KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




4x4 drehmomentwerte kardanwelle und bremsen hinten ???? (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

Horst @, Montag, 04.11.2019, 23:58 (vor 16 Tagen) @ Buggy

M8 mit Feingewinde kann bei 12.9 in den Bereich kommen.
Das gleiche mit M10 Feingewinde liegt auch um 100nm.
Wenn die Schrauben dann noch besonders rau konstruiert sind, also hohe Reibwerte haben kann es auch ohne Feingewinde hinkommen.
Die Tabellen die man so findet sind ja für Wald und Wiesen Schrauben mit normalen Reibwerten. Im Automobilbau kommt es durchaus vor, dass an bestimmten Stellen recht spezielle Schrauben verbaut sind.
Ich erinnere mich an irgend ein absurd hohen Anzugswert bei der Kardanwelle meines BMW. Der war auch deutlich über dem, was für 12.9 zu finden war.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum