KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] [ Chat ] [ Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Austausch Rippenkeiriemen und Spannrollen bei 1KCosaa 1.6l (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

Minos, Montag, 07. August 2017, 18:40 (vor 71 Tagen)

Frage zum Reparaturaufwand.
Ist es wirklich nötig für den Austausch der Spannrollen und des Rippenriemens für Lichtmaschine usw. den Motor abzusenken.? Ist es wirklich unmöglich den Motor kurzeitig ohne den Rippenriemen zu betreiben, um zu hören ob das Geräusch (starkes Quietschen beim Motorlauf) wirklich vom Rippenriemen und nicht Zahnriemen kommt? Dies wäre wegen Kollisionen der Spannrolle mir der Antriebsscheibe nicht möglich. Als Zeit für die Reparatur wird 2 Stunden angesetzt. Ist das in Ordnung?
Vielen Dank für Antworten.
Gruß
Minos

--
1.6 Automatik 10/2004


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion