KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Fehler Meldung auslesen/löschen (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

Gnom1 @, Samstag, 24.03.2018, 14:44 (vor 264 Tagen)

Hallo Zusammen,
seit meinem letzten Eintrag/Problem in 2015, bei dem es sich um das bekannte Kontaktproblem in der Verkabelung vom Gaspedalgeber handelte, fuhr der Kangoo gut.
Heute ist die Motorwarnleuchte angesprungen und der Wagen führ im Notlauf weiter.
Meine Frau kam dann unverrichterer Dinge zurück, ich habe dann die Stecker R181 und 921 abgezogen etwas Spray reingesprüht und wieder angesteckt.

Danach fuhr der Wagen wie vorher, aber die Motorwarnleuchte ist noch an.

Muss ich in die Werkstatt den Fehler auslesen und den Speicher resetten lassen?
Kann ich davon ausgehen, das es derselbe Fehler ist und erlischt die Motowarnleuchte automatisch?

Über Antworten würde ich mich freuen.

Liebe Grüße
Markus

--
Kangoo KC0/1 1.2 16V Baujahr 2005 G1 PH2


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum