KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Kangoo 1,5 diesel 2008 Startet selten (Plauderei)

Andre, Sunday, 30.06.2024, 21:18 (vor 19 Tagen)
bearbeitet von Andre, Sunday, 30.06.2024, 21:25

Hallo
Ich besitze seid einigen Wochen einen Kangoo.

2 Wochen nach dem Kauf von privat will er nicht mehr Starten.
Anzeichen hat er gemacht indem er immer länger brauchte zum Starten und jetzt gar nicht mehr.
Wenn ich Ihn mit Start Pilot oder Bremsenreiniger brücke springt er an.
Wenn er Warm gelaufen ist und ich Ihn etwas länger stehen lassen 10 min oder so braucht er auch wieder eine Ewigkeit zum starten.
Motor dreht ganz normal beim Startversuch.

Glühkerzen sind jetzt neu gekommen
Luft ist auch nicht in den Leitungen.
Metallspähne nicht im Filter oder so.
OT geber auch neu.
Tank ist voll mit Diesel.
Wegfahrsperre denke ich in Ordnung ( sobald ich die Platine vom schlüsselweg lasse versucht er gar nicht erst zu drehen.
Masse Kabel sehen alle gut aus.
Keine Fehler Anzeige Aktiv im Display.
Aufgefallen ist mir heute eine hohe rücklaufmenge an 2 injectoren.
Diese sind fast 4 Mal stärker als die anderen beiden, aber kann es an so etwas liegen ?
Fehler Speicher sagt folgendes Ein Lesezyklus der injektoren nicht durchgeführt.
Gespeichert: Druckregulierung Rampe Max Anschlag, Rampe min Schwelle, Stärkestrom Minimum.
Hoffe von euch hat noch einen Tipp für mich


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion