KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Rechnen wir mal nach... (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

Stefan, Dienstag, 24. Oktober 2000, 13:21 (vor 6300 Tagen) @ Volker


Als Antwort auf: Sondergenehmigung? von Volker am 23. Oktober 2000 13:42:51:

Machen wir doch mal ne Rechnung auf:
1998 hat Renault 12.000 Kangoos zugelassen, 1999 23.600 und 2000 bis jetzt?
Vielleicht auch noch mal 23.000. Ein paar werden zu Schrott gefahren oder ins Ausland verkauft, macht vielleicht 55.000 Kangoos, die heute auf deutschen Strassen fahren.

Nach Angaben des Statistischen Bundesamts werden momentan ca. 43 Mio PKWs auf duetschen Strassen unterwegs sein. Macht also einen Anteil von 0,13%. Also sollte ca. jedes 800ste Auto ein Kangoo sein.

Zu überlegen wäre, ob Kangoos weniger als der Durchschnitt der anderen PKWs auf Autobahnen anzutreffen sind. Das ist denkbar, da Kangoos auch viel im Handwerk etc. im Einsatz sind und da eher in Stadt und Umland fahren.

Schätzen wir mal, das jede 1000. Auto auf der Bahn ein Kangoo ist.

Das Argument, dass sich Kongoofahrer aufder Autobahn selten überholen, dürfte einigermasssen zutreffen. Damit dürfte man in der Tat selten auf der eigenen Spur einen Kangoofahrer treffen.

Wie lange dauert es nun, bis 1000 Autos auf der Gegenfahrbahn an einem verübergefahren sind? Keine Ahnung...
Gemütlich reisende Kangoofahrer fahren auf beiden Seiten vermehrt auf der rechten Spur, je nach Bebauung des Mittelstreifens, Verkehrsdichte etc. dürften einem viele Kangoos auf der Gegenseite entgehen.
Also scheint die Beobachtung doch nicht mehr ganz so unerklärlich.
Immerhin ist kangoofahren bis heute noch ein ziemlich exklusives Vergnügen...

Stefan (noch ohne Kangoo... ;-((


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion