KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Avatar

Schrumpfbare Stossverbinder (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

ghopper ⌂ @, Hildesheim, Donnerstag, 12.03.2015, 20:33 (vor 2421 Tagen) @ Der Henrik

Ich habe schrumpfbare Stoßverbinder 0,5-1,5mm² mit Heißkleberummantelung angecrimpt und direkt mit dem Heißluftfön versiegelt.


Das Lot sollte aber auch schmelzen, das sieht auf Deinen Bildern nicht so aus.

Geschrumpfte sieht man nur im vorletzten Bild:

[image]

Isolierung und Heißkleber sind flächig verbunden und außen zieht sich das Schrumpfmaterial zusammen (2-Schicht-Aufbau). Glaub mir, du reißt die Isolierung vom Kabel wenn du ziehst.

Produktinfos:
http://www.highlight-led.de/bauelemente/kabelzubehoer_und_-verbinder/quetschverbinder/1...
Enden schrumpfbar und mit Heißkleber gefüllt
Schrumpftemperatur: 100°C
schnelles Einschrumpfen
Durchschlagsfestigkeit: 30kV/mm
hervorragende Abriebfestigkeit
für Kabel Nennquerschnitt: 0,5 bis 1,5mm²
Material: Kunststoff, Elektrokupfer, verzinnt
zur direkten Verbindung von zwei Kabeln

Diese Stoßverbinder sind mit einer zweilagigen Isolation und thermoplastischem Innenkleber ausgestattet. Nach dem Schrumpfen entsteht eine wassergeschützte Verbindung.

Ich habe die Teile so heiß gefönt, das sie weich waren und habe sie gerade gehalten bis Auskühlung. Wenn man mehr Temperatur drauf gibt, brennt der (Kabel-)Baum...


Gruß,
ghopper

--
1,2 16V Expression Wüstenbeige-Metallic, D4F 730 Motor (KC1D), EZ 02/2005, 301000km in 05/2019
Panorama-Dach, Dachreling TROTZ Faltdach, CarpeDiemEasy

Teilnehmer Kangootreffen
2013 Winsen/Aller
2016/ 2017/ 2018 Edersee


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum