KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Kangoo1 Phase2 steuergerät, Motorsteuerung und Zündschlüssel (Kleinanzeigen)

Lotti Karotti @, Freitag, 26.10.2018, 19:37 (vor 51 Tagen) @ alpenueberquerer

Ok....das ist natürlich ein großes Problem :-(
Nächste Fragen: Welche Werkstatt hat ausgelesen? Renault oder eine freie Werkstatt?
Leuchtet die rote, runde Lampe im Tachoinstrument dauerhaft? Das ist die, die sonst immer im 2-Sek.-Takt blinkt (Wegfahrsperre).

Also ich vermute folgendes....durch die leere Batterie sind Fehler aufgetreten, die eigentlich gar nicht da sind. Die Steuergeräte haben zu wenig Spannung gehabt und dadurch nicht mehr vernünftig gearbeitet. Ob jetzt nach der Steuergerätereparatur noch mehr kaputtgegangen ist, als vorher schon war, kann ich nicht beurteilen.
Ich vermute mal, es war eine freie Werkstatt, die ausgelesen hatte....die haben weniger Zugriff auf die Steuergeräte, als Renault. Schade, dass du nicht schon früher das Forum gefunden hattest...wäre dann alles viel besser gelaufen.

Mit neuen Steuergeräten und Schlüsseln hättest du auch wieder ein Problem. Wer richtet das ein? Wer konfiguriert dir das genauso, wie du es jetzt hast? Renault wird das nicht machen wollen....ist denen zu riskant wegen der Gewährleistung. Du hättest ja gebrauchte Steuergeräte besorgt und die müssten für das konfigurieren auch für die Steuergeräte geradestehen....macht keiner.

Also könnte jetzt nur noch Renault helfen, die vorhandene Elektronik mit Steuergeräten nachzuprüfen. Dazu musst du Dollars regnen lassen. Was das ganze im Endeffekt kostet, kann dir niemand sagen.

Alles Gute für dich und deinen Kangoo! Vielleicht wird es ja wieder und auch billiger, als du denkst.

Viele Grüße

Lothar

--
1.6 16V Bj.2007 KC1N mit BRC-Gasanlage


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum