KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




dci Motoren 90 und 110 PS: Laufleistung? Probleme? (Plauderei)

tidi @, Mittwoch, 04.09.2019, 07:04 (vor 12 Tagen) @ froschkoenig

Es gibt auch eine Reihe von 7-Sitzern, die mal als Taxi im Einsatz waren. Die haben zwar einen Stern (Citan)und eine Laufleistung von 250.000 bis 350.000 km - sind aber die billigsten 7-Sitzer auf dem Markt. Ob die wohl noch ganz brauchbar sind?

Hallo Stefan,
ich hatte zwei mal einen G1 Ph2 mit 84 Ps - beide waren EZ2007.

Den ersten habe ich in Frankfurt mit 60 tkm aus dem DB Fuhrpark gekauft. Mit 60 tkm Laufleistung hatte er deutlich mehr Verschleißspuren (auch Fahrwerk) als mein dreieinhalb Jahre später gekaufter mit 100 tkm, der zuvor privat gefahren worden war.

=> Ich würde mir keinen gewerblich genutzten Gebrauchtwagen mehr kaufen, weil nicht personengebundene Autos anders gefahren werden.

Taxis sind aufgrund der hohen Laufleistung fragwürdig. Trotz "warmen" Motors im Schichteinsatz viel Kurzstrecke und Bordsteine, da sparst Du am falschen Ende.

Ich denke, dass Taxis verkauft werden, wenn sie kein Geld mehr verdienen oder unzuverlässig werden. Früher waren 7 stellige Laufleistungen bei Saugdiesen kein Problem, die heutigen Autos sind diesbezüglich eher mit Vorsicht zu genießen, auch wenn es Exemplare gibt, die entsprechende Laufleistungen aufweisen.

Das Gesetz der großen Zahl besagt, dass schon kleine Unterschiede in der Art der Nutzung (oder auch Fertigungstoleranzen) im langen Lauf große Konsequenzen nach sich ziehen können - das wäre mir persönlich zu viel Glücksspiel.

Gruß

Tim
Stern hin oder her, der Citan ist ein umgelabelter Kangoo mit allen Vor- und Nachteilen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum