimmt er kein Gas an. Kein Unterschied ob der Wagen kalt oder warm ist.
Tankentlüftungsventil und Aktivkohlefilter wurden erneuert, Drosselklappe gereinigt. Problem besteht weiterhin.
Weiß jemand was? Danke im Vorraus!

Wagen geht aus, nimmt kein Gas Bj.1999, 1,4L.

Mc Stender @, Hamburg, Donnerstag, 28.07.2022, 08:46 (vor 15 Tagen) @ Myriam

Hallo,
der Drosselklappenanschluß zum Ansaugkrümmer ist dicht ?
Da flupt es gerne daneben, wenn man am Luftfilter rüttelt.
Wie schaut der Luftfilter aus. Trocken oder Ölgetränkt ?

Die Zündspule (g.g. mit Kabels) mal getauscht ?

Die Dichtungen der Einspritzventile zum Ansaugkrümmer noch dicht ?

Das sind so die üblichen verdächtigen. Die Masseband-Problematik ist Dir ja auch bekannt.

Gruß
Mc Stender

--
G1Ph2 1,2Lt./16V 75PS = D4F 730 aus 2007 KC1D sollte sein.

Wagen geht aus, nimmt kein Gas Bj.1999, 1,4L.

freesy, Bremen, Donnerstag, 28.07.2022, 09:50 (vor 15 Tagen) @ Myriam

Hallo Myriam,
ich hatte ähnliche Probleme 2017 bei meinem Kangoo 2002èr.
Ständig ging der Wagen aus oder während der Fahrt fuhr er nur noch Schrittempo. Hatte ebenfalls die Drosselklappe gereinigt und das draussen im Winter. Auch erneuerte ich die Zündspule (ist eine Einheit zw. Zündspule mit Zündkabeln). Ebenso vermutete ich das der Kabelbaum defekt sei und brachte ihn dann in eine Werkstatt. Die meinten es wären die Zündkerzen und wechselten diese für teures Geld aus obwohl ich 14 Tg. zuvor die Kerzen selbst erneuert hatte. Der Fehler blieb aber bestehen, bis ich einen Tip bekam.

Den Ladedrucksensor auszutauschen. Leider gibt es diesen mit unheimlich vielen Preisangaben und ntschied mich einen billigenzu nehmen. Der Wagen fuhr sodann ca. 2 Monate ohne Probleme.
Also einen kaufen in der mittleren Preisklasse gekauft und er fährt noch Heute.
Ist nur ne Vermutung ob es daran liegen kann bei deinem Kangoo.

Der Sensor ist ganz einfach zu wechseln. Den Stecke vom Sensor abziehen und ihn dann nach oben hin abziehen. Einbau in umgekehrter reihenfolge.

[image]

Wagen geht aus, nimmt kein Gas Bj.1999, 1,4L.

Mc Stender @, Hamburg, Donnerstag, 28.07.2022, 09:57 (vor 15 Tagen) @ freesy

Hallo,
streiche Ladedruck, setze Unterdruck-Sensor.
Für den "Ladedruck" braucht es einen Turbolader.
Ohne diesen gibt es "nur" Unterdruck.

Sonst suchst Du dich tot und hast falsche Teile.
https://www.myparto.com/de/i12443/renault-ladedrucksensoren-8200719629?vehicleManufactu...

Mit der Nummer "8200719629" in der Suchmaschine, gibt es auch günstigere Teile.

Gruß
Mc Stender


Ps.: Die Zündkerzen sind schon "Neu" und der Zahnriemen ist noch in der 5 Jahres-Frist ?

--
G1Ph2 1,2Lt./16V 75PS = D4F 730 aus 2007 KC1D sollte sein.

Wagen geht aus, nimmt kein Gas Bj.1999, 1,4L.

freesy, Bremen, Donnerstag, 28.07.2022, 10:19 (vor 15 Tagen) @ Mc Stender

Dem kann ich nicht zustimmen.

Es heißt in der Tat "Ladedrucksensor". Gib mal bei google ein.

Wagen geht aus, nimmt kein Gas Bj.1999, 1,4L.

Mc Stender @, Hamburg, Donnerstag, 28.07.2022, 10:36 (vor 15 Tagen) @ freesy

Dem kann ich nicht zustimmen.

Es heißt in der Tat "Ladedrucksensor". Gib mal bei google ein.

Hauptsache, Du findest.
Ladedruck ist Überdruck. Also +Luftdruck.
Dazu braucht es eben Überdruck = Turbolader. Und den hat dein 1.4er genausowenig, wie mein 1.2er.

Unterdruck ist -Luftdruck. Genau das ist an der Stelle gefragt.
Für den Sensor ist das Garantiert ein Unterschied.

Gruß
Mc Stender

--
G1Ph2 1,2Lt./16V 75PS = D4F 730 aus 2007 KC1D sollte sein.

Wagen geht aus, nimmt kein Gas Bj.1999, 1,4L.

Horst @, Donnerstag, 28.07.2022, 10:40 (vor 15 Tagen) @ freesy
bearbeitet von Horst, Donnerstag, 28.07.2022, 10:53

Der Begriff bleibt dennoch für diesen Sensor falsch.
Saugrohr Drucksensor oder MAP-Sensor sind die richtigen Begriffe dafür.
Unterdrucksensor kann man noch so stehen lassen.
Ladedrucksensor ist falsch, egal wie viele Treffer es im Netz dafür gibt.

Aber ich halte nicht viel davon, den ohne Diagnose zu tauschen.

Wagen geht aus, nimmt kein Gas Bj.1999, 1,4L.

freesy, Bremen, Donnerstag, 28.07.2022, 10:59 (vor 15 Tagen) @ Horst

Da gebe ich dir recht mit dieser Bezeichnung bzw Namen "Saugrohr Drucksensor oder MAP-Sensor"

Was eine Diagnose aussagen könnte wäre nicht schlecht, hatte bei meinen damals aber nichts dergleichen angezeigt bzw ausgesagt, und ich habe diese Diagnose 3 x machen lassen, jedesmal waren 25 EUR weg und das auch noch von einer Fachwerkstatt ...im guten Glauben.

Wagen geht aus, nimmt kein Gas Bj.1999, 1,4L.

Horst @, Donnerstag, 28.07.2022, 11:03 (vor 15 Tagen) @ freesy

Man kann den Sensor auch abklemmen.
Dann verwendet das Steuergerät Schätzwerte.
Wenn der Motor dann besser als vorher läuft ist das ein starkes Indiz, dass der Sensor defekt ist.

Wagen geht aus, nimmt kein Gas Bj.1999, 1,4L.

Myriam, Köln, Samstag, 30.07.2022, 12:00 (vor 13 Tagen) @ Horst

Hallo zusammen, hier eine aktuelle Rückmeldung.
Die Werkstatt hat den Kurbelwellensensor ausgetauscht. Keine Ahnung warum. Der Wagen läuft, ist allerdings einmal im Stand ausgegangen. Ich werde das jetzt weiter beobachten, bin aber geneigt selber den MAP-Sensor auszutauschen. Ist so ein Gefühl.
Danke "freesy" für das Foto!

Wagen geht aus, nimmt kein Gas Bj.1999, 1,4L.

Myriam, Köln, Donnerstag, 28.07.2022, 12:09 (vor 15 Tagen) @ Myriam

Vielen, vielen Dank für eure Hinweise! Gerade sehr wertvoll, ich habe sie der Werkstatt weitergegeben, weil ich heute Morgen auf der Autobahn liegen geblieben bin. Der Meister meinte von sich aus schon, dass es der Sensor sein könnte. Ich werde berichten und gebe eure Hinweise gerne weiter.

Wagen geht aus, nimmt kein Gas Bj.1999, 1,4L.

Myriam, Köln, Samstag, 30.07.2022, 20:37 (vor 13 Tagen) @ Myriam

Ich nehme Euch jetzt mal weiter mit auf die Reise. Wagen lief gestern, heute wieder Gas weg, geht aus vor der Kreuzung. Irgendwann fiel mir auf, dass ich die Klimaanlage an hatte. In dem Moment fiel mir ein, dass das Problem erst besteht, seitdem die Klima wieder aufgefüllt wurde. Ich habe den Wagen seit Januar 2022, Klima ging nicht, habe ich im Juni machen lassen. Also nix mit Kurbelwellensensor. Wagen steht nun wieder in der Werkstatt. So langsam bin ich wirklich gespannt, was es ist.

Wagen geht aus, nimmt kein Gas Bj.1999, 1,4L.

Myriam, Köln, Samstag, 30.07.2022, 20:47 (vor 13 Tagen) @ Myriam

Mein Gefühl sagt mir der Klimakompressor könnte einen weg haben.

Wagen geht aus, nimmt kein Gas Bj.1999, 1,4L.

Mc Stender @, Hamburg, Samstag, 30.07.2022, 21:02 (vor 13 Tagen) @ Myriam

Mein Gefühl sagt mir der Klimakompressor könnte einen weg haben.

Hallo,
oder zuviel Gas (Füllung) drinne bzw. das falsche Gas.
Theoretisch (der Wächter = Druckschalter sollte das verhindern) das Gas verflüchtigt und das Öl für den Kompressor gleich mit.

Da gibt´s viele Möglichkeiten.
Aber das ist Sache der Spezialisten.

Gruß
Mc Stender

--
G1Ph2 1,2Lt./16V 75PS = D4F 730 aus 2007 KC1D sollte sein.

Wagen geht aus, nimmt kein Gas Bj.1999, 1,4L.

biggi, Sonntag, 31.07.2022, 21:46 (vor 12 Tagen) @ Myriam

Kann auch einfach nur die Leerlaufstabiliserung sein, die einfach nicht genug Gas gibt/geben kann, üm die erhöhte Last bei eingeschalter Klima und ggf. laufenden Kühlerventilator abzufangen.

Stellmotor klemmtund/oder Bypass kanal verstopft.

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum