KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Avatar

Kangoo 2, Batterieklemmen (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

ingolf, B, Wednesday, 11.01.2023, 12:25 (vor 19 Tagen)

Das neue Jahr begann mit einem toten Kangoo. Nicht einmal die Zentralverriegelung öffnete.
Besonders mißlich wenn kurz zuvor die östlichen Europäer mal wieder versucht haben den Kastenwagen mit Trennwand zu öffnen und die mechanischen Schlösser nur noch durchdrehen und zu jedem Schlitz-Schraubendreher passen.
Also was tun um die Motorhaube zu öffnen? Ich sah mich schon auf kaltem Asphalt liegen um die Plastikplatte unter der Stoßstange abzuschrauben da ging plötzlich Licht an als der Kollege an der Haube rüttelte. Sofort Schlüssel gedrückt - offen. Licht ging wieder aus, wieder ging nichts elektrisches. Also Haube geöffnet und siehe da: die Batterieklemme auf der Minus-Seite war lose.
Die Spannschraube war ganz zugedreht, die Klemme ganz auf den konischen Pol geschoben und trotzdem lose. In der Klemme etwas Gammel (oxid) erkennbar.
Also habe ich die Schraube aus der Klemme genommen und ein Stück der Klemme abgesägt um sie weiter zuspannen zu können. Alles schön sauber gemacht und mit Polschutzfett abgedeckt lief die Karre wieder.
Heute zwar Zentralverriegelung aber danach auf der ersten Stellung des Zündschlüssels bereits Zeigerzucken, zweite Position: nichts. Anlasser tut nichts. Batterie hin? Nein 12,6v aber diesmal die plus-Seite gammelig und lose. Gleiche Prozedur wie bei der Minusklemme, hatte bisher kein Auto in 40 Jahren.
Fließen Bleipole an Batterien neuerdings?
Grüße, Ingolf

--
Nicht alles, was ein Kangoo kann, ist auch gut für ihn.
3x G2 1,5 dci, 1x G2 1,6; 2x G1 1,5 dci
Evolution: R4 F4 und F6, Rapid 1,2 alle Baujahre, Kangoo G1 und G2

Avatar

Kangoo 2, Batterieklemmen

Kangoo-Center -TML, 06618 Leislau, Wednesday, 11.01.2023, 21:15 (vor 19 Tagen) @ ingolf

Ich vermute mal die Polklemmen sind die aus dem geformten Blech , keine Vollmaterial Klemmen ?
Die tauge nix , gehen bei zu festem anziehen in die Grätsche und halten dann nicht mehr . Da hilft nur neu oder nen Blechkriegel unterlegen . Die Klemmen ansich bleiben dann aber trotzdem Müll .

--
Wer Rechtschreibfehler findet darf die gerne behalten !!! Insbesondere " abgesetzte " Punkte . .
Meine Beiträge können durchaus mit Ironie bestückt sein, also nicht alles auf die Goldwaage legen .

Avatar

Kangoo 2, Batterieklemmen

ingolf, B, Thursday, 12.01.2023, 10:44 (vor 18 Tagen) @ Kangoo-Center -TML

"geformtes Blech" ist eine wirklich freundliche Formulierung für den Stanzdreck.
Leider ist auf der Plus-Seite ja noch ein kleiner Haufen Sicherungen mit Blechstreifen auf der Batterie platziert, die mit jener Klemme mit einer M8-Schraube verbunden sind. Das Ganze sieht so aus als wenn als die Karre fertig war einer mit den Sicherungen gekommen ist und wusste nicht wohin damit weil sonst kein Platz war ... eben oben auf die Batterie. Unter der Batterie sind ja die anderen Sicherungen für z.B. Beleuchtung und das ist eigentlich noch viel schlimmer. Batterie raus um eine Sicherung zu wechseln... Ich frage mich dabei immer, ob es Unvermögen bei der Konstruktion war oder Boshaftigkeit um den Kunden (nachfolgend Opfer genannt) wegen der gammeligen Kennzeichenbeleuchtung in die Werkstatt zu zwingen.
Es gilt also eine Batterieklemme gegossen mit M8 Gewinde zu finden um den Pfusch zu reparieren oder zu hoffen, dass M6 auch reicht. Notfalls macht Versuch klug.
Grüße, Ingolf

--
Nicht alles, was ein Kangoo kann, ist auch gut für ihn.
3x G2 1,5 dci, 1x G2 1,6; 2x G1 1,5 dci
Evolution: R4 F4 und F6, Rapid 1,2 alle Baujahre, Kangoo G1 und G2

RSS-Feed dieser Diskussion