KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Seltsam, aber gesehen und zulässig. (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

Schrauber @, Freitag, 29. Dezember 2017, 11:02 (vor 22 Tagen) @ Mc Stender
bearbeitet von Schrauber, Freitag, 29. Dezember 2017, 19:13

Jetzt wäre es natürlich wichtig zu wissen ob da ein Steuergerät für die Anhängerelektrik eingebaut ist oder nicht. Bei dem Baujahr des Kangoos würde ich eher erwarten, dass das Auto keine UCH hat und der Elektrosatz für die AHK dann auch kein kein Steuergerät hat, nur zusätzliche Kabel und ein anderes Blinkrelais. Die Beschreibung des Problems lässt aber eher auf Steuergerät(e) schließen. Also wären meine Fragen jetzt:
- Hat der Kangoo UCH?
- Gibt es ein Steuergerät für die Anhängerelektrik?
- Gibt es ein Blinkrelais und, wenn ja, was für eins?

Edit: Wobei sich natürlich UCH und Blinkrelais eigentlich ausschließen ...

--
Kangoo 1,4 RT, EZ 10/98, 98.000 km, zitronengelb
Originalmotor E7J 780 ersetzt durch gebrauchten E7J 634

Davor: Kangoo 1,2 RT, EZ 09/98, türkisblau, verkauft bei knapp 240.000 km


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion