KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Bläschen in der Kraftstoffleitung hinter dem Dieselfilter (Plauderei)

Adalbert Hanßen, Mittwoch, 29.09.2021, 17:27 (vor 26 Tagen) @ Kangoo-Center -TML
bearbeitet von Adalbert Hanßen, Mittwoch, 29.09.2021, 17:49

Danke für die Antwort.
Eigentlich sind wir hier ja nicht in einem Entwicklungsland und unser Sprit sollte keinen Schmutz enthalten. Ich hatte 100000km im Gedächtnis und beim vorherigen Kangoo hat der Dieselfilter auch so lange gehalten.

An nach Zeit versprödende Dichtungen habe ich nicht gedacht.

Dann ist ja klar, was zu machen ist. Immerhin erklären die Bläschen nun auch, weshalb der Motor in manchen Situationen ein ganz bißchen unrund läuft. Ich bin gespannt, ob das mit dem neuen Filter dann auch behoben ist.

Zum Beginn erwähnte ich einen Film, den ich hochlanden wollte. Das hat nicht geklappt. Es gibt einen Werkzeugknopf "Upload". Aber mp4-Dateien nimmt das Forum nicht.

Ich habe aus dem Film eine Sequenz von ein paar Bildern genommen. Die muß man nacheinander anzeigen. Hoffentlich hat die Umbenennung beim Hochladen die Reihenfolge nicht durcheinander gebracht, denn in falscher Reihenfolge erkennt man wahrscheinlich nichts. Hier sind sie nun 7 png-Bilder aus dem Film:

[image]
[image]
[image]
[image]
[image][image]
[image]

Man könnte diese Bilder zu einem apng (animated png) zusammensetzen. Allerdings weiß ich nicht, ob das jeder wiedergeben kann und ob das Entscheidende - die Bläschen im Schlauch - nicht doch durch die Kompression verloren gehen: Bei Zusammenfügung unter Linux mit apngasm gingen sie verloren! Es soll aber auch Werkzeuge geben, mit denen man aus so einer Folge von png-Bildern wieder eine Videosequenz machen kann. Einfacher wäre es natürlich, wenn man kurze *.mp4-Dateien hochladen könnte - allerdings mit der Gefahr für das Forum, daß dann der Speicherbedarf "explodiert".


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum