KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Avatar

MIL leuchtet nicht, ABS und Handbremse aber dauerhaft (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

Traffer @, Mittwoch, 23.09.2020, 12:21 (vor 36 Tagen)

Hallo Kangoonauten,

Kangoo 1.4 Benziner, BJ 2000, KC0, 181 Tkm

Die Motorkontrollleuchte leuchtet nicht, auch nicht kurz beim starten. Dafür leuchtet ABS Lampe und Handbremse dauerhaft.
Vorher war zumindest die ABS und HB Lampe aus.

Was wurde gemacht.. Am WE haben wir die Kupplung gewechselt. Dabei hab ich Drosselklappenpoti, Ansaugdrucksensor und Dichtungen am Ansaugkrümmer gewechselt. Tachoeinheit hab ich kurz ausgebaut (wegen der MIL) aber nichts Auffälliges festgestellt und wieder eingebaut.

Spannungsabfall von der Batterie zum Motor war so im 10mV Bereich (wegen Massekabel)

Fehlerspeicher hab ich grad bei Renault auslesen lassen: hinterlegt waren:
8G, 9D und 9G
[image]
Die Anschlüsse wurden aber zweimal gecheckt.

Sonst läuft der Kangoo wie ein Bienchen.
Woran kanns jetzt noch liegen?

LG Olaf


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum