KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Rückbank rastet nicht ein (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

blacky, Thursday, 25.04.2024, 12:31 (vor 30 Tagen)

Hallo,

Ich habe mir vor Kurzem einen Kangoo zugelegt mit einer geteilten Sitzbank.
An beiden Teilen der Sitzbank befindet sich ein Kunststofhaken der in einen Metallring im Kofferraum einklinken soll.
Auf der einen Seite funktioniert dies einwandfrei, aber bei der anderen Rückwand blockiert ein schwarzes Stück Metall an der Rückenlehne den Mechanismus.
Das Metall an der Rückbank stößt mit dem Ring im Kofferraum zusammen (anstatt runterherzugehen), weswegen ich die Bank nicht mehr richtig einrasten kann. Für mich sieht auf dem ersten Blick nichts verbogen aus. Muss ich da einfach was an der Sitzbank einstellen?
Ich habe damit leider keine Erfahrungen, aber vielleicht hat ja jemand eine Idee.

So sieht es auf der funktionierenden Seite aus:
[image]

So auf der fehlerhaften:
[image]
[image]

Vielen Dank!

Rückbank rastet nicht ein

Schrauber, Thursday, 25.04.2024, 13:08 (vor 30 Tagen) @ blacky

Kann es sein, dass die Sitzfläche nicht im Laderaumboden eingerastet ist? Das muss sein, sonst passt es mit der Lehne nicht. Im Zweifelsfall mal an der Lasche ziehen, die hinten an der Sitzfläche rausschaut und die eigentlich dazu da ist, das wieder auszuhaken.
(Ich hoffe ich erinnere mich richtig an den Mechanismus.)

--
Kangoo 1,4 RT, EZ 10/98, zitronengelb, Originalmotor E7J 780 ersetzt durch gebrauchten E7J 634
2019 mit 112.000 km an meinen Sohn abgegeben und auf Dacia Dokker umgestiegen

Davor: Kangoo 1,2 RT, EZ 09/98, türkisblau, verkauft bei knapp 240.000 km

Rückbank rastet nicht ein

blacky, Thursday, 25.04.2024, 13:44 (vor 30 Tagen) @ Schrauber

Danke für die schnelle Antwort:) das war es tatsächlich!

Rückbank rastet nicht ein

C.Icks @, Thursday, 25.04.2024, 16:23 (vor 30 Tagen) @ blacky

Uups, da bin ich zu spät. Das "Stück Metall", welches das Einrasten verhindert ist absichtlich so konstruiert damit die Rückenlehne nicht einrasten kann wenn der Sitzunterteil ebenfalls nicht eingerastet ist. Immerhin ist der mittlere Gurt im Sitz befstigt, da muss die ganze untere Bank ordentlich eingerastet sein, damit das im Fall des Falles hält.

Rückbank rastet nicht ein

blacky, Thursday, 25.04.2024, 16:52 (vor 30 Tagen) @ C.Icks

Okay, danke für den Hinweis. Ich habe mich schon gewundert wofür das da ist. Ergibt Sinn. Bin mit den Mechanismen des Autos noch nicht ganz vertraut *pssst*

Rückbank rastet nicht ein

Schrauber, Thursday, 25.04.2024, 19:32 (vor 30 Tagen) @ blacky

Freut mich, wenn ich mit meinen Kangoo-Erinnerungen helfen kann :-)

--
Kangoo 1,4 RT, EZ 10/98, zitronengelb, Originalmotor E7J 780 ersetzt durch gebrauchten E7J 634
2019 mit 112.000 km an meinen Sohn abgegeben und auf Dacia Dokker umgestiegen

Davor: Kangoo 1,2 RT, EZ 09/98, türkisblau, verkauft bei knapp 240.000 km

RSS-Feed dieser Diskussion