KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Avatar

Welches Antriebswellengelenk passt? (Plauderei)

Kangoo-Center -TML, 06618 Leislau, Tuesday, 13.02.2024, 07:52 (vor 19 Tagen) @ Canario
bearbeitet von Kangoo-Center -TML, Tuesday, 13.02.2024, 08:05

Moin einen ABS Ring gibt es nicht , die Info kommt von einem Magnetring am Radlager .
Auch wenn du das äußere Gelenk einzeln bekommst , kann es sein das du das alte Gelenk " ums verrecken " nicht von der Welle bekommst !
Die Super schlauen Konstrukteure haben den Sicherungsring so groß gemacht das es zwar drauf geht , aber nicht wieder runter . Selbst mit speziellem Abzieher und Nachhilfe per 5 KG Schlagzeug haben sich da fast alle erfolgreich gegen gewehrt !
Insbesondere sehr ärgerlich wenn das Gelenk noch iO ist und nur die Manschette defekt ist .
Dann kannst du das innere Gelenk entfernen und die Manschette von hinten aufziehen . Es braucht dann nur 2 neue Schellen extra + die entsprechende Zange dafür .
Du wirst beim Wechsel des kompletten Antriebes auch Probleme bekommen den Antrieb überhaupt aus dem Getriebe zu bekommen . Auch der Sicherrungsring ist viel zu groß dimensioniert und die Welle hält Bombenfest im Getriebe . Mit dem " Spezialwerkzeug " zum aushebeln der Welle aus dem Getriebe kommst du aber nur ran wenn der Fahrschemel weg ist !! Sehr wenige Ausnahmen bestätigen dabei die Regel . ;-)

Teilenummern laut Renoparts 391017096R oder 391017321R
Ob das 2 x die selbe Welle ist kann ich nicht sagen , bitte selber recherchieren .

--
Wer Rechtschreibfehler findet darf die gerne behalten !!! Insbesondere " abgesetzte " Punkte . .
Meine Beiträge können durchaus mit Ironie bestückt sein, also nicht alles auf die Goldwaage legen .


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion