KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Fehler Meldung auslesen/löschen (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

migegro, Montag, 26.03.2018, 21:05 (vor 116 Tagen) @ Gnom1

Omfg !
Verkabelung, Masseband und ähnliche potentielle Exorzismen habe ich hier leider schon sehr oft gefunden....besser stromführende Kabelbäume beheben sehr oft erst einmal die offensichtlichen Störungen, während die eigentlichen Ursachen weiter vor sich "hingären".
Powertrain 0638 ist eine Störung ind der Kommunikation zwischen der Drosselklappe und/oder dem Gaspedalsensor und durch den es bei der bei dir verbauten ECU schon einen Fehler beim GPDS gegeben hat...dann sollte der DROKLA Sensor ähnlich verschlissen sein...ein neuer Kabelbaum hat auch bei mir für viel Verwirrung durch kurzzeitige Fehlerbeseitigung gesorgt, nur ich habe die umgekehrte Fehlerfolge vor mir gehabt - zuerst die Drokla, dann das GPpoti...schaust du hier https://forum.mykangoo.de/index.php?id=307311
Also wenn Pedalpoti verschlissen, dann auch Droklapoti/Droklaeinheit tauschen, der Rest ist dann sonst reiner Exorzismus.
Ich habe übrigens noch Spareparts on Stock..:-)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum