KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Grand Kangoo 2014: richtige Fahrwerksfedern hinten finden (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

Lotti Karotti, Tuesday, 11.06.2024, 17:44 (vor 38 Tagen) @ sportbiber2

Moin

Renault weiß nicht, welche Federn reingehören (*wein* wie kann das angehen???). Es gebe 17 verschiedene Teilenummern zur VIN und man würde bei einem Tausch anhand der Farbpunkte bestellen.

Weil Renault doof ist. Die können auch anhand des Farbcodes und der VIN nicht bestimmen, welche Federn zu dem Fahrzeug gehören.
Hab ich grad den Fall, allerdings beim 2011er Modus meiner Tochter. Da ist vorne rechts die Feder gebrochen und auf der gebrochenen Feder ist der Farbcode weiß/violett drauf. Da ich nirgend eine Farbcodetabelle gefunden hatte, bin ich zur Renault-Werkstatt und habe dort (teuer teuer) zwei neue Federn anhand der Fahrzeugscheins und dem Farbcode bestellt. Fazit: Sie passen nicht, weder im Federteller unten noch beim Domlager, da sind beide Durchmesser zu groß. Federn wieder zurückgebracht und die wollten nochmals bestellen....nix da, warum auch? Geld wiederbekommen und anhand der Maße der Federn bei Bandel via ebay neue bestellt. Erstens sehr viel günstiger und zweitens passen sie auch.

Du brauchst folgende Maße der Federn: Dicke des Federstahls im mm, dann Durchmesser der Windungen in mm und gesamte Länge der Federn in entspanntem Zustand. Da du den entspannten Zustand nicht kennst, hast du aber trotzdem zwei Maße, denen dir bei der Suche nach den richtigen Federn helfen können. Willst du etwas stärkere Federn haben, muss die Dicke des Federstahls ein mm dicker werden, aber Durchmesser und Länge müssen bleiben, denn sonst passen sie nicht in die oberen und unteren Federaufnahmen bzw. zu dem vorhandenen Stoßdämpfern.

Wenn Renault noch nicht einmal weiß, welche Federn in welchen Fahrzeug trotz Farbcode und VIN verbaut sind, wer dann soll es wissen? Renault ist doof und dumm....ist so!

Freundlicher Gruß

Lothar

--
1.6 16V Bj.2007 KC1N mit BRC-Gasanlage
Roter Roadrunner mit 395.000km auf der Uhr verkauft
Nachfolger Clio 5 Tce100 LPG, 32.000km gelaufen und nach kl. Unfall getauscht gegen Volvo V40 T2 (2017)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion