KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




XOMAX Radios + LFB (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

MerlinHL, Freitag, 18.12.2020, 14:54 (vor 40 Tagen)

Hallo und Moin Moin liebes Forum!

Seit heute bin ich ein stolzer Besitzer eines Kangoo "W 1.5 dCi", Bj 2010. Da dieses Forum mir die Entscheidung für einen Kangoo deutlich vereinfacht hat, traue ich mich jetzt mit meiner ersten eigenen Frage hier her :-)

Da das verbaute Radio ziemlich abgegrabbelt ist und kein Bluetooth hat, möchte ich gern ein besseres, schöneres, größeres einbauen. Ich liebäugele mit folgendem XOMAX XM-VA910R:
https://www.amazon.de/gp/product/B08BCPMNYG/ref=ox_sc_act_title_1?smid=A2JX4GWJ390Q20&a...

Ob das vom Display dort hin passt, sei mal für mein Problem dahingestellt, das messe ich gleich aus. Allerdings recherchiere ich nun seit einigen Tagen, ob ich mit einem XOMAX Radio - bzw. mit einem beliebigen Nicht-Renault-Radio - die Lenkradfernbedienung des Kangoo weiterverwenden kann.

Es gibt einen Haufen Adapter, die in irgendeiner Form CAN zu Radioanschlüssen adaptieren. Nun habe ich aber ein "Radiosat Classic" Radio derzeit verbaut. Alle diese Adapter (Der Hersteller heißt NIQ) beinhalten nun den Hinweis, dass mit verbautem RadioSat-Gerät nicht funktioniert, sondern nur mit UpdateList-Geräten.

Ein wenig mehr Recherche hat mir nun also den Unterschied zwischen TunerList und UpdateList aufgezeigt, RadioSat scheint aber nochmal etwas ganz anderes zu sein?

Daher meine Frage:
Hat *jemand* schon einmal die Lenkradfernbedienung eines Kangoo mit verbautem Radiosat-Gerät an einem Radio eines Fremdherstellers zum laufen bekommen? Wenn ja, wie?
Und kann mir jemand erläutern, wo bei diesen Autos der Unterschied liegt, und weshalb Renault je nach Radio offenbar CAN verbaut - oder eben nicht?

Herzlichen Dank!

Viele Grüße,
Merlin


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum