KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Avatar

Problem Zentralverriegelung und Türkontaktschalter (G1 PH2) (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

Klaus H. @, Montag, 08.11.2021, 13:51 (vor 21 Tagen)

Hallo zusammen,
nach laaaanger Zeit bin ich auch mal wieder hier. Habe meine Beiden im Sommer wieder durch den TÜV gebracht (auch wenn beim 2000er "wirtschaftlich unrentabel" ;-) ).

Jetzt habe ich leider ein etwas nerviges Problem an der Zentralverriegelung, evtl. in Verbindung mit dem Türkontaktschalter.
betrifft den G1Ph2 EZ 2006:
Seit einigen Tagen habe ich beim Fahren ein stetiges Verriegeln/Entriegeln der Türen, unabhängig von der Einstellung der ZV über den Taster (auf/zu/automatisch zu).
Das zwischenzeitliche Ende vom Lied war am Samstag, dass die linke Schiebetür dauerhaft verriegelt blieb, auch manuell ließ sich der Verriegelungsknopf nicht mehr bewegen - dachte also "Exitus Hubmagnet".
Aber heute nach 25km und gefühlt 50 Ver-/Entriegelungen: Die Schiebetür öffnet wieder.
Allerdings dann keine Reaktion auf Verschließen des Autos (Lichtsignal der Blinker kam aber!)
Habe dann festgestellt, dass die 2 oberen Kontakte etwas klemmten und sich dabei auch gegenseitig beeinflussten (wie Radioknöpfe). Das ließ sich mit Reinigen und mehrfachem Bewegen/Wackeln zumindest vorläufig beheben.
Aber: Der Kontaktschalter (für Tür-offen-Erkennung) ist offenbar verantwortlich für das wilde Verriegeln, drücken bewirkt ein Verriegeln.
Die Schiebetür hat etwas Spiel (ca.2-3mm), also Beschleunigen/Bremsen/Bodenwelle... kann also durchaus den Schalter "betätigen".
Noch eine Ergänzung: Die Türverriegelung durch den Tankdeckel ist schon seit Kauf (also min 7 Jahre) inaktiv bzw. defekt.
Meine (hoffnungsvolle) Frage: Wie hängt das Verriegeln mit dem Türkontaktschalter zusammen und kann ich als Nicht-Profischrauber (aber mit nur 1 linken Hand) da was machen? Oder ist der Zusammenhang evtl. mal wieder die Masseleitung? (die ist hier noch die originale).

Viele Grüße
Klaus

--
seit 2002: Kangoo 1.4 RXE, EZL 01/00, 3004 554, 1390ccm, 55kw/75PS, KC0H, (G1 Ph1), monacoblau; akt. 223'km
seit 2014: Kangoo 1.6 Campus, EZL 01/06, 3333 156, 1598ccm, 70kW/95PS, KC0S (G1 Ph2), rubinrot; akt. 144'km


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum