KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Reserverad an Kofferraumtüre (Plauderei)

Mc Stender @, Hamburg, Donnerstag, 12.03.2020, 10:54 (vor 27 Tagen) @ Brenneisen
bearbeitet von Mc Stender, Donnerstag, 12.03.2020, 11:09

Hallo,
Reserve-Rad 15kg (geschätzt),
Konstrution, so Schaniere und Schloß dem Tüv genügen, wieder 15kg.
Dann die "Original-Klappe" obenzu macht 45kg. Grob geschätzt.

Nettes Bodybuilding Training ohne elektrische Servo-Hilfe.

Reserve-Rad auf die Heck-Klappe bitte streichen.

Dann lieber mit Pannenset ersetzen oder rauf auf´s Dach.
Jedenfalls in der "Hoffnung", das wenig gebraucht.

Ich hab da einen Bekannten... Der ist Stammgast beim Reifenfredi.
Magneten in der Felge ? Da wäre das echt ein Training.

Gruß
Mc Stender


Ps.: In Amerika hatte ich mal einen Kombi (Heckklappe) gesehen. Da war das Rad an einer senkrechten Stange drehbar gelagert. Also innen und konnte so komfortabel rausgedreht werden. Das wäre eine "Option", mit Heckklappe.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum