KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Batterie Ruhestrom --- Fehler gefunden (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

Lotti Karotti, Sunday, 16.08.2015, 16:22 (vor 3224 Tagen) @ Lotti Karotti

Moin

Ein wenig früher, als erwartet, stand der Clio bei uns gestern zur Fehlersuche bereit. Durch meinen Sohn kam ein interessanter Hinweis auf den Fehler. Die Ladekontrolllampe (Batteriesymbol) in der Intrumententafel leuchtet bei Zündung an nur ab und zu mal, meistens ist sie aus gewesen. So konnte ich den Fehler etwas eingrenzen.
Ich habe mir also die Schaltpläne herausgesucht.

[image]

[image]

Mein Meßgerät zeigt im Ruhezustand jetzt einen Strom von 0,5 Ampere an (also 500mA).
Normal sind es ja 10 bis 20 mA. In diesem Zustand habe ich alle Sicherungen der Reihe nach gezogen und die Amperezahl beobachtet. Auch nach der letzen Sicherung keine Veränderung, es blieb bei 500mA. Also muss es eine Leitung sein, die nicht über die Stecksicherungen abgesichert ist. Laut Schaltplan ist das nur der Anlasser und die Lichtmaschine. Da der Anlasser nichts mit der Ladekontrolllampe zu tun hat, hab ich den dicken Plus von der Lima mal abgeklemmt. Freu Freu, die 500mA sind auf 13mA heruntergegangen. Also ist die Lichtmaschine defekt, obwohl sie einwandfrei die Batterie laden tut. Die Gegenprobe hat dieses nochmals bestätigt. Plusleitung von der Lima weiterhin abgeklemmt und dann Schlüssel auf "Zündung an"....Batteriesymbol leuchtet wieder.

Daraus folgt: Ist das Batteriesymbol in der Instrumententafel bei Zündung an nicht am leuchten, so ist die Lichtmaschine defekt.

Die Batterie hat es überlebt....gestern abend hatte sie 12,49 Volt und heute morgen nach einer Nacht abgeklemmt immer noch 12,49 Volt.
Dann kommt da jetzt eine andere Lichtmaschine rein und Sohnemann freut sich wieder :-)

Viele Grüße

Lothar

--
1.6 16V Bj.2007 KC1N mit BRC-Gasanlage
Roter Roadrunner mit 395.000km auf der Uhr verkauft
Nachfolger Clio 5 Tce100 LPG, 32.000km gelaufen und nach kl. Unfall getauscht gegen Volvo V40 T2 (2017)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion