KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Reparieren oder Verkaufen/Verschrotten? (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

Kangoonaut, Sonntag, 04.08.2019, 20:38 (vor 13 Tagen) @ Mc Stender

Danke soweit an alle, vor allem für den Hinweis auf den Preis des Laders. Wenn nur der alleine getauscht werden muss, dürfte es halb so wild sein.

Es handelt sich übrigens, wie richtig vermutet, um einen G1/Phase 2. Der Zahnriemen wurde 2015 bei 120 Tkm gemacht. Ist also nächstes Jahr wieder fällig.

@McStender: was sind die Drehstäbe und wann/wie oft müssen die gewechselt werden? Ist das teuer?

Entschuldigt, wenn das blöde Fragen sind. Meine Schraubertage sind schon eine Weile her und damals sahen die Autos anders aus. Ich habe eine eher nüchternes Verhältnis zu Autos. Der Kangoo war unverschämt günstig und nach gut 10 Jahren und fast 200 Tkm sein Geld auf jeden Fall wert. Trotz einer gewissen Zuneigung, die sich über die Jahre eingestellt hat, überlege ich einfach, ob er jetzt beginnt unverhältnismäßig viel Geld zu kosten und er durch einen neuen Renault oder Dacia ersetzt werden sollte, für die nächsten 10 Jahre.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum