KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Kederleiste / Kedernschiene @ Kangoo ? (Camping / Einbauten)

Schrauber @, Freitag, 22.12.2017, 10:35 (vor 425 Tagen) @ hierunddort

Die verlinkte Kederschiene wird ja beim Kangoo nicht passen. Bleiben also zwei Varianten.

Eine Schiene zum Ankleben:

[image]

Diese Schiene lässt sich in alle Richtungen biegen. Ob das Kleben auf dem Lack funktioniert weiß ich nicht. Kleben hält zwar eigentlich sehr gut, aber ob dann vielleicht der Lack vom Auto "abreißt"? Keine Ahnung.

Eine Schiene zum Schrauben:

[image]

Diese Schiene lässt sich nur in eine Richtung biegen. Und in den Kangoo Schrauben willst du wahrscheinlich nicht wirklich? An der A-Säule entlang wird sich das sowieso nicht anpassen lassen.


Die einfachste Lösung für dich wäre: Eine stabile Latte / Brett auf den vorhandenen Dachbügeln befestigen und da die Kederschiene gerade dranschrauben. So habe ich das gemacht, allerdings mit einem "sehr breiten Brett" :-D

[image]

[image]

Was ich da dran habe ist übrigens eine "Sackmarkise": Caravanstore
Ruckzuck auf- und abgebaut, auch problemlos alleine, die Füße lassen sich auch viel höher stellen, dann hat man darunter Stehhöhe.

--
Kangoo 1,4 RT, EZ 10/98, 98.000 km, zitronengelb
Originalmotor E7J 780 ersetzt durch gebrauchten E7J 634

Davor: Kangoo 1,2 RT, EZ 09/98, türkisblau, verkauft bei knapp 240.000 km


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum