KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Anfahrhilfe blockiert bei rückwärts anfahren an steiler auf (Plauderei)

Mc Stender, Hamburg, Friday, 28.06.2024, 21:45 (vor 21 Tagen) @ Mc Stender
bearbeitet von Mc Stender, Friday, 28.06.2024, 22:52

In diesem Fall der Teil "Berganfahrhilfe". *what*

Hallo,
ich kann´s auch Englisch.
Dann nennt es sich Hillholder. *grins*

Gruß
Mc Stender

Folgend wäre die Auflösung von Renault. Für den Kangoo III.
Gang einlegen, Fuß von der Bremse, einmal kurz auf´s Gas (2sec. warten), dann sollten die Bremsen sich "langsam" lösen.

Alternative ?
Feststellbremse anziehen, Kupplung langsam kommen lassen und dann die Feststellbremse lösen. Hat man ja in der Fahrschule auch mal "gelernt".
Anfahren an Steigungen.


Berganfahrhilfe

Das System unterstützt den Fahrer beim Anfahren am Berg, je nach Grad der Steigung. Es verhindert ein Zurückrollen des Fahrzeugs, indem die Bremsen automatisch angezogen werden, wenn der Fahrer den Fuß vom Bremspedal nimmt, um das Gaspedal zu betätigen.

Funktionsweise des Systems

Es greift nur, wenn ein Gang eingelegt ist (Position nicht N oder P bei Automatikgetrieben) und das Fahrzeug komplett still steht (Bremspedal ist betätigt).

Das System hält das Fahrzeug für ca. 2 Sekunden fest. Anschließend lösen sich die Bremsen allmählich und das Fahrzeug beginnt entsprechend der Neigung zu rollen.

Die Berganfahrhilfe kann nicht vollständig verhindern, dass das Fahrzeug zurückrollt (an einem extrem steilen Berg ...).

Das Fahrer kann stets das Bremspedal betätigen und auf diese Weise ein Zurückrollen des Fahrzeugs verhindern.

Die Berganfahrhilfe soll nicht verwendet werden, um das Fahrzeug längere Zeit im Stand zu halten: Nutzen Sie das Bremspedal.

Diese Funktion ist nicht dafür ausgelegt, das Fahrzeug dauerhaft gegen Wegrollen zu sichern.

Benutzen Sie gegebenenfalls das Bremspedal, um das Fahrzeug anzuhalten.

Der Fahrer muss bei glattem Untergrund oder geringer Bodenhaftung besonders wachsam sein.

Gefahr schwerer Verletzungen.

--
G1Ph2 1,2Lt./16V 75PS = D4F 730 aus 2007 KC1D sollte sein.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion