KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




A 40 (Plauderei)

Peter Franken @, Grimbergen, Belgium, Samstag, 17.11.2018, 00:37 (vor 29 Tagen)
bearbeitet von Peter Franken, Samstag, 17.11.2018, 00:55

Hallo ins Forum!

Als ich aufgewachsen bin gab es noch keine A 40 - das kam später und erst als Ruhrschnellweg.
Früher konnte man draußen auch keine Wäsche aufhängen weil die nach 2 Minuten grau war.

Die Regierung predigte Sprit zu sparen und die Menschen kauften Diesel-Autos weil die erwiesenermassen effektiver sind.

Ich hatte erst einen Mercedes 200D, dann einen Renault 18 TLD, einen Citroen 1.9D und jetzt einen Kangoo 1.5 dci.

Das sind alles keine Rennwagen sondern stinknormale Autos.

So wie ich habe sich vermutlich auch viele andere entschieden und jetzt ist alles Scheisse?

Da ich in Oberhausen ( im Volksmund Obergrausen ) 30 Jahre gewohnt habe kann ich mir das Feinstaubrestrisiko von den Firmen RAG,Tyssen, Babkock, Gutehoffnungshuette und der Emschergenossenschaft nebst Duisburger Kupferhütte, Mannesmann und Krupp noch einklagen?

Vermutlich ist das dann eine Sammelklage und ich weiss jetzt schon das vieles fehlt.

Und jetzt darf ich dort wo ich geboren bin nicht einmal vorbeifahren?

Jah habe die Ehre!

Gruesse

--
Kangoo 1.5 dci Expression - EZ 19.03.2004 - 3004/156 -1451ccm - d 48kW/65PS - K9K 704 - (G1 Ph2 /b ) kein Klima / Faltdach
Rechtslenkerleuchte hinten rechts = zweite Nebelschlussleuchte - 55W Rückfahrscheinwerfer, aktive GPS- Aussenantenne - 230V inboard


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum