KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Avatar

Geschwindigkeit messen (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

Superaxel @, Das Herz Westfalens, Sonntag, 05.07.2020, 15:43 (vor 31 Tagen) @ kangi

Ich verstehe Deine Intention nicht so ganz?

Dein Kangoo nimmt das Signal am Getriebe an der Ausgangswelle ab. Und die Werte von dort werden mit den vorgebenen, eingetragenen Reifenmaßen verrechnet = Geschwindigkeit. Weil diese Werte nicht einfach zu verändern sind in der UCH gibt es zulässige Reifen, die um wenige Prozent nur abweichen dürfen. Dein Tacho darf MEHR anzeigen (bis zu 10%), aber niemals nie zu wenig.

Alternativ erfasst ein Fahrzeug mit ABS die Radumdrehungen anhand der ABS Ringe und Sensoren. Auch damit wird ein Tachowert erzeugt. Weichen die Werte zwischen ABS Sensoren und Getriebesensoren zu sehr ab, so wird ein Fehlercode generiert.

Die OBD2 Apps zeigen meines Wissens nur den von der UCH ermittelten Geschwindigkeitwert an, damit kannst Du lediglich eine Darstellungsdifferenz des analogen Tachos ermitteln.

Wenn Du eine sehr genaue Geschwindigkeit wissen möchtest, dann gibt es Apps, die deine Geschwindigkeit per GPS ermitteln. DIESER Wert ist genauer als Dein Tacho, so kannst Du einen abweichenden Tachowert "ermitteln".

Axel


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum