KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Lampenwechsel Scheinwerfer vorn (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

Cosmopolit @, Freitag, 09.03.2018, 10:09 (vor 106 Tagen)

Aargh!

Jedes Mal, wenn ich die Lampe (H4) vorn wechseln muss, mache ich mir die Finger wund, ärgere mich über den Ingenieur, der sich das so ausgedacht hat, und möchte ihn am liebsten auf dem Markt eingeteert hinstellen.

Die Drahtfeder, die die Lampe in die richtige Stellung halten soll, muss man nach vorn eindrücken und dann nach links oder rechts schieben (blöderweise ist es beim rechten und linken Scheinwerfer anders, und ich kann mir nicht merken, welcher nach links und welcher nach rechts), damit sich die Feder löst und man dann die Lampe heraus nehmen kann. Das geht noch, mit viel Fluchen- aber das Ganze zurück, da drehe ich durch, die Feder will sich nicht einhacken. Ich kann die Stelle nicht sehen, auch wenn ich meinen Kopf tief in den Motorraum schiebe, muss es nach Gefühl machen- und es geht und geht nicht, es macht mich wahnsinnig. Einmal im Jahr, jedes Mal das Selbe… grrr

Hat da mal jemand eine Lösung oder Idee, bevor ich den unschudigen Scheinwerfer mit dem Vorschlaghammer zertrümmere?

--
1,5 dci Expression von 07/2005, G1/Ph2
KC08, Motor K9K, 60 kW, 295 Tkm


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum