KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Hakelige und blockierende Schaltung (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

Authentique, Mittwoch, 22.07.2020, 14:11 (vor 20 Tagen)

Hallo zusammen,

bei meinem Kangoo 1 (Phase 2, 1.6 16V, 5-Gang-Getriebe) treten gelegentlich Schaltprobleme auf.

Meistens gehen die Gänge butterzart, das heißt die Kupplung und die Synchronringe sind okay. Es schaltet sich aber in der rechten Gasse hakelig, von 5 auf 4 lässt es sich ganz schlecht schalten. Und manchmal geht der 5. Gang nicht rein, es fühlt sich an, als klemmt das Schaltgestänge auf halbem Weg in den 5. Gang. Wenn man es dann versucht, hört man ein ganz hässliches Zähneputzen. Ein anderes Mal klemmt es nicht und dann geht auch der 5. Gang ganz leicht und geräuschlos rein.

Was meint ihr, sollte man die Schaltung einstellen? Oder gibts ein typisches Teil im Schaltgestänge, das verschleißt? Der Schalthebel hat bei eingelegtem Gang auch Spiel, wobei das bei RENAULT ja nicht ungewöhnlich ist.

Freue mich über Tipps.

Danke, Gruß Micha


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum